Schrein von Amana

Der Schrein von Amana ist über die King's Passage zugänglich, nachdem man den Spiegelritter besiegt hat. Ein kleiner Hinweis, bevor wir beginnen, sind die meisten Feinde in diesem Gebiet blitzschwach (insbesondere der AoE-Effekt von Blitzspeeren im Wasser des Gebiets). Umsichtige Spieler werden dies also ausnutzen wollen. Nachdem Sie durch den Bossraum gereist sind und das erste Lagerfeuer des Schreins erreicht haben, gehen Sie die nahegelegene Treppe hinunter und suchen Sie im ersten Stock, den Sie erreichen, nach einer nahegelegenen Tür. Öffne es, um einen kurzen Weg mit einem Körper zu finden, der zu deiner Linken an Ästen hängt, den du niederschlagen kannst, um später an seinen Gegenstand zu greifen. Weiter entlang dieses Pfades befindet sich eine Reihe von Kisten mit einem Gaskäfer auf der Rückseite sowie eine Truhe mit einem verwelkten Dämmerkraut und einem Gewürz des Skeptikers zum Aufheben. Gehen Sie zurück zum Steinturm und steigen Sie auf die durchnässte Ebene am Fuß des Turms ab. Das Wasser ist in diesem Bereich ein fast konstantes Thema, also erwarten Sie, dass es die meiste Zeit davon verlangsamt wird (was das Ausweichen erschwert). Vielleicht möchten Sie an dieser Stelle eine Taschenlampe anzünden, um die im Wasser versteckten Wege besser zu sehen (je nachdem, ob Sie Ihre linke Ausrüstung verlieren möchten, um sie zu benutzen und die Angriffsreichweite einiger Feinde zu erhöhen) oder den Kamerawinkel so neigen, dass Sie schau dich von oben an. Dies verhindert, dass Sie ins tiefe Wasser fallen. Schauen Sie auf dieser Ebene unter die Treppe, um eine große Seele eines namenlosen Soldaten von der dort versteckten Leiche aufzuheben.

Wenn Sie den Turm über den teilweise versenkten Pfad verlassen, greift Sie ein Erzdrake-Priester (gekleideter Echsenmann mit einem Kriegshammer) von rechts an. Sie greifen schnell, wütend und mit reduzierter Bewegungsgeschwindigkeit an, um ihn auf erhöhtem Boden anzugreifen sogar die Chancen. Sobald er sich nähert, ziehe dich zur Treppe am Fuß des Steinturms zurück und greife ihn an. Nahkampfcharaktere können ihn mit einem physischen Widerstandsschild blockieren oder Waffen mit einem großen Schwungbogen verwenden, um ihn im Nachteil zu halten. Fernkampfcharaktere können ihn von der Treppe aus bombardieren und sich bei Bedarf zurückziehen. Ein Wort der Warnung, bevor wir den Weg aus dem Turm weitergehen. Untergetauchte Echsenmenschen bevölkern die Gewässer dieses Gebiets und greifen an, wenn Sie sich ihnen nähern oder wenn sie zum Angriff geskriptet sind sie aus, sobald dies passiert). Sie neigen dazu, einen Teil ihres Kopfes über dem Wasser zu haben, aber nicht immer. Ein Effekt dieses Bereichs ist, dass befreundete NPCs, die als Milfanitos bekannt sind, ständig singen und die Echsenmänner ruhig halten. An bestimmten Stellen hören sie jedoch auf zu singen, was die Echsenmänner wieder feindselig macht. Dies ist ein Bereich, in dem Sie den Ton vielleicht ein wenig aufdrehen möchten, um sich in diesem Fall zu informieren.



