Was der Stolz bewirkt hatte

STORY QUEST - Was der Stolz bewirkt hatte

Empfohlenes Niveau: 16-19

Sprecht mit den Beratern im Kriegsraum



Betreten Sie Skyhold und gehen Sie in den Kriegsraum, um automatisch eine Szene mit den Beratern und Morrigan auszulösen. Sie wird dich darüber informieren, was Corypheus bei seiner Suche nach elfischen Artefakten vorhat.

Kehre in den Kriegsraum zurück, um den Angriffsplan zu bestätigen (Kraft erforderlich: 40)

Nachdem Sie wieder in Skyhold sind, lösen Sie die Operation What Pride Had Wrought aus, wenn Sie bereit sind, die Story-Quest zu beginnen. Auf die Arbor Wilds!

Nachdem Sie sich die Szenen Ihrer Sammeltruppen angesehen haben, erreichen Sie ein Lager am Rande der Wildnis. Ihre Soldaten haben die Truppen von Corypheus angegriffen, und jetzt ist es an der Zeit, seine Reihen zu durchbrechen.

Erreiche die erste Blockade

Sie können sich die Zeit nehmen, mit einigen Ihrer Verbündeten zu sprechen, bevor Sie das Lager verlassen, wenn Sie möchten (wie Celene / wer auch immer im Winterpalast überlebt hat und Josephine). Wenn Sie vorbereitet sind, verlassen Sie das Hauptlager über den Steinweg nach Südosten. Sie werden Ihre Belagerungswaffen auf dem Weg und weitere Truppen um sie herum passieren. Sie können den Vers eines betenden Soldaten hier für einige kostenlose Erfahrungen fortsetzen.

Folgen Sie dem Steinpfad nach Osten, nachdem Sie einen kurzen Tunnel durchquert haben, werden Sie Ihren ersten Feinden der Gegend begegnen. Die Hauptfeinde, die Sie hier finden, sind (Stufe 19) Streitkräfte der Roten Templer. Dazu gehören Rote Templer, Rote Templer Horror, Rote Templer Scharfschützen und Rote Templer Behemoths. Die gute Nachricht ist, dass die meisten Feinde auf dem Weg gegen Ihre Streitkräfte kämpfen werden, sodass sie abgelenkt werden, bis Sie sie direkt angreifen.

Unterstützen Sie Ihre Truppen, während Sie Ihren Weg der Vernichtung entlang des Pfades fortsetzen. Ein kurzes Stück weiter erreichen Sie die erste Blockade am Fuße eines gewaltigen Wasserfalls.

Erreiche die zweite Blockade

An der ersten Blockade wartet eine Gruppe roter Templer. Nutzen Sie die Anhöhe hier zu Ihrem Vorteil, um einige der feindlichen Streitkräfte auszuschalten, bevor der Rest angreifen kann. Wenn die Schlacht vorbei ist, beginnen Sie Ihre Wanderung entlang des Flussbetts. Die nächste Gruppe von Feinden umfasst korrupte Wächterkräfte. Sobald die Wächter unten sind, schwappen Sie weiter entlang des Flusses durch das Wasser. Versuchen Sie nicht, den Wasserfall hinunterzuspringen, da Sie dadurch nur verletzt werden. Umrunden Sie es stattdessen nach Westen, um einen Feldweg zu finden, der nach Norden führt.

Weitere Truppen der Roten Templer werden am Fuße des Hangs gegen ihn kämpfen. Zerquetschen Sie sie, bevor Sie den Weg nach Süden nehmen, wo der Fluss von massiven Baumwurzeln blockiert wird. Ein kurzes Stück den Weg hinauf wird ein Lager roter Templer versteckt sein, also sei bereit für einen Kampf anständiger Größe. Achten Sie auf die hinterhältigen Schurken und Bogenschützen an der Wand über dem Lager. In der Mitte des Lagers befindet sich ein Vorratslager für dich, nachdem die Schlacht beendet ist.

Treten Sie vom Lager aus den Pfad nach Norden hinunter und nach kurzer Zeit werden Sie in einen weiteren Kampf zwischen den Roten Templern und Ihren Streitkräften geraten. Überqueren Sie anschließend den Fluss und Sie erreichen die zweite Blockade.

