Geschichte 26 - Die Insel der Nebel

GESCHICHTE 26 - Die Insel der Nebel

Empfohlenes Niveau: 22



gta 5 online hacks xbox one

Ziel: Reise zur Insel der Nebel

Hinweis: Wenn Sie diese Story-Quest beginnen, werden mehrere Nebenquests fehlschlagen, wenn Sie sie nicht bereits abgeschlossen haben: Kabarett, Redanias meistgesuchter, eine tödliche Verschwörung, Fechtunterricht und möglicherweise mehr.

Hinweis: Sobald Sie diese Story-Quest beginnen, können Sie die Insel der Nebel nicht verlassen, bis Sie Ihre Aufgaben dort erledigt haben. Stellen Sie also sicher, dass Sie mindestens Level 22 haben und gut vorbereitet sind, bevor Sie beginnen.

Wenn Sie diese Story-Quest beginnen, erscheint die Zielmarkierung in einem Kanal zwischen den Inseln westlich von Aard Skellige. Nehmen Sie ein Boot vom Hafen auf der Westseite der Insel und segeln Sie dorthin (vermeiden Sie die Sirenengruppen, die zufällig erscheinen, um Ihren Weg zu blockieren). Wenn Sie sich der Markierung nähern, beginnt Nebel das Wasser um Ihr Schiff herum zu bedecken und eine Warnung erscheint auf dem Bildschirm, die Sie auffordert, zu speichern und sicherzustellen, dass Sie vor dem Vorrücken vorbereitet sind.

Ziel: Folge dem Glühwürmchen

Wenn Sie bereit sind, wird Geralt das Glühwürmchen freilassen, das er von dem elfischen Weisen erhalten hat, und verwendet sein Licht als Führung durch den Nebel. Ihr Weg zur Insel wird nicht einfach sein, da Sie auf dem Weg auf zwei oder drei Gruppen von Elehidna treffen, die Ihr Boot und Geralt angreifen. Benutze deine Armbrust oder dein Schwert, um sie schnell zu töten, bevor sie deinem Fahrzeug zu viel Schaden zufügen können. Wenn Sie aufmerksam und schnell genug sind, sollten Sie in der Lage sein, sie zu töten, bevor sie nahe genug angreifen. Tun Sie Ihr Bestes, um Tod und Untergang zu vermeiden, und Sie werden es hoffentlich bis an die Küste der Insel schaffen.

Wenn Sie das Boot verlassen, bewegt sich das Glühwürmchen landeinwärts vom Strand weg. Folgen Sie ihm den unbefestigten Pfad hinunter und kümmern Sie sich um die verbesserten Nebel, denen Sie unterwegs begegnen (verwenden Sie Quen- und Yrden-Schilder, um diese Kämpfe zu erleichtern, oder Nekrophagenöl). Das Glühwürmchen schlängelt sich einen Hügel hinauf und betritt schließlich eine seltsame Hütte.

Ziel: Prüfen, was in der Hütte ist

Treten Sie zum Eingang und klopfen Sie geschickt an die Tür, um Stimmen aus der Hütte zu hören. Die Stimmen im Inneren werden nicht glauben, dass Sie nicht da sind, um sie anzugreifen oder auszutricksen, bis Sie es beweisen, indem Sie ihre vermissten Gefährten zurückbringen, die auf der Insel verstreut sind.

Hinweis: Sie können in beliebiger Reihenfolge nach den fehlenden Besatzungsmitgliedern suchen.

Ziel: Suche nach Ivo in der Höhle

Wenn Sie die Hütte verlassen und auf die Markierung auf der Karte zusteuern, werden Sie wahrscheinlich auf einen Schwarm von Erynien (ein Verwandtschaftsgegner von Harpyien) stoßen. Verwenden Sie Kartätschenbomben, Hybridöl oder das Erdschild, um sie mit Knockdowns und Hinrichtungsangriffe. Du kannst immer auch rennen, wenn der Schwarm zu viel wird, pass nur auf, wohin du läufst.

Fahren Sie auf dem felsigen Pfad durch die neblige Landschaft, bis Sie den Höhleneingang erreichen, wo ein Paar Bilgenweiben darauf wartet, Schlamm auf Sie zu schleudern. Verwenden Sie die nördlichen Windbomben, das Nekrophagenöl oder die Zeichen quen und igni, um kurzen Prozess damit zu machen.

Wenn beide Monster tot sind, sieh zu, wie Ivo die Felswand hinuntersteigt und zum nächsten Besatzungsmitglied auf deiner Liste übergeht (ja, es gibt keine Möglichkeit, ihn zu retten).

Ziel: Suchen Sie nach Gaspard in der Nähe des Leuchtturms

Der Leuchtturm sollte in der Nähe sichtbar sein (oder einfach dem markierten Weg folgen). Laufen Sie den Pfad entlang zur Spitze der Klippe, wo sie steht, und klettern Sie mehrere Leitern hinauf, um Gaspard auf der obersten Ebene schlafend zu finden. Gaspard leidet an Narkolepsie (wie er erklären wird), was bedeutet, dass er an bestimmten Stellen einschläft. Wenn er das tut, müssen Sie ihn ansprechen und mit ihm sprechen, damit er wieder aufwacht. Nachdem er ihm von der Situation erzählt hat, wird er zustimmen, dich zu begleiten (na ja, zumindest ist er nicht wie der letzte vom Leuchtturm gefallen).

Ziel: Suche nach Ferenc entlang der Küste

Klettern Sie den ganzen Weg zurück zur Basis des Leuchtturms und folgen Sie den Spuren des letzten Besatzungsmitglieds (damit Sie unterwegs mit weiteren verbesserten Foglets umgehen). Am Ende des Pfades finden Sie Fennecs Leiche in der Nähe eines mächtigen Feindes. Ignorieren Sie es oder aktivieren Sie es, wenn Sie möchten, und beginnen Sie dann Ihre Wanderung zurück.

Ziel: Gaspard zur Hütte bringen

Ziel: Gaspard aufwecken

Die Rückfahrt (wenn Sie die Feinde unterwegs beseitigt haben) sollte relativ friedlich sein, abgesehen von den geskripteten Foglet-Begegnungen und den wiederholten Weckrufen für Gaspard. Ja, ich war froh, ihn auch wieder in die verdammte Hütte zu bringen, damit ich nicht weiter als sein verdammter Wecker fungieren musste). Bringen Sie ihn zur Tür, um eine Szene auszulösen. Beobachten Sie die Ereignisse und kurz darauf kehren Sie nach Kaer Morhen zurück, wo alle (oder fast niemand, wenn Sie die Quests der Verbündetengeschichte nicht abgeschlossen haben) darauf warten, Sie und Ciri zu begrüßen. Nach der herzlichen Begrüßung ist diese Quest zu Ende und es droht erneut ein Kampf gegen die Jagd.