Zarya


Zarya

Rolle: Panzer
Schwierigkeit: Schwer



Durch die Kombination ihrer persönlichen Barrieren und ihrer Partikelkanone kann Zarya den Angriff auf die Vorherrschaft ihres Teams anführen.

Fähigkeiten
Partikelkanone: Ein Strahl gezielter Energie mit kurzer Reichweite, der mit ihrer Partikelbarriere aufgeladen werden kann oder eine Sprengladung abfeuert, um mehreren Gegnern Schaden zuzufügen.
Partikelbarriere: Eine persönliche Barriere, die Zarya vor Schaden schützt und die Energie umleitet, um ihren Primärwaffenschaden zu verstärken.
Projizierte Barriere: Eine Barriere, die eine Teamkameradin einhüllt und dann den Schaden umleitet, um ihre Primärwaffe zu verbessern.
Gravitonenstoß: Ein Gerät zur Manipulation der Schwerkraft, das Feinde anlockt und denen, die in seiner Reichweite gefangen sind, Schaden zufügt.

Taktik
Da Zarya sich ausschließlich auf Fähigkeitskombinationen konzentriert, arbeiten ihre beiden Schutzbarrieretypen mit ihrer Partikelkanone zusammen, was sie zu einer weit überlegenen Waffe macht. Unabhängig vom Ziel sollten Sie in der Nähe Ihrer Teamkollegen und in der Nähe der Scharmützel bleiben. Sie ist ein Nahkampfcharakter, und da ihre Barrieren ihre Waffe stärken, möchten Sie sie so oft wie möglich einsetzen. Beginnen Sie Kämpfe, indem Sie sich mit einer Partikelbarriere umgeben, die Schaden absorbiert, um Ihre Partikelkanone aufzuladen. Dies sorgt für einen hohen Schadensausstoß und kann Kämpfe erheblich erleichtern. Dieselbe Taktik gilt, wenn ein Teamkollege die Hauptlast des Schadens trägt, und kann ihn nicht nur vor einem vorzeitigen Untergang bewahren, sondern Ihnen auch einen ebenso erheblichen Schub in den DPS Ihres primären Spielers gewähren. Es ist wichtig, deine Barrieren so oft wie möglich zu nutzen, da Zarya nicht nur im Vergleich zum Rest der Panzerklasse eine niedrige Gesundheit hat, sondern auch, weil ihr DPS nicht annähernd so wichtig ist, wenn sie ihre Fähigkeiten nicht nutzt. Es ist am besten, in der Nähe anderer Mitglieder Ihres Teams zu bleiben, um sicherzustellen, dass Ihre Fähigkeiten immer nützlich sind und Sie Ihre Partikelkanone unterstützen können. Zaryas ultimative Fähigkeit ist auch bei der Arbeit mit Teamkollegen wesentlich nützlicher, da sie jeden Feind, der sich in seinem Radius befindet, betäuben und kampfunfähig machen kann. Sie können ein ganzes Team behindern, während Sie und Ihre Teamkollegen das Feuer auf einen zentralen Punkt konzentrieren, was das Eliminieren des gegnerischen Teams erheblich erleichtert. Mit Zarya sind Sie allein und in weiten Räumen am wenigsten effektiv. Ihre Waffe ist nur für kurze Entfernungen gedacht und kann nur Ziele in dieser Entfernung treffen. Wenn Sie allein sind, ist die Partikelbarriere nützlich, die projizierte Barriere jedoch nicht, wodurch die Möglichkeit ausgeschlossen wird, eine ganze Fähigkeit zu verwenden. Du hast außer deinen primären keinen Spritzschaden oder Nahkampffähigkeiten, so dass der alleinige Kampf gegen mehrere Feinde zu einem schnellen Tod führen kann. Darüber hinaus hat Zarya keine Ausweichfähigkeiten und ist kein besonders schneller Held. Daher ist es ein Muss, in der Nähe Ihrer Teamkollegen zu bleiben und Ihre Barrieren konsequent zu nutzen, um zu überleben. Das Ausschöpfen all deiner Fähigkeiten führt zu einem absolut dominanten Panzer-Charakter, der sich selbst und ihren Teamkollegen mit Leichtigkeit Boni gewähren kann.