Erreiche die letzte Blockade

Die Giganten der Roten Templer werden eure Truppen unter euch massakrieren. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie sie angreifen, und nutzen Sie die Anhöhe hier, um nicht zu viel Schaden zu nehmen. Fahren Sie hier den Steinpfad nach Norden hinauf und finden Sie weitere Truppen der Roten Templer, die Sie unterwegs bekämpfen können. Noch mehr feindliche Truppen werden im Kampf sein, wenn sich der Pfad nach Osten wendet. Zu den Feinden gehören ein paar Schurken mit zwei Waffen und ein roter Templer-Gigant. In der nahe gelegenen Ruine, in der die Kämpfe stattfanden, finden Sie ein weiteres Versorgungslager.

Gehe nach Westen und dann nach Norden, um wieder den Fluss und noch mehr feindliche Truppen zu finden. Es fängt an, sich hier ein bisschen wie Dragon Age II mit seiner riesigen Anzahl von Feinden anzufühlen. Nachdem Sie sie beseitigt haben, fahren Sie entlang des Flussbetts nach Norden. Ein kleines Stück weiter und Sie erreichen die letzte Blockade.

Betritt den Tempel von Mythal

Benutze die Steinmauer, die sich über den Fluss erstreckt, um Fernangriffe auf die Roten Templer und die Wächter der darunter liegenden Feinde herabregnen zu lassen. Erklimmen Sie die Steinstufen, vorbei an den beiden Hirschstatuen und versorgen Sie sich am Vorratslager neben dem massiven Eingang zum Tempel. Betreten Sie die lange Eingangshalle, um den Tempel selbst zu erreichen und eine Zwischensequenz zu sehen.

Finde einen tieferen Weg in den Tempel

Nachdem Sie den Tempel erreicht haben, können Sie mit Morrigan sprechen, um mehr über den Tempel und Corypheus zu erfahren. Sobald Ihre Vorbereitungen abgeschlossen sind, reisen Sie nach Süden zu einem großen Raum mit Wasser rundum und einem Steindias in der Mitte. Klettern Sie die Stufen hinauf, um eine Szene auszulösen, in der Morrigan und Solas (wenn er in Ihrer Gruppe ist) einige der Runen übersetzen.

Schließe das Ritual ab, um die Tür zu öffnen

Das Ritual selbst ist wirklich einfach. Wenn Sie auf die Quadrate auf den Dias treten, werden sie beleuchtet. Alles, was Sie tun müssen, ist, jedes Quadrat auf den Dias zu beleuchten, um das Ritual abzuschließen. Sollte nicht mehr als ein oder zwei Versuche brauchen, um es zu vervollständigen.

Reise tiefer in den Tempel

Klettert die Steintreppe nach Süden hinauf. Eine Leiche auf den Stufen kann deine Vorräte bei Bedarf auffüllen. Die östlichen Zimmer vom oberen Ende der Treppe halten ein wenig Beute, ebenso der Balkon im Westen. Öffne die leuchtend blaue Tür hier oben, um vorwärts zu gehen.

Besiege Calpernias Schergen

Nachdem Sie hineingegangen sind, werden Sie von Venatori-Truppen angegriffen. Der Kampf sollte ziemlich schnell sein, da es nur eine Handvoll von ihnen sind. Sobald der Kampf vorbei ist, übernimmt eine Szene die Kontrolle und Sie können sich darüber unterhalten, wie Sie vorankommen.

Folgen Sie Calpernia durch das Loch oder führen Sie die Rituale durch *Diese Auswahl beeinflusst die Route, die Sie nehmen, und die Belohnungen, die Sie unterwegs erhalten. Insgesamt ist die bessere Route für Gegenstände die Durchführung der Rituale (einzigartiger Bogen + Amulett der Macht - Solas), verglichen mit der (einzigartigen Rüstung), wenn Sie das Loch fallen lassen

LOCHPFAD:

Schaffe es durch die Krypten

Lass dich fallen und öffne die Tür vor dir. Im Inneren sind noch mehr venatori Eiferer und Schützen. Durchbrechen Sie eine magische Barriere im Raum im Osten, um einen weiteren Raum weiter östlich zu finden, mit einer weiteren Barriere und einer Schleierfeuerpfanne daneben. Heben Sie eine Schleierfeuerfackel auf und betreten Sie den Raum, um eine Rune zum Untersuchen und etwas Beute mit niedrigem Level zu finden.

