Tempel der Hatschepsut (Ort)

Tempel der Hatschepsut (Ort)

Ein feindlich besetztes Gebiet westlich von Theben auf der anderen Seite des Wassers – dieses ist groß, aber nicht sehr komplex. Sie werden hier während der Quest Lady of Grace durchkommen.



Ein guter Angriffswinkel ist von der Pyramide auf der Südseite zu kommen. In dieser Gegend gibt es keine Feinde, und Sie können hier ein Gerüst verwenden, um das Gebäude am oberen Ende des Damms leicht zu erreichen.

Gehen Sie bis zum Dach. Dies gibt Ihnen einen hervorragenden Scharfschützen-Blick über so ziemlich das gesamte Gebiet, einschließlich des Gebäudes selbst, das als Büro für einen der Kapitäne verwendet wird.

Stellen Sie sicher, dass Sie das Kohlenbecken fangen, während Sie oben sind, und dann den Kapitän mit Scharfschützen oder Dropkill töten. In diesem Raum finden Sie den ersten Schatz der Gegend.

Es gibt eine weitere Beutekiste auf der Ebene direkt darunter. Lassen Sie sich von der Seite des Damms herunterfallen und betreten Sie das Gebäude erneut, indem Sie nach einer großen roten Kiste suchen.

Cheats für Red Dead Redemption Untoter Albtraum ps3

Danach möchten Sie vielleicht das Dach noch einmal besuchen und jeden schnüffeln, der so aussieht, als ob er Ärger machen könnte. Auch der örtliche Kommandant wandert hier regelmäßig vorbei und kann ein Gelegenheitsziel darstellen.

Schauen Sie vom Dach aus nach Norden nach einer Treppe, die nach unten führt.

Nehmen Sie diese Treppe und hängen Sie eine rechts unten auf. Dies führt zu einem kleinen Raum mit einigen Käfigen (ein Questziel für The Lady of Grace ist hier) und hohen Fenstern. Diese Fenster führen zu einem anderen Kapitänsbüro.

Benutze die Fenster, um dem Kapitän einen Besuch abzustatten. Ein tödlicher Besuch.

Leitfaden für böse Augen und böse Herzen der Drachenzeit

Das reicht für Attentate, jetzt für die letzten beiden Schätze. Einer ist fast der Totpunkt des Geländes, genau dort, wo das Festungssymbol auf der Karte erscheint. Folgen Sie dem Hersteller zu einer verhangenen Nische.

Finden Sie im Inneren den Schatz in einer roten Kiste.

Der letzte Schatz ist etwas kniffliger. Scans zeigen einen Raum auf der oberen Ebene im Norden des Komplexes, aber es gibt keine Türen, die dorthin führen. Zumindest keine Türen, die man öffnen kann. Als Einstiegspunkt erweist sich hier ein hohes, quadratisches Fenster neben einigen Holzstützen an einer nach Osten gerichteten Außenwand.

Im Inneren befinden sich mehrere angrenzende Schatzkammern. Sie sind vollgestopft mit Beutegegenständen, aber der letzte Fundortschatz ist eine kleine Kiste mit Karbonkristallen auf einem kleinen Thron.

Fordern Sie sie an, um den Tempel zu vervollständigen.