Geschichte 13 - Der Schatz des Grafen Reuven

GESCHICHTE 13 - Der Schatz des Grafen Reuven

Empfohlenes Niveau: 12



Hinweis: Diese Quest und die Story-Quest „Get Junior“ werden Ihnen gleichzeitig gegeben und können in beliebiger Reihenfolge abgeschlossen werden.

Befrage Reuven zum Verschwinden von Löwenzahn, ohne Verdacht zu erregen

Dieser erste Schritt dieser Quest beginnt nach dem Eröffnungsteil der Story-Quest „Get Junior“. Im Gespräch mit Rueven/ Dijkstra nach dem Attentat im Badehaus. Während er mit Dijkstra spricht, wird Geralt ihn nach dem fehlenden Löwenzahn fragen. Wenn er dies tut, ist er jedoch möglicherweise bereit, Ihnen bei der Suche nach ihm zu helfen, wenn Sie ihm (natürlich) bei einem kleinen Problem helfen.

Ziel: Folgen Sie der Dijkstra

Nachdem Sie die Szene beobachtet haben und in den versteckten Korridor unter dem Badehaus hinuntergestiegen sind, folgen Sie der Dijkstra durch die von Fackeln beleuchteten Gänge, bis Sie den Ort des Gewölbes und seines ungewöhnlichen Wächters erreichen. Dijkstra (und Bart der Troll) werden beschreiben, was während des Diebstahls passiert ist und Geralt einige Hinweise darauf geben, wie der Schatz gestohlen wurde.

Ziel: Kehre zu Dijkstra zurück, wenn du bereit bist, ihm zu helfen

Nach der Erklärung können Sie anderen Quests nachgehen oder einfach mit dieser fortfahren.

Ziel: Untersuche den Ort des Einbruchs mit deinen Hexersinnen

Zeit, unsere Detektivmützen aufzusetzen. Untersuchen Sie an der Stelle, an der das Loch in die Wand gesprengt wurde, das abgebrochene Rohr in der Ecke des Lochs. Nehmen Sie etwas von dem Gegengift von Pop's Mold, das Ihnen Dijkstra gegeben hat, bevor Sie durch das Loch in die Tunnel dahinter gehen. Direkt gegenüber vom Loch ist ein Gitter des Rohres zu sehen. Geralt wird anfangen, sich Gedanken darüber zu machen, wie die Bombe in der Nähe der Wand platziert wurde.

Ziel: Folgen Sie dem Strom

Star Wars Galaktische Schlachtfelder Saga Cheats

Auf der Minikarte erscheint eine blaue Linie, die die Strömung des Wassers in den Tunneln anzeigt. Beginnen Sie, dem Strom zu folgen und suchen Sie nach Folgendem:

  • Rohrstückchen links, gleich hinter dem Gitter, das du gerade gefunden hast
  • Ein normales Rohr in der Wand rechts etwas weiter vom letzten Stück

Wenn Sie nach diesen beiden Beweisen um die nächste Ecke biegen, werden Sie auf ein Trio von Ertrinkenden treffen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Igni- oder Quen-Zeichen (Angriff oder Verteidigung) ausrüsten und verwenden Sie etwas Nekrophagenöl, wenn Sie es haben, bevor Sie sie einsetzen. Richtig vorbereitet sollten sie schnell zu den regulären Taktiken verfallen (behandeln Sie eine nach der anderen, rollen Sie sich von ihnen weg, wenn sie Sie umgeben usw.). Zwei weitere Ertrunkene werden hinter der nächsten Tunnelecke sein, also wiederholen Sie den Schlag, bis der Tunnel frei ist.

  • In dem quadratischen Raum gleich hinter den Ertrunkenen befindet sich die Leiche von Dijkstras Wache (verbrenne die Leiche, um zu verhindern, dass Ertrinkende angezogen werden).
  • An der nächsten Ecke in der Strömung finden Sie die Leiche eines Diebes (verbrennen Sie die Leiche, um zu verhindern, dass Ertrinkende angezogen werden)

Ein weiterer Ertrunkener wartet im Raum dahinter, entsende ihn schnell, um den Raum für dich zu bekommen.

