Story 01 - Flieder und Stachelbeeren

GESCHICHTE 01 - Flieder und Stachelbeeren



Ziel: Töte die Ghule

Unmittelbar nach dem Ende der Szene wird Geralt einer Gruppe von fünf Ghulen gegenüberstehen. Ghouls sind Monster (erkennbar an ihren silbernen Gesundheitsbalken) und sind schwach gegenüber Nekrophagenöl – was du wahrscheinlich noch nicht hast, aber behalte es für zukünftige Schlachten im Hinterkopf. Ziehen Sie Ihr Silberschwert (falls es noch nicht da ist) und machen Sie sich an die Arbeit mit dem kleinen Mob.

Denken Sie daran, zu parieren (halten Sie LT), wenn Sie umzingelt sind, und versuchen Sie, kurze leichte Angriffskombinationen (X, X, X - Xbox oder Square, Square, Square - PS) zu erzielen, bevor Sie in die Parierstellung zurückkehren, um übermäßigen Schaden zu vermeiden. Sie können auch Zeichen verwenden, Igni verwenden, um einige der Ghule in Brand zu setzen, um Schaden über Zeit zu verursachen, oder Aard, um einen Ghul für eine schwere Angriffskombination zu betäuben.

Ziel: Vesemir folgen

Nachdem der Kampf zu Ende ist und Sie schweren Schaden erlitten haben, können Sie meditieren, um Ihre Gesundheit wiederherzustellen (drücken Sie die Starttaste und wählen Sie die Meditationsoption im Menü aus, verwenden Sie dann die LS, um auszuwählen, wie viele Stunden Sie meditieren möchten, und drücken Sie A (Xbox ) oder X (PS), um zu beginnen) oder langsam passiv zurückgewinnen, während Sie sich durch die offene Welt bewegen. Vergiss nicht, die Beutehaufen neben den Körpern der Ghule aufzusammeln, um wertvolle Alchemie- und Handwerkszutaten zu erhalten.

Wenn Sie bereit sind zu gehen, steigen Sie auf Ihr Pferd (drücken Sie A (Xbox) oder X (PS) in der Nähe Ihres Pferdes 'Roach', um darauf zu klettern) und verwenden Sie die LS, um Vesemir zu folgen. Sie können Ihre Geschwindigkeit während der Fahrt erhöhen, indem Sie die Taste A (Xbox) oder X (PS) antippen oder gedrückt halten. Folgen Sie dem Pfad hinter Vesemir, bis eine Szene ausgelöst wird.

Nachdem der Greif davongeflogen ist, haben Sie ein kurzes Gespräch mit dem gerade geretteten Bauern. Dabei erhalten Sie eine Dialogauswahl:

'Sie schulden uns nichts.'
'Wir könnten ein paar Kronen gebrauchen.'

Ziel: Gehe zur Taverne in White Orchard

Sobald die Szene endet, begeben Sie sich wieder auf die Straße, während Geralt in Richtung des Gasthauses im nahe gelegenen Dorf fährt. Folgen Sie den Markierungen auf der Minikarte entlang der Straßen, bis Sie den kleinen Stall vor dem Gasthaus erreichen. Eine Szene wird hier schnell passieren, wenn Sie hineingehen, um mit dem Wirt zu sprechen. Sie erhalten einen kurzen Überblick über die Geschäfte, bevor Sie die Gelegenheit haben, mit einigen Einheimischen über Yennefers Aufenthaltsort zu sprechen.

Ziel: Reisende nach Yennefer . fragen

Gehen Sie zum nächsten Tisch, um mit den beiden Männern dort zu sprechen. Sie scheinen sehr distanziert zu sein, wenn sie mit Ihnen sprechen, also können Sie Ihr Axii-Zeichen verwenden, um sie dazu zu bringen, mit Ihnen zu sprechen. Die Verwendung von Dialogoptionen mit diesem Zeichen kann Ihnen Bonus-Erfahrung verschaffen und zögerliche Leute dazu bringen, mit Ihnen zu sprechen (insbesondere wenn Sie seinen Effekt verbessern, indem Sie es nivellieren), aber es kann auch zu unerwarteten Kämpfen oder Misstrauen von anderen Personen führen, die es sehen seien Sie vorsichtig, wenn Sie es verwenden. In diesem Fall gibt es keine Nachteile bei der Verwendung, also wählen Sie es aus, um kostenlose XP und Informationen über Yennefer zu erhalten.

Ein Gespräch mit der nächsten markierten Gruppe führt Sie in das Spiel gwent ein, ein Kartenspiel, das im Tutorial sehr gut erklärt wird. Sie können wählen, ob Sie das Karten-Tutorial spielen oder es überspringen möchten. Zusätzliche Karten können gefunden werden, um dein Deck zu verbessern, indem du bestimmte Quests abschließt oder sie bei Händlern (wie dem Wirt hier) kaufst. Nachdem Sie Ihr Gespräch mit dem Gelehrten beendet haben, nähern Sie sich der letzten Markierung, um einen soliden Hinweis auf Yennefers jüngste Bewegungen zu erhalten.