Verlassen Sie den Raum und gehen Sie zur Tür gegenüber, um festzustellen, dass sie nur von einem Schurken geknackt werden kann. Im Inneren befindet sich ein kleiner Raum mit etwas Beute - Vir Banal'ras (einzigartige Rüstung) im Inneren. Öffnen Sie die Tür hier drinnen, um eine weitere magische Barriere am südlichen Ende des Hauptraums zu finden. Ein paar venatori Eiferer und ein Stalker werden drinnen warten. Kreisen Sie hier durch die Räume, um Beute zu finden, und Sie sollten wieder im Hauptraum ankommen. Gehen Sie die Treppe direkt nach Norden hinauf und Sie gelangen zum Questmarker.

Wenn Sie den nächsten Raum betreten, werden Sie von den Tempelelfen zu Ihrem Zweck im Tempel befragt.

'Sie sind meine Feinde.'
'Unser Schlaf?'
'Erzähl mir zuerst, wer du bist.'

[untersuchen] 'Ihr seid echte uralte Elfen?' (Allein +)
[untersuchen] 'Was ist der Brunnen?' (Solas+)
[speziell - wenn Solas in der Party ist] 'Solas, rede mit ihm.' (Solas+)
'Wir meinen es nicht böse.'
'Dieser Brunnen könnte nützlich sein.'
'Wir sind gekommen, um Corypheus aufzuhalten.'

Kämpfe durch das Allerheiligste des Tempels zum Brunnen der Sorgen

Unmittelbar danach werden Sie von einem Trupp von sechs Sentinel-Bogenschützen angegriffen. Nahkampfcharaktere sollten sie mit Knockdown- und Unterbrechungsangriffen überstürzen, um den erlittenen Schaden zu reduzieren. Fernkampfcharaktere sollten Deckung finden, bevor sie sie angreifen. Sobald der Kampf vorbei ist, werden Sie feststellen, dass die Türen zu den kleinen Nebenräumen nur geöffnet werden können, wenn Sie die Rituale durchgeführt haben. Verdammt. Öffne die Osttür und dann die Tür dahinter, um die Venatori und Wächter im Kampf zu finden.

Eliminiere beide Seiten, bevor du wieder nach Osten gehst. Im nächsten Raum, den Sie erreichen, müssen Sie die erweiterte Suche verwenden, um einen versteckten Hebel zu finden. Es gibt hier auch eine Stelle, um Ihre Vorräte aufzufüllen. Gehen Sie durch die jetzt geöffnete Tür nach Süden und öffnen Sie dann die Tür im Raum dahinter. Steigen Sie die Treppe hinauf für einen weiteren großen Kampf zwischen Wächtern und Venatori. Wischen Sie noch einmal beide Seiten aus und öffnen Sie die einzige andere Tür im Raum.

Vor Ihnen windet sich eine Treppe nach oben. Folgen Sie ihm nach oben und durch die Türen für einen weiteren Kampf zwischen den beiden sich bekriegenden Fraktionen. Öffne danach die Tür nach Süden, um zum Brunnen der Sorgen zu gelangen.

Halte Calpernia davon ab, den Brunnen der Sorgen zu benutzen

Oben auf der Treppe liegt hier eine Leiche, um sie bei Bedarf zu versorgen. Gehen Sie die Treppe hinunter, um Calpernia und ihre Truppen zu treffen. Hier haben Sie die Möglichkeit, ein wenig mit ihr zu sprechen.

'Wir müssen reden.'
'Dafür ist es ein bisschen spät.'
'Sie wurden betrogen.'

'Das wird in einer Katastrophe enden!'
'Warum bist du das Schiff?'
'Nicht, wenn ich zuerst den Brunnen nehme.'

'Ich würde dich lieber einfach töten.' *Beendet Gespräche und Angriffe, gehe zum Boss-Abschnitt unten
'Corypheus hat vor, dich zu fesseln.' *Überzeugt Calpernia, dass Corypheus ein Lügner ist

'Du hast das für Tevinter getan?'
'Dann baue Tevinter wieder auf.' (Solas-, Cassandra-) *Besorgen Sie Stab der Korruption - Calpernia verlässt kampflos, überspringen Sie den Boss-Bereich unten
'Ich muss dich immer noch zerstören.' *Beendet Gespräche und Angriffe

Boss: Calpernia

Calpernia wird den Kampf mit vier unterstützenden Venatori-Eiferern und einem Magier beginnen. Sie selbst ist eine mächtige Magierin, die in der Lage ist, Barrieren und mächtige Feuermagie zu wirken. Wenn Sie ein Schurke mit der Fähigkeit sind, auszuweichen, können Sie als Köder fungieren und sie auf sich konzentrieren lassen, während Sie ihren Angriffen ausweichen. Alle anderen können sie und die Venatori frei angreifen. Andernfalls lassen Sie die Kriegerin wie gewohnt tanken, während Sie schnell ihre unterstützenden Kräfte niederlegen und dann das Feuer auf sie richten.

