Videospiel Foresight - Power Glove 2

Videospiel Foresight - Power Glove 2



Ab und zu, mitten in einem langen Koffein- und Videospielrausch, beginnt Joshua Wirtanen, wilde Vorhersagen über die Zukunft des Gamings zu treffen. In dieser wöchentlichen Kolumne werden wir uns einige dieser Vorhersagen genauer ansehen. Es liegt an Ihnen, dem Leser, zu entscheiden, ob diese etwas Wahres an sich haben oder ob nur das Koffein spricht.

1989 veröffentlichte Nintendo ein kleines Gerät namens Power Glove. Es war ein echter Handschuh, der dich aussehen ließ, als hättest du einen Roboterarm mit eingebautem Nintendo-Controller. Du konntest mit deiner Hand verschiedene Bewegungen machen, wie eine Art Roboter-Weltraum-Zauberer, und diese Bewegungen würden sich in verschiedene Steuerungen umwandeln Ihr Videospiel-Avatar rennt, springt, schießt und führt alle möglichen digitalen Tricks aus.

In dem ebenfalls 1989 veröffentlichten Film The Wizard liebte Lucas Barton seinen Power Glove, weil er „so schlecht“ war. Natürlich meinte er mit 'schlecht' eigentlich 'gut', aber diese Produktplatzierung konnte die Spieler nicht davon überzeugen, dass dieses Gerät das nächste große Ding war. Die Welt war einfach nicht bereit für den Power Glove.



Videospiel Foresight - Power Glove 2

Schneller Vorlauf über zwanzig Jahre. In den 2010er Jahren hat sich die Technologie erheblich weiterentwickelt. Ein Supercomputer passt in eine Aktentasche und ein Mobiltelefon in die Jeanstasche. Wir tragen keine Walkmans mehr mit uns herum; Jetzt haben wir digitale Player, die klein genug sind, um in Ihre Handfläche zu passen, und dennoch Tausende von Stunden Musik und Hunderte von Stunden Videos aufnehmen können.

Ist es also an der Zeit, dass der Power Glove seine triumphale Rückkehr feiert? Ich glaube schon. Tatsächlich gibt es zwei aktuelle Trends im Gaming, die uns auf ein solches Ereignis vorbereitet haben.

Vor allem die Bewegungssteuerung setzt sich endlich durch. Die Wiimote brachte Bewegungssteuerungen in die Häuser von Millionen von Menschen. Mit dem Move bzw. der Kinect haben Sony und Microsoft diesen Trend endlich aufgegriffen. Ob es Ihnen gefällt oder nicht, diese Dinge beleben die Spieleindustrie. In einem Jahr mit insgesamt rückläufigen Videospielverkäufen steigerten sowohl der Kinect als auch der Move die Kategorie der Videospiel-Hardware auf sehr beeindruckende Verkaufszahlen. Die Leute lieben es einfach, sich körperlich in Spiele zu engagieren.

Ein zweiter wichtiger Trend ist die Wiederbelebung des Retro-Gamings. Viele Spieleserien kehren zu ihren Wurzeln zurück, nachdem sie diese zuvor aus Gründen des „Fortschritts“ aufgegeben hatten. Die Mega Man-Reihe kehrte mit dem 8-Bit-Mega Man 9 und Mega Man 10 zum visuellen Stil von gestern zurück. Mario kehrte mit New Super Mario Bros. in die 2D-Szene zurück und Sonic tat dasselbe mit Sonic the Hedgehog 4. Sogar Mortal Kombat springt auf den 'Old School'-Zug auf, indem er die Serie zurück in den Gameplay-Stil der 1990er Jahre bringt (natürlich mit einem stark verbesserten grafischen Look).

Videospiel Foresight - Power Glove 2

Die Indie-Gaming-Szene lieferte 2010 einige extrem leckere 2D-Plattformer, verkörpert von Super Meat Boy und dem 8-Bit-VVVVVV. Beide Spiele brachten die Art von Gameplay zurück, die wir in den 1980er Jahren erwartet hätten.

gta Vice City Cheat für ps2

Um das Ganze abzurunden, laufen heutzutage Spiele aus einer einfacheren Ära sehr gut. Die Wii bietet die virtuelle Konsole, einen Ort, an dem Spieler ihre Lieblings-NES-, Super-NES- und Genesis-Klassiker kaufen können. Nintendo geht sogar noch einen Schritt weiter und portiert die beliebte Legend of Zelda: Ocarina of Time auf ihren kommenden 3DS.