Profi-Typ
Feuern Sie niemals zuerst, lassen Sie Ihre Gegner immer auf Ihre Partikelbarriere feuern, um ihren Schaden zu absorbieren, und senden Sie sie mit einem Strom von Schaden aus Ihrer eigenen Waffe zurück.

Stark gegen
Winston: Zarya kann Winstons Angriffe aus nächster Nähe mit einer Partikelbarriere leicht absorbieren und dann ihren Primärangriff verwenden, um Winston in einem 1v1-Kampf leicht zu besiegen. Wintons eigene Barriere kann ihre Angriffe blockieren, daher ist es am besten, schnell mit ihm fertig zu werden.
Kann: Zaryas Partikelbarriere stoppt Meis Gefrierstrahl leicht. Egal, ob sie Sie oder einen Teamkollegen angreift, Sie können dies ausnutzen und Ihre Waffen aufladen, bevor Sie sie mit Ihrer Partikelkanone mit hohem Schaden vernichten.

Schwach gegenüber
Pharao: Aufgrund von Zaryas begrenzter Zielfähigkeit kann sich Pharah als ziemlich lästig erweisen, ihre Raketen mit hohem Schaden können Zaryas Gesundheit leicht zerstören. Am besten gehen Sie in Deckung und verwenden Ihre Partikelbarriere, um Ihre Partikelkanone aufzuladen und zu versuchen, sie auszuschalten.
Bastion: Im Wachmodus kann Bastion Zaryas Barrieren innerhalb weniger Sekunden vollständig durchbrechen, wenn sie in die Schusslinie gerät. Es ist am besten, ihn mit ihren Sprengladungen auszuschalten und in Deckung zu bleiben.

Biografie
Echter Name : Aleksandra Zaryanova
Alter: 28
Beruf: Soldat
Operationsbasis: Krasnojarsk Front, Russland
Zugehörigkeit: Russische Streitkräfte

nba 2k15 cheats ps3 unbegrenzte fähigkeitspunkte

Geschichte

Aleksandra Zaryanova ist eine der stärksten Frauen der Welt, eine gefeierte Athletin, die in Kriegszeiten ihren persönlichen Ruhm geopfert hat, um ihre Familie, Freunde und ihr Land zu schützen.

Aleksandra wurde in einem abgelegenen sibirischen Dorf geboren, das an vorderster Front der Omnic-Krise lag, die vor etwa dreißig Jahren begann. Obwohl die russischen Streitkräfte die Roboter besiegten und ihr Omnium stilllegten, wurde die Region durch den Konflikt verwüstet. Damals noch ein Kind, war Aleksandra von den Zerstörungen der Nachkriegszeit umgeben, und als sie älter wurde, schwor sie, dass sie die Kraft gewinnen würde, ihrem Volk bei der Genesung zu helfen.

Aleksandra konzentrierte sich auf Gewichtheben und Bodybuilding und wurde vom nationalen Leichtathletikprogramm als potenzieller Star identifiziert. Sie trainierte ausgiebig, stieg in den Rängen auf, während sie ihr Land vertrat, und es wurde erwartet, dass sie bei den kommenden Weltmeisterschaften langjährige Rekorde brechen würde.

Aber am Vorabend des Turniers kam ein Angriff vom lange schlafenden sibirischen Omnium, und ihr Dorf wurde erneut in den Krieg gestürzt. Aleksandra zog sich sofort aus dem Wettbewerb zurück und eilte nach Hause, um sich den örtlichen Verteidigungskräften anzuschließen, und opferte ihr Leben in Ruhm und Reichtum, das sie möglicherweise gehabt hätte.

Jetzt dient sie – für manche ein Symbol, für andere ein tapferer Kamerad. Aber für Aleksandra ist es eine Chance, ihre große Stärke einzusetzen, um ihre Lieben zu beschützen.