Xbox One-Benutzer melden schwarzen Bildschirm des Todes, Microsoft sagt uns, wie wir es beheben können

Xbox One

Es wäre kein Konsolen-Release der nächsten Generation, wenn es nicht ein blahdy Blabla des Todes gäbe, über das sich die Leute ärgern könnten. Für die Xbox One ist es etwas, das Black Screen of Death genannt wird, was leider das Ergebnis eines kürzlichen Patches war.

Deus Ex Menschheit geteilt Save Editor

Spieler im ganzen Internet stellen fest, dass die Xbox One nach dem neuesten Systemupdate von einem neuen Fehler heimgesucht wurde. Dadurch wird der Bildschirm nach dem Einschalten der Konsole schwarz. An diesem Punkt bringt im Grunde nichts, was Sie tun, das System zum Laufen, und wenn Sie es aus- und wieder einschalten, bootet es einfach wieder auf den schwarzen Bildschirm.

Microsoft hat auf den Fehler mit einem temporären Workaround reagiert. Wenn Sie Ihre Xbox One aus- und wieder einschalten, sollte das Problem mit dem schwarzen Bildschirm verschwinden. Um Ihre Box aus- und wieder einzuschalten, halten Sie einfach den Netzschalter 10 Sekunden lang gedrückt, um den Strom vollständig zu unterbrechen, und schalten Sie sie dann wieder ein. Dies behebt das Problem mit dem schwarzen Bildschirm zumindest vorübergehend, aber bestimmte Benutzer berichten, dass es nach einer Weile wieder auftritt.



Im Moment ist noch nicht klar, was den Black Screen of Death verursacht hat. Das neueste Xbox One-Update fügte der Benutzeroberfläche USB-Tastaturunterstützung und eine Batteriestandsanzeige hinzu. und keiner von denen scheint den Bootvorgang zu stören. Es hat auch die Speicherplatzverwaltung verbessert, was den Fehler berücksichtigen könnte, aber Microsoft sagt nicht viel. Einige Benutzer sagen, dass dieser Fehler Menschen mit Xbox Ones am Starttag mehr betrifft als andere, aber diese Behauptung wurde noch nicht von Microsoft überprüft. Ein weiteres großes Update für die Xbox One wird Anfang März erscheinen, kurz davor Titan Herbst schlägt in die Regale der Geschäfte ein. Es ist wahrscheinlich, dass dieser Fehler dann behoben wird.

Xbox One

Auf der anderen Seite ist der Black Screen of Death nicht wirklich sehr vom Tod. Es wirkt sich weder auf Ihre Daten aus, noch scheint es Ihrem System in irgendeiner Weise zu schaden, abgesehen davon, dass Sie es nicht verwenden können, bis Sie einen vollständigen Energiezyklus durchlaufen. Auf der anderen Seite wurde die Xbox One im Grunde so konzipiert, dass sie immer in einem unterbrochenen Schlafmodus betrieben wird, sodass die Notwendigkeit, von Zeit zu Zeit das Gerät aus- und wieder einzuschalten, ein wenig nervig ist.

Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, ob der schwarze Bildschirm von Nicht so viel Tod Ihre Xbox One beeinflusst hat, und halten Sie nach weiteren Neuigkeiten zu Xbox One-Updates Ausschau.