Sollten die DLC-Charaktere von For Honor unkonventionell sein?

Für Ehre

Hast du das neueste gehört Für Ehre Gerücht? Nun, das ist eher ein Leck als etwas Unbegründetes. Screenshots der ersten beiden DLC-Helden des Brawlers wurden veröffentlicht. Einer ist ein Ninja, ein Charakter, der ehrlich gesagt schon seit einiger Zeit angedeutet wird. Der andere ist ein römischer Hauptmann. Warte was?

Okay, für sich genommen, klingt das vielleicht ein bisschen komisch. Für Ehre ist ein Spiel mit drei definierten Fraktionen. Es gibt die Ritter, Samurai und Wikinger. Das Hinzufügen eines Ninja zur Besetzung ist sinnvoll, da Ninjas im wirklichen Leben tatsächlich gleichzeitig mit Rittern und Samurai existierten. Der Zeitraum stimmt, zumal Ninja möglicherweise Verbündete einiger Samurai-Fraktionen waren.

Einen römischen Centurio hereingebracht zu sehen, könnte eines der Dinge sein, die dich dazu bringen, zu gehen, Hmm… Doch so unorthodox eine Einheit um 100 v Zu Ehren“ s Geschichte. Ubisoft hat die Knight-Fraktion so aufgestellt, dass die Centurions als ihre Vorläufer galten. Einige der von den Rittern im Spiel verwendeten Kriegstechnologien wurden anscheinend von den Centurios entwickelt. Während dies in der realen Welt nicht funktionieren würde, macht die Videospiellogik es plausibel.



Doch ist dieser Zenturio ein möglicherweise gefährlicher Präzedenzfall für Für Ehre? Hier ist die Sorge. Während die Fraktionen Knight, Samurai und Viking Ubisoft ziemlich viel Spielraum für den Unterricht geben, wird es zu viel Fummelei geben, um den Spielern aufregendere und unorthodoxere Optionen zur Verfügung zu stellen? Wird es eine Art keltischer Krieger geben, weil die Ritter aus Europa kommen und es vielleicht bequem ist? Oder vielleicht taucht jemand von einem anderen Mitglied der keltisch-iberischen Gruppe, den Lusitaniern, auf, da die Wikinger zufällig Spanien erreichten, die Provinzen, in denen diese Krieger lebten. Könnten Für Ehre einen Teil ihres Zwecks verlieren, wenn die zusätzlichen DLC-Charaktere zu verrückt werden, um zusätzliche Season-Pass-Verkäufe anzuziehen?

Stab der Wahrheit Krabbenhöhlenfelsen
Für Ehre

Der Grund Für Ehre funktioniert so gut, dass das Spiel durchweg plausibel bleibt. Während es in unserer Welt nicht wahrscheinlich gewesen wäre, dass Ritter, Samurai und Wikinger aufeinandertreffen, hat Ubisoft dieses Spiel so zusammengestellt, dass die Idee funktioniert. Es macht Sinn und erscheint plausibel. Der DLC sollte darauf aufbauen, wie es der durchgesickerte Ninja und der Centurion tatsächlich tun. Aber dies ist ein Spiel, das bereits vier Ritter, vier Samurai und vier Wikinger hat, ohne die Ninja, die ziemlich offensichtlich für die Samurai-Seite und den Zenturio für die Ritter-Fraktion gezählt werden. Beide Klassen stechen heraus und sind beide sehr auffällig, bemerkenswert und unterscheiden sich von dem, was wir bisher im Spiel haben.

Wie viele mögliche, plausible Charakteroptionen fallen dir für die Wikinger-Seite ein? Oder für zukünftige Knight- und Samurai-Charaktere? Ubisoft wird praktisch denken müssen, um das Spiel ausgewogen und respektabel zu halten. Es mag zwar attraktiv sein, zu versuchen, eine Überlieferung zu erfinden, die plötzlich einen Shaolin-Meister für die Samurai-Seite oder Highlanders für Knights ermöglicht, aber man kann nur hoffen, dass sie für dieses großartige Spiel weiterhin auf dem Boden bleiben.