Ziel: Fragen Sie die Nilfgaarder nach Yennefer

Jetzt, da Sie eine Spur haben, ist es an der Zeit, sie zu verfolgen. Lassen Sie Vesemir seine Wunden verbinden und verlassen Sie das Gasthaus. Als Geralt aus der Tür geht, stehen die drei Raufbolde von vorhin draußen, bereit, Sie zu einer Schlägerei mit bloßen Fingern herauszufordern. Wenn Sie eine Dialogoption erhalten, wählen Sie den Axii-Zeichen-Dialog 'Zurück', um einen der Feinde aus dem folgenden Kampf zu entfernen und einige kostenlose Erfahrung zu machen. Sie können Konter und Finesse versuchen, wenn Sie möchten, aber in Wahrheit richten sie wenig Schaden an und fallen selbst bei härteren Schwierigkeiten ziemlich schnell auf Ihre Schläge.

Steigen Sie wieder auf Ihr Pferd und folgen Sie den markierten Wegen, bis Sie die Nilfgaarder Garnison erreichen. Steigen Sie die Treppe zum Eingangstor hinauf, um ein kurzes Gespräch mit den Wachen zu führen. Danach erhalten Sie Zugang. Gehen Sie hinein und nähern Sie sich dem Turm an der Rückseite der Garnison, um den Kapitän des örtlichen Regiments zu treffen. Es stellt sich heraus, dass er weiß, wohin Yennefer gegangen ist, aber er ist nicht bereit, diese Informationen kostenlos zu teilen. Sieht so aus, als würden Sie diesen Greif, den Sie vorhin kennengelernt haben, wieder kennenlernen, wenn Sie herausfinden wollen, wohin Yennefer gegangen ist.

Ziel: Schließe den Greifenvertrag ab

GESCHICHTE-Nebenquest: Die Bestie vom Weißen Obstgarten

Empfohlenes Niveau: 3

Hinweis: Sie können sich dem Jäger oder Kräuterkundigen in beliebiger Reihenfolge nähern, aber beide müssen abgeschlossen sein, um die Quest voranzutreiben.

Ziel: Den Jäger fragen, wo er die Leichen gefunden hat

Dark Souls 3 Anleitung zur Charaktererstellung

Verlassen Sie die Garnison so, wie Sie gekommen sind, und gehen Sie zum Fuß der Holztreppe hinunter. Wenn Sie unten ankommen, sehen Sie eine kurze Szene mit einem Wegweiser in der Nähe. Dies ist Ihre Einführung in die Schnellreise des Hexers. Gehen Sie einfach zu einem Schild und interagieren Sie mit ihm, um die Weltkarte zu öffnen, und wählen Sie ein beliebiges Schildsymbol aus, um sich dorthin zu teleportieren.

Nutzen Sie dies, um zur Woesong-Brücke zu fahren, wahrscheinlich der nächste Wegweiser zu Ihrem Jäger, den Sie derzeit haben. Fahren Sie die kurze Strecke zur Jägerhütte und klopfen Sie bei Ihrer Ankunft an die Tür. Sieht aus, als wäre der Jäger unterwegs... auf der Jagd. Wow, wie unerwartet.

Ziel: Nutze deine Hexersinne, um den Jäger zu finden

Benutze deine Hexersinne (LT), um rote Fußabdrücke im Staub vor der Hüttentür zu erkennen. Untersuche sie und nutze weiterhin deine Hexersinne, um ihnen auf dem Pfad und in das nahegelegene Gestrüpp zu folgen. Nicht weit von der Hütte entfernt hockt sich der Jäger, um einige Spuren zu untersuchen.

Need for Speed ​​Underground 2 Cheats PC

Beginnen Sie ein Gespräch mit ihm, um herauszufinden, dass er einige wilde Hunde in der Gegend jagt und er sich mit ihnen auseinandersetzen muss, bevor er Sie zum Ort des Greifenangriffs führen kann. Sie erhalten währenddessen eine Dialogoption:

'Warum nicht.' (hilf dem Jäger, die Hunde zu töten)

'Keine Zeit.'

Ziel: Töte die wilden Hunde

Der Jäger übernimmt die Führung und reist zum nahegelegenen Rudel wilder Hunde. Bleiben Sie ihm auf den Fersen, bis er 'zu spät' sagt. Wenn er das tut, können Sie entweder zurückbleiben und ihn die Hunde mit seinem Bogen abholen lassen oder einziehen, um zu helfen. Die Hunde sind zwar aggressiv, aber wirklich nur dann eine Bedrohung, wenn Sie in die Mitte der Gruppe stürzen und Ihr Schwert schwingen.

