Pokémon Mond

Zygarde-Kern- und Zellenstandorte

Rezension

Die heißesten Sachen auf CheatCC! Passwörter für mysteriöse Geschenke

Wählen Sie im Hauptmenü die Option „Geheimnisgeschenk“. Geben Sie dann eines der folgenden Passwörter ein, um das entsprechende Geschenk zu erhalten. Notiz: Die Mystery Gift-Passwörter erfordern eine Internetverbindung und laufen alle am 31. Oktober 2017 ab.

    Abomasit-, Aggronit-, Manectit- und Tyranitarit-Megasteine

    Eintreten ' SABLEVOLANT ' als Passwort, um die Megasteine ​​Abomasite, Aggronit, Manectite und Tyranitarite zu erhalten.

    Altarianit-, Ampharosit-, Latiasit- und Latiosit-Megasteine

    Eintreten ' DRACHE ' als Passwort, um die Megasteine ​​Altarianit, Ampharosit, Latiasite und Latiosite zu erhalten.

    Audinit-, Beedrillite-, Mawilite- und Medichamite-Megasteine

    Eintreten ' EINSCHÜCHTERN ' als Passwort, um die Megasteine ​​Audinit, Beedrillite, Mawilite und Medichamite zu erhalten.

    Banettite, Blaziken, Camerupite, Sceptile und Swampert Mega Stones

    Eintreten ' MATSUBUSA ' als Passwort, um die Megasteine ​​Banettite, Blaziken, Camerupite, Sceptile und Swampert zu erhalten.

    Diancit-, Galladit-, Gardevoirit- und Lopunnite-Megasteine

    Eintreten ' POYONG ' als Passwort, um die Megasteine ​​Diancite, Galladite, Gardevoirite und Lopunnite zu erhalten.

    Heracross-, Houndoom-, Pidgeot- und Steelix-Megasteine

    Eintreten ' BLAU ' als Passwort, um die Mega-Steine ​​Heracross, Houndoom, Pidgeot und Steelix zu erhalten.

    Mewtwonite X und Mewtwonite Y Megasteine

    Eintreten ' M2ABFAHRT ' als Passwort, um die Megasteine ​​Mewtwonite X und Mewtwonite Y zu erhalten.

    Pikachu trägt Ashs Mützen

    Eintreten ' PIKACHU20 ' als Passwort, damit Pikachu vom 24. bis 30. Oktober 2017 Ashs Alola, Hoenn, Kalos, Original, Sinnoh und Unova Caps tragen kann. Die Caps werden mit dem Pikashunium Z-Crystal geliefert.

QR-Codes

Sobald der QR-Scanner im Spiel verfügbar ist, können Sie unter dem Pokedex darauf zugreifen, um QR-Codes zu scannen, um seltene Pokémon im Spiel freizuschalten. Scannen Sie die QR-Codes mit Ihrer Nintendo 3DS-Kamera. Jedes Pokémon hat seinen eigenen einzigartigen QR-Code. Verwenden Sie die Island-Scan-Funktion, um zehn QR-Codes zu scannen, um 100 QR-Punkte (10 Punkte pro Scan) zu erhalten. Nachdem Sie diese Punkte erhalten haben, scannen Sie eine der vier Inseln nach einem seltenen Pokémon. An jedem Tag der Woche ist ein anderes Pokémon verfügbar.

    Montag: Totodile (Melemele), Spheal (Akala), Swinub (Ula'ula), Conkeldurr (Poni)
    Dienstag: Deino (Melemele), Luxio (Akala), Duosion (Ula'ula), Togekiss (Poni)
    Mittwoch: Horsea (Melemele), Honedge (Akala), Roselia (Ula'ula), Leavanny (Poni)
    Donnerstag: Klink (Melemele), Venipede (Akala), Staravia (Ula'ula), Serperior (Poni)
    Freitag: Chikorita (Melemele), Glockensprossen (Akala), Vigoroth (Ula'ula), Samurott (Poni)
    Samstag: Litwick (Melemele), Marill (Akala), Axew (Ula'ula), Emboar (Poni)
    Sonntag: Cyndaquil (Melemele), Gothita (Akala), Rhyhorn (Ula'ula), Eelektross (Poni)

Dies sind alles seltene Pokémon, die Sie nirgendwo anders finden können. Darüber hinaus erhalten Sie nach dem Scannen eines QR-Codes einen Eintrag im Pokedex. Notiz: Pro Tag können nur zehn QR-Codes gescannt werden, und Sie haben nur eine Chance, das seltene Pokémon zu fangen, das aus den verwendeten QR-Codes hervorgegangen ist.

Pokemon Sonne und Mond QR-Codes
Unendlich viel Geld

Dieser Exploit erfordert Zugriff auf den Battle Royale Dome, indem Sie die dritte Inselprüfung abschließen. Betreten Sie dann den Thrifty Megamart auf der rechten Seite des Battle Royale Dome auf Akala Island. An der Tür erhalten Sie einen 50% Rabatt-Coupon. Gehen Sie zu dem Verkäufer (Dame in Rot), der Pokébälle verkauft, und kaufen Sie sie in 10 Schritten. Für jeden Kauf von 10 Poke Balls erhalten Sie einen kostenlosen Premier Ball. Sobald Sie keine Poke-Dollars mehr haben, verkaufen Sie alle Poke-Bälle, um Ihr gesamtes Geld mit Hilfe des zuvor erworbenen Coupons zurückzubekommen. Sie können die erhaltenen Premierbälle auch nach dem Verkauf der Pokébälle behalten. Verkaufen Sie die Premier Balls für 10 Poke Dollar, um eine unbegrenzte Menge an Poke Dollar zu erhalten. Notiz: Um den Vorgang zu beschleunigen, drücken Sie rechts auf dem D-Pad, um automatisch 11 Poke Balls auszuwählen.

Leichtes Geld

Die Amulettmünze ist ein besonderer Gegenstand, der den nach jedem Kampf verdienten Geldbetrag verdoppelt. Happy Hour ist ein besonderer Move, der auch den nach einem Kampf verdienten Geldbetrag verdoppelt. Kombinieren Sie die beiden, um das 4-fache der normalen Menge an Münzen zu erhalten. Um die Amulettmünze zu erhalten, gehen Sie zur Paniola Ranch auf der Insel Akala. Beginnen Sie am Gebäude des Kindergartens und gehen Sie direkt nach rechts. Schauen Sie hinter den roten Lastwagen, um die Amulettmünze zu finden. Um den Happy Hour-Zug zu erhalten, wählen Sie im Hauptmenü die Option „Mystery Gift“ und stellen Sie eine Internetverbindung her, um einen Munchlax mit bereits gespeicherter Happy Hour zu erhalten. Notiz: Das Mystery Gift endet am 11. Januar 2017. Rüste die Amulett-Münze aus und nutze den Happy-Hour-Move zu jedem Zeitpunkt während eines Kampfes, um das Vierfache des Preisgeldes zu erhalten.

Einfache XP

Jedes Pokémon, das du durch einen Handel erworben hast, erhält 50% zusätzliche EP. Tauschen Sie alle Ihre Pokemon weg und dann wieder zurück mit jemandem, dem Sie vertrauen können, um eine sofortige Erhöhung der XP zu erhalten.

Mit Pokemon Refresh erhält jedes Pokemon mit zwei von fünf Herzen in der Zuneigungsanzeige 20 % zusätzliche EP. Um den Zuneigungswert schnell zu erhöhen, verwenden Sie Poke Pelago und schütteln Sie den Baum auf Isle Abeens täglich. Verwenden Sie die Rainbow Beans und füttern Sie sie an Ihr Star-Pokémon. Abhängig von Ihrem Pokémon können Sie mit einer einzigen Rainbow Bean mehrere Herzen gewinnen.

Beende das Spiel erfolgreich, indem du die Elite Four besiegst und Alola-Champion wirst. Kehren Sie dann zur Route 1 zurück und besuchen Sie Professor Kukuis Labor am Strand. Wenn Sie mehr als 50 Pokémon in Ihrem Pokedex haben, sprechen Sie mit Professor Kukui, um den Lucky Egg-Gegenstand zu erhalten. Das Glücksei ist ein gehaltener Gegenstand, der dem Pokémon, das es hält, einen XP-Boost von 50% gibt.

Leichtes Glück

Sammle oder kaufe zwei TMs, um das Glück für ein Pokémon zu erhöhen. Stellen Sie sicher, dass beide TMs von dem Pokémon gelernt werden können, das Sie glücklich machen möchten. Ersetzen Sie einen Zug durch ein TM. Wählen Sie einen Zug aus, den Sie vorerst nicht verlieren möchten – Sie können die Fähigkeiten danach neu erlernen. Verwenden Sie das zweite TM, um das erste TM zu ersetzen. Ersetzen Sie das zweite TM durch das erste TM. Wiederholen Sie dies 5-10 Minuten lang, um das Glück zu maximieren. Sie können diesen Exploit verwenden, um ein Pokémon mit der Voraussetzung für die Entwicklung von Glück zu entwickeln.

Evolutionen einfach verhindern

Die meisten Pokémon entwickeln sich, sobald sie eine bestimmte Levelanforderung erreichen. Um jedoch zu verhindern, dass sich ein Pokémon entwickelt, halten Sie während der Evolutionsanimation B gedrückt, um die Evolution zu stoppen. Das Pokémon entwickelt sich beim nächstmöglichen Level-Up, wenn alle Anforderungen/Bedingungen erfüllt sind. Normalerweise waren Everstones (die selten sind) die einzige Möglichkeit, eine Evolution in der Vergangenheit zu stoppen Pokémon Spiele. Sie sind noch verfügbar in Pokémon Sonne/Mond . Sie können beispielsweise einen erhalten, indem Sie Ilima in seinem Haus in Hau'oli City besiegen. Ilima, der Hauptmann der Prüfung, geht nach Hause, nachdem du die Melemele-Insel Kahuna besiegt hast.

Einfaches glänzendes Pokémon

Pokémon Sonne/Mond erzeugt Pokemon-Eier und deren Inhalt, bevor Sie mit dem Ausbrüten beginnen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein Shiny-Pokémon vorab zu generieren. Sie benötigen zunächst die folgenden Pokémon und Gegenstände:

Pokémon

    Ditto (ausländisch): Geben Sie GTS ein und tauschen Sie gegen ein Ditto mit einem Namen in einer beliebigen Fremdsprache (Japanisch ist am besten). Ausländisch bedeutet jedes nicht-nordamerikanische Dito in GTS. Notiz: Achten Sie auf 5/6 IV Japanese Ditto, da dies höchstwahrscheinlich gehackte Pokémon sind. Gehackte Pokémon funktionieren bei dieser Methode nicht.

    Karpador: Jedes Karpador funktioniert. Sie sind in jedem Gewässer in Alola verbreitet.

    Ziel-Pokémon: Das 'Ziel'-Pokémon ist die Spezies, für die Sie ein Shiny generieren möchten, bei dem es sich um ein beliebiges Pokemon handeln kann.

Das ausländische Dito ist der wichtigste Teil dieses Prozesses. Sie müssen ein ausländisches, ungehacktes Ditto haben. Es gibt andere Möglichkeiten, diese Methode auszuführen, aber die Verwendung eines fremden Ditto ist bei weitem die einfachste.