Kehren Sie zum Weg aus dem Turm zurück. Biegen Sie beim Verlassen des Turms rechts ab und folgen Sie vorsichtig dem sicheren Boden in der Nähe des Turms, um die Gegenstände von der Leiche aufzuheben, die wir zuvor niedergeschlagen haben (Flame Butterfly und Twinkling Titanite). Kehren Sie zum Turm zurück und nehmen Sie dieses Mal die andere Seite. Achten Sie darauf, dass Sie sich vom tieferen Wasser fernhalten. Wenn Sie hier am Rand sorgfältig suchen, finden Sie eine Truhe mit einem Elizabeth-Pilz darin. Das Lied des Milfanos wird im Moment in Kraft sein, also werden die drei Echsenmänner, die den Weg säumen, fügsam sein. Wenn Sie auf diesem Weg (kurz vor der ersten Hütte) an der Fackel vorbeikommen, hört das Lied abrupt auf und die nahen Echsenmänner greifen an. Diejenigen, die blitzbasierte Angriffe verwenden, werden die Echsenmenschen als leichte Beute empfinden, da ihre einfachen Ausfallschritte an Land leicht auszuweichen sind. Andere Elemente funktionieren wie gewohnt, aber es dauert länger, sie herunterzufahren. Bevor Sie die Hütte betreten, kreisen Sie sie rechts um und beschäftigen Sie sich mit dem Echsenmann (und der Fluchvase, wenn Sie möchten). Ein weiterer Echsenmann wird auf der linken Seite der Hütte sein, um ihn auszuschalten. Öffne die Tür zur Hütte und greife den Milvanito (Dame im grünen Kleid auf dem Boden) nicht an. Wenn Sie alle drei Milfanito in diesem Gebiet retten, werden sie Ihnen helfen, Ihre Menschlichkeit wiederherzustellen, wenn Ihnen die Bildnisse ausgehen (ein wertvoller Dienst, um sicher zu sein), also stellen Sie sicher, dass Sie es vermeiden, sie zu töten. Erschöpfe die Dialoge der Milvanito und sie wird dir einen glatten und seidigen Stein geben.

Gehen Sie aus der Rückseite der Hütte (schnell, wenn Sie die Fluchvase draußen nicht zerstört haben, da dies das Hinterzimmer beeinflusst) und drehen Sie sich beim Verlassen um, um eine Truhe an der Seite der Hütte zu entdecken (links, wenn Sie in Richtung die Hütte). Öffne die Truhe, um ein Crimson Water aufzuheben. Fahren Sie weiter den halb unter Wasser liegenden Pfad entlang und halten Sie Ausschau nach den Echsenmännern gleich hinter dem nächsten beleuchteten Posten sowie nach den drei Erzdrachenpriestern auf der kleinen Insel vor Ihnen. Beschäftige dich mit den Echsenmännern, bevor du die Priester angreifst (versuchen Sie, die Priester einzeln zu locken, damit Sie nicht überwältigt werden). Sie können es dann mit den Echsenmännern aufnehmen, die die Insel umgeben, oder sie einfach ignorieren. Wenn die Feinde erledigt sind, können Sie die Leichen auf der Insel plündern, auf der sie standen, um sie aufzuheben: Seele eines verlorenen Untoten, Skeptikers Gewürz, Fackel und Große Seele eines stolzen Ritters. Gehen Sie ein wenig weiter den Pfad entlang, bis Sie sich der beleuchteten Höhlenmündung nähern und sehen Sie sich die zerklüfteten Felsen links davon an, um eine Truhe (mit einem versteckten Echsenmann davor) zu entdecken, die einen Drachenzauber enthält. Gehen Sie in die Höhle und gehen Sie vorwärts, bis Sie einen einsamen Gaskäfer mit einem kleinen Tunnel sehen, der links daneben führt. Töte den Käfer und schau in den Seitentunnel, um vier Echsenmänner zu sehen, die warten. Zum Glück sind sie hier außerhalb des Wassers, also sollten sie einfach zu entfernen sein. Die Truhe, die sie bewachten, enthält funkelndes Titanit und einen glatten und seidigen Stein.

