Geschichte 12 - Übertragung

GESCHICHTE 12 - Übertragung

Hinweis: Sie werden während dieser Mission mit großen Mengen an Infizierten zu tun haben und auch Gebiete mit einer großen Anzahl von Untoten durchsuchen. Dies macht die Tarnung und, wenn Sie sie bekommen können, Stealth-Kill-Fähigkeiten in dieser Mission von unschätzbarem Wert.



Benutze Abwassertunnel, um den Funkturm zu erreichen

Äh, Kanalisation schon wieder? Ich weiß, es will alles logisch sein und so (weniger Leute wären während des Ausbruchs in der Kanalisation vorhanden, also weniger infiziert), aber gib uns eine Pause. Begeben Sie sich noch einmal durch die Stadt und verwenden Sie Ziplines, um die Dinge zu beschleunigen, bis Sie am markierten Metalltor ankommen.

Betritt die Kanalisation

Öffne es und folge dem linearen Pfad nach der Markierung, während du unterwegs plünderst. Am Ende erreichen Sie die Tür, die zur Kanalisation führt.

Finde den unterirdischen Weg zum Funkturm

Sie beginnen in einem Raum voller Rohre. Folgen Sie der linearen Reihe von Korridoren, bis Sie auf eine Barrikade stoßen, über die Sie klettern müssen. Lassen Sie sich fallen und ein wenig weiter gehen Sie in eine Vier-Wege-Tunnelkreuzung.

Und ja, dein Verdacht ist richtig. Wenn dein mentales Warnlicht 'Scheiße geht gleich runter' nicht gerade wie verrückt klingelt, hast du kein Gefühl dafür, auf und ab zu gehen. Nachdem er Crane sagen hörte: „Ist das ein Kind? Auf keinen Fall.' Jeder, der bei klarem Verstand ist, würde ihm eine Ohrfeige geben und sagen: „Das ist ein kreischender Dummkopf! Offensichtlich.' Sorry, musste das einfach aus meinem System entfernen.

Achten Sie hier auf die Holzkisten, da Sie zur Not darauf klettern können. Ziehen Sie eine Pistole oder ein Gewehr heraus und versuchen Sie, die teilweise angelehnte Tür zum Westen zu öffnen, um unsere schlimmsten Befürchtungen zu bestätigen. Sobald Sie sich zurückziehen und die Kontrolle wiedererlangen, holen Sie den Schreier in dem kleinen Raum ab. Leider wird es die heranstürmende Horde nicht aufhalten, sondern nur ihre Anzahl reduzieren, indem Sie Verstärkungen stoppen.

Beobachten Sie, wie die viralen Markierungen um Sie herum auf der Karte auftauchen. Wenn Sie die Tarnfähigkeit haben, bringen Sie schnell eine herunter, wenn Sie können, und Sie können den Rest sicher erledigen. Alle anderen müssen nach einer Kiste suchen und versuchen, mit den Köpfen zu stampfen oder sie in einen Nahkampf zu verwickeln. Nach etwa zehn oder zwanzig Sekunden werden die Beißer anfangen, sich dem Spaß anzuschließen, und auch mehr Virale werden in die Gegend strömen.

Die Viren tun hier ernsthaft weh, also ziehe dich zurück, wenn du zu viel Schaden erleidest und heile dich mit Medkits. Nach einer gewissen Zeit des Kampfes durchbricht ein Zerstörer die Wellblechbarriere im Süden und schließt sich der Gruppe an. Dies ist der Punkt, an dem jeder vernünftige Mensch seine Hände in die Luft wirft und sagt: 'Scheiß drauf'. Vor dem Sprint durch die neue Lücke und weg vom fast sicheren Tod.

Zum Glück ist der Verwüster langsam und wird Ihnen wahrscheinlich nicht folgen, wenn Sie den Tunnel hinaufrasen. Sie müssen sich jedoch wahrscheinlich zu diesem Zeitpunkt mit den verbleibenden Viren befassen. Nach den viralen Trails bist du tot, äh... Tot im Quadrat? Dann zweimal tot. Benutze das Metallrad neben der Abdeckung des Tunnels rechts oder links, um ihn zu öffnen und hineinzusausen.

Steigen Sie im nächsten Raum durch das Loch im Gitter hinab und bewegen Sie sich entlang der Röhre, bis Sie den nächsten Raum vor Ihnen sehen können. Spieler mit gutem Sehvermögen sehen mehrere Kröten im Raum verteilt. Ziehen Sie Ihre Pistole oder Ihr Gewehr heraus und heben Sie sie auf. Sie sollten in der Lage sein, mindestens zwei von Ihrem sicheren Sitzplatz zu holen. Bei den letzten Paaren stürmen Sie einfach nach unten und schlitzen Sie sie mit Ihrer Nahkampfwaffe auf (achten Sie darauf, dass Sie keinen roten Lauf treffen, fliegen Sie zwanzig Meter in die Luft und verteilen Sie sich über einen weiten Bereich).