Produkte

    Destiny Knot: Rüste es auf dem fremden Ditto aus. Es konnte für 48 BP am vierten Schalter im Battle Royale Dome gekauft werden.

    Everstone: Rüste das Pokémon „Ziel“ aus. Es wird von Ilima gegeben, nachdem er ihn im großen Haus in Hau'oli City erneut bekämpft hat. Es ist auch für 16 BP am zweiten Schalter im Battle Royale Dome erhältlich.

    Shiny Charm (optional): Wird nur benötigt, wenn du kein fremdes Ditto verwendest. Es wird vom Game Director in Heahea City nach Abschluss des Pokedex der Alola-Region (außer Mythical Pokemon) vergeben.

Gehen Sie dann zur Brüterei, warten Sie draußen auf der Ranch und führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein glänzendes Pokémon zu züchten:

    1. Speichern Sie Ihr Spiel.

    2. Deponiere das fremde Ditto mit dem ausgerüsteten Destiny Knot in der Baumschule und deponiere dann Karpador.

    3. Laufen Sie im Kreis, um Eier zu erzeugen. Sammle 25-50 Eier. Betreten Sie den geschlossenen Zaun gegenüber dem Eingang der Gärtnerei und drehen Sie sich, während Sie auf Tauros reiten, um schnell Eier zu erzeugen. Sie können beliebig viele generieren. Es wird empfohlen, mindestens 30 zu generieren, um Ihre Chancen zu verbessern, einen Shiny zu finden.

    4. Entfernen Sie eines der Pokémon aus dem Kinderzimmer, um das Laichen der Eier zu verhindern. Dies ist nur eine Sicherheitsvorkehrung. Wenn Sie weiterhin Eier erzeugen, können Sie eine IV/Shiny/Nature vorgenerieren, die Sie vermissen möchten.

    5. Ausbrüten Sie alle Eier, die Sie gerade gesammelt haben. Drehen Sie mit Tauros im Zaunbereich, um schnell mit dem Schlüpfen zu beginnen.

    6. Wenn Sie ein Shiny gefunden haben, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort. Falls nicht, wiederholen Sie die Schritte 1-5.

    7. Beachten Sie das Ei, das zu einem Shiny geschlüpft ist. Zum Beispiel ist Ei Nr. 21 seit deinem letzten Spielstand zu einem Shiny Pokemon geschlüpft.

    8. Setzen Sie Ihren 3DS zurück, ohne zu speichern. Dies ist sehr wichtig.

    9. Kehre zum Kindergarten zurück und deponiere Ditto und dein 'Ziel'-Pokémon. Stellen Sie sicher, dass Ditto den Schicksalsknoten hält und Ihr 'Ziel' -Pokémon einen Everstone ausgerüstet hat.

    10. Sammle Eier bis zu der Zahl, bei der du mit Karpador einen Shiny ausgebrütet hast, in unserem Beispiel Ei #21. Für geschlechtslose oder eingeschlechtliche Pokémon füge deiner Zahl +1 hinzu. Zum Beispiel, für ein geschlechtsloses oder eingeschlechtliches Pokémon, schlüpfen Sie Ei Nr. 22 anstelle von Nr. 21.

    11. Schlüpfe schließlich aus dem Ei (z. B. Ei Nr. 21), um das gewünschte Shiny Pokemon zu erhalten. Notiz: Wenn Sie Pokemon züchten, lehnen Sie einfach die Eier aus dem Kindergarten ab, die Sie nicht haben möchten, bis Sie mit dem Shiny Pokemon das richtige Ei erhalten haben.

Einfaches Pikachu

Gehe nach deiner ersten Prüfung nach Hau'oli City, wenn Pokemon um Hilfe rufen kann. Betreten Sie den eingezäunten Bereich gegenüber dem Einkaufszentrum. Gehen Sie in diesem Gras herum, bis Sie einem Pichu begegnen. Notiz: Setzen Sie ein weiteres Pichu oder Pikachu mit Static als erstes Mitglied Ihrer Gruppe, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass ein Pichu erscheint. Dies geschieht am besten in der Gegend auf Route 1, in der Pichu spawnt, da diese nicht auch über einen Magnemiten verfügt. Halten Sie den Kampf an, bis Pichu um Hilfe ruft. Bringen Sie den Pichu auf niedrige HP, um die Rate der Hilferufe zu erhöhen. Das Pokémon, das um Hilfe ruft, wird entweder Pikachu, Pichu oder Happiny sein. Es ruft Pikachu 4/7 der Zeit, ein anderes Pichu 2/7 der Zeit und Happiny 1/7 der Zeit. Wenn es Pikachu ist, K.O. die Pichu und fangen die Pikachu. Wenn es Pichu oder Happiny ist, K.O. das neue Pichu oder Happiny und halte den Kampf erneut auf, bis Pichu um Hilfe ruft und es Pikachu ist.

Ovaler Charme

Beende das Spiel erfolgreich, indem du die Elite Four besiegst und Alola-Champion wirst. Besuchen Sie dann das Game Freak-Gebäude und besiegen Sie Morimoto, um den Oval Charm zu erhalten, der die Rate, mit der Eier im Pokemon-Kindergarten erscheinen, erheblich erhöht.

Glänzender Charme

Vervollständige den Alola-Pokedex. Sprechen Sie dann mit dem Game Director in Heahea City, um den Shiny Charm zu erhalten, der die Häufigkeit, mit der Shiny Pokemon im Spiel gefunden werden, verdreifacht.

Poke-Finder-Upgrades

Zu Beginn des Spiels erhalten Sie die Möglichkeit, mit dem Rotom Dex Fotos aufzunehmen und einzureichen. Sie erhalten Punkte für jedes Foto, das Sie einreichen, um die Version des Poke Finder zu aktualisieren, sobald Sie einen Meilenstein erreicht haben. Holen Sie sich die angegebene Anzahl von Punkten, um den Poke Finder auf die entsprechende Version zu aktualisieren und die aufgeführte neue Funktion zu erhalten:

    Version 2: Holen Sie sich 1.500 Punkte, um die Zoom-Funktion freizuschalten.
    Version 3: Holen Sie sich 10.000 Punkte, um das Zoom-Upgrade freizuschalten.
    Version 4: Holen Sie sich 100.000 Punkte, um das letzte Zoom-Upgrade freizuschalten.
    Version 5: Holen Sie sich 1.500.000 Punkte, um eine Option freizuschalten, um Pokemon zu Ihnen zu rufen.
Alolan Dugtrio bekommen

Es kann ziemlich lange dauern, einen Alolan Dugtrio im Spiel zu finden. Eine schnellere Methode besteht darin, einfach ein Diglett zu fangen und es zu einem Dugtrio zu entwickeln. Diglett ist auf der ersten Insel zu finden. Es befindet sich in der Höhle, in der Sie Ihre erste Prüfung durchführen. Sie müssen zuerst die Prüfung abschließen, bevor Sie ein Pokémon in dieser Höhle fangen können. Du findest Diglett auch in der Höhle neben dem Pokemon Lab auf der Insel. Sie müssen in der Lage sein, auf dem Stier zu reiten, um die Felsen zu brechen, um ihn zu betreten. Nachdem Sie Diglett gefangen haben, erhöhen Sie es. Diglett wird sich auf Level 26 zu Dugtrio entwickeln – Sie müssen es also ziemlich oft verwenden. Sie können auch einige seltene Bonbons darauf verwenden, um schneller aufzusteigen. Das 'Exp All' hilft, es viel schneller zu leveln, wenn Sie es nicht verwenden möchten. Wenn Sie Diglett nicht aufleveln möchten, müssen Sie bis zur dritten Insel warten. Sie können es dort und auf der vierten Insel fangen, aber das ist weiter im Spiel.

Clamperl Getting bekommen

Notiz: Dieses Pokémon benötigt Update 1.1. Öffnen Sie den Rotom Pokedex und wählen Sie die Auswahl 'QR Scanner'. Scannen Sie den folgenden QR-Code. Gehen Sie dann zu einem beliebigen Pokecenter, um Clamperl zu erhalten.

Kosmog bekommen

Schließe die Hauptquest erfolgreich ab und besiege alle vier Insel-Kahunas, um Alola-Champion zu werden. Gehe zurück zum Altar des Mondes. Betritt das Portal am Altar und gehe dann zum Lake Of The Sunne. Gehen Sie zur Plattform oben auf dem See, um eine Zwischensequenz zu starten. Cosmog gesellt sich zu Ihrer Party. Notiz: Sie können nur einen Cosmog pro Durchspielen erhalten.

Evoli bekommen

Sie können Evoli erst fangen, wenn Sie die zweite Insel erreichen. Auf der zweiten Insel erhalten Sie früh eine Mission, um zu einer Pokemon-Ranch zu gehen. Auf dem Weg zur Pokemon Ranch finden Sie Eevee-Spawns direkt vor der Stadt in der Nähe der Ranch. Es ist jedoch selten, dass sie laichen. Sie finden sie auch auf der anderen Seite der Karte, auf der Route 5, die von der Ranch herunterkommt. Evoli ruft oft um zusätzliche Hilfe – seien Sie also darauf vorbereitet. Sie können Evoli in mehrere verschiedene Formen weiterentwickeln.

Lunala . bekommen

Holen Sie sich Cosmog und entwickeln Sie es weiter. Cosmog wird sich auf Level 43 zu Cosmoem entwickeln und Cosmoem wird sich auf Level 53 zu Lunala entwickeln. Lunala ist ein Hellseher/Geistertyp.

Magearna . bekommen

Notiz: Bevor Sie Magearna freischalten können, müssen Sie die Elite Four besiegen und Alola-Champion werden. Öffnen Sie dann den Rotom Pokedex und wählen Sie die Auswahl „QR-Scanner“. Scannen Sie den folgenden QR-Code. Als nächstes reisen Sie nach Hau'oli City auf der Insel Melemele und gehen zum Antiquities Of The Ages-Shop, um die mythische Magearna zu erhalten. Magearna ist ein einzigartiges Pokémon vom Typ Stahl/Fee, das vollständig mechanisch und künstlich ist. Es ist auch das einzige derzeit bekannte Pokémon, das die Spezialbewegung Fleur Cannon lernen kann.

Easy Munchlax und Snorlax Z

Wenn Sie das Spiel während des Startfensters (bis 11. Januar 2017) spielen, können Sie Munchlax und Snorlax Z sofort erhalten. Starten Sie ein neues Spiel und holen Sie sich Ihr erstes Pokémon. Dann speichere und beende das Spiel. Wählen Sie im Hauptmenü die Option 'Mystery Gift' und wählen Sie die Option 'Get Gift From Internet', um Munchlax und das Snorlium Z für Snorlax zu erhalten. Munchlax kann jetzt in jedem Poke Center im Spiel gefunden werden. Sprich mit dem Typen neben der Heilstation und er wird dir sagen, dass er deine Gabe hat. Munchlax wird Level 5 sein und kann entweder männlich oder weiblich sein. Um Munchlax zu entwickeln, müssen Sie seine Zuneigung zu Ihnen maximieren. Sie können dies tun, indem Sie es füttern, im Kampf verwenden, im Stallbereich streicheln und nach dem Kampf Schmutz oder andere Dinge entfernen. Wenn Sie die Zuneigung maximieren, wird sie sich beim nächsten Leveln weiterentwickeln. Wenn Sie Relaxo erhalten, geben Sie ihm den Relaxo Z-Stein, um ihm eine besondere Fähigkeit zu verleihen.

