Drei erschreckende Dinge über Far Cry 3

Far Cry 3

Wenn Sie noch keine Gelegenheit hatten, Ubisofts neueste Version zu spielen, ist es vielleicht an der Zeit, Black Ops 2 für ein paar Tage beiseite zu legen und ein paar Piraten zu bekämpfen. Far Cry 3 ist, wie ich in meiner Rezension erwähnt habe, ein Open-World-Shooter, der sich wie ein Abenteuerspiel spielt. Es wird nur sehr wenig Zeit damit verbracht, Levels zu schleifen oder durch sinnlose Nebenquests zu leiden. Tatsächlich ist Far Cry 3 der einzige Open-World-Titel, den ich regelmäßig Open-World-Hassern in meinem Leben empfohlen habe.

Aber ein Teil dessen, was FarCry 3 so besonders macht, sind die erschreckenden Obertöne in der Einzelspieler-Kampagne. Hier sind einige meiner Favoriten:

Fallout New Vegas Pannen Xbox 360

1. Vase



Die meisten von Ihnen kennen wahrscheinlich schon die Szene, in der Vaas die Definition von Wahnsinn von Albert Einstein grob umschreibt. Und obwohl dies ein charakterbestimmender Moment in Far Cry 3 ist, ist es nicht der einzige.

Ungefähr zur Hälfte der Einzelspieler-Kampagne kommt es zum Kampf zwischen Jason, dem spielbaren Protagonisten, und Vaas, dem Aushängeschild des Spiels. Während des Kampfes schreit Vaas dich an, um ihn um Erlösung zu bitten. Die ganze Zeit, in der er versucht, Ihrem Leben ein Ende zu setzen, weist er Sie an, ihn in Ihr Herz aufzunehmen und um Erlösung zu bitten. Es ist beunruhigend. Und unglaublich.

2. Tiere

Jedes Mal, wenn Far Cry 3 mich wie ein kleines Mädchen zum Schreien gebracht hat, hat es mit Tieren zu tun. Als ich zum ersten Mal einem Krokodil vorgestellt wurde, verschüttete ich einen Drink. Komodowarane sind im hohen Gras praktisch unsichtbar und Bären sind grundsätzlich kugelsicher.

Außerdem läuft die Sequenz, wenn ich ein feindliches Lager befreie, normalerweise so ab: 1. Befreie ein eingesperrtes Tier. 2. Beobachten Sie, wie Tiere die meisten Feinde töten. 3. Töte die verbleibenden Feinde. 4. Vom Tier gefressen werden.

3. Alice im Wunderland

Die Kapitel in FarCry 3 werden durch ausgewählte Zitate aus Lewis Carrolls Alice's Adventures in Wonderland getrennt. Die Passagen unterstreichen das übergeordnete Thema des Spiels der psychologischen Destabilisierung und Transformation. Jeffrey Yohalem, der Hauptautor von Far Cry 3, vergleicht Vaas mit der Grinsekatze und die Rook Islands mit Wonderland:

Cheats für gta liberty city geschichten psp

Diese Insel repräsentiert gewissermaßen seine Fantasiewelt, wie in Alice im Wunderland“, sagte Yohalem gegenüber StuffWeLike, „also reist er durch diese Insel, wird von Vaas, der ein bisschen wie die Grinsekatze ist, durch Dinge geführt und er denkt, er versteht, was vor sich geht auf, und dann gibt es viele Wendungen und Dinge, von denen er erwartet, dass sie eines bedeuten, bedeuten tatsächlich etwas anderes.

Es ist also wirklich eine Reise durch Jasons Psychologie, während er zu diesem Krieger wird, und die Psychologie des Spielers, während der Spieler den Krieger aus Jason erschafft.

Far Cry 3

Die Zitate selbst fügen der Tiefe der Dunkelheit, in der die Handlung von Far Cry 3 existiert, und der Welt, mit der sich Jason Brody auseinandersetzen musste, eine neue Ebene hinzu:

Oh, das kannst du nicht ändern, sagte die Katze, wir sind hier alle verrückt. Ich bin sauer. Du bist verrückt.

Woher weißt du, dass ich verrückt bin? sagte Alice.

Das musst du sein, sagte die Katze, sonst wärst du nicht hergekommen.

In welchen Far Cry 3-Momenten hast du dir also in die Hose gemacht?

Von
Josh Engen
Nachrichtendirektor
Datum: 12. Dezember 2012