Planetside & Nexus-Reunion

Planetside & Nexus-Reunion

Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um sich daran zu gewöhnen, so ziemlich alles zu scannen, was Ihnen begegnet. In diesem Fall gruppiert sich die aufgerollte Pflanze um Sie herum.



Diese Scans liefern Ihnen wertvolle Forschungsdaten, die Sie später für Mods, Upgrades und andere Boni benötigen. Sie können jeden Artikeltyp nur einmal scannen (Sie müssen diese Krinoiden also nirgendwo anders erneut scannen), aber es gibt eine überraschend große Anzahl von Scannables auf Ihrer Reise. Es empfiehlt sich, jedes neue Element, auf das Sie stoßen, einfach zu scannen. Sie können Dinge erkennen, die Sie noch nicht gescannt haben, weil sie in Ihrem Overlay wütend rot-orange erscheinen.

Es gibt hier nur einen richtigen Weg, also folgen Sie ihm und scannen Sie, während Sie gehen. Du wirst auf ein Sprint-Tutorial stoßen, das auch als Blitz-Tutorial dient (es gibt auch einen kleinen Riss in der Felswand zu deiner Linken, mit einem scanbaren am Ende).

Es gibt viele Blitze auf diesem Planeten, aber Sie können das Schlimmste vermeiden, indem Sie in der Nähe von hohen Objekten und Felswänden einschlagen. Sie können auch vorhersagen, wo Einschläge landen werden, da es im Voraus einen kleinen Antigravitationseffekt gibt - kleine Felsen und Kieselsteine, die himmelwärts wackeln, bevor die Explosion einschlägt. Sie können die Himmelskreaturen leider nicht scannen (zu weit entfernt), aber Sie können das Lichtbogen-Powermodul scannen und dann abschießen, das den Weg etwas weiter unten blockiert. Gleich dahinter ist die erste Munitionskiste des Spiels.

In ICH: A , Sie müssen diese Kisten nicht aktivieren, um sie zu verwenden, bürsten Sie sie einfach zum Nachfüllen. Das schwebende Hologramm darüber zeigt Ihnen an, wie viel Munition noch übrig ist.

Der nächste Abschnitt enthält eine kurze Einführung in das Mantling und Springen.

Denken Sie daran, dass Sie Ihre Ausweichdüsen (aktiviert mit der Scroll-Taste) beim Springen verwenden können, was Ihnen zusätzliche Distanz und Manövrierfähigkeit verleiht. Diese Technik bleibt während des gesamten Spiels nützlich, also verbringen Sie hier einige Zeit damit, damit zu spielen.

Nachdem Sie die Spitze erreicht haben, haben Sie Ihre erste außerirdische Begegnung des Spiels in der Nähe eines abgeschossenen Shuttle-Fragments. Während Liam Sie fragen wird, wie Sie die Dinge spielen möchten, endet dieses Szenario immer in einem Kampf. Es ist jedoch einfach und unkompliziert, also denken Sie daran, die Gefallenen zu scannen, wenn Sie fertig sind.

Jetzt ist es auch an der Zeit, nach losen Containern nach dem Absturz Ausschau zu halten. Die meisten von ihnen haben nur Gegenstände mit niedrigem Level, aber es gibt nicht annähernd genug, um dein Inventar zu überladen, also nimm die Beute weg.

Fahren Sie nach Norden, wo Sie wieder auf die Außerirdischen treffen, diesmal mitten in der Hinrichtung Ihres Truppkameraden Kirkland. Sein Tod ist fest im Drehbuch verankert, aber Sie können ihn trotzdem rächen. Hier gibt es mehr Deckung, und im Allgemeinen geht Ryder automatisch in Deckung, sobald sie sich neben einem geeigneten Gegenstand befinden (Sie können leicht überprüfen, ob Sie in Deckung sind oder nicht, indem Sie nach dem Schildsymbol unten in der Mitte des Bildschirm.

Entsorgen Sie diese Killer und scannen Sie dann sorgfältig alles in der Umgebung. Auch Objekte, die zu groß sind, um in das Scanfenster zu passen (wie das Gebäude selbst) können gewinnbringend analysiert werden.

Halten Sie sich nach Westen, um mehr Feinde und mehr Scans zu erhalten. Scannen Sie insbesondere alle Computer, die Sie nicht kennen. Wenn sich der Weg verengt, werden Sie auf einen neuen Feindtyp stoßen – einen knöchernen Hai-Hund mit Tarnungsfähigkeiten.

Sie sind nicht so hart, besonders in Packungen mit einem, aber sie können schnell sein. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn es zu schnell geht, um wirklich zu lernen – Sie werden später noch viel mehr sehen. Denken Sie daran, den Körper zu scannen, bevor Sie fortfahren.

Die nächste Lichtung hat ein weiteres brennendes Shuttle-Fragment sowie Beute, Munition und einen Hinterhalt. Glücklicherweise können Sie die Letzten dort in die Ersten verwandeln - dies ist der Beginn von plünderbaren feindlichen Leichen im Spiel.

Fahren Sie weiter nach Westen und Sie werden auf einige außerirdische Ruinen stoßen. Technisch gesehen wartet der Rest Ihres Teams immer noch auf Rettung, aber Sie sollten niemals außerirdische Ruinen auslassen. Es ist wahrscheinlich ein Weltraumgesetz. Dieser Abschnitt führt Sie in Suchzonen ein – Orte von Interesse, an denen ein hörbares Zielsuchsignal Sie zu dem entscheidenden Ort oder Gegenstand führt.

Keiner der Container hier ist eingeschlossen, also öffnen Sie alle, auf die Sie stoßen. Das Leuchtfeuer führt Sie schließlich zur zweiten Ebene der Struktur mit einem seltsamen außerirdischen Gerät.

Schalten Sie es ein, um die Stromversorgung des Komplexes wiederherzustellen. Es gibt viele andere außerirdische Maschinen hier, und obwohl Sie sie scannen können (und sollten), erfüllen sie noch keine Funktion. Der Stromstoß öffnete jedoch die Tür auf der ersten Ebene, also trabe dorthin zurück.

Dieser Tunnel hat links ein paar Container und unten einige beschädigte Alien-Maschinen, von denen einer zu einer funktionsfähigen Alien-Maschine wird, wenn Sie zu nahe kommen. Schießen Sie es ab und scannen Sie alles.

Machen Sie einen letzten Durchgang für Container, die Sie bei Dunkelheit vielleicht übersehen haben, verlassen Sie dann den Komplex und beseitigen Sie den Hinterhalt von Knochenmenschen und Haihunden direkt vor der Tür.

Folgen Sie dem Pfad leicht nach Norden und biegen Sie dann scharf nach Osten in eine Höhle ab, um Greer zu retten.

Diese Höhle dient auch als Zugang zu gefährlichen Umgebungen – jede Sekunde, die Sie in einer Gefahrenzone verbringen, verschlechtert Ihre Lebenserhaltung – sobald diese aufgebraucht ist, fangen Sie an, Schild- und Gesundheitsschäden zu erleiden. Keine guten Orte zum Verweilen.

Es gibt einen Eingang zur Alien-Basis im