Sie führt während des Kampfes mehrere Beschwörungen mit festgelegten Lebensprozentsätzen durch: Bei 80% wird sie einen Wächter-Champion (zweihändiger Krieger) wiederbeleben. Bei 60% und 30% beschwört sie einen Wutdämon, um gegen deine Gruppe zu kämpfen. Sie wird auch Projektilflammenangriffe, einen Feuerwandzauber, Barrierefähigkeiten, Teleportation und eine Betäubungsfähigkeit einer ganzen Gruppe (etwa 3 Sekunden Dauer) einsetzen.

Sobald Sie es geschafft haben, sie zu besiegen, endet der Kampf und Sie können den Brunnen der Trauer untersuchen.

(Korruptionspersonal beschaffen (einzigartiges Personal))

»Calpernia ist weg. Wir sind fertig.'
„Zieh dich zurück, Morrigan.“
'Wir brauchen das gut.'

'Es tut mir Leid.'
'Also bleibt es weggesperrt?'
'Es ist schon verloren.'

'Gut erledigt.'
'Das war falsch.'
'Nichts, was wir jetzt tun können.'
'Ich habe dir nicht gesagt, dass du ihn töten sollst!'

'Vorsichtig sein.'
'Das ist nicht gut.'
'Zurückweichen. Jetzt.'

'Du willst das wirklich?'
'Vielleicht sollte es niemand benutzen.'
'Wie kann ich dir vertrauen?'

*HINWEIS: Diese Wahl wirkt sich auf einen Erfolg aus. Um den Erfolg „Auf brennenden Flügeln“ auf einer späteren Story-Quest zu erhalten, musst du den Inquisitor aus dem Brunnen trinken lassen.

[Arkanes Wissen - Inquisitionsvorteil] 'Ich kenne die Gefahr des Brunnens.'
'Was denken alle anderen?'
'Morrigan, der Brunnen gehört dir.' (Solas++) *Morrigan-Getränke
'Ich werde den Brunnen selbst benutzen.' (Solas--) *Der Inquisitor trinkt

Wenn der Inquisitor aus dem Brunnen trank:

'Wir brauchen dich immer noch.' (Wird ---, Dorian-, Cassandra +, Vivienne +++ sein)
'Es wird nicht verschwendet.' (Sera---, Dorian+, Vivienne+++)
'Die Inquisition braucht das.'
(Wird ---, Dorian-, Cassandra +, Vivienne +++ sein)

'Ihre Hilfe ist jeden Preis wert.'
'Ist das ein Ja oder ein Nein?'
'Gib mir eine Antwort!'

Danach übernimmt eine Szene und Sie verlassen den Tempel und kehren nach Skyhold zurück. Am Kriegstisch besprichst du Angelegenheiten mit deinen Beratern.

Wenn der Inquisitor aus dem Brunnen trank:

Angry Birds Star Wars Freischaltcode

'Es versucht, denke ich'
'Ich kann es kaum verstehen.'
'Ich höre etwas.'

'Ich gebe mein Bestes.'
'Dann hilf mir zu verstehen.'
'Die Entscheidung ist gefallen.'

'Das ist alles, was wir tun können.'
'Sicher? Nein.'
'Wir müssen uns auf das Schlimmste vorbereiten.'

Wenn Morrigan aus dem Brunnen trank:

'Dann kommt er hierher?'
'Du scheinst sicher zu sein.'
'Das werde ich auch nicht.'

'Wie mächtig ist er?'
'Das hört sich nicht gut an.'
'Sogar er kann getötet werden.'

'Bist du sicher?'
'Oh, ist das alles?'
'Er lässt uns nicht.'

(+4000 Einfluss, +5 Macht)

Danach befindest du dich im Korridor von Skyhold und die Quest ist beendet.

RITUALWEG:

Ignoriere das Loch im Boden und gehe durch die Tür nach Westen. Hier finden Sie einen weiteren dieser Plattenböden, wie Sie ihn früher zum Öffnen der Tür verwendet haben. Dieser ist komplexer, daher habe ich Bilder als Lösungen hinzugefügt, um das Leben einfacher zu machen:

Das letzte Ritual ist besonders kompliziert. Die orangefarbenen Felder sind ohne Reset frei begehbar. Durch Ziehen des Hebels wird die linke Wand abgesenkt, die rechte angehoben und umgekehrt. Stellen Sie sicher, dass die rechte Wand unten ist, bevor Sie beginnen. Ziehen Sie den Hebel, wenn Sie zum zweiten Mal den orangefarbenen Bereich erreichen, um auf den äußerst linken Teil des Bereichs zuzugreifen.

