Videospiel-Vorausschau - Die Zukunft des Einzelspieler-FPS

Videospiel-Foresight - Die Zukunft des Einzelspieler-Ego-Shooters



Das Internet hat die Welt der Videospiele für immer verändert. Es gab einmal eine Zeit, in der Spieleentwickler nicht über die Technologie verfügten, um Fehler zu beheben, die möglicherweise mit einem Spiel geliefert wurden. Und es gab damals auch keine DLC-Add-Ons oder Online-Marktplätze für Videospiele. Noch vor zehn Jahren hätten wir uns nicht vorstellen können, Fernsehsendungen und Filme auf unseren Spielkonsolen zu streamen.

Aber die wahrscheinlich größte Veränderung, die das Internet in der Gaming-Szene mit sich gebracht hat, ist der Fokus auf Online-Multiplayer. Als ich klein war, bedeutete das Spielen eines Multiplayer-Spiels, einen Freund zu finden, der vorbeikam und etwas teilte, was normalerweise ein Split-Screen-Erlebnis war. Jetzt kann ich an Multiplayer teilnehmen, indem ich mich einfach im Internet einlogge.

Videospiel-Foresight - Die Zukunft des Einzelspieler-Ego-Shooters



Wettbewerbsfähige Spielmodi wie Capture-the-Flag und Team-Deathmatch florieren heutzutage. Sogar die meisten Einzelspieler-Spiele beinhalten eine Art Online-Modus. Obwohl Online-Multiplayer eine Menge Spaß macht, bin ich immer noch zutiefst traurig über das Verblassen des Story-basierten Ego-Shooters (FPS). Sicher, es gibt viele andere Spielgenres, die das Geschichtenerzählen als einen wesentlichen Teil des Spielekuchens betrachten, aber die FPS schrecken vor großartigem Einzelspieler-Geschichtenerzählen zurück.

Ich versuche nicht zu sagen, dass FPS-Spiele überhaupt keine Einzelspieler-Modi mehr haben. Mir scheint nur, dass sich so viele FPS-Entwickler so darauf konzentrieren, ein reibungsloses und ausgewogenes Online-Erlebnis zu bieten, dass die Einzelspieler-Kampagnen nicht mehr die Aufmerksamkeit erhalten, die sie verdienen. Lass uns ehrlich sein. Wann haben Sie das letzte Mal die gesamte Kampagne in einem Call of Duty-Spiel durchgespielt?

Als die ursprüngliche Medal of Honor für die PSOne auf den Markt kam (wir nannten sie damals nur PlayStation), war die Welt ein radikal anderer Ort. MoH brauchte eine solide Einzelspieler-Kampagne, sonst würden die Leute sie einfach nicht spielen. Als die Serie mit ihrer Allied Assault-Disc auf den PC hüpfte, wurde der Online-Multiplayer immer häufiger (zumindest für PC-Titel). Natürlich hatte Medal of Honor: Allied Assault für seine Zeit einen wirklich großartigen Multiplayer-Modus. Vielleicht war ich damals einfach weniger abgestumpft, aber ich scheine mich daran zu erinnern, dass Allied Assault auch eine sehr gute Einzelspieler-Kampagne hatte, die ich mehrmals von Anfang bis Ende spielen konnte, ohne dass es langweilig wurde. Tatsächlich habe ich mich deshalb überhaupt in dieses Spiel verliebt.

Das ursprüngliche BioShock ist ein relativ neuer FPS mit großem Namen, der jegliche Art von Multiplayer-Modus vollständig ausschließt, und dieses Spiel hat eine der phänomenalsten Handlungsstränge in der Videospielgeschichte. BioShock ist es wert, gespielt zu werden, nur weil die Geschichte so brillant ist.

Während Spiele wie Call of Duty: Black Ops die Spieler mit ihren extrem kompetitiven Online-Modi verführen, treten storybasierte FPS-Spiele in den Hintergrund. Und der lächerliche Erfolg, den Call of Duty jetzt erlebt, bedeutet nur, dass die Nachahmer-Titel versuchen werden, sich ein Stück von diesem Multiplayer-Kuchen zu schnappen.