Lego Marvel Superhelden 2 Stuntjagd

Gehen Sie zurück zum Hauptgang und gehen Sie weiter, um eine Nebeltür zu erreichen. Gehen Sie weiter, um ein verfallenes Gebäude zu sehen, in dem sich das zweite Lagerfeuer der Gegend befindet. Bevor Sie sich jedoch dorthin begeben, schauen Sie sich die kleine Insel links vom Weg vor Ihnen an. Diejenigen mit gutem Sehvermögen (oder Ferngläsern) werden in der Lage sein, eine neue Art von Feind zu sehen, die Erzdrake-Priesterin. Diese (ähnlich den Grabfürstenzauberern von Brightstone Cove Tseldora) feuern schädliche magische Projektile ab, die leicht auf dich zusteuern. Sie werden oft von umstehenden Echsenmännern beschützt, seien Sie also vorsichtig, wenn Sie sich ihnen nähern. Fernkampfangriffe sind dein bester Freund, wenn es darum geht, diese lästigen Feinde auszuschalten. Um das Lagerfeuer im Gebäude zu erreichen, müssen Sie sich mit zwei von ihnen befassen (der zweite befindet sich zwischen einigen Säulen etwas weiter vom ersten weg). Zum Glück haben diese beiden keine Echsenmänner. Gehen Sie zurück zu dem heruntergekommenen Gebäude mit dem Lagerfeuer im Inneren und halten Sie ein Auge auf die beiden Echsenmänner auf der Rückseite des Gebäudes, die darauf warten, unvorsichtige Spieler zu überfallen, die versuchen, das Lagerfeuer anzuzünden. Entzünden Sie das Lagerfeuer und kehren Sie zum Pfad zurück.

Gehen Sie zurück zu der kleinen Insel, auf der die erste Priesterin war, und suchen Sie nach einem nahe gelegenen Felsen, der wie eine Rampe aussieht, die aus dem Wasser ragt (ein Echsenmann wird links im Wasser sein, also passen Sie früh auf ihn auf). Sie müssen auf die Steinrampe springen (Sie können nicht einfach darauf laufen). Von der Spitze der Rampe sollten Sie im Wasser unter Ihnen links ein Pharro-Gerät sehen können. Benutze einen Lockstone, um eine versteckte Tür hinter den nahegelegenen Säulen hervorzuheben. Greife das Symbol an, um die Tür zu öffnen und eine Truhe mit einer Helix Hellebarde zu finden. Kehren Sie zum Pfad zurück und gehen Sie weiter. Vor Ihnen versperrt eine Wand die Sicht auf den Weg vor Ihnen, folgen Sie also der Kurve des Pfades, um eine Priesterin mit dem Rücken zu Ihnen zu finden. Nutze dies und töte sie schnell. Unmittelbar rechts von der kleinen Insel, auf der sie stand, befindet sich rechts (zwischen den Wänden) ein schmaler Gang, an dessen Ende eine Leiche mit einem Gegenstand zu sehen ist. Gehe dorthin und nimm den Feuersamen. Zurück bei der kleinen Insel gibt es von hier aus auch noch einen schmalen Weg in die entgegengesetzte Richtung. Dieser Weg führt zu einer Höhle, die nur nach dem Besiegen von Vendrick zugänglich ist, einem optionalen Boss, der am besten nach Abschluss der Geschichte in Angriff genommen wird. Sie müssen auch menschlich (nicht hohl) sein, um auf die Schätze darin zugreifen zu können. In der Höhle befindet sich die Königsseele und die Königsrüstung für diejenigen, die darauf zugreifen können.

