Geschichte 01 - Ein Kell Rising

GESCHICHTE 01 - Ein Kell Rising

Empfohlenes Level: 26+



Hinweis: Dies ist Teil von Quest 02 - Die Jagd nach Skolas

Hinweis 2: Dies ist ein Gebiet, das nur gefallen ist. Bringen Sie also Bogenwaffen mit, um den Umgang mit den Schilden gefallener Kapitäne viel einfacher zu machen

Ziel: Verfolge die Wölfe

Wenn deine Stiefel die Oberfläche des Planeten treffen, siehst du mehrere schwere Hechte vor dir. Diese sind mit einem schweren Energieschuss (RT) und Minen (RB und LB) ausgestattet, die den gefallenen Feinden vor ihnen erheblichen Schaden zufügen können. Wenn Sie jedoch auf Schwierigkeitsgrad 32 spielen, würde ich Ihnen empfehlen, aufgrund der zerbrechlichen Natur der Hechte (und des gefallenen Beißers vor Ihnen, der Sie mit einem einzigen Schuss in die Luft jagen kann) zu Fuß voranzukommen. Wählen Sie Ihr Transportmittel und durchqueren Sie die enge Schlucht vor Ihnen.

Nach ein oder zwei Rampen finden Sie eine kleine Gruppe von Abschaum auf Ihrem Weg. Blasen Sie sie durch und fahren Sie fort, bis sich Ihr Ziel ändert.

Ziel: Zerstöre den gefallenen Wanderer

Direkt vor dir solltest du eine Handvoll Dreg sehen. Lassen Sie sich von den schwachen Feinden hier nicht nach vorne locken, denn hinter ihnen ist ein gefallener Beißer, der Sie umhauen wird, wenn Sie im Freien bleiben. Gehen Sie zurück, bis Sie außer Sichtweite sind, und fangen Sie an, den Dreg davor aufzuheben. Sobald Sie eine Sichtlinie haben, ohne von Schlammgeschossen gespickt zu werden, beginnen Sie, die Beinpanzerung des Beißers wie gewohnt mit einem Scharfschützen- oder Aufklärungsgewehr zu zerstören.

Spieler mit und Icebreaker (exotisches Scharfschützengewehr) sollten es hier aufgrund der Nachlademunition leicht haben. Diejenigen, die dies nicht tun, müssen die kleinen Mengen an Abschaum, die wieder erscheinen, töten und die abgeworfene Munition sammeln oder die Munitionssynthese verwenden, um genügend Schüsse zu haben, um den Beißer zu Fall zu bringen. Spieler mit niedrigeren Schwierigkeitsgraden können die Beweglichkeit und das Arsenal des schweren Hechts nutzen, um den Schüssen des Wanderers auszuweichen und ihn schnell zu beschädigen.

Ziel: Jagd auf die Wölfe

Wenn der Rollator schließlich herunterfällt, müssen Sie nach vorne stoßen und sich mit den verbleibenden Gefallenen im offenen Bereich vor Ihnen auseinandersetzen. Ein gefallener Kapitän, Vandalen und Abschaum werden weitere schwere Hechte bewachen, wenn Sie Ersatz brauchen. Verwenden Sie die Felsspitzen in der Umgebung als Deckung, während Sie die gefallenen Truppen beseitigen. Sobald die Gefallenen über das Gebiet verstreut sind, steigen Sie auf einen schweren Hecht (wenn Sie noch nicht alle bereit sind) und fahren Sie nach der Zielmarkierung entlang der Schlucht.

Etwas weiter auf Ihrem steinigen Weg befindet sich eine erhöhte Plattform, die Sie daran hindert, den schweren Hecht weiter zu treiben. Hüpfen Sie davon und springen Sie hoch, um weiterzumachen. Von hier aus solltest du eine neue verbesserte Form des gefallenen Dieners sehen können (gleicher Angriff, Fähigkeiten mit nur etwas mehr Gesundheit). Benutze ein Scharfschützengewehr, um den gelben Gesundheitsservitor aus der Ferne (auf höheren Schwierigkeitsgraden) zu eliminieren, indem du die Wand der Schlucht als Deckung verwendest oder laufe mit lodernden Geschützen hinein, je nachdem, welcher Ansatz dir zusagt.

Die Gebeine, die den Diener umgeben, sollten keine große Bedrohung darstellen und sollten schnell auf Ihre Primärwaffe oder Nahkampfangriffe fallen. Sobald der Servitor unten ist, setzen Sie Ihre Wanderung entlang der Schlucht fort, bis Sie eine Metalltür erreichen.