Videospiel-Foresight - Die Zukunft des Einzelspieler-Ego-Shooters

Nun, normalerweise ist dies der Ort, an dem Sie von mir erwarten würden, dass der vorzeitige Untergang des Einzelspieler-FPS am Horizont steht. Aber diese Woche bin ich optimistisch. Sicher, der Einzelspieler-FPS ist auf dem Rückzug, aber ich glaube nicht, dass er vollständig verschwinden wird. Vielleicht wird es ein dunkles Zeitalter geben, in dem Online-Multiplayer-Spiele den Markt dominieren und die Stimmen der storybasierten FPS vollständig übertönen. Aber ich weiß absolut, dass es Unternehmen gibt, die bereit sind, die großartigen Geschichten weiterzugeben.

Valve ist eines dieser Unternehmen. Sicher, Half-Life 2: Episode 3 sollte schon vor Jahren erscheinen, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass Valve etwas Tolles für uns kocht. Ich bezweifle, dass es zu viel länger dauern wird, bis Half-Life 3 auf dem Radar auftaucht. Und Sie können darauf wetten, dass Half-Life 3 (oder Half-Life 2: Episode 3, je nachdem, was zuerst eintritt) ausschließlich Einzelspieler sein wird und eine Handlung haben wird, die uns aus den Socken hauen wird.

Videospiel-Foresight - Die Zukunft des Einzelspieler-Ego-Shooters

BioShock Infinite ist ein weiterer Einzelspieler-FPS, der in Zukunft auftaucht. Sicher, die BioShock-Serie hat dieses ganze Multiplayer-Phänomen angenommen, aber die Serie bleibt im Kern eine handlungsbasierte Erfahrung. Und das kleine bisschen Filmmaterial aus der Einzelspieler-Kampagne, das bisher veröffentlicht wurde, war absolut überwältigend.

Sogar Battlefield 3 sieht aus, als würde massive Arbeit geleistet, um sicherzustellen, dass der Einzelspieler nicht so schwach ist wie frühere Einträge in der Serie.

Die Left 4 Dead-Reihe (ja, der Fokus geht zurück auf Valve) hat einen interessanten Gegenansatz zum storybasierten FPS verfolgt: den kooperativen FPS. Spieler schließen sich nicht zusammen, um aufeinander zu schießen; Sie tun dies, um gemeinsam Zombies zu vernichten. (Natürlich haben sowohl Left 4 Dead als auch Left 4 Dead 2 kompetitive Modi, aber der eigentliche Fokus dieser Spiele liegt auf der Koop-Erfahrung.) Das sind gute Nachrichten für uns FPS-Liebhaber, die eine großartige Handlung genießen. Während die Left 4 Dead-Serie unglaublich nicht-geschichtenbasiert ist, hat die Formel das Potenzial, echte Geschichten zurück in das FPS-Spiel zu bringen. Stellen Sie sich die Left 4 Dead-Formel vor, die auf ein extrem storybasiertes Spiel angewendet wird. Sie könnten alle umwerfenden Wendungen der Handlung mit einem guten Freund erleben, der neben Ihnen auf der Couch sitzt, nur Sie wären beide in das Gameplay involviert.

Meine Vorhersage: Die Einzelspieler-FPS verblassen schnell. Aber es stirbt keineswegs; es bereitet die Welt nur auf ihr glorreiches Comeback vor. Die FPS-Mega-Hits von morgen könnten eher Einzelspieler- oder Koop-Erlebnisse als Online-Fragfests sein, und das ist eine Zukunft, die ich mit offenen Armen begrüße.

gta 5 cheats und code xbox 360

Von Josh Wirtanen
CCC Freiberuflicher Autor

*Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten geben ausschließlich die Meinung des Autors wieder und spiegeln nicht die Ansichten von Cheat Code Central wider.*