Auf der kleinen Insel suchen Sie rechts vom Hauptweg nach einer Insel, von der aus die nächste Priesterin darauf wartet, anzugreifen. Wenn Sie zum nächsten erhöhten Teil des Weges gehen, wird sie es krachen lassen, also seien Sie bereit. Sie wird auch ein paar Echsenmänner auf der linken Seite des Pfades haben, kurz vor ihrem Standort, also seien Sie vorsichtig. Rechts von der Priesterin ist ein Oger (erinnern Sie sich an die riesigen Monster, die zu Beginn des Spiels in Things Betwixt gefunden wurden?). Diese Feinde verursachen im Nahkampf großen Schaden, bewegen sich jedoch langsam und werden leicht durch Fernkampfangriffe besiegt. Nahkampfspieler werden sie auf festen Boden locken wollen, um auszuweichen und sich schnell zu bewegen. Wenn Sie fertig sind, gehen Sie in Richtung der Säulenreihe neben dem Oger (Sie sollten vorsichtig sein, sich entlang dieser Säulengasse zu bewegen, da sie eng ist und sich auf halbem Weg ein Eidechsenmann und zwei Priesterinnen am Ende des Der Weg lohnt sich jedoch, da am Ende eine Leiche mit einem Estus Flask Shard und dahinter eine Truhe mit dem Sunlight Blade Wunder liegt. Begeben Sie sich vorsichtig zurück zum Hauptpfad.

Direkt vor dem Hauptweg befindet sich eine zweite Hütte, also gehen Sie hinein. In diesem kleinen Gebäude befindet sich ein Beschwörungsschild für NPC Felicia, die dir in diesem Bereich helfen wird, wenn du sie beschwören kannst. Ein Körper im zweiten runden Raum enthält die Große Seele eines stolzen Ritters und einen alten strahlenden Lebensjuwel zum Plündern. Ein Erzdrake-Priester befindet sich gleich links, wenn Sie die Hütte verlassen, also gehen Sie nach draußen und ducken Sie sich dann schnell wieder hinein, um ihn in dem runden Raum anzugreifen, in dem Sie einen sicheren Ort zum Kämpfen haben. Verlasse die Hütte wieder und gehe nach rechts ins Wasser, während du am Rand des seichten Bereiches nach einem Echsenmann und zwei Fluchvasen Ausschau hältst. Zerschmettere die Vasen und folge dieser Kante von der Hütte weg, bis du eine Unterwassertruhe findest, die die Feuersturm-Pyromantie enthält.

Gehe zurück zur Hütte und greife die nahegelegene Priesterin auf einer Insel links an. Eine andere Priesterin auf einer etwas weiter entfernten Insel greift ebenfalls an, wenn Sie sich auf die erste zubewegen. Ein versenkter Gehweg erschwert das Navigieren zwischen der ersten und der zweiten Priesterin. Die Säulen des Laufstegs bieten eine gute Deckung gegen ankommende Raketen, also nutze sie unbedingt. Eine Lücke direkt neben der Stelle, an der die erste Priesterin stand, ermöglicht es Ihnen, auf den Gehweg zu springen. Am Ende des Gangs in der Nähe der zweiten Priesterin versteckt sich ein Echsenmann im Wasser, also seien Sie bereit, rückwärts den Gang entlang zu rollen, während Sie ihn angreifen. Jetzt können Sie sich auf die zweite Priesterin konzentrieren. Unglücklicherweise wird eine weitere Priesterin auf Sie schießen, wenn Sie sich ihr nähern. Versuchen Sie, sie auszuschalten, ohne die Gruppe der Erzdrake-Priester auf der Insel vor der Nebeltür zu ärgern. Schauen Sie von der Insel, von der aus die zweite Priesterin angegriffen hat, zur nahe gelegenen Wand, um einen Vorhang aus Ranken zu sehen. Nähern Sie sich vorsichtig (der Boden hier ist ziemlich sicher, aber überprüfen Sie, um sicher zu gehen) und hacken Sie durch den Vorhang, um einen Oger zu entdecken, der hinter einer anderen Schicht Ranken vor Ihnen wartet. Sichern Sie sich und verwenden Sie Fernkampfangriffe, wenn Sie können, um sie zu Fall zu bringen. Wenn Sie nur Nahkampf haben, können Sie nichts tun, um den verlangsamenden Effekt des Wassers zu vermeiden. Daher sollten Sie besser versuchen, einen Schild zu verwenden, um seine Angriffe abzuschwächen, und aggressiv in Ihren Angriffen zu sein, um ihn schnell zu Fall zu bringen. Hinter dem Oger befindet sich ein weiterer Rankenvorhang mit einer Leiche dahinter, die ein Sängerkleid und einen Rettungsring +2 enthält.