Ziel: Angriff auf Skolas, Kell of Kells

Wenn sich die Tür öffnet, stehen Sie Skolas gegenüber. Scheiß auf die Ehre (en garde) und entlade ihn mit deiner Primärwaffe. Nach ein paar Treffern teleportiert er sich und beginnt wie ein gefallener Kell (oder der Priester der Venus-Strike-Mission) anzugreifen. Seine Schrotflinte kann erheblichen Schaden anrichten und er wird sich herumteleportieren, was es ihm schwer macht, Schüsse zu vermeiden / auszurichten. Die gute Nachricht ist, dass er nach nur wenigen Schüssen abhauen wird und seine Schergen sich stattdessen um dich kümmern müssen. Sie sollten in der Lage sein, die verbleibenden Feinde in der Umgebung in wenigen Sekunden zu durchbrennen, wenn ein neues Ziel auftaucht.

Ziel: Jagd auf Skolas

Wenn Sie die nächste Ecke des Pfades umrunden, werden Sie auf eine neue Version von Shank stoßen. Diese „Tracer“-Schafts wirken wie eine Mischung aus Scharfschützen und regulären Schäften. Sie feuern langsamer als normale Schäfte, können aber deutlich mehr Schaden pro Treffer anrichten. Wenn Sie sich also auf einem hohen Schwierigkeitsgrad befinden, beachten Sie dies und vermeiden Sie es, im Freien zu stehen. Es gibt nur drei von ihnen, also sollte es nicht viel Ärger geben, damit umzugehen. Etwas Abschaum wird sich wahrscheinlich im unteren Bereich bewegen, aber Sie können sie ignorieren, wenn Sie möchten (oder sich fallen lassen und sich um sie kümmern, ganz bei Ihnen).

Wenn Sie bereit sind, die Jagd fortzusetzen, überqueren Sie die Brücken, während Sie die Klippen hinaufgehen, und treffen Sie auf einen normalen Diener und mehr Abschaum. Nähern Sie sich dem Bereich, in dem der Diener war, mit Vorsicht, da Sie hier auf etwas Neues stoßen. Eine Falle. Sie sehen etwas, das wie eine Mine mit einem blinkenden roten Licht oben aussieht, diese reagieren auf Nähe. Wenn Sie näher kommen, wird es ausgelöst und erzeugt eine Kugel, die Wächter verlangsamt, die sie betreten. Wenn Sie zur falschen Zeit in einer dieser Situationen erwischt werden, kann dies zu einem frühen Tod führen.

Halten Sie Ausschau nach einem anderen in der Nähe, wenn Sie sich der nächsten Gruppe von Feinden entlang der Klippen nähern, einem weiteren Diener, mehreren weiteren Abschaum und ein paar Leuchtspuren. Gleich hinter dieser Gruppe gibt es ein Trio von Vandalen und noch mehr Leuchtspuren, mit denen es ebenfalls zu tun hat. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie hier vorwärts rasen, da ein weiteres Paar Stasisminen vor der Brücke liegt, auf der die Vandalen stehen. Erledige sie mit einem Scharfschützen oder löse einfach die Minen und ziehe dich zurück, bevor sie explodieren.

Ziel: Erreiche Winter's Lair

Hinter der nächsten Kurve nach den Zielaktualisierungen befindet sich eine Gruppe von Kapitänen (zwei) und Vandalen (vier), einige getarnt und andere nicht. Sie sollten ein oder zwei Sekunden Zeit haben, bevor sie Sie bemerken, also werfen Sie entweder eine Granate in ihre Mitte oder versuchen Sie, einen getarnten Kapitän schnell auszuschalten (vergessen Sie nicht, Bogenwaffen zu verwenden, da sie Bogenschilde haben). Ziehen Sie sich um die Ecke zurück, wenn Sie Ihre Schilde regenerieren müssen. Achten Sie nur darauf, von getarnten Kapitänen gehetzt zu werden, da sie im Nahkampf schnell viel Schaden anrichten können.

Ziel: Skolas Track verfolgen

Nachdem Sie dieser Gruppe ein Nickerchen gemacht haben, betreten Sie die Höhle dahinter (das Lasergitter sollte deaktiviert sein). Laufen Sie ein kleines Stück in die Höhle und ein dunkler Bereich wird ausgelöst, und dieser dunkle Bereich ist eine Qual, da Sie mit einem Schwarm von Feinden fertig werden müssen, ohne gleich am Ende der Mission zu sterben. Laufen Sie vorerst weiter, bis sich die Höhle öffnet, um Skolas wieder dort zu finden.