Ihr nächster Schritt besteht darin, die Laufstege über Ihnen zu erreichen und durch die offene Tür mit einem Ausgangsschild darüber in der südlichen Ecke zu gehen. Hoffentlich haben Sie jetzt den Enterhaken, was dies zu einem Kinderspiel macht. Andernfalls müssen Sie sich auf die altmodische Weise zu ihnen hocharbeiten.

Steigen Sie die Treppe dahinter hinauf und wenn Sie oben ankommen, sehen Sie etwa fünf virale Pfeile auf der Karte. Mit Tarnung ist dies einfach ein Spaziergang, ein Spaziergang, ein Schnappschuss und dann ein Wiederholungserlebnis. Spieler ohne diese Fähigkeit müssen versuchen, die Viren nach Möglichkeit allein zu bekämpfen und in Bewegung zu bleiben, um nicht flankiert zu werden.

Danach können Sie eine weitere Treppe hinaufsteigen und eine Tür öffnen, um endlich den Ausgang der Kanalisation und eine Szene zu erreichen. Yay!

Spring runter

Schauen Sie genau hin, um den Müllhaufen unten zu entdecken, und stellen Sie sicher, dass Sie beim Fallen darauf zielen, wenn Sie nicht als Pfannkuchen enden möchten. Wenn Sie landen, warten Sie, bis das Gespräch abläuft, und hören Sie sich Cranes berechtigten Ärger über Savvy an.

Durchsuchen Sie die Behälter nach der Zugangskarte

Dieses Ziel ist einer der größten Glanzmomente im Spiel für Tarnung und macht das Leben sehr schwer, wenn Sie es nicht haben. Die Idee ist, die Hauptstraßen zum ersten markierten Ort hinaufzulaufen, Beißer zu töten und Ihren Untotenschirm zu erneuern, wenn Sie es brauchen. Diejenigen, die keine haben, müssen versuchen, die Straßen zu meiden und ihren Enterhaken zu verwenden oder einfach in Bewegung bleiben, um zum Gelände zu gelangen.

Wenn Sie an der ersten Stelle ankommen, finden Sie zwei Idioten, die Wache stehen (denken Sie daran, Tarnung funktioniert bei ihnen nicht, also halten Sie Abstand) und mehrere Beißer, die kauen. Sie müssen das Büro hier (beide Etagen) durchsuchen, um herauszufinden, dass die Karte nicht an dieser Stelle ist, und Sie müssen zum nächsten gehen. Wenn Sie entschlossen sind, die Schläger zu töten, springen Sie an die Spitze des Bürobereichs und schießen Sie beide wiederholt mit dem Kopf, bis sie tot sind.

Verwenden Sie die gleiche Taktik wie zuvor, um zum zweiten Standort zu gelangen. O Freude der Freuden! Zwei Zerstörer warten darauf, Hallo zu sagen, wenn Sie es erreichen. Groß. Diese Jungs sind es wert, sie zu Fall zu bringen, da sie sonst weiterhin Steine ​​​​auf dich werfen werden.

Der beste Ort, um sie zu bekämpfen, ist von der Spitze der beiden gestapelten Schiffscontainer. Der Winkel, aus dem sie werfen, lässt ihre Steine ​​auf den Container treffen, nicht auf dich. Sie können sie auch ignorieren und alle Versandbehälter (durch die Löcher darüber fallen) nach der Karte durchsuchen.

Ich habe es im Versandcontainer an der Nordwand des Geländes gefunden (Ihre Ergebnisse können variieren), zusammen mit einer Schrotflinte und einigen Granaten.

Betreten Sie das Umspannwerk

Reisen Sie mit Ihrem ausgewählten Bewegungsstil auf die Spitze des Hügels und fangen Sie an, die Beißer, Viren, Kröten und Idioten (ja, Vielfalt!) Sie müssen in die Hütte in der Mitte des Bereichs gelangen, auf dem die Kröten stehen.

Schalten Sie den Transformator ein

Öffnen Sie die Tür im Inneren, um Zugang zu den Schalttafeln der Unterstation zu erhalten. Reißen Sie das Gehäuse auf und schalten Sie den Transformator für den Funkturm draußen ein.

Schalten Sie das Bedienfeld ein

Das Bedienfeld befindet sich seitlich am Aufzugsschacht am Fuß des Funkturms. Lauf an dem Idioten vorbei und lege den Schalter um. Ein Aufzug sollte herunterfallen und ein Loch in den Metalldraht des Schachts schlagen, damit Sie hineingehen können.