Necrozma bekommen (legendär)

Necrozma (Typ Psycho) ist das letzte Pokémon, das man einfangen kann Pokémon Sonne und Mond . Um Necrozma zu erobern, musst du zuerst die Elite Four besiegen und Alola-Champion werden. Schließe als Nächstes alle Ultra Beast-Quests für den Looker ab. Dann geht es zum Ten Karat Hill auf der Insel Melemele. Durchbrechen Sie die Felsbrocken mit dem Tauros Ride HM und betreten Sie Farthest Hollow. Necrozma spawnt auf dem Grasfeld in der hinteren linken Ecke, wo Rockruffs natürlich vorkommen. Die Wahrscheinlichkeit, dass Necrozma erscheint, ist sehr gering, aber Sie können die folgenden Dinge tun, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass es erscheint:

  • Verwenden Sie Super Repel, um zu verhindern, dass Rockruffs mit niedrigem Level Sie stören, während Sie versuchen, Necrozma zum Laichen zu bringen.
  • Laufen Sie immer weiter oder fahren Sie auf Tauros und stürmen Sie im Kreis. Je schneller Sie sich bewegen, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie in einen zufälligen Kampf eintreten.
  • Setzen Sie Pokémon nicht über Level 75 in Ihr Team ein. Necrozma ist ein Level-75-Pokémon und wird nicht erscheinen, wenn Sie Level 75+-Pokémon haben.

Die Pokémon in Ten Karat Hill sind bestenfalls Level 10+ – Super Repel verhindert also, dass Rockruffs mit niedrigem Level Sie stören, wenn Sie das Gras umkreisen, und nur Necrozma erscheint für einen Kampf. Wenn dies der Fall ist, verwenden Sie die folgenden Tipps, um es zu fangen:

  • Necrozma ist das am schwersten zu fangende Pokémon im Spiel. Bewahre den Meisterball für diesen Kampf auf, damit es viel einfacher ist, ihn zu fangen.
  • Wenn Sie keinen Master Ball haben, kaufen Sie eine große Menge Ultra Balls. Es kann mehr als ein Dutzend Versuche erfordern, aber der Ultraball wird schließlich Necrozma einfangen.
  • Verwenden Sie keine Beast Balls. Necrozma ist kein Ultra Beast. Somit verringern Beast Balls Ihre Chancen, Necrozma zu fangen.
  • Bringen Sie Pokémon mit etwa Level 60+ mit, um einen fairen Kampf mit Necrozma zu führen.
  • Benutze Spezialbewegungen vom Typ Boden gegen Necrozma, um es zu schwächen. Necrozma ist ein Hellseher-Typ und verwendet Eisenverteidigung, um seine Verteidigung präzise zu erhöhen.
  • Sobald Sie Necrozma geschwächt haben, verwenden Sie Gähnen / Hypnose oder andere Bewegungen, um es einschlafen zu lassen, während Sie versuchen, es zu fangen.
Seltene Wasser-Pokémon-Standorte

Besiege das Wishiwashi-Totem-Pokémon auf der Insel Akala, um die Angelrute zu erhalten. Gehen Sie dann zum angegebenen Angelplatz, um das entsprechende Wasser-Pokémon zu fangen. Stellen Sie sicher, dass Sie beim Angeln viele Pokeballs mitbringen. Um bessere Ergebnisse zu erzielen, speichern Sie Köderbälle (von Samson Oak am Blush Mountain erhalten), um Ihre Chancen zu erhöhen, beim Angeln wilde Pokémon zu fangen. Leider können diese Pokeballs nicht gekauft werden – verwenden Sie also Lure Balls mit Bedacht. Alternativ können Sie Dive Balls verwenden, die Ihre Fangrate gegenüber Pokémon vom Wassertyp beim Schwimmen oder Angeln erhöhen. Diese werden für jeweils 1.000 US-Dollar verkauft. Notiz: Pokémon erscheinen nur an Angelplätzen mit Blasen. Sie können den Angelplatz zurücksetzen, indem Sie ihn verlassen und wieder betreten.

    Barboach: Betreten Sie die Seaward Cave von der Melemele Meadow auf der Insel Melemele (betreten Sie das kleine Loch im Süden, wenn Sie das gelbe Blumenfeld betreten). Sobald Sie drinnen sind, gehen Sie nach links zu dem kleinen Wasserteich. Springen Sie auf Lapras, um den einzigen Angelplatz zu finden. Die Begegnungswahrscheinlichkeit beträgt 50%. Barboach ist ein Wasser/Boden-Doppeltyp, der sich auf Level 30 zu Whiscash entwickelt. Whiscash zu bekommen ist der Hauptgrund, dieses Pokémon zu fangen.

    Bruxish: Betreten Sie auf der Route 13 auf der Insel Ula'ula den Wohnwagenpark vom Dorf Tapu und folgen Sie dem Pfad südlich von der Oase im Zentrum. Unten an der Küste fahren Sie rechts vom alten Mann und rechts vom Trainer-Tipps-Schild, um den Angelplatz zu sehen. Es besteht eine Begegnungswahrscheinlichkeit von 20 %. Bruxish ist ein dualer Wasser- / Hellseher-Typ, der auch an der Abgeschiedenen Küste oder auf Route 14 und Route 15 zu finden ist.

    Chinchou: Suchen Sie in der Nähe eines Fischers nach den beiden Angelplätzen an der Ostküste der Region Akala Outskirts auf der Insel Akala. Gehen Sie zum nördlicheren der beiden Angelplätze, um dieses Pokémon zu bekommen. Es besteht eine Begegnungswahrscheinlichkeit von 20 %. Chinchou ist ein Wasser-/Elektro-Doppeltyp, der sich auf Level 27 zu Lanturn entwickelt.

    Corsola: Beginnen Sie am Strand von Hau'oli City auf der Insel Melemele und schwimmen Sie mit Lapras nach Südosten im Melemele-Meer zu einem Höhleneingang, der von Felsbrocken blockiert ist, die nur Sharpedo brechen kann. Links vom Höhleneingang befindet sich ein Angelloch. Es besteht eine Begegnungswahrscheinlichkeit von 20 %. Corsola ist ein Wasser/Felsen-Doppeltyp, der keine neuen Formen annimmt. Um den Spot einfach zurückzusetzen, verwenden Sie einfach Sharpedo, um in die nahe gelegene Höhle des Ten Karat Hill einzubrechen.

    Dhelmise: Betreten Sie im Seafolk Village auf der Insel Poni das Steelix-Hausboot und gehen Sie durch die untere Tür zur Veranda / zum Balkon mit Blick auf den Angelplatz. Sie müssen es aus seinem Versteck im Seafolk Village locken. Es besteht eine Begegnungswahrscheinlichkeit von 10 %. Dhelmise ist ein Gras-/Geistertyp, der sich nicht entwickelt.

    Dratini: Es gibt einen Angelplatz direkt vor Ihnen, nachdem Sie die Poni-Wiese von Poni Plains auf Poni Island betreten haben. Es besteht eine Begegnungswahrscheinlichkeit von 10 %. Dratini ist die erste Form von Dragonair. Dragonite ist ein Drachentyp, der in Gen 1 eingeführt wurde. Es ist ein pseudolegendäres Pokémon, aber es ist mächtig und wächst schnell an Stärke.

    Feebas: Sobald Sie Brooklet Hill auf Melemele Island betreten, gehen Sie die Rampe zur Brücke hinunter. Springen Sie auf Lapras und fahren Sie nach Süden, um den Angelplatz zu finden, der nur vom Wasser aus zugänglich ist. Es besteht eine Begegnungswahrscheinlichkeit von 10 %. Feebas entwickelt sich zu Milotic, wenn sie mit einer Prismenskala gehandelt wird.

    Lapras: In Poni Wilds auf der Insel Poni (westlich des Seafolk Village) werden Sie zu 5% auf Lapras treffen, wenn Sie im Wasser links vom Strand schwimmen. Dies ist kein Angelplatz. Lapras ist ein Doppeltyp aus Eis und Wasser, der sich nicht entwickelt. Lapras ist vor allem für seine Swim HM-Fähigkeit bekannt, die Trainern hilft, das Wasser leicht zu überqueren. Lapras kann weiterhin Trainer mit dem Poke Ride-System transportieren.

    Mareanie: Dieses Pokémon befindet sich am selben Angelplatz wie Corsola. Normalerweise ruft Corsola Mareanie herbei, wenn sie um Hilfe ruft. Die Begegnungswahrscheinlichkeit ist unbekannt. Mareanie ist ein Wasser/Gift-Doppeltyp, der sich zu Toxapex entwickelt und viel tödlicher wird.

    Relicanth: Suchen Sie am Strand in Poni Wilds auf Poni Island den letzten Trainer (den Tänzer) und gehen Sie direkt nach links. Reiten Sie mit Lapras zum ersten Angelplatz direkt links (und etwas unterhalb) dieses Trainers. Es besteht eine Begegnungswahrscheinlichkeit von 10 %. Relicanth ist ein alter Wasser/Felsen-Doppeltyp, der sich nicht entwickelt.

    Sharpedo: Es befindet sich südlich des Eingangs zu den Ruinen der Hoffnung an der Poni Breaker Coast auf der Insel Poni. Es besteht eine Begegnungswahrscheinlichkeit von 10 %. Sharpedo ist ein brutaler/dunkler Dualtyp, der sich auf Level 30 zu Carvanha entwickelt und eine Mega-Form hat, wenn er mit Sharpedonit ausgestattet ist. Notiz: Um Carvanha ohne Wonder Trade zu erhalten, züchte Sharpedo.

    Shellder: Verlassen Sie die Seaward Cave, um die Kala'e Bay auf der Insel Melemele zu erreichen. Wenn Sie die Höhle verlassen, nutzen Sie den Angelplatz nördlich in der Nähe des Ufers. Sie müssen Lapras nicht benutzen, um diesen Ort zu erreichen. Es besteht eine Begegnungswahrscheinlichkeit von 20 %. Shellder entwickelt sich zu Cloyster mit einem Wasserstein.

    Wishiwashi: Dieses Pokémon befindet sich am selben Angelplatz wie Chinchou. Es besteht eine Begegnungswahrscheinlichkeit von 30%. Wishiwashi schaltet die Schulfähigkeit auf Level 20 frei. In der Schulform schließt sich Wishiwashi einer Horde an und verwandelt den Schwarm in einen riesigen Fischschwarmkörper. Es verändert das Aussehen des Pokémon in seinem neuen Körper. Wishiwashi entwickelt sich nicht.

Alle Evoli-Entwicklungen

Vervollständigen Sie die angegebene(n) Anforderung(en), um Evoli in die entsprechende Form zu entwickeln:

    Espeon und Umbreon: Diese Entwicklung erfordert, dass Sie Eevees Glück auf etwa 220 erhöhen. Entwickeln Sie Eevee tagsüber, um Espeon zu erhalten, oder nachts, um Umbreon zu erhalten.