Ziel: Bekämpfe die gefallenen Wölfe

Eröffnen Sie erneut das Feuer auf ihn, ein Skolas wird wieder verschwinden und seine Schergen zurücklassen, um Sie zu bekämpfen. Heben Sie den nahegelegenen Abschaum aus der Sicherheit des Höhleneingangs auf, bis keine Feinde mehr auf dem Felsvorsprung sind. Das Radar wird hier durchdrehen, aber das liegt daran, dass sich alle Feinde in der Höhle darunter befinden. Nehmen Sie den Weg, der zu Ihrer Linken führt, und winden Sie sich nach unten. Erinnerst du dich an den Schwarm von Feinden, von dem ich gesprochen habe? Nun, hier sind sie.

Wenn Sie die Höhle betreten, befindet sich ein Wölfe-Wachmann (gelber Gesundheitskapitän) in der Nähe mit einer seltsamen Waffe. Dies ist eine neue verbrauchbare Waffe, die als Scorch-Kanone bezeichnet wird und wie ein Raketenwerfer wirkt. Feinde, die diese verwenden, richten erheblichen Schaden an, lassen sie jedoch beim Tod fallen, sodass Wächter sie verwenden können. Die Scorch-Kanonen bleiben einige Minuten lang abholbereit, bevor sie sich auflösen, also benutze sie, wenn du kannst. Arc-Waffen erleichtern den Umgang mit den stärkeren Feinden in diesem Abschnitt. Stellen Sie also sicher, dass Sie sie ausgerüstet haben, falls Sie welche haben.

Mehrere gelbe Gesundheitskapitäne werden in der Höhle patrouillieren, also versuchen Sie, sie schnell vom Höhleneingang abzuholen. Sobald die Kapitäne versorgt sind, fangen Sie an, den Abschaum und die Vandalen aus der Höhle zu entfernen, und behalten Sie die Spur im hinteren Teil des Raums im Auge, da von dort Verstärkungen eintreffen (mehrere Wellen). Benutze den Bereich in der Nähe des Höhleneingangs, um die ersten Feinde zu beseitigen und kurz darauf kommt die nächste Welle von der Rückseite des Bereichs.

Diese Welle besteht aus sechs oder sieben Leuchtspuren, einem gelben Gesundheitskapitän, drei Vandalen und einer Handvoll Abschaum. Vielleicht möchten Sie die in der Anfangswelle abgeworfene Scorch-Kanone verwenden, um den Kapitän schnell zu Fall zu bringen, bevor Sie wieder zu normalen Waffen wechseln, um den Rest der Welle zu löschen. Denken Sie daran, hier defensiv zu spielen, da die Vandalen und Leuchtspuren die Wächter im Freien wirklich verletzen können. Weitere Vandalen und Leuchtspuren werden eintreffen, um die Überreste der zweiten Welle zu verstärken.

Einige Nachzügler werden der zweiten Welle folgen und diese Zeit schwächerer Feinde nutzen, um abgeworfene Munition aufzusammeln und aufzufüllen, bevor sie wieder zum Höhleneingang zurückkehren. Nachdem die verbleibenden Feinde zu Boden gegangen sind, taucht ein Nahkampfkapitän auf und versucht, Sie zu überstürzen. Holen Sie ihn ab, bevor er sich nähert, und beseitigen Sie alle verbleibenden Bedrohungen. Danach kommt die dritte Welle, mit einigen neuen Feinden obendrein.

Zu den Feinden dieser Welle gehören Exploderschafte. Diese verhalten sich ähnlich wie verfluchte Leibeigene, nähern sich dem Spieler und explodieren für massiven Schaden. Sie machen ein sehr markantes Geräusch, also denken Sie daran, darauf zu achten. Sie sind jedoch ziemlich schwach, so dass ein paar Kugeln sie vorzeitig zur Detonation bringen. Vier oder so von ihnen sind in der dritten Welle verstreut. Der Rest der Welle besteht aus mehreren Abschaum, einem gelben Gesundheitskapitän, einem Diener, drei getarnten gelben Gesundheits-Nahkampfvandalen und einem gelben Gesundheits-Fernkampfvandalen. Seien Sie sehr vorsichtig, wenn Sie diese letzte Gruppe angreifen, da sie eine erhebliche Bedrohung darstellen können. Sichern Sie sich und ziehen Sie sich in die Höhle zurück, wenn Sie am Leben bleiben müssen.

Dark Souls 3 Kathedrale der tiefen Sparren

Sobald Sie es schaffen, die dritte Welle zu überwinden, endet die Mission und Sie können die Venus verlassen.

Ziel: Rückkehr zu Petra Venj

Reise zurück zum Außenposten im Riff, um deine Quest abzugeben und deine Belohnungen zu erhalten.