Geschichte 33 - Tedd End, das letzte Zeitalter

Wohin nach der schwarzen Schlucht?

GESCHICHTE 33 - Tedd End, das letzte Zeitalter

Empfohlenes Niveau: 30



Ziel: Folge Yennefer

Und jetzt geht die Welt unter. Groß. Einfach toll. Wenn die Quest beginnt, folgt Yennefer, bis die Feuerbälle vom Himmel regnen und Sie beide dazu auffordern, sich etwas schneller zu bewegen. Sprinte durch die Balken und am Boot vorbei, während du dem fallenden Feuer ausweichst. Sie sehen das Leuchten, wo ein Feuerball etwa eine Sekunde früher landet, also verwenden Sie dies, um die fallenden Flammen zu vermeiden. Nach ein bisschen mehr Laufen müssen Sie ein Pferd besteigen. Noch besser, etwas, das schlechter lenkt als Geralt.

Steigen Sie auf das Pferd und folgen Sie Yennefer weiter, während Sie sich an weiteren Explosionen und dem anhaltenden Kampf vorbeischlängeln. Rennen an den Streitkräften vorbei, die in tödliche Kämpfe verstrickt sind. Irgendwann einen Berg hinauf, wird Yennefer absteigen. Folge ihm und folge mit ihr den Weg nach oben, bis du von einem Schneesturm aufgehalten wirst. Es ist wieder Zeit für die alte Blasenmagie. Bleiben Sie innerhalb der Blase, während Sie sich den Weg hinaufarbeiten. Wenig später spawnt ein Jagdhund und greift an. Behandeln Sie es schnell (Igni- und Lichtangriffe) und dann noch eins weiter.

Ziel: Erreiche den Elfenturm

Nachdem Sie die Szene ausgelöst haben und sicher am Fuß des Turms angekommen sind, beginnen Sie erneut mit dem Klettern. Klettert die Stufen hoch und betretet den Turm, um Avallac'h und Ciri zu finden. Sie haben hier mehrere Dialogoptionen, die sich darauf konzentrieren, Avallac'h zu schonen oder zu töten und Ciri das Portal betreten zu lassen oder nicht. Die Entscheidungen liegen bei Ihnen, aber sie beeinflussen das Ende. So oder so, sobald die Szenen und der Dialog vorbei sind, ist die Quest auch vorbei.

Sims 4 Cheats Xbox One 2020