Pokemon Mond Mystery Geschenk QR-Codes

Jetzt ist es an der Zeit, zum Hauptpfad zurückzukehren und sich mit dem Paar Erzdrake-Priester und der Priesterin dahinter auseinanderzusetzen, die tatsächlich heilende Magie wirken können (weil sie so nah ist). Aus diesem Grund möchten Sie sie entweder nacheinander von ihr weglocken, wenn Sie können, oder beide sehr schnell herausnehmen, damit sie sie nicht heilen kann. Sobald sie tot sind, stellt sie keine Gefahr mehr dar. Jetzt, da der Hauptweg frei ist, schauen Sie von der Insel vor der Nebeltür nach links, um einen schrägen Stein mit einer Leiche zu sehen, die an der Spitze verlockende Schädel hält. Rechts von der Nebeltür führt ebenfalls ein schmaler Pfad, der zu einem Körper führt, der die Seele eines Helden und einen göttlichen Segen hält. Kehre zur Nebeltür zurück und reise hindurch. Vier Gaswanzen werden vor Ihnen aufgereiht, verwenden Sie wenn möglich Fernkampfangriffe, um sie sicher loszuwerden. Gleich hinter ihnen um die Ecke rechts sind weitere vier Gaswanzen sowie ein riesiger Gaswanze (der immer noch leicht zu Boden geht). Sobald die Höhle frei von Käfern ist, schauen Sie nach hinten, um das dritte Lagerfeuer dieser Gegend zu finden.

Am Ausgang der Höhle findest du zwei Erzdrake-Priesterinnen, die das Feuer eröffnen, wenn sie dich sehen. Die Säulen hier bieten großartige Deckung und ermöglichen es Ihnen, sich mit Fernkampfangriffen zu rächen, wenn Sie welche haben. Nahkampfcharaktere müssen die Priesterinnen hetzen, aber dies ist nicht ratsam, da Sie, wenn Sie an den Säulen vorbeikommen, von dem dunklen Geist, dem eigenartigen Kindalur, angegriffen werden. Die Priesterinnen haben auch rund vier Echsenmenschen, die sich im Wasser vor sich verstecken, die erst reagieren, wenn man sich den Echsenmenschen wirklich nähert. Sobald alle Bedrohungen tot sind, sammle die Beute in der Nähe der Priester ein: Skeptikers Gewürz, Seele eines tapferen Kriegers, versteinerter Drachenknochen, Roteisenzwillingsklinge und die Seele eines stolzen Ritters. Gehen Sie zurück zur Säulenreihe und folgen Sie ihnen (nach links mit Blick zurück auf die Höhle). Sie werden um den Rand des Gebiets herumkreisen und die Homing Crystal Sorcery von einer Leiche aufheben, die über einer gefallenen Säule drapiert ist. Gehen Sie zurück zum Höhleneingang und gehen Sie nach links (mit Blick auf die Höhle) den schmalen Pfad hier entlang, um eine Leiche zu erreichen, die die Große Seele eines stolzen Ritters und eine Grüne Blüte enthält. Kehren Sie aus der Richtung der Höhle zur Säulenreihe zurück und gehen Sie nach links (die einzige Richtung, in die wir noch nicht gegangen sind). Ein Echsenmann und eine Priesterin warten auf Sie und sind Ihr letztes Hindernis vor dem Boss dieser Gegend.

Folgen Sie dem Gang an der letzten Priesterin vorbei und heben Sie am Ende die Große Seele eines stolzen Ritters und die Grüne Blüte von der Leiche auf. Gehen Sie links den erhöhten Weg entlang bis zur letzten Hütte des Gebietes. Darin befindet sich der zweite Milvanito, der verschwindet, wenn du mit ihr interagierst (es ist in Ordnung, sie soll das tun). Auf der Rückseite des nächsten Raumes befindet sich die Nebeltür zum Boss der Gegend. Gehen Sie weiter, wenn Sie bereit sind, sich dem zu stellen.