Ziel: Nutze deine Hexersinne, um die Kanalisation nach Beweisen zu durchsuchen

  • Im hinteren Teil des Raumes, neben dem Metalltor, befindet sich ein Stück der Bombe, es sieht aus, als wäre es von der Strömung bis hierhin gefegt worden.

Ziel: Rückkehr zum Badehaus und Zusammenfassung mit Dijkstra

Gehen Sie den ganzen Weg zurück durch die wässrigen Tunnel, bis Sie zu dem Bereich zurückkehren, von dem aus Sie sie betreten haben. Öffne das Metalltor und klettere die Leiter hinauf, die zum Badehaus führt. Sobald Sie wieder über der Erde sind, begeben Sie sich in Dijkstras Büro, um ihm mitzuteilen, was passiert ist.

Ziel: Suche mit deinen Hexersinnen nach Hinweisen auf die Diebe in den Nebenräumen des Badehauses

Jetzt, da Sie wissen, dass die Diebe eines der Badehausbäder benutzt haben, um den Sprengstoff zu platzieren, müssen Sie herausfinden, welches Bad von der Explosion betroffen war. Nähern Sie sich den nahegelegenen Pools, um einen von ihnen mit einer schwarzen Flüssigkeit zu finden, die darauf schwimmt, was zeigt, dass die Überreste der Explosion an die Oberfläche geschwommen sind. Hinter dem Pool ist ein weiteres Stück der Bombe.

Ziel: Gehe zum Haus von Markgraf Henckel

Jetzt sind wir einem Typen auf der Spur, der tot sein soll. Hmm, ein ganz normaler Tag im Leben eines Hexers, nehme ich an. Verlassen Sie das Badehaus und gehen Sie durch die Stadt, bis Sie das betreffende Haus erreichen. Nehmen Sie den offensichtlichen Weg hinein (sprengen Sie die Haustür mit dem Aard-Schild ein). Subtil ist nicht wirklich in Geralts Wortschatz.

Ziel: Durchsuche das Haus des Markgrafen Henckel mit deinen Hexersinnen

Sobald Sie drinnen sind, suchen Sie sich nach Hinweisen um:

  • Fußspuren auf dem Boden vor Ihnen, die zu einem Tisch im zweiten Stock führen (erster Stock, wenn Sie das amerikanische Bodensystem verwenden - Erdgeschoss -> erster Stock)
  • Eine Flasche und ein Brief auf dem Tisch, wo die Fußspuren enden

Ziel: Löse das Rätsel aus der mysteriösen Notiz

Lesen Sie die mysteriöse Notiz in Ihrem Inventar, um herauszufinden, dass Sie die Flasche im richtigen Jahr in ein Weinregal stellen müssen. Der kleine Raum neben dem Tisch bietet Platz für das benötigte Weinregal. Platziere die Flasche in den Schlitz für 1251 Vintage (rechts), um die Geheimtür im Raum draußen auszulösen.

Ziel: Durchsuche den anderen Raum mit deinen Hexersinnen

Im geheimen Raum können Sie sich die Bombenbaustelle ansehen. Es ist ziemlich klein, daher werde ich nur auflisten, was Sie hier untersuchen können:

  • Anleitung zum Bau der Bombe
  • Zucker und Kalium auf einer Bank
  • Wyvernöl auf dem Boden
  • Brief von Dudu auf einer Truhe

Nachdem Sie den Brief von Dudu untersucht haben, werden Sie unten einen Krawall hören.

Ziel: Überprüfen Sie, was unten vor sich geht

Steigen Sie die Treppe hinunter, um sich mit Dijkstra wieder zu vereinen, und finden Sie heraus, dass Triss sich angeschlossen hat, um zu helfen.

Ziel: Triss gegen Mitternacht am ewigen Feuerschrein in der Nähe des Hafens treffen

Folgen Sie nach dem Ende der Diskussionsszene der Markierung auf der Minikarte, bis Sie den Schrein erreichen. Meditiere bis Mitternacht, um eine Szene mit Triss auszulösen. Sieht aus, als hättest du einen gefährlichen Plan, also gehst du auf die Hexenjäger zu treffen. Am Tor des Außenpostens der Hexenjäger sprichst du mit einem Truppführer.