(Solas++, Cassandra--, Iron Bull--) zum Lösen der Rätsel

Reise noch tiefer in den Tempel

Nachdem alle Rituale abgeschlossen sind, wird die Tür am südlichen Ende des Raums aufgeschlossen. Durchlaufen Sie es, um fortzufahren.

Wenn Sie den nächsten Raum betreten, werden Sie von den Tempelelfen zu Ihrem Zweck im Tempel befragt.

'Sie sind meine Feinde.'
'Unser Schlaf?'
'Erzähl mir zuerst, wer du bist.'

[untersuchen] 'Ihr seid echte uralte Elfen?' (Allein +)
[untersuchen] 'Was ist der Brunnen?' (Solas+)
[speziell - wenn Solas in der Party ist] 'Solas, rede mit ihm.' (Solas+)
'Wir meinen es nicht böse.' *Elfen bieten dir die Wahl, dich mit dir gegen die unten stehenden Venatori-Kräfte zu verbünden
'Dieser Brunnen könnte nützlich sein.'
'Wir sind gekommen, um Corypheus aufzuhalten.'

'Wir könnten das gut brauchen.' *Verweigere die Allianz und bekämpfe die Elfen und Venatori in den bevorstehenden Kämpfen
'Wir werden uns verbünden.' (Solas+++, Cole+++) *Dies wird dich mit den Elfen verbünden und sie werden dir gegen die venatorischen Kräfte helfen. Du kannst den Brunnen später noch benutzen, indem du sie verrätst
'Ich vertraue ihnen nicht.' *Verweigere die Allianz und bekämpfe die Elfen und Venatori in den bevorstehenden Kämpfen

Folgen Sie dem Wächterführer zum Brunnen der Sorgen

Ein Wächterführer erscheint im östlichen Eingang des Raums. Folge ihm mit einem Langbogen des Greifen (einzigartiger Bogen) und einem Amulett der Macht (+1 Fähigkeitspunkt – Solas) in einen Raum nach Nordosten. Der nächste Raum (die nordöstliche Ecke) enthält mehr Beute und eine Schleierfeuerpfanne. Wenn Sie die Schleierfeuerfackel nehmen, können Sie in den nächsten beiden Räumen im Süden einige alte Elfenschriften an einer Wand untersuchen.

Sie gehen nach Westen und dann wieder nach Süden in einen Raum voller Wasser. Fahren Sie mit Ihrem Guide nach Westen und eine Treppe hinauf. Schauen Sie hier in die kleine Nische, um mehr Beute zu finden. Es gibt eine Tür in der Nähe, die Sie öffnen müssen, um weiterzufahren. Im Inneren werden die Wächter den Venatori gegenüberstehen. Helfen Sie ihnen mit und gehen Sie dann durch beide Türen nach Süden, um den Brunnen des Kummers zu erreichen.

Halte Calpernia davon ab, den Brunnen der Sorgen zu benutzen

Oben auf der Treppe liegt hier eine Leiche, um sie bei Bedarf zu versorgen. Gehen Sie die Treppe hinunter, um Calpernia und ihre Truppen zu treffen. Hier haben Sie die Möglichkeit, ein wenig mit ihr zu sprechen.

'Wir müssen reden.'
'Dafür ist es ein bisschen spät.'
'Sie wurden betrogen.'

'Das wird in einer Katastrophe enden!'
'Warum bist du das Schiff?'
'Nicht, wenn ich zuerst den Brunnen nehme.'

'Ich würde dich lieber einfach töten.' *Beendet Gespräche und Angriffe, gehe zum Boss-Abschnitt unten
'Corypheus hat vor, dich zu fesseln.' *Überzeugt Calpernia, dass Corypheus ein Lügner ist

'Du hast das für Tevinter getan?'
'Dann baue Tevinter wieder auf.' (Solas-, Cassandra-) *Besorgen Sie Stab der Korruption - Calpernia verlässt kampflos, überspringen Sie den Boss-Bereich unten
'Ich muss dich immer noch zerstören.' *Beendet Gespräche und Angriffe

Boss: Calpernia

Calpernia wird den Kampf mit vier unterstützenden Venatori-Eiferern und einem Magier beginnen. Sie selbst ist eine mächtige Magierin, die in der Lage ist, Barrieren und mächtige Feuermagie zu wirken. Wenn Sie ein Schurke mit der Fähigkeit sind, auszuweichen, können Sie als Köder fungieren und sie auf sich konzentrieren lassen, während Sie ihren Angriffen ausweichen. Alle anderen können sie und die Venatori frei angreifen. Andernfalls lassen Sie die Kriegerin wie gewohnt tanken, während Sie schnell ihre unterstützenden Kräfte niederlegen und dann das Feuer auf sie richten.