__________________________________________________________

Boss: Dämon des Liedes

Persönliche Todeszahl: 2

Anschläge -

So entsperren Sie Kaioken Xenoverse 2

Bodyslam : Der Dämon des Liedes wird sich auf seinen Hinterbeinen zu seiner vollen Höhe erheben und dann in die Richtung zuschlagen, in die er blickte, als er anfing, sich aufzurichten. Wenn Sie zur Seite gehen oder zur Seite rollen (je nach Dringlichkeit), können Sie diesen schädlichen, aber langsamen Angriff vermeiden.

Körperrutsche : Der Dämon des Liedes wird sich hinkauern und dann ziemlich schnell auf den Spieler zugleiten, dieser Angriff trifft einen großen Bereich und kann schmerzhaft sein, ihn zu vermeiden. Rollen Sie auf die Seite, auf die der Boss zusteuert, um die beste Chance zu haben, dem Angriff auszuweichen.

Greifen : Wenn der Spieler in der Nähe ist, wird der Dämon des Liedes versuchen, dich mit beiden Armen zu packen und schweren Schaden zu verursachen. Rollen Sie nach hinten, um dies zu vermeiden.

Wischt : Wenn er in deiner Nähe ist, wird der Dämon des Liedes seine Arme heben und zu deiner Position streichen. Je nach deinen Bewegungen kann er auch auf den Boden schlagen. Dies ist im Allgemeinen ein Angriff mit zwei Treffern, kann aber mit einem einzigen Schlag enden. Rollen Sie zur Seite, um diesem Angriff auszuweichen.

Wasserbombe : Der Dämon des Liedes wird seinen Kopf leicht nach hinten heben und sich dann nach vorne lehnen, wobei er vier Wasserkugeln in Richtung Ihrer Position abfeuert. Rollen Sie zur Seite, um diesem relativ langsamen Angriff auszuweichen.

Der Dämon des Liedes (trotz seines 'gruseligen' Namens) ist nur ein großer Frosch. Sein Gesicht steckt in seinem Mund und ist der verwundbare Punkt dieses Bosses. Es kann die Kiefer öffnen und schließen, um auch sein Gesicht zu schützen, was bedeutet, dass Sie es nicht die ganze Zeit angreifen können. Das bedeutet, dass Nahkampfcharaktere ihm direkt ins Gesicht sehen müssen, wenn er offen ist, um Schaden zu verursachen. Nahkampfcharaktere sollten Ausrüstung mit hohem physischen Widerstand anlegen (da die Angriffe des Bosses meist physisch basieren). Gehen Sie in die Nähe (in Reichweite der Arme und ködern Sie die Nahkampfangriffe des Bosses. Nachdem Sie dem zweiten Schlagangriff (oder einer gelegentlichen Wasserbombe) ausgewichen sind), gehen Sie näher heran und greifen Sie sein Gesicht ein paar Mal an, bevor Sie sich zurückziehen und den Vorgang wiederholen. Der Boss ist nicht besonders hart HP-weise und sollte relativ schnell sterben. Wenn Sie blitzdurchdrungene Waffen haben, werden Sie ihn aufgrund seiner Blitzschwäche massakrieren. Mit Beschwörungsunterstützung (Sie können einen NPC-Verbündeten am zweiten Lagerfeuer des Gebiets finden, aber Felicia zum Bosskampf bringen kann eine echte lästige Pflicht sein) wird er sehr schnell fallen.

Fernkampfcharaktere werden, wenn möglich, Blitzangriffe (durchdrungene Waffen oder Blitzspeere) einsetzen wollen, um den Boss schnell niederzuschlagen, da er für dieses Element sehr schwach ist. Kreisen Sie den Boss ein, bis er seine Kiefer öffnet, und ködern Sie dann einen Angriff. Wenn er das tut, geh zurück und buchstabiere ihn ins Gesicht. Wiederholen Sie dies ein paar Mal und er sollte ziemlich schnell nach unten gehen.