Ziel: Folge dem Anführer der Hexenjagd

Folge Triss und dem Hexenjäger die Treppe hinauf, bis du in Menges Büro ankommst, was eine weitere Szene auslöst. Die Idee dieses Gesprächs ist es, durchzuhalten, bis er den Standort von Löwenzahn verrät. Lass ihn reden, bis er den Aufenthaltsort von Löwenzahn erwähnt, kurz danach wird die Diskussion beendet und er wird nach Triss sehen.

Warum nicht - Trinken Sie und beweisen Sie, dass Sie kein Doppler sind
Nicht in der Stimmung
Wieso den?

Deine Jäger quälen Triss, aber ich wurde nicht bezahlt - setzt das Gespräch fort, hilft Menge zu überzeugen, dass du nur an dem Geld interessiert bist
Sag ihnen, sie sollen Triss freilassen

Hexer tun alles für Gold - setzt das Gespräch fort, hilft Menge zu überzeugen, dass Sie nur am Geld interessiert sind
Weiß nicht wovon du redest
Triss hat mich zuerst verraten
Meine Meinung geändert. Lasst sie los

Ziel: Finde einen Weg aus dem Außenposten des Hexenjägers

Optionales Ziel: Schleiche aus dem Außenposten des Hexenjägers

Toll, du bist mitten in einem Hexenjäger-Außenposten und hast gerade ihren Anführer getötet. Die Dinge könnten nicht rosiger sein. Die gute Nachricht ist, dass es einen „heimlichen“ Weg aus dem Gebäude gibt. In Menges Büro finden Sie eine verschlossene Tür, die sich öffnet, wenn Sie damit interagieren. Steigen Sie die Treppe hinunter, um den darunter liegenden Hof zu erreichen, was unterwegs eine Szene auslöst. Springt anschließend hier auf das Dach des niedrigen Gebäudes, um über den Zaun zu kommen. Verwenden Sie im nächsten Bereich Ihre Hexersinne, um die schwache Mauer zu lokalisieren und sie mit dem Erdschild niederzureißen, um Ihren Ausgang zu machen, was eine weitere Szene mit Dijkstra auslöst.

Ziel: Töte die Hexenjäger

Wenn Sie sich für den aggressiven Weg entscheiden, müssen Sie sich etwa zehn oder mehr Hexenjägern stellen (eine Vierergruppe auf der oberen Ebene und der Rest auf der unteren Ebene). Verwenden Sie die Türen auf der oberen Ebene, um Hit-and-Run-Taktiken anzuwenden und Ihr Quen-Zeichen zwischen den Angriffen aufzufüllen. Sobald Triss ins Freie geht und angreift, wird Ihre Arbeit etwas einfacher. Auf der unteren Ebene sind viele explosive Fässer verstreut, eine schnelle Explosion von Igni und ein Wegrollen können helfen, mehrere Feinde gleichzeitig zu bekämpfen. Sobald die Jäger endlich alle tot sind, müssen Sie den Außenposten verlassen.

In Menges Büro finden Sie eine verschlossene Tür, die sich öffnet, wenn Sie damit interagieren. Steigen Sie die Treppe hinunter, um den darunter liegenden Hof zu erreichen, was unterwegs eine Szene auslöst. Springt anschließend hier auf das Dach des niedrigen Gebäudes, um über den Zaun zu kommen. Verwenden Sie im nächsten Bereich Ihre Hexersinne, um die schwache Mauer zu lokalisieren und sie mit dem Erdschild niederzureißen, um Ihren Ausgang zu machen, was eine weitere Szene mit Dijkstra auslöst.

Ziel: Dijkstra erzählen, was Sie gelernt haben

Übergebe den Schlüssel und erzähle Dijstra, was du herausgefunden hast. Er wird sich nicht sonderlich freuen, aber die Belohnung überreichen.

Ziel: Sprich mit Priscilla

Um die Quest abzuschließen, geh zurück durch die Stadt und sprich mit Priscilla im Gasthaus.