Ubisoft nimmt The Division 2 Expeditions (vorübergehend) weg

Tom Clancy

Bereits im Juli 2019 hat Ubisoft hinzugefügt Die Division 2 Expeditionen. Dieser neue Modus, der in Title Update 5 hinzugefügt wurde, würde es Spielern ermöglichen, zum Kenly College zu gehen, um einige Missionen zu erfüllen. Außer jetzt sind sie weg. Der Modus wurde heute entfernt und die Leute wurden erst am 8. August 2019 vor der Entfernung gewarnt.

Ein offizieller Ubisoft-Vertreter erschien in den Foren, um die Leute darüber zu informieren, dass die Kenly Collect Expedition aus dem Spiel entfernt wurde. Da es die einzige verfügbare Expedition war, bedeutet dies, dass jetzt alle von ihnen verschwunden sind. Die Benachrichtigung über die Schließung kam am selben Tag, an dem das Studentenwerk, das letzte Untersuchungsgebiet, für alle Spieler geöffnet wurde. Wenn es weg ist, können die Leute nicht mehr das Diamondback Exotic-Gewehr verdienen oder das Expeditions-Pflegepaket mit der Flash-Rucksack-Trophäe abholen.

Assassins Creed Schwarze Flagge Isla Providencia

Als die Leute zu Reddit gingen, um die Entfernung zu besprechen, schien ein anderer Ubisoft-Vertreter eine Erklärung anzubieten. Obwohl sich die Dinge wahrscheinlich ändern werden, da derzeit nur eine Expedition unterwegs ist, bedeutet dies, dass es überhaupt keine Expeditionen geben wird, während eine andere Expedition stattfindet. Da es noch kein Mastery-Element gibt, das die Missionen wiederholbarer und neu gemischt hätte, hat Ubisoft beschlossen, das Feature zu ziehen, bis der Mastery-Teil von Expeditions fertig ist.



Ubisoft stellte fest, dass die Kenly College Expedition später im Jahr 2019 wieder zurückkehren wird. Aufgrund von Zyklen, die implementiert werden, wird sie schließlich als Teil der Rotation erscheinen. In der Zwischenzeit könnten sich die Wege ändern, um den Diamondback zu verdienen.

Quelle: Ubisoft , Reddit