Sie führt während des Kampfes mehrere Beschwörungen mit festgelegten Lebensprozentsätzen durch: Bei 80% wird sie einen Wächter-Champion (zweihändiger Krieger) wiederbeleben. Bei 60% und 30% beschwört sie einen Wutdämon, um gegen deine Gruppe zu kämpfen. Sie wird auch Projektilflammenangriffe, einen Feuerwandzauber, Barrierefähigkeiten, Teleportation und eine Betäubungsfähigkeit einer ganzen Gruppe (etwa 3 Sekunden Dauer) einsetzen.

Sobald Sie es geschafft haben, sie zu besiegen, endet der Kampf und Sie können den Brunnen der Trauer untersuchen.

(Korruptionspersonal beschaffen (einzigartiges Personal))

»Calpernia ist weg. Wir sind fertig.'
„Zieh dich zurück, Morrigan.“
'Wir brauchen das gut.'

'Es tut mir Leid.'
'Also bleibt es weggesperrt?'
'Es ist schon verloren.'

'Wenn Sie es erlauben.'
'Was ist mit dem Preis?'
'Wenn es hilft.'

[untersuchen] 'Was ist mit Mythal passiert?'
[untersuchen] 'Wohin wirst du gehen?'
'Dankeschön.'
'Das ist es? Keine Pflicht mehr?'
'Kämpft mit uns gegen Corypheus.'

(Kassandra++)

'Vorsichtig sein.'
'Das ist nicht gut.'
'Zurückweichen. Jetzt.'

'Du willst das wirklich?'
'Vielleicht sollte es niemand benutzen.'
'Wie kann ich dir vertrauen?'

*HINWEIS: Diese Wahl wirkt sich auf einen Erfolg aus. Um den Erfolg „Auf brennenden Flügeln“ auf einer späteren Story-Quest zu erhalten, musst du den Inquisitor aus dem Brunnen trinken lassen.

[Arkanes Wissen - Inquisitionsvorteil] 'Ich kenne die Gefahr des Brunnens.'
'Was denken alle anderen?'
'Morrigan, der Brunnen gehört dir.' (Solas++) *Morrigan-Getränke
'Ich werde den Brunnen selbst benutzen.' (Solas--) *Der Inquisitor trinkt

Wenn der Inquisitor aus dem Brunnen trinkt:

'Wir brauchen dich immer noch.' (Iron Bull++, Sera---, Dorian-, Cassandra+, Vivienne+++)
'Es wird nicht verschwendet.' (Iron Bull++, Sera---, Cassandra+, Dorian+, Vivienne+++)
'Die Inquisition braucht das.' (Iron Bull++, Sera---, Dorian-, Cassandra+, Vivienne+++)

'Ihre Hilfe ist jeden Preis wert.'
'Ist das ein Ja oder ein Nein?'
'Gib mir eine Antwort!'

Danach übernimmt eine Szene und Sie verlassen den Tempel und kehren nach Skyhold zurück. Am Kriegstisch besprichst du Angelegenheiten mit deinen Beratern.

Wenn der Inquisitor aus dem Brunnen trank:

'Es versucht, denke ich'
'Ich kann es kaum verstehen.'
'Ich höre etwas.'

'Ich gebe mein Bestes.'
'Dann hilf mir zu verstehen.'
'Die Entscheidung ist gefallen.'

'Das ist alles, was wir tun können.'
'Sicher? Nein.'
'Wir müssen uns auf das Schlimmste vorbereiten.'

Wenn Morrigan aus dem Brunnen trank:

'Dann kommt er hierher?'
'Du scheinst sicher zu sein.'
'Das werde ich auch nicht.'

'Wie mächtig ist er?'
'Das hört sich nicht gut an.'
'Sogar er kann getötet werden.'

'Bist du sicher?'
'Oh, ist das alles?'
'Er lässt uns nicht.'

(+4000 Einfluss, +5 Macht)

Danach befindest du dich im Korridor von Skyhold und die Quest ist beendet.