Geschichte 08 - Das leuchtende Meer

GESCHICHTE 08 - Das leuchtende Meer

Ziel: Finde Virgil im Leuchtenden Meer



Bevor Sie sich wohl oder übel in die südwestliche Ecke der Karte begeben, seien Sie gewarnt, dass der Ort voller Strahlung ist. Sie sollten einen der folgenden Schritte ausführen, wenn Sie lange genug überleben möchten, um Virgil sicher zu erreichen, ohne von Ihren Rads getötet zu werden, die 1000 erreichen.

  1. Bringen und verwenden Sie eine große Anzahl von Rad-X- und Radaway-Artikeln.
  2. Ziehen Sie einen Schutzanzug an (erhöht die Strahlenresistenz um 1000), dieser ersetzt jedoch Ihr Outfit, was Sie schwächt.
  3. Verwenden Sie eine Powerrüstung (empfohlen) mit mindestens 2 Fusionskernen (ich habe während meiner Reise einen vollen Kern verwendet, der zweite ist ein Backup).

Hinweis: Sie sollten auch einen strahlungsimmunen Gefährten mitbringen (z.

Sie sollten so nah wie möglich an den Marker fahren (dies hängt von Ihrer Erkundung ab), aber Sie sollten sicherstellen, dass Sie den Elektro-Bastlerclub entlang der Straße nördlich des Markers entdecken, da dies der nächste Ort ist die sich für zukünftige Reisen nicht innerhalb des bestrahlten Bereichs befinden.

feenfechter f advent dunkle kraft s rang wut

Von hier aus müssen Sie nach Südwesten in die Strahlungszone fahren und die verwüstete Landschaft durchqueren. Seien Sie gewarnt, dass die Feinde hier (Radskorpione, Stachelflügel und Ghule) ziemlich gefährlich sein können. Stellen Sie also sicher, dass Sie Ihre V.A.T.S. verwenden, um sie frühzeitig zu erkennen, damit Sie potenziell tödliche Gefechte vermeiden können. Deine Powerrüstung sollte dir helfen, gegen alles zu bestehen, was du nicht vermeiden kannst, während du durch die Felsen und bestrahlten bunten Wasserströme davon stapfst.

In der Nähe des Kartenrands steigt der Boden stark an und fällt dann wieder ab, wenn Sie den Krater des Atoms betreten. Hier landeten vor 200 Jahren die Bomben, wodurch sie und die Umgebung stark bestrahlt wurden. Am Fuße des Kraters ist ein Kult entstanden, der Atom verehrt. Holen Sie Ihre Waffe und gehen Sie zu Isolde (sie sollte markiert sein), um mit ihr über Virgil zu sprechen. Befrage sie über Virgil und sie sollte dir die Informationen geben, die du brauchst. Sie hat manchmal auch eine Gamma-Waffe, die Sie stehlen / töten können, um sie zu erhalten, die extrem effektiv gegen menschliche Feinde ist (Supermutanten und Roboter sind immun).

Hinweis: Die Kolonie kann bei Ihrer Ankunft von Ghulen angegriffen werden, was zu Isoldes Tod führt (wie im Video zu sehen). Sie können jedoch eine Notiz von ihrem Körper abrufen, die Ihnen die erforderlichen Informationen enthält.

Isolde weist Sie auf einen nahe gelegenen Ort im Südwesten hin, damit Sie Ihre Wanderung fortsetzen können. Wenn Sie sich dem Ziel nähern, sehen Sie eine Todeskralle, die um den Eingang herumwandert. Es ist möglich, sie zu umkreisen, um die Höhle zu betreten, aber mit einer Powerrüstung und einer anständigen Waffe sollte man sie abbauen können. Betreten Sie die Höhle so oder so, wenn Sie können.

Hinweis: Auf einem Tisch in der Höhle liegt ein Tesla-Wissenschaftsmagazin.

Sie werden feststellen, dass der Höhleneingang schwer von Protektoren und Türmen bewacht ist, aber wenn Sie nicht darauf schießen, sollten sie Sie nicht angreifen. Gehen Sie hinein, um den vermissten Wissenschaftler Virgil zu treffen. Während des Gesprächs erhalten Sie eine Nebenquest, in der es darum geht, eine Heilung für seinen Zustand zu finden, sowie mehr über die Reisearrangements des Instituts und die nächste Story-Quest herauszufinden. Damit neigt sich diese Quest dem Ende zu.

Hinweis: Virgil wird manchmal die Waffe von Virgil halten, die Sie stehlen oder töten können, um ihn zu erhalten. Stellen Sie sicher, dass Sie zuerst sein Inventar überprüfen, um zu sehen, ob er es hat, bevor Sie sich die Mühe machen (er hatte es nicht in meinem Spiel).