__________________________________________________________

Hinweis: Das Besiegen des Bosses rettet den dritten und letzten Milvanito. Wenn der Boss fertig ist (und Sie den Schlüssel zum Eingebetteten erhalten - denken Sie daran, Sie können ihn im Drangleic Castle besuchen, um Ihre Belohnung von der Frau in seinem Käfig zu erhalten, oder Sie können den Schlüssel einfach als Waffe verwenden - es ist immerhin ein Riss an den Schlüsselschwertern), nimm den Weg aus dem Bereich, der einen kleinen Hügel hinaufführt, und folge ihm, bis du eine kleine Halle mit einer großen Metalltür erreichst, die ein Sternemblem trägt (dies ist der Eingang zum nächsten .) Gebiet, das wir erkunden möchten, die Untote Krypta), aber wir müssen zuerst ein paar Gegenstände besorgen. Gehen Sie zu der Säule rechts neben der Tür und betreten Sie dort das Wasser, um auf sicheres Gelände zu treten. Sie sollten in der Nähe einen bröckelnden Steinturm sehen. Ein Weg windet sich außen um diese und führt Sie über eine Treppe, die nach innen führt. Bevor Sie hineingehen, gehen Sie rechts von der Treppe, um im Wasser eine Truhe mit magischen Pfeilen zu finden. Wenn Sie den Turm betreten, liegt das letzte Lagerfeuer der Gegend direkt vor Ihnen. Eine Treppe windet sich nach oben zu einem oberen Stockwerk und einer Tür, die nur von Spielern geöffnet werden kann, die ausgehöhlt sind und alle drei Milvanitos gerettet haben. Unmittelbar im Inneren befinden sich drei untote Anbeter (kriechende Höhlen), die leicht beseitigt werden können. Weiter entlang des Pfades befindet sich ein Aldia-Hexenmeister (identisch mit dem umherstreifenden Magier von Brightstone Cove Tseldora). Der Hexenmeister schickt dir dunkle Kugeln und führt einen Rückstoßzauber aus, wenn du zu nahe kommst. Wenn Sie Nahkampf einsetzen müssen, bleiben Sie an der Seite des Pfades, die keine steile Klippe ist, um zu verhindern, dass Sie der Rückstoß-Zauber umwirft.

Hinter dem Hexenmeister befindet sich eine Kammer mit einem Feuer in der Mitte und den Milvanitos im Inneren. Die Milfinato neben dem Feuer wird dir einen Göttlichen Segen und einen glatten und seidigen Stein geben, wenn du ihr noch einmal zuhörst. Sie können hier auch jederzeit zur menschlichen Gestalt zurückkehren, wenn Sie keine menschlichen Abbilder haben und den Milvanitos nicht feindlich gegenüberstehen. Gehen Sie die nahegelegene Treppe hinunter, um eine untere Etage mit einem Loch in der Wand zu finden, in der Sie eine Leiche finden können, die einen Feuersamen enthält. Eine Tür führt nach draußen zurück zum Wasserbereich auf der anderen Seite des Raumes. Gehen Sie hinaus und schauen Sie nach unten und links, um eine Truhe direkt neben der Treppe zu sehen. Gehe vorsichtig durch die Lücke zwischen den Säulen in der Nähe und öffne sie, um das Menschentöter-Katana zu erhalten. Auf der anderen Seite dieses Weges befindet sich ein sehr schmaler Pfad, der zu einem Lagerfeuer-Asketen führt. Wenn das erledigt ist, können Sie den ganzen Weg zurück zur Tür der Undead Crypt gehen, wenn Sie im vorherigen Absatz vorbeigekommen sind. Zurück am Eingang der Undead Crypt gehen Sie hindurch und benutzen den Aufzug im Inneren, um zur Krypta selbst hinabzusteigen. Gehen Sie unten den nahe gelegenen Flur entlang, um einen Raum zu erreichen, der der Eingang zur eigentlichen Undead-Gruft ist. Links von der Treppe ist hier das erste Lagerfeuer der Gegend. Lesen Sie im Abschnitt Undead Crypt weiter, um die Anleitung fortzusetzen.