    Flareon: Diese Evolution erfordert einen Feuerstein. Es kann für 3.000 in Olivia's Shop in KoniKoni City auf Akala Island oder bei Poke Pelago gekauft werden. Alternativ kann man auch im heißen Felsen am nordwestlichen Rand des Tunnels von Diglett finden. Notiz: Tauros ist erforderlich, um es zu erreichen.

    Glaceon: Habe Evoli in deiner Gruppe und gehe zum Lush Jungle, der sich in der Nähe der Route 8 auf Akala Island befindet. Sie können dorthin fliegen, um Zeit zu sparen. Sobald Sie sich im Lush Jungle befinden, finden Sie den gefrorenen Felsen, der mit Eis bedeckt ist und Sie leicht einfrieren kann. Interagiere mit dem Felsen, um eine Benachrichtigung zu erhalten. Nachdem Sie mit dem eisbedeckten Felsen interagiert haben, erkunden Sie, bis Sie einem wilden Pokémon begegnen. Sobald Sie das Pokémon besiegt haben, wird Ihr Eevee einige Male aufsteigen (wenn es ein Eevee mit niedrigerem Level war) und Sie erhalten automatisch die Glaceon Eevee-Entwicklung. Notiz: Sie müssen Ihr Evoli aufleveln, nachdem Sie mit dem eisbedeckten Felsen interagiert haben, um die Evolution zu erhalten. Sie können dies entweder tun, indem Sie gegen wilde Pokémon kämpfen oder einen Gegenstand verwenden.

    Jolteon: Diese Entwicklung erfordert einen Donnerstein. Es kann für 3.000 in Olivia's Shop in KoniKoni City auf Akala Island gekauft werden. Alternativ finden Sie einen auf der Rückseite des Fossil Restoration Center an der Route 8.

    Leafeon: Habe Evoli in deiner Gruppe und gehe zum Lush Jungle, der sich in der Nähe der Route 8 auf Akala Island befindet. Sie können dorthin fliegen, um Zeit zu sparen. Sobald Sie sich im Lush Jungle befinden, finden Sie den grünen moosigen / schleimigen Felsen. Interagieren Sie mit dem Felsen, um eine Benachrichtigung zu erhalten, dass er mit Moos bedeckt ist. Nachdem Sie mit dem großen moosbedeckten Felsen interagiert haben, erkunden Sie, bis Sie einem wilden Pokémon begegnen. Sobald Sie das Pokémon besiegt haben, wird Ihr Eevee einige Male aufsteigen (wenn es ein Eevee mit niedrigerem Level war) und Sie erhalten automatisch die Leafeon Eevee-Entwicklung. Notiz: Sie müssen Ihr Evoli aufleveln, nachdem Sie mit dem moosbedeckten Felsen interagiert haben, um die Evolution zu erhalten. Sie können dies entweder tun, indem Sie gegen wilde Pokémon kämpfen oder einen Gegenstand verwenden.

    Sylveon: Diese Entwicklung erfordert, dass Sie Ihrem Evoli eine Feenbewegung beibringen und sie zu zwei Herzen bringen. Dann entwickelt sich Evoli zu Sylveon, wenn es aufsteigt.

    Vaporeon: Diese Entwicklung erfordert einen Wasserstein. Es kann für 3.000 in Olivia's Shop in KoniKoni City auf Akala Island gekauft werden.

Alle Ultra Beast-Standorte

Um Ultrabestien zu fangen, besiege die Elite Four und werde Alola-Champion, um Ultrabestien-Missionen vom Looker-NPC anzunehmen. Ultrabeasts können nur mit speziellen Beast Pokeballs gefangen werden, die vom Looker gegeben werden. Der Hingucker gibt dir zehn Beast Balls, nachdem du seinen Partner Anabel in einem Duell besiegt hast, und schickt dich dann los, um das nächste nummerierte Ultra Beast zu sammeln. Gehen Sie zum angegebenen Ort, um die entsprechende Ultra Beast-Quest zu beginnen. Durchsuchen Sie dann den aufgelisteten Bereich, um das entsprechende Ultra Beast zu finden.

UB-01: Nihilego (Gift-/Steintyp)

    Looker Location: Sprich mit dem Looker im Motel links vom Pokemon Center auf Route 8 auf Akala Island.

    Ultra Beast Location: Es ist eine zufällige Begegnung im Diglett Tunnel auf Akala Island, nachdem die Quest vom Looker angenommen wurde.

UB-02: Pheromosa (Bug-/Kampftyp)

    Looker Location: Nachdem Sie Nihilego gefangen genommen haben, sprechen Sie mit dem Looker und Anabel im Route 2 Motel auf Melemele Island.

    Ort der Ultrabestie: Es ist eine zufällige Begegnung, während Sie die Melemele-Wiese auf der Insel Melemele erkunden, nachdem Sie die Quest vom Hingucker angenommen haben.

UB-03: Xurkitree (Elektrischer Typ)

    Looker Location: Sprich erneut mit dem Looker im Motel links vom Pokemon Center auf Route 8 auf Akala Island. Diese Quest erfordert, dass Sie zwei Xurkitrees finden und einfangen.

    Ultra Beast Location 1: Der erste Xurkitree befindet sich im Lush Jungle auf der Insel Akala.

    Ultra Beast Location 2: Der zweite Xurkitree befindet sich am Memorial Hill auf der Insel Akala.

UB-04: Celesteela (Stahl/Flugtyp)

    Looker Location: Sprich mit dem Looker und seinem Partner im Hotel an der Route 13 auf der Insel Ula'ula. Für diese Quest musst du vier Celesteelas finden und fangen.

    Ort der Ultrabestie: Alle vier Celesteelas erscheinen in zufälligen Begegnungen, während sie auf der Route 17 auf der Insel Ula'ula herumlaufen.

UB-05: Guzzlord (Dunkel-/Drachentyp)

    Looker Location: Sprecht mit dem Looker im Restaurant im Seafolk Village auf Poni Island. Er hat einen neuen Partner, Nanu, den du in einem Duell besiegen musst, um die letzte Ultra Beast-Quest freizuschalten.

    Ort der Ultrabestie: Gehen Sie zur Auflösungshöhle auf der Insel Poni und bleiben Sie auf der unteren Ebene, um Guzzlord in einer zufälligen Begegnung zu bekämpfen.

TM-Standorte (Technische Maschine)

Durchsuchen Sie den angegebenen Ort, um das entsprechende TM-Element zu finden. TM (Technical Machine) sind Gegenstände, die verwendet werden, um deinem Pokémon Züge zu geben, die es normalerweise nicht lernen würde. In der gesamten Region Alola sind insgesamt 100 TMs versteckt. Du benötigst einen offenen Move-Slot auf deinem Pokémon, um einen TM-Gegenstand zu verwenden. Andernfalls müssen Sie einen der vier Züge vergessen, die sich ein Pokémon merken kann, um es zu verwenden.