Gehen Sie stattdessen vorsichtig vor und schnappen Sie sich die Hunde an den Rändern, wenn Sie können, während der Jäger zusätzlichen Fernschaden verursacht. Du kannst auch Bestienöl für dein Stahlschwert verwenden, um den Schaden, den du den Hunden zufügst, zu erhöhen und ihre Schwäche auszunutzen.

Ziel: Sprich mit dem Jäger

Wie auch immer, wenn die Hunde alle tot sind, plündern Sie die Leichen und sprechen Sie noch einmal mit dem Jäger. Sie können ein wenig über die Geschichte des Jägers erfahren, wenn Sie möchten, bevor Sie sich zum Ort des Greifenangriffs begeben.

Ziel: Folge dem Jäger

Der Jäger wird sich dann schnurstracks zur Angriffsstelle der Greifen bewegen, also folgen Sie ihm einfach, bis Sie den mit Blutlachen bedeckten Pfad erreichen. Denke, wir sind hier. Du würdest es nie sagen können.

Ziel: Untersuche den Ort des Todes der nilfgaardischen Soldaten mit deinen Hexersinnen

Jetzt, da Geralt vor Ort ist, verwenden Sie Ihre Hexersinne, um sich umzusehen. Sie können die Flaschen und Blutflecken untersuchen, aber das Wichtigste sind hier die Fußabdrücke am Südrand des Kreises. Schauen Sie sich diese an, um eine Spur von Fußabdrücken zu finden, die in das nahegelegene Gestrüpp führt.

Ziel: Folge den Spuren der nilfgaardischen Soldaten mit deinen Hexersinnen

Folgen Sie ihnen mit Ihrer Vision, halten Sie ein paar Mal an, um Vorsprünge zu erklimmen und eine kleine Lücke zwischen einigen Felsen zu springen. Am Ende des Weges finden Sie das Greifennest und die Leiche seines Gefährten.

Ziel: Durchsuche das Greifennest mit deinen Hexersinnen

Untersuche den Körper des Greifen, um einige wichtige Informationen über das aktuelle Greifenproblem zu erhalten. Sieht so aus, als ob er sich für die Tötung seines Kumpels rächen wollte. Jägerteil fertig.

Ziel: Fragen Sie den Kräuterkundigen nach Sanddorn

Der Kräuterkundler ist ziemlich nah an diesem Ort, also rufen Sie Ihr Pferd an und reiten Sie zu seiner Hütte in der Nähe. Nach einem kurzen Gespräch zeigt ein Marker im nahegelegenen See, wo Sie Sanddorn finden können.

Ziel: Finde mit deinen Hexersinnen Sanddorn im Flussbett

Reiten Sie zum See in der Nähe und tauchen Sie ein. Schwimmen Sie bis zur kreisförmigen Markierung und tauchen Sie hinunter zu den Blattemblemen auf der Karte (die Kräuter bezeichnen) unten. Schnapp dir einen von ihnen, um den Sanddorn zu erhalten, den du brauchst, um den Greif zu locken.

Ziel: Sprich mit Vesemir

Jetzt ist es an der Zeit, zum Gasthaus zurückzukehren, sich mit Vesemir neu zu gruppieren und Ihren Plan in die Tat umzusetzen. Reisen Sie schnell zurück ins Dorf und gehen Sie zum Gasthaus, um mit Vesemir zu sprechen und ihm zu sagen, dass Sie alles bereit haben.

Ziel: Bereite dich auf den Kampf gegen den Greif vor

Nachdem Sie Vesemir gesagt haben, dass Sie bereit sind, wird der Alchemie-Bildschirm angezeigt und Sie haben die Möglichkeit, Ihren ersten Trank zu brauen. Der Blitztrank erhöht die Angriffskraft für dreißig Sekunden und macht ihn praktisch für den Umgang mit dem Greifen. Folgen Sie den Anweisungen und legen Sie es in einen Ihrer Schnellzugriffsplätze (stellen Sie sicher, dass Sie im anderen Platz Nahrung oder einen Erholungstrank für die bevorstehende Schlacht haben). Sobald Sie den Trank in den Slot gelegt haben, ist es an der Zeit, sich zum Hinterhaltsort zu begeben.

Ziel: Triff Vesemir auf dem Feld, auf dem du den Greif überfallen willst

Folgen Sie dem markierten Weg zum Feld in der Nähe des Dorfes (oh ja, dies ist ein sicherer Ort, um den Greifen zu bekämpfen, wo keine Unschuldigen zu Schaden kommen, wenn man bedenkt, dass zwei oder drei Dorfbewohner etwa fünf Meter entfernt sind. Genie!). Vergessen Sie nicht, Ihr Spiel zu speichern, bevor Sie mit Vesemir sprechen.