Schließen Sie den Verstärker vor der Bombardierung an

Der Ort, den Sie erreichen müssen (wie Sie vielleicht vermutet haben), befindet sich oben auf dem Funkturm. Sie können den Idioten an der Basis getrost ignorieren, indem Sie ihn umgehen und durch ein Loch, das der gefallene Aufzug in der Mitte des Turmsockels gemacht hat, in den Aufzugsschacht eintreten.

Beginnen Sie den Schacht hochzuklettern und suchen Sie nach einem Loch an der Seite, durch das Sie aussteigen können. Ihr Enterhaken wird beim Besteigen dieses Turms leider nicht funktionieren, also müssen Sie sich wieder auf die alten Parkour-Fähigkeiten verlassen.

Ich kann euch ehrlich gesagt nicht wirklich durch den mittleren Teil des Turms reden, denn als ich versuchte, zu den äußeren Pfosten zu klettern, bin ich heruntergefallen und wurde höher im Turm gespawnt. Vielleicht funktioniert das bei dir, kann ich nicht wirklich sagen. Update: Ich habe den Abschnitt seitdem wiederholt, das Fehlen, um weiter zu klettern, wo ich im Video gefallen bin, suche sorgfältig nach einem Stück Seil, das an den äußeren roten Balken baumelt (ja, ganz außen an einer der Ecken / Beine des Turms), kannst du damit einfach auf das rote Bein springen und von dort weiter klettern.

Auf der Ebene mit kleinen Laufstegbrettern, die zu Paneelen führen, können Sie auf die grauen Paneele an der Nordseite des Turms springen, um nach oben zu klettern (dies müssen Sie später beim Aufstieg wiederholen).

Die nächste Ebene hat einen Satz metallverkleideter Stromkabel mit gelber und schwarzer Farbe in der Mitte der Ebene. Klettern Sie diese hoch und springen Sie nach oben zur nächsten Plattform, wenn die Kabel die Richtung ändern.

Direkt vor Ihnen befindet sich eine kleine Plattform, auf die Sie klettern können. Drehen Sie sich um, um gelbe und schwarze Balken zu sehen, auf denen Sie sich nach oben bewegen können, indem Sie sich nach links und rechts bewegen, um den Hindernissen im Weg auszuweichen.

Sie stehen auf einem anderen flachen Abschnitt mit vier oder so Beißern, die tot spielen. Fangen Sie sofort an, sie vom Turm zu treten und alle zu töten, die es schaffen, aufzustehen. Auch hier kann die Greiffähigkeit helfen.

Nachdem das Level geklärt ist, klettere die Leiter hoch und suche nach den gelben und schwarzen Balken im Stockwerk darüber. Klettere sie hoch, um eine weitere kleine äußere Plattform zu erreichen. Sie müssen die grauen Seitenwände wie zuvor verwenden und dann die gelben und schwarzen Balken erklimmen, um weiter nach oben zu gelangen.

Nach all dem erreichen Sie endlich die Ebene mit der Kontrollbox. Öffne es und tausche die Platinen gegen eine Szene.

Grand Theft Auto Cheats für Playstation 3

Kehren Sie durch den Tunnel in die Altstadt zurück

Sobald Sie die Kontrolle wiedererlangt haben, haken Sie sich an der Zipline an der nordwestlichen Ecke des Funkturms ein und beginnen Sie Ihren Abstieg. Natürlich läuft nie alles glatt. Sobald Sie im Wasser gelandet sind, planschen und plätschern Sie zum Ufer.

Die gewünschte Tür liegt im Tunnel, also versuchen Sie nicht, den Berg zu besteigen und danach zu suchen (wie ich es getan habe). Folgen Sie der Markierung, öffnen Sie die Tür zu den Nebenräumen und gehen Sie entlang, um auf der anderen Seite des Tunnels wieder aufzutauchen. Ein paar Beißer (teilweise mit Waffen) warten hier auf Sie, aber Sie können einfach an ihnen vorbeigehen oder Tarnung verwenden, um durchzukommen.

Ein Idiot wird den Ausgang am anderen Ende bewachen, also renne an ihm vorbei oder werde ihn los, um durch zu huschen. Gehen Sie durch den neuen Seitenbereich und betreten Sie den Tunnel am anderen Ende erneut. Gehen Sie vorbei oder töten Sie ein paar weitere waffenschwingende Beißer und klettern Sie über den Lastwagen am Ende des Tunnels.

Folgen Sie noch einmal dem Seitenbereich und am Ende finden Sie ein Mannloch. Lassen Sie die Rutsche ins Wasser fallen und schwimmen Sie entlang des Grabens. Klettere die Leiter hoch und öffne die Tür direkt vor dir, um endlich zurück in die Altstadt zu gehen.

Kontaktieren Sie Dr. Camden

Dies geschieht automatisch und danach endet die Mission endgültig.