    TM01 - Work Up: Hau'oli City, Trainer School – Besiege alle vier Trainer.
    TM02 - Dragon Claw: Poni Island, Vast Poni Canyon – Sie befindet sich am nördlichen Routenausgang.
    TM03 - Psyshock: Ula'ula Island, Lake of the Sunne – Sie befindet sich rechts, bevor Sie den eigentlichen See betreten.
    TM04 - Calm Mind: Poni Island, Seafolk Village – Kauf im Pokemon Center für 10.000.
    TM05 - Roar: Melemele Island, Kala'e Bay – Es befindet sich in der südöstlichen Ecke, wo sich der Weg gabelt. Nehmen Sie den oberen Pfad, um ihn in einer Nische zu finden.
    TM06 - Toxic: Ätherparadies, Docks – Es befindet sich in der linken Vordergrundecke der Docks.
    TM07 - Hail: Akala Island, Battle Royal Dome – Kauf im Pokemon Center für 50.000.
    TM08 – Bulk Up: Akala Island, Konikoni City – Kauf im Pokemon Center für 10.000.
    TM09 – Venoshock: Akala Island, Konikoni City – Kauf im Pokemon Center für 10.000.
    TM10 – Hidden Power: Akala Island, Paniola Ranch – Erhalten Sie es vom NPC links neben dem Verkäufer in der Kindertagesstätte.
    TM11 – Sunny Day: Akala Island, Battle Royal Dome – Kauf im Pokemon Center für 50.000.
    TM12 - Taunt: Ula'ula Island, Route 12 - Sprich mit dem schwarz-weiß gekleideten Punk im geparkten Wohnmobil.
    TM13 - Ice Beam: Ula'ula Island, Mount Lanakila – Nachdem Sie mit dem Aufzug nach oben gefahren sind, betreten Sie die Höhle im Nordosten. Es befindet sich in der Nähe des Eingangs zur großen Kammer.
    TM14 – Blizzard: Poni Island, Seafolk Village – Kauf im Pokemon Center für 30.000.
    TM15 - Hyper Beam: Poni Island, Seafolk Village – Kauf im Pokemon Center für 50.000.
    TM16 - Light Screen: Akala Island, Heahea City – Kauf im Pokemon Center für 10.000.
    TM17 – Protect: Akala Island, Heahea City – Kauf im Pokemon Center für 10.000.
    TM18 - Rain Dance: Akala Island, Battle Royal Dome – Kauf im Pokemon Center für 50.000.
    TM19 - Roost: Ula'ula Island, Malie City – Kauf im Pokemon Center für 10.000.
    TM20 – Safeguard: Akala Island, Heahea City – Kauf im Pokemon Center für 10.000.
    TM21 – Frustration: Ula'ula Island, Malie City – Gehe zu Malasadas Laden und sprich mit dem Pokémon darin.
    TM22 – Solar Beam: Poni Island, Seafolk Village – Kauf im Pokemon Center für 10.000.
    TM23 - Smack Down: Ula'ula Island, Malie City – Kauf im Pokemon Center für 10.000.
    TM24 - Thunderbolt: Poni Island, Poni Planes – Gehe in den oberen Nordwestbereich der Flugzeuge und dann wieder die Hügel hinunter, um ihn im letzten Abschnitt zu finden.
    TM25 – Thunder: Poni Island, Seafolk Village – Kauf im Pokemon Center für 30.000.
    TM26 – Erdbeben: Poni Island, Resolution Cave – Finde die zerbrechlichen Felsen in der Höhle. Benutze Poke-Ride und Tauros, um durch die Felsen zu brechen, um es zu finden.
    TM27 – Rückkehr: Ula'ula Island, Malie City – Gehe zu Malasadas Laden und sprich mit dem Pokémon darin.
    TM28 - Leech Life: Akala Island, Route 9 – Gehen Sie hinunter zum Rand der braun-gelben Klippe in der südöstlichen Ecke. Folgen Sie den unteren Klippen nach Norden bis zur Sackgasse, um sie zu finden.
    TM29 - Psychic: Aether Paradise – Wird von Wicke beim Verlassen nach Ihrem ersten Besuch gegeben.
    TM30 - Shadow Ball: Ula'ula Island, Route 14 – Überqueren Sie das Wasser mit Schwimmen und erreichen Sie die verlassenen Ruinen des Leuchtturms in der südwestlichen Ecke.
    TM31 - Brick Break: Melemele Island, Verdant Cavern – Sie befindet sich im unteren linken Vordergrund der ersten Kammer.
    TM32 - Double Team: Akala Island, Konikoni City – Kauf im Pokemon Center für 10.000.
    TM33 – Reflect: Akala Island, Heahea City – Kauf im Pokemon Center für 10.000.
    TM34 - Sludge Wave: Poni Island, Seafolk Village – Kauf im Pokemon Center für 10.000.
    TM35 - Flammenwerfer: Poni Island, Vast Poni Canyon – Er befindet sich auf der linken Seite des südlichen Pfads, der in den Canyon führt.
    TM36 - Sludge Bomb: Ula'ula Island – Betreten Sie das Gelände des Shady House und gehen Sie nach oben. Betreten Sie das Schlafzimmer am oberen Ende der Treppe und durchsuchen Sie den Schreibtisch.
    TM37 - Sandstorm: Akala Island, Battle Royal Dome – Kauf im Pokemon Center für 50.000.
    TM38 - Fire Blast: Poni Island, Seafolk Village – Kauf im Pokemon Center für 30.000.
    TM39 - Rock Tomb: Akala Island, Route 7 – Es befindet sich auf der Felsplattform mit Blick auf das Magma, gegenüber dem Strand im Osten.
    TM40 - Aerial Ace: Ula'ula Island, Malie City – Kauf im Pokemon Center für 10.000.
    TM41 - Torment: Akala Island, Route 5 – Es befindet sich in der Nähe der Geysire auf dem erhöhten felsigen Pfad auf der Ostseite der Route. Es kann mit Tauros erreicht werden.
    TM42 - Fassade: Ula'ula Island, Malie City – Kauf im Pokemon Center für 10.000.
    TM43 – Flammenladung: Akala Island, Route 8 – Sprecht mit Codress of the Aether Foundation.
    TM44 – Rest: Akala Island, Malie City – Gehe zum Megamart und sprich mit Hypno. Gib 1.000, um es zu bekommen.
    TM45 – Attract: Akala Island, Hano Grand Resort – Sprechen Sie mit den beiden Golfspielerinnen im Hano Grand Hotel und sprechen Sie dann mit dem Machamp, um es zu bekommen.
    TM46 - Thief: Melemele Island, Verdant Cavern – Finde die zerbrechlichen Felsen am Ende der Höhle. Benutze Poke-Ride und Tauros, um durch die Felsen zu brechen, um es zu finden.
    TM47 - Low Sweep: Akala Island, Konikoni City – Kauf im Pokemon Center für 10.000.
    TM48 – Round: Melemele Island, Hau'oli City – Sprich mit dem Mann mit dem Muk im Einkaufsviertel.
    TM49 - Echoed Voice: Melemele Island, Hau'oli City – Sie befindet sich im Gras im Park direkt vor der Hau'oli Marina.
    TM50 - Overheat: Poni Island, Poni Meadow – Es befindet sich auf der Poni Meadow, nördlich des alten Poni-Pfades. Es ist nur zugänglich, nachdem Sie der Alola-Champion geworden sind.
    TM51 - Steel Wing: Ula'ula Island, Malie City – Kauf im Pokemon Center für 10.000.
    TM52 - Focus Blast: Poni Island, Seafolk Village – Kauf im Pokemon Center für 30.000.
    TM53 - Energy Ball: Akala Island, Lush Jungle – Fahren Sie vom Trial-Gebiet nach Osten und biegen Sie an der Kurve rechts ab, um einen anderen Abschnitt der Karte zu erreichen. Finde den großen Felsbrocken, den du schieben kannst. Verwenden Sie Machamp Shove, um den Felsbrocken zu verschieben, und gehen Sie dann den Pfad entlang, um ihn zu finden.
    TM54 - False Swipe: Melemele Island, Iki Town – Gegeben von Professor Kukui nach dem Besiegen der Insel Kahuna Hala.
    TM55 - Scald: Akala Island, Route 5 – Auf dem grasbewachsenen Pfad südlich des zweiten Teichs.
    TM56 – Fling: Melemele Island, Hau'oli Cemetery – Gehe zum Friedhof auf Route 2 und sprich mit dem Machamp, der seinen Trainer trägt.
    TM57 - Charge Beam: Akala Island, Route 5 – Ungefähr in der Mitte des Routenpfads befinden sich zwei kleine Teiche mit einem Grasfleck zwischen den beiden. Suchen Sie in diesem grasbewachsenen Fleck, um es zu finden.
    TM58 - Sky Drop: Akala Island, Route 8 – Besiege alle Trainer auf der Route.
    TM59 – Brutal Swing: Akala Island, Route 5 – Erreichen Sie den oberen felsigen Pfad nordöstlich vom Poke Center.
    TM60 - Quash: Poni Island, Poni Plains – Besiege alle Trainer auf der Route.
    TM61 - Will-o-Wisp: Akala Island, Konikoni City – Verwenden Sie den Diglett-Tunnel, um den Rand der Klippe südlich der vertikalen Stadtstraße zu erreichen. Es befindet sich neben dem Leuchtturm.
    TM62 - Akrobatik: Melemele Island, Ten Carat Hill – Verwenden Sie die Tauros Charge, um den optionalen Bereich am Ende des Hügels zu erreichen.
    TM63 - Embargo: Ula'ula Island, Geothermal Power Plant – Sprich mit dem Wissenschaftler-NPC im Museum des Besucherzentrums, während der Magnemit in der Nähe schwimmt.
    TM64 - Explosion: Melemele Island, Sea – Betreten Sie das Wasser vom Strand auf der Westseite des Vulkans, um einen Höhleneingang aus dem Wasser an der südwestlichen Ecke des Vulkans zu finden. Es ist nur mit Poke Ride und Sharpedo zugänglich.
    TM65 - Shadow Claw: Akala Island, Konikoni City – Kauf im Pokemon Center für 10.000.
    TM66 - Payback: Ula'ula Island, Malie City – Kauf im Pokemon Center für 10.000.
    TM67 – Smart Strike: Akala Island, Lush Jungle – Gegeben von Professor Kukui nach Abschluss der Grasprobe von Trial Captain Mallow.
    TM68 – Giga Impact: Poni Island, Seafolk Village – Kauf im Pokemon Center für 50.000.
    TM69 - Rock Polish: Ula'ula Island, Malie City – Kauf im Pokemon Center für 10.000.
    TM70 - Aurora Veil: Akala Island, Heahea City – Kauf im Pokemon Center für 30.000.
    TM71 – Stone Edge: Poni Island, Seafolk Village – Kauf im Pokemon Center für 30.000.
    TM72 - Volt Switch: Ula'ula Island, Route 10 – Suchen Sie an der Kurve der Hauptstraße auf den östlichen Felsklippen vom gewundenen gepflasterten Weg aus danach.
    TM73 - Thunder Wave: Akala Island, Route 7 – Es gibt eine Insel östlich von den Stränden, die mit Poke Riding Lapras erreicht werden kann. Überqueren Sie das Wasser, um die kleine Insel mit großen Felsbrocken im Inneren zu erreichen.
    TM74 - Gyro Ball: Ula'ula Island, Route 11 – Südlich der Stadt, gerade als Sie diese Route betreten, gabelt sich die Straße um ein Stück Dschungel. Es ist in diesem Baumbestand zu finden.
    TM75 - Swords Dance: Ula'ula Island, Malie City – Kauf im Pokemon Center für 10.000.
    TM76 - Fly: Ula'ula Island, Malie City – Gegeben von einem weiblichen NPC in der Bibliothek.
    TM77 - Psych Up: Ula'ula Island, Route 12 – Besiege alle Trainer auf der Route.
    TM78 - Bulldoze: Ula'ula Island, Malie City – Kauf im Pokemon Center für 10.000.
    TM79 - Frost Breath: Poni Island, Ancient Poni Path – Gehe zur südöstlichen Ecke auf den Felsen in der Nähe des Wassers. Es kann gefunden werden, nachdem man die geraden Wege verlassen hat, aber bevor man die Poni Breaker Coast in der südöstlichen Ecke erreicht.
    TM80 - Rock Slide: Melemele Island, Sea – Durchbrechen Sie die Felsbrocken, während Sie auf Sharpedo reiten, um es zu finden.
    TM81 - X-Scissor: Ula'ula Island, Route 16 – Sie befindet sich links vom Gebäude der Aether Foundation.
    TM82 - Dragon Tail: Akala Island, Konikoni City – Kauf im Pokemon Center für 10.000.
    TM83 – Infestation: Melemele Island, Route 3 – Kehren Sie zurück, sobald Sie die Tauros-Ladung freigeschaltet haben. Brechen Sie durch die zerbrechlichen Felsbrocken am südöstlichen Ufer, um es zu finden.
    TM84 - Poison Jab: Ula'ula Island, Route 17 – Es befindet sich im hohen Gras am westlichen Klippenrand der Route.
    TM85 - Dream Eater: Ula'ula Island, Haina-Wüste – Folgen Sie im Labyrinth diesen Anweisungen, um es zu erreichen: Norden, Osten, Norden, Osten, Westen, Süden.
    TM86 - Grass Knot: Akala Island, Lush Jungle – Folgen Sie vom Pokemon Center dem Pfad nach Süden und Osten zu einem Gebiet mit hohem grünem Gras. Gehe im Gras nach Norden, um einen Durchgang zu finden, der mit dem TM zu einer klaren Stelle führt.
    TM87 – Prahlerei: Melemele Island, Route 2 – Finde Guzmas Haus auf Route 2. Sprich mit seiner Mutter, um es als Geschenk zu bekommen.
    TM88 – Sleep Talk: Akala Island, Paniola Town – Betreten Sie die Stadt von der Route 6 im Osten der Stadt. Dieser führt in einen kleinen Lagerbereich gegenüber dem Wasserturm mit dem TM.
    TM89 - U-Turn: Ula'ula Island, Malie City – Kauf im Pokemon Center für 10.000.
    TM90 - Ersatz: Ula'ula Island, Malie City – Kauf im Pokemon Center für 10.000.
    TM91 - Flash Cannon: Poni Island, Seafolk Village – Sie befindet sich auf dem Balkon des langen pokemonförmigen Schiffes.
    TM92 - Trick Room: Akala Island, Hano Grand Resort – Suchen Sie Kahili im Hano Grand Hotel und sprechen Sie mit ihnen, nachdem Sie Champion von Alola geworden sind.
    TM93 - Wild Charge: Ula'ula Island, Route 15 – Sie befindet sich auf der großen quadratischen Plattform auf der kleinen Insel.
    TM94 – Surf: Poni Island, Poni Breaker Coast – Besiege die beiden Trainer in der südöstlichen Ecke der Küste.
    TM95 - Knurren: Ula'ula Island, Route 10 – Besiege alle Trainer auf dieser Route.
    TM96 - Nature Power: Akala Island, Route 5 – Besiege alle Trainer auf dieser Route.
    TM97 - Dark Pulse: Poni Island, Poni Coast – Erreichen Sie die oberen Küstenplattformen und springen Sie in die unteren Ebenen, um sie zu finden.
    TM98 – Wasserfall: Poni Island, Poni Breaker Coast – Besiege die beiden Trainer in der südöstlichen Ecke der Küste.
    TM99 - Dazzling Gleam: Poni Island, Vast Poni Canyon – Es befindet sich in einer kleinen Nische durch einen Diglett-Tunnel.
    TM100 – Confide: Melemele Island, Hau'oli Cemetery – Umkreisen Sie den Bereich außerhalb der hohen Hecken östlich des Friedhofs, um ihn zu finden.
Standorte der Evolutionssteine

Es gibt Evolutionssteine ​​für jede Art von Pokémon. Die meisten Steine ​​sind in oder um die Umgebung von Alola versteckt. Nicht jedes Pokémon benötigt einen Stein, um sich zu entwickeln, aber viele tun es. Einige Steine ​​sind kostenlos, andere müssen gekauft werden. Durchsuchen Sie den angegebenen Ort, um den entsprechenden Evolutionsstein zu finden:

    Dämmerstein: Es kann auf dem Flohmarkt im Malie Community Center auf der Insel Ula'ula gekauft werden. Es kann auch unter Wasser in Poni Wilds auf Poni Island gefunden werden.
    Ever Stone: Kämpfe erneut gegen Ilima in seinem Haus auf der Insel Melemele, um es zu bekommen.
    Eviolite: Es befindet sich neben dem Pikachu in KoniKoni City auf der Insel Akala.
    Feuerstein: Er befindet sich im Diglett-Tunnel auf Akala Island.
    Eisstein: Er befindet sich in der nordwestlichen Ecke von Po Town auf der Insel Ula'ula.
    Eisige/glatte/heiße/feuchte Felsen: Sprich mit einem NPC im Malie Community Center auf der Insel Ula'ula, um einen dieser Felsen zu erhalten.
    Magmarisierer/Elektrisierer: Sprich mit einem NPC im Huntail-Boot in den Docks auf der Insel Poni.
    Mondstein: Er befindet sich in der Nähe eines Brunnens an der Route 13 auf der Insel Ula'ula.
    Moosstein: Er kann im üppigen Dschungel gefunden werden.
    Ovaler Stein: Er befindet sich außerhalb des Kindergartenbereichs auf der Paniola Ranch auf der Insel Akala.
    Glänzender Stein: Er befindet sich auf dem alten Poni-Pfad.
    Sonnenstein: Er befindet sich auf dem Blush Mountain auf der Insel Ula'ula.
    Donnerstein: Er befindet sich hinter einem Lastwagen im Dream Park auf Akala Island.
    Donner/Feuer/Blatt/Wasserstein: Kann in Olivias Shop in KoniKoni City auf Akala Island gekauft werden.
Z-Kristall-Standorte

Durchsuchen Sie den angegebenen Ort, um den entsprechenden Z-Kristall zu erhalten. Z-Kristalle sind erforderlich, um Z-Moves zu verwenden. Es gibt insgesamt 18 Z-Moves, einen für jeden Typ, und spezifische Z-Moves, die nur bestimmte Pokémon verwenden können. Z-Moves können nur verwendet werden, wenn ein Pokémon und ein Trainer einen Z-Kristall haben und nachdem Sie den Z-Ring zu einem bestimmten Zeitpunkt im Abenteuer verdient haben.

    Buginium Z (Bug-Typ): Es befindet sich in Guzmas Truhe im Shady House auf der Insel Ula'ula.

    Decidium Z (nur Decidueye – Spirit Shackle): Es befindet sich in Malie Garden (Teil von Malie City) an der Route 1 auf Melmele Island.

    Flyinium Z (Flugtyp): Gehen Sie zum Ten Karat Hill (reiten Sie auf Tauros, um kleine Felsbrocken aus der Stadt zu brechen) und suchen Sie die Abkürzung zu Ihrer Heimatstadt. In der unteren linken Ecke der Höhle befindet sich ein großer heller Felsbrocken. Schieben Sie den Felsblock mit Machamp Shove, um den Weg zu öffnen.

    Groundium Z (Bodentyp): Machen Sie in der Höhle auf der Insel Vast Poni auf der Insel Poni diese Abzweigungen an den Weggabelungen: Norden, Osten, Süden, um sie zu erreichen.

    Incinium Z (nur Incineroar – Darkest Lariat): Es befindet sich in Malie Garden (Teil von Malie City) an der Route 1 auf Melmele Island.

    Icium Z (Eistyp): Vom Dorf Tapu auf der Insel Ula'ula aus nehmen Sie den großen Aufzug nördlich des Pokemon Centers zum Mount Lanakila. Betritt die Höhle oben. In der Höhle biegen Sie an den Weggabelungen wie folgt ab: Norden, Osten, Süden, um sie zu erreichen.

    Normalium Z (Normaltyp): Beende erfolgreich Ilimas Inselprüfung in der Grünen Höhle auf der Insel Melemele.

    Pikanium Z (nur Pikachu – Volt Tackle): Besorge es beim Pikachu-Trainer nördlich des Pokemon Centers in Konikoni City. Suchen Sie in der Nähe der Klippe nach der Frau mit drei Pikachu.

    Primarium Z (nur Primarina – Sparkling Aria): Es befindet sich in Malie Garden (Teil von Malie City) an der Route 1 auf Melmele Island.

    Psychium Z (Typ Hellseher): Gehe in die Haina-Wüste in der Nähe des Dorfes Tapu auf der Insel Ula'ula; die Minikarte wird nicht helfen. Folgen Sie diesen Anweisungen: 2, 1, Norden, 4. Überprüfen Sie die Steine ​​auf Wegbeschreibungen. Überqueren Sie den Schlammpfad mit Mudsdale Galopp. Es befindet sich im letzten Bereich, den Sie betreten.

Kostenlose Pokeball-Standorte

Durchsuchen Sie die angegebenen Orte, um kostenlose Pokeballs zu erhalten:

    Köderball: Er befindet sich im Geothermiekraftwerk auf der Insel Ula'ula.
    Fast Ball: Es befindet sich auf dem Pfad zum Observatorium auf der Insel Ula'ula.
    Friend Ball: Sprecht mit Samuel Oak im Außenbereich der Recyclinganlage auf der Insel Ula'ula.
    Liebesball: Sprechen Sie mit Samuel Oak mit einem A-Perser in der Malie-Bibliothek auf der Insel Ula'ula.
    Mondball: Sprich mit Samuel Oak auf dem Berg Hokulani auf der Insel Ula'ula.
    Level Ball: Er befindet sich auf dem Berg Hokulani auf der Insel Ula'ula.
    Schwerer Ball: Er befindet sich auf dem Pfad zum Observatorium auf der Insel Ula'ula.
    Rauchkugel: Sie befindet sich in Po Town auf der Insel Ula'ula.
Battle Tree Streak-Boni

Holen Sie sich die angegebene Siegesserie am Battle Tree, um den entsprechenden Gegenstand von der Rezeptionistin zu erhalten, wenn Sie am nächsten Tag zurückkehren:

    Fähigkeitskapsel: 50 Siegesserie
    Kronkorken: 30 Siegesserie
    Launched Berry: 100 Siegesserie
    Moomoo-Milch: 5 Siegesserie
    PP Max: 40 Siegesserie
    PP Up: 10 Siegesserie
    Seltene Süßigkeiten: 20 Siegesserie
    Starf Berry: 200 Siegesserie
Trainerpass-Stempel

Schließe die angegebene Aufgabe erfolgreich ab, um den entsprechenden Trainerpass-Stempel freizuschalten:

    Stempel 1 – Offizieller Pokemon-Trainer: Holen Sie sich Ihren Trainerpass.
    Stempel 2 – Abschluss der Melemele-Prüfung: Schließe die Große Prüfung der Insel Melemele erfolgreich ab.
    Stempel 3 - Abschluss der Akala-Prüfung: Schließe die Große Prüfung der Insel Akala erfolgreich ab.
    Stempel 4 - Abschluss der Ula'ula-Prüfung: Beende die Große Prüfung der Insel Ula'ula erfolgreich.
    Stempel 5 - Abschluss der Poni-Prüfung: Beende die Große Prüfung von Poni Island erfolgreich.
    Stempel 6 – Abschluss der Inselherausforderung: Schließe die Inselherausforderung erfolgreich ab.
    Stamp 7 - Melemele Pokedex Completion: Vervollständige den Teil Melemele Island des Alola Pokedex.
    Stempel 8 - Akala Pokedex Completion: Schließe den Akala Island Teil des Alola Pokedex ab.
    Stempel 9 - Ula'ula Pokedex Completion: Vervollständigen Sie den Ula'ula Island Teil des Alola Pokedex.
    Stamp 10 - Poni Pokedex Completion: Vervollständigen Sie den Poni Island Teil des Alola Pokedex.
    Stempel 11 - Alola-Pokedex-Vervollständigung: Vervollständigen Sie den gesamten Alola-Pokedex.
    Stempel 12 - 50 aufeinanderfolgende Einzelgefechte-Siege: Holen Sie sich eine Einzelgefechtsserie mit 50 Siegen im Kampfbaum.
    Stempel 13 - 50 aufeinanderfolgende Doppelschlacht-Siege: Holen Sie sich einen Doppelschlacht-Streak mit 50 Siegen im Battle Tree.
    Stempel 14 - Poke Finder Pro: Rüste den Poke Finder auf die letzte Stufe auf.
    Stempel 15 - 50 aufeinanderfolgende Multi-Battle-Siege: Holen Sie sich einen Multi-Battle-Streak mit 50 Siegen im Battle Tree.
Nützliche Artikelstandorte

Durchsuchen Sie die angegebenen Orte, um nützliche Gegenstände zu finden:

    Amulettmünze: Sie befindet sich außerhalb des Kindergartens auf der Paniola Ranch auf der Insel Akala. Es verdoppelt das Geld, das nach dem Kampf erhalten wird.

    Angelrute: Besiege das Wishiwashi-Totem-Pokémon auf der Insel Akala. Es erlaubt Ihnen zu fischen.

    Fokusband: Kehren Sie nachts zur Polizeibehörde auf der Insel Akala zurück, um es zu finden. Es erhöht eine Chance von 10%, dass ein Angriff, der normalerweise ein Pokémon besiegen würde, die HP dieses Pokémon nur auf 1 senkt.

    Herzschuppen: Bestellen Sie im Restaurant in KoniKoni City auf der Insel Akala Essen, um zwei dieser Gegenstände zu erhalten. Gib es an Move Reminder NPCs, um vergessene Moves wieder zu lernen.

    Lucky Punch: Sprich mit einem weiblichen NPC in der Nähe eines Steelix-Bootes an den Docks im Seafolk Village auf Poni Island. Es erhöht Chanseys kritische Trefferquote um zwei Stufen.

    Muskelband: Kämpfe erneut gegen Lana in Lana's House auf Akala Island. Es erhöht die Kraft physischer Bewegungen um 10%.

    Schutzbrille: Folgen Sie in der Haina-Wüste auf der Insel Ula'ula diesem Pfad: 2, 4, und sprechen Sie dann mit dem Wanderer am Ende des Pfades. Er erscheint nur nachts. Es gibt Immunität gegen Pulverbewegungen und Wettereinflüsse.

    Muschelglocke: Sie kann während des Delibird-Events im Tourismusbüro auf der Insel Melemele freigeschaltet werden. 1/8 des verursachten Schadens wird dem Träger als HP wiederhergestellt.

Kampfstile

Schließe die angegebene Aufgabe erfolgreich ab, um den entsprechenden Kampfstil freizuschalten. Bevor ein Kampf beginnt, kannst du deine Kampfpose zeigen; Jeder Stil hat seine eigene einzigartige Pokeball-Wurfanimation. Sie können Ihren Kampfstil ändern, indem Sie mit dem alten Mann im Outer Cape im Norden von Malie City sprechen.

    Eleganter Stil: Sprich mit dem alten Mann am Außenkap von Malie City.
    Mädchenhafter Stil: Besiege Lana in einem Kampf in Konikoni City.
    Idol-Stil: Erreiche den 'Meister'-Rang im Battle Royal.
    Linkshänder-Stil: Besiege Ilima in einem Gefecht in Hau'oli City.
    Leidenschaftlicher Stil: Erziele 50 Siege in Folge im Battle Tree.
    Ehrfürchtiger Stil: Besiege Mallow in einem Kampf im Lush Jungle.
    Selbstgefälliger Stil: Besiege Gladion auf dem Mount Lanakila vor den Elite Four.
Erlernen neuer Pokeball-Wurfstile

Um neue Pokeball-Wurf-Stile zu lernen, musst du Trial Captains in ihren Häusern besiegen und dann den Pokeball-Wurf-Trainer finden. Die Trial Captains kehren in ihre Heimat zurück, nachdem ihre Insel Kahuna besiegt wurde. Jeder Trial Captain, den Sie in seinem jeweiligen Zuhause besiegen, schaltet einen neuen Pokeball-Wurf-Stil frei, den Sie dann vom Pokeball-Wurf-Trainer lernen können. Der Pokeball-Wurf-Style-Trainer befindet sich außerhalb der Recyclinganlage auf der Insel Ula'ula. Sie werden dir neue Pokeball-Wurfstile für jeden Trial Captain beibringen, den du erneut bekämpft hast. Die Trial Captain-Häuser befinden sich an folgenden Orten:

    Ilima: Suchen Sie nach dem Haus mit einem Pool südwestlich des Pokemon Centers in Hau'oli City.
    Lana: Suchen Sie nach dem Haus in der nordwestlichen Ecke von Konikoni City.
    Malve: Suchen Sie nach dem Haus südlich des Pokemon Centers in Konikoni City.

Außerdem erhaltet ihr wertvolle Gegenstände wie Evolutionssteine ​​und Pokémon-Gegenstände, die ihr gegen Trial-Captains erneut antreten könnt.

Evolutionsanforderungen

Schließe die angegebene(n) Anforderung(en) erfolgreich ab, um das entsprechende Pokémon zu entwickeln. Notiz: Nicht alle Pokémon können sich weiterentwickeln. Wenn ein Pokémon unten nicht aufgeführt ist, kann es sich nicht entwickeln.

Alolan Rattata / Alolan Raticate

    Erste Form: Alolan Rattata
    Evolutionsanforderung: Entwickelt sich nachts auf Level 20.
    Zweite Form: Alolan Raticate

Pichu / Pikachu / Alolan Raichu

    Erste Form: Pichu
    Evolutionsanforderung: Entwickelt sich, wenn hohes Glück erreicht wird.
    Zweite Form: Pikachu
    Evolutionsanforderung: Entwickelt sich nach der Verwendung eines Donnersteins.
    Dritte Form: Alolan Raichu

Alolan Sandshrew / Alolan Sandslash (nur Pokémon Moon)

    Erste Form: Alolan Sandshrew
    Evolutionsanforderung: Entwickelt sich nach der Verwendung eines Eissteins.
    Zweite Form: Alolan Sandslash

Alolan Vulpix / Alolan Ninetales ( Pokémon Sonne nur)

    Erste Form: Alolan Vulpix
    Evolutionsanforderung: Entwickelt sich nach der Verwendung eines Eissteins.
    Zweite Form: Alolan Ninetales

Alolan Diglett / Alolan Dugtrio

    Erste Form: Alolan Diglett
    Evolutionsanforderung: Entwickelt sich auf Level 26.
    Zweite Form: Alolan Dugtrio

Alola-Mauzi / Alola-Persisch

    Erste Form: Alolan Meowth
    Evolutionsanforderung: Entwickelt sich, wenn hohes Glück erreicht wird.
    Zweite Form: Alolan Perser

Alolan Geodude / Alolan Kieser / Alolan Golem

    Erste Form: Alolan Geodude
    Evolutionsanforderung: Entwickelt sich auf Stufe 25.
    Zweite Form: Alolan Graveler
    Evolutionsanforderung: Entwickelt sich beim Handel.
    Dritte Form: Alolan Golem

Alolan Grimer / Alolan Muk

    Erste Form: Alolan Grimer
    Evolutionsanforderung: Entwickelt sich auf Level 38.
    Zweite Form: Alolan Muk

Exeggcute / Alolan Exeggutor

    Erste Form: Exeggcute
    Evolutionsanforderung: Entwickelt sich nach Verwendung eines Blattsteins.
    Zweite Form: Alolan Exeggutor

Cubone / Alolan Marowak

    Erste Form: Cubone
    Evolutionsanforderung: Entwickelt sich nachts auf Level 28.
    Zweite Form: Alolan Marowak

Litten / Torracat / Verbrennungsanlage

    Erste Form: Litten
    Evolutionsanforderung: Entwickelt sich auf Stufe 17.
    Zweite Form: Torracat
    Evolutionsanforderung: Entwickelt sich auf Stufe 34.
    Dritte Form: Incineroar

Rowlet / Dartrix / Decidueye

    Erste Form: Popplio
    Evolutionsanforderung: Entwickelt sich auf Stufe 17.
    Zweite Form: Dartrix
    Evolutionsanforderung: Entwickelt sich auf Stufe 34.
    Dritte Form: Decidueye

Popplio / Brionne / Primarina

    Erste Form: Popplio
    Evolutionsanforderung: Entwickelt sich auf Stufe 17.
    Zweite Form: Brionne
    Evolutionsanforderung: Entwickelt sich auf Stufe 34.
    Dritte Form: Primarina

Pikipek / Trumbeak / Tucannon

    Erste Form: Pikipek
    Evolutionsanforderung: Entwickelt sich auf Stufe 14.
    Zweite Form: Trumbeak
    Evolutionsanforderung: Entwickelt sich auf Level 28.
    Dritte Form: Tucannon

Yungoos / Gumshoos

    Erste Form: Yungoos
    Evolutionsanforderung: Entwickelt sich morgens auf Level 20.
    Zweite Form: Gumshoos

Grubbin / Charjabug / Vikavolt

    Erste Form: Grubbin
    Evolutionsanforderung: Entwickelt sich auf Level 20.
    Zweite Form: Charjabug
    Evolutionsanforderung: Entwickelt sich beim Leveln in der riesigen Poni-Schlucht.
    Dritte Form: Vikabolt

Krabbenfänger / Crabonimable

    Erste Form: Crabrawler
    Evolutionsanforderung: Entwickelt sich beim Leveln auf Mount Lanakila.
    Zweite Form: Crabonimable

Cutiefly / Ribombee

    Erste Form: Cutiefly
    Evolutionsanforderung: Entwickelt sich auf Stufe 25.
    Zweite Form: Ribombee

Rockruff / Lycanroc

    Erste Form: Rockruff
    Evolutionsanforderung: Entwickelt sich morgens/nachts auf Stufe 25.
    Zweite Form: Lycanroc (Mittag / Mitternacht)
    Pokemon Sun: Mittagsform – Muss morgens gelevelt werden.
    Pokemon Moon: Mitternachtsform – Muss nachts gelevelt werden.

Mareanie / Toxapex

    Erste Form: Mareanie
    Evolutionsanforderung: Entwickelt sich auf Level 38.
    Zweite Form: Toxapex

Mudbray / Mudsdale

    Erste Form: Mudbray
    Evolutionsanforderung: Entwickelt sich auf Level 30.
    Zweite Form: Mudsdale

Taupider / Araquanid

    Erste Form: Taupider
    Evolutionsanforderung: Entwickelt sich auf Level 22.
    Zweite Form: Araquanid

Fomantis / Lurantis

    Erste Form: Fomantis
    Evolutionsanforderung: Entwickelt sich morgens/tags auf Stufe 34.
    Zweite Form: Lurantis

Morelull / Chinesisch

    Erste Form: Morelull
    Evolutionsanforderung: Entwickelt sich auf Stufe 24.
    Zweite Form: Chinesisch

Salandit / Salazzle

    Erste Form: Salandit
    Evolutionsanforderung: Entwickelt sich auf Level 33 (nur Frauen).
    Zweite Form: Salazzle (männlicher Salandit entwickelt sich nicht).

Stufful / Bewear

    Erste Form: Stufful
    Evolutionsanforderung: Entwickelt sich auf Stufe 27.
    Zweite Form: Anspruch

Bounsweet / Steenee / Tsareena

    Erste Form: Bounsweet
    Evolutionsanforderung: Entwickelt sich auf Level 18.
    Zweite Form: Steenee
    Evolutionsanforderung: Entwickelt sich nach dem Erreichen von Stomp (erlernt auf Stufe 29).
    Dritte Form: Tsareena

Wimpod / Golisopod

    Erste Form: Wimpod
    Evolutionsanforderung: Entwickelt sich auf Level 30.
    Zweite Form: Golisopod

Sandygast / Palossand

    Erste Form: Sandygast
    Evolutionsanforderung: Entwickelt sich auf Level 42.
    Zweite Form: Palossand

Typ: Null / Silvally

    Erste Form: Typ: Null
    Evolutionsanforderung: Entwickelt sich, wenn hohes Glück erreicht wird.
    Zweite Form: Silvally

Jangmo-o / Hakamo-o / Kommo-o

    Erste Form: Jangmo-o
    Evolutionsanforderung: Entwickelt sich auf Stufe 35.
    Zweite Form: Hakamo-o
    Evolutionsanforderung: Entwickelt sich auf Level 45.
    Dritte Form: Commo-o

Kosmog / Kosmoem / Solgaleo / Lunala

    Erste Form: Kosmog
    Evolutionsanforderung: Entwickelt sich auf Stufe 43.
    Zweite Form: Kosmoem
    Evolutionsanforderung: Entwickelt sich auf Stufe 53.
    Dritte Form: Solgaleo ( Pokémon Sonne ) / Lunala ( Pokémon Mond )
Wichtige NPC-Standorte

Schlüssel-NSCs sind einzigartige Charaktere, die in der gesamten Alola-Region zu finden sind. Sie haben etwas Besonderes zu bieten, wie eine Fähigkeit, ein Feature oder etwas anderes, das Sie nirgendwo anders finden können. Gehen Sie zum angegebenen Ort, um den entsprechenden Schlüssel-NPC zu finden:

    Hidden Power Checker: Sprich mit dem NPC links vom Hauptschalter in der Kindertagesstätte auf der Paniola Ranch auf Akala Island.
    Keldeo/Moloetta Tutor: Sprich mit dem Tutor im Hano Grand Hotel in Heahea City auf Akala Island.
    Namensbewerter: Sprechen Sie mit dem Namensbewerter im Alola Tourist in Heahea City auf Bureau Akala Island.
    Pfandlehrer: Sprich mit dem Pfandlehrer im Einkaufszentrum Hau'oli in der Stadt Hau'oli auf der Insel Melemele.
    Tutor im Pokeball-Wurf-Stil: Sprich mit dem Tutor vor der Recyclinganlage auf der Insel Ula'ula. Der Tutor lehrt neue Pokeball-Wurfstile für Trial Captains, die Sie in ihren Häusern erneut bekämpft haben.
Beerenstandorte

Durchsuchen Sie den/die angegebenen Ort(en), um die aufgelistete Beerenart zu finden:

    Aguav-Beere: Sie sind auf Route 4 zu finden.
    Aspear Berry: Sie sind in Route 16 zu finden.
    Cheri Berry: Sie sind auf Route 3, Route 5, Route 8 und an der Abgeschiedenen Küste zu finden.
    Chesto Berry: Sie sind auf Route 2 zu finden.
    Chilan Berry: Sie können in Poni Wilds gefunden werden.
    Chople Berry: Sie können in Poni Wilds gefunden werden.
    Coba-Beere: Sie können in Poni Wilds gefunden werden.
    Colbur Berry: Sie können in Poni Wilds gefunden werden.
    Haban-Beere: Sie können in Poni Wilds gefunden werden.
    Hondew Berry: Sie sind auf Route 10 zu finden.
    Iapapa Berry: Sie sind auf Route 4 zu finden.
    Kee Berry: Sie sind auf Route 10 zu finden.
    Leppa Berry: Sie befinden sich auf Route 2 und Secluded Shore.
    Mago Berry: Sie können in Lush Jungle gefunden werden.
    Occa Berry: Sie können in Poni Plains gefunden werden.
    Oran Berry: Sie können in Beerenfeldern gefunden werden.
    Passho Berry: Sie können in Poni Wilds gefunden werden.
    Pecha Berry: Sie sind auf Route 3, Route 4, Route 5 und Route 16 zu finden.
    Persim Berry: Sie sind auf Route 5 und Route 16 zu finden.
    Petaya-Beere: Sie können in Poni Wilds gefunden werden.
    Qualot Berry: Sie sind auf Route 10 zu finden.
    Rawst Berry: Sie sind an der Route 17 und der Royal Avenue zu finden.
    Rindo Berry: Sie können in Poni Plains gefunden werden.
    Salac Berry: Sie können in Poni Wilds gefunden werden.
    Shuca-Beere: Sie können in Poni Plains gefunden werden.
    Sitrus Berry: Sie sind auf Route 3, Route 8, Route 17 und Berry Fields zu finden.
    Tamato Berry: Sie befinden sich in der Royal Avenue.
    Yache Berry: Sie sind in Poni Wilds zu finden.
Schattenhauslösung

Auf der Insel Ula'ula erreichen Sie das Shady House. Sie müssen ein Quiz lösen, um Zugang zum Raum im Obergeschoss zu erhalten. Wenn Sie den zweiten Stock erreichen, wird eine Tür blockiert und Sie benötigen das Passwort, um einzutreten. Der erste Hinweis befindet sich im ersten Stock, im hintersten Raum auf der linken Seite. Dort befindet sich ein Stück Papier, das Sie überprüfen können, um den Hinweis zu erhalten (es kann 'Beat Up' sein). Nehmen Sie dann die Tür, die unter die Treppe führt, und gehen Sie auf die andere Seite, um in der Küche ein Stück Papier zu finden, das die nächsten Hinweise enthält. Der erste Teil ist das Passwort (es kann 'Tapu Cocoa' sein) und der zweite Teil ist entweder 'Nein!' oder Ja!'. Das dritte Blatt Papier befindet sich im zweiten Stock, in der letzten Tür links. Der Hinweis könnte 'Golisopod' sein. Sprich schließlich mit dem Typen an der Tür und beantworte alle Fragen anhand der Hinweise. Er wird Sie dann fragen, ob Sie sich sicher sind. Sie müssen mit 'Nein!' antworten. oder Ja!' abhängig von dem aufgelisteten Hinweis, der auf dem zweiten Blatt Papier gefunden wurde, um fortzufahren.

Demo-Boni

Beende die angegebene Aufgabe erfolgreich in der Demoversion von Pokémon Sonne/Mond um den entsprechenden Gegenstand in der Vollversion des Spiels mit der Option 'Pokemon Link' freizuschalten:

    Ash-Greninja (Greninja mit Battle Bond in der Demo verwendet): Beende ein Abenteuer erfolgreich.
    Balsampilz: Feiern Sie 12 Tage nach dem Start der Demo den Geburtstag des Pikachu in der Ecke des Rathauses.
    Comet Shard: Sehen Sie das Mädchen in der Marina 24 Tage nach Beginn der Demo auf ihrer Reise.
    Nugget: Schließe die Pokémon Capture-Herausforderung erfolgreich ab.
    Pretty Wing x10: Sprechen Sie einen Tag nach dem Start der Demo mit dem Mann außerhalb des Pokemon Centers.
    Star Piece: Besiege alle Trainer am Ten-Carat Hill.
    Stardust x3: Entferne alle Felsen im Mahalo Trail.
Exklusives Pokémon

Es gibt jeweils sieben exklusive Pokémon in Pokémon Sonne und Pokémon Mond . Im Folgenden finden Sie eine Liste und Beschreibung aller 14 exklusiven Pokémon:

Pokémon Sonne

    Lycanroc (Mittagsform; Rock-Typ): Die zweite Form und erste Evolution von Rockruff ist ein wolfsähnliches Pokémon, das allein lebt. Obwohl sie immer noch bedrohlich ist, ist die Mittagsform von Lycanroc nicht annähernd so bedrohlich wie die Werwolf-ähnliche Bedrohung, die von ihrem Bruder, der Lycanroc-Mitternachtsform, ausgeht. In seiner Mittagsform behält er die hellbraunen Farben bei und sieht eher aus wie ein Wolf, der bereit ist, sich auf Beute zu stürzen.

    Neunschwänze (Alolan-Form; Eis/Fee-Typ): Die Alolan-Evolution für Vulpix, Alolan-Neunschwänze wird mit der Hinzufügung von Fee zu einem Doppeltyp. Dieser kühle Neunschwänzchen hat einen wogenden Schwanz, der einem eisigen Winternebel ähnelt. Es hat sich an das Leben auf hohen Gipfeln und an eisigen Bedingungen in den Bergen angepasst.

    Passimian (Kampftyp): Als Pokémon, bei dem es um Teamwork geht, arbeitet Passimian mit einem Rudel zusammen und gibt hartschalige Beeren weiter, um Freunden zu helfen oder Feinde zu verletzen. Passimian nimmt eine Quarterback-ähnliche Haltung ein und trägt sogar einen grünen Helm aus harten Alolan-Beeren.

    Solgaleo (Typ Hellseher/Stahl): Der solbasierte Legendär, der nur in . zu finden ist Pokémon Sonne kommt in zwei Phasen – normal und strahlende Sonne. Wenn es umgewandelt ist, kann Solgaleo die riesigen Mengen an Sonnenenergie aus seinem Körper verbrauchen und leuchtet hell. Dieses Pokémon kann nicht mit normalen Mitteln gefangen werden. Nur die stärksten Trainer werden in der Lage sein, seine brennende Persönlichkeit zu beruhigen.

    Turtonator (Typ Feuer/Drache): Dieses explosive Schildkröten-Pokémon enthält Elemente einer gewöhnlichen Schildkröte, gemischt mit einer Landmine. Das macht eine schwierige Kombination, und die Kombination Feuertyp / Drachentyp macht nur für einen Feuerspucker Sinn. Die schwere Hülle, mit der es sich selbst schützt, macht dieses panzerähnliche Pokémon ideal für die lavagefüllten Vulkanumgebungen in Alola.

    UB-02 Absorption: Dieses Ultra Beast erscheint nur in Pokémon Sonne , und ähnelt einem massiven, muskulösen Hummer. Bei dieser massiven Kreatur dreht sich alles um körperliche Angriffe und hohe Verteidigung und kann mit ihren übergroßen Fäusten den Schmerz verursachen und Schläge auf ahnungslose Pokémon und ihre Trainer regnen lassen, wenn sie nicht für einen harten Kampf bereit sind.

    Vulpix (Alola-Form; Eistyp): Vulpix und Neunschwänze kehren zurück in Pokémon Sonne mit ihren brandneuen Alolan-Formen. Aufgrund ihrer Lebensbedingungen auf einer kalten Alola-Insel sind beide von ihrem traditionellen Feuertyp abgewichen und jetzt Eistyp. Obwohl es nicht oft warme Klimazonen besucht, kann Alolan Vulpix die Temperatur eines Gebiets auf Befehl senken.

Pokémon Mond

    Drampa (Normal/Drachentyp): Ein weiterer Doppeltyp, dieses beruhigende Seeungeheuer kommt vom Himmel hoch über der Alola-Region. Sieht aus wie ein chinesischer Drache (denke Dragon Ball Z ), reitet diese kühle Kreatur auf einer Welle. Es bewegt sich gerne langsam, lässt sich Zeit und geht nicht gerne Treppen hoch. Ständig auf einer Wolke reitend, liebt Drampa nichts mehr, als sich um seine Kinder zu kümmern.

    Lunala (Typ Hellseher/Geister): Die Legendäre von Pokémon Mond ist eine massive Fledermaus mit guillotinenartigen Flügeln. Es ist das Gegenteil von Pokemon Suns Solgaleo und absorbiert dunkle Energie anstelle von Licht in seinen Körper. Die Vollmondform ändert die Farben von Lunala, sodass sie einem Vollmond ähnlicher ist, kurz bevor sie ihre tödlichen psychischen Fähigkeiten entfesselt.

    Lycanroc (Midnight-Form; Rock-Typ): Die aggressive und rot gefärbte Midnight-Form von Lycanroc liebt es zu kämpfen, und das zeigt sich. Der Midnight Form Lycanroc sieht eher aus wie ein Werwolf als ein normaler Wolf und läuft auf zwei Beinen und bleibt permanent gebeugt, zusammengerollt und zum Angriff bereit.

    Oranguru (Normaler/Psychischer Typ): Dieser weise alte Orang-Utan lebt allein, tief in den Wäldern, wo er ruhig über die Geheimnisse des Lebens nachdenken kann. Der Legende nach wurden Orangurus aufgrund ihrer hochintelligenten Natur einst tief in den Alola-Wäldern mit Menschen verwechselt.

    Sandshrew (Alola-Form; Eis-/Stahl-Typ): Beim Verlassen des Bodens hat sich die kühle Sandshrew an Alola angepasst und ist zu einem Dual-Typ geworden; Eis und Stahl. Wie die Eisvulpix wanderte auch Sandshrew in die eisigen Berge der Alolan-Region, wo sie neue Eigenschaften annahm.

    Sandslash (Alolan-Form; Eis-/Stahl-Typ): Der Alolan Sandslash ersetzt Federkiele durch noch größere Eiszapfen und verwendet seine Krallen, um sich durch den Schnee auf hohen Bergen zu schnitzen, wo die meisten Trainer nicht wagen würden, zu treten. Sie mögen selten sein, aber Fotografen begehren Sandslash-Sichtungen aufgrund des Schnees, den sie aufwirbeln.

    UB-02 Beauty : Das exklusive Ultra Beast gefunden in Pokémon Mond ist UB-02 Beauty, ein schlankes, gottesanbeterinähnliches Wesen, das sich schneller als der Blitz bewegen kann. Seine seltsamen Eigenschaften rauben den Trainern den Willen zum Kampf, was darauf hindeutet, dass es sich stärker auf Buffs / Debuffs stützt, wenn Sie später in der Geschichte darauf stoßen.