Lösen Sie die Szene aus, um das Warten auf den Greif zu beobachten. Währenddessen erhalten Sie eine Armbrust, die nützlich ist, um Feinden aus der Ferne Schaden zuzufügen. Es ist zwar nicht so mächtig wie Ihr Schwert, kann aber für fliegende Ziele oder Feinde, die in einem Kampf Abstand zu Ihnen halten, nützlich sein. Sie können RB verwenden, um es abzufeuern, wenn Sie es aus dem Schnellzugriffsmenü auswählen.

Ziel: Töte den Greif

Jetzt beginnt der wahre Spaß, der Greif ist ein Monster, also zieh dein Silberschwert. Der Greif ist schwach gegen Kartätschenbomben, Hybridöl und das Erdzeichen. Benutze diese also, wenn du sie hast (du wirst definitiv das Erdzeichen haben, also nutze es. Vergiss nicht deinen Blitztrank, um deinen Schaden zu erhöhen. Parieren funktioniert nicht sehr gut gegen den Greif, Verwenden Sie also Würfe, um seinen Angriffen auszuweichen, wenn Sie können.

Der Greif ist schnell und wird seine Flügel nach dir schwingen und ziemlich viel Schaden anrichten. Es neigt dazu, eine kurze Lücke zwischen den Schwüngen zu haben, so dass erfahrene Hexer einen Schwung vermeiden, ein- oder zweimal aufschlitzen und vom nächsten wegrollen können. Verwenden Sie Ihr Erdzeichen, um den Greifen zu betäuben, wenn Sie können, um ein paar schwere Schläge auszuführen und seine Angriffe zu stören. Wenn der Greif in die Luft fliegt, verwenden Sie Ihre Armbrust und rollen Sie von seinen Tauchangriffen weg, wenn er sich nähert, um Schaden zu vermeiden.

Nachdem er ihm erheblichen Schaden zugefügt hat (halb bis zwei Drittel), fliegt der Greif zum Fuß einer nahegelegenen Windmühle. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um sich bei Bedarf zu heilen, bevor Sie sie verfolgen (Sie können Ihren Hexersinn einsetzen, aber es ist einfacher, einfach der Minikarte zu folgen). Wenn Sie sich ihm nähern, bereiten Sie sich auf einen Luftangriff vor, bevor Sie ihn erneut am Boden bekämpfen können. Wenn es wieder aufsetzt, wenden Sie Ihren Blitztrank erneut an und setzen Sie die bodengestützte Taktik von früher fort, um es zu beenden und den Sieg zu erringen.

Ziel: Nimm eine Trophäe von der Leiche des Greifen

Jetzt, da der Greif tot ist, unterhalten Sie sich kurz mit Vesemir, bevor Sie die Beute aus dem Körper des Greifs holen. Wenn Sie die Greifen-Trophäe aufheben, wird eine kurze Szene ausgelöst.

Ziel: Sammle deine Belohnung von den Nilfgaardern ein

Jetzt ist es an der Zeit, Ihre Belohnung einzufordern. Begeben Sie sich zum nächsten Schnellreise-Wegweiser und teleportieren Sie sich zur Garnison der Nilfgaardianer, um noch einmal mit dem Kapitän zu sprechen. Nachdem Sie herausgefunden haben, was Sie wissen müssen, haben Sie eine zeitbasierte Dialogauswahl:

[nimm die Münze] (150 Kronen verdient)
[drehe die Münze runter]

Unterquest beenden

Ziel: Bereiten Sie sich darauf vor, den Weißen Obstgarten mit Vesemir . zu verlassen

Jetzt, da Sie Ihre Informationen haben, ist es an der Zeit, sich mit Vesemir zu treffen und Yennefer zu finden. Fahren Sie schnell zurück zum Dorf White Orchard und betreten Sie das Gasthaus erneut.

die Führung eines Vaters Drachenzeitalter-Inquisition

STORY-Nebenquest: Der Vorfall im White Orchard

Empfohlenes Niveau: 2

Ziel: Töte die Banditen

Gehen Sie hinein, um zu sehen, wie sich eine andere Szene abspielt. Naja, schätze, manche Leute lernen es nie. Die drei Idioten, die du schon einmal verprügelt hast, als du hier warst, haben ein paar Freunde, Waffen und wollen Hallo sagen. Wenn Sie die Kontrolle wiedererlangen, stellen Sie sicher, dass Sie parieren, da sich fünf oder sechs Feinde bewegen. Das Igni-Zeichen kann hier nützlich sein, um mehrere Feinde gleichzeitig in Brand zu setzen und sich vor verirrten Angriffen zu schützen.

Unterquest beenden

Sobald alle Leichen auf dem Boden aufgeschlagen sind, wird eine Szene übernommen und die erste Story-Quest ist zu Ende. Willkommen im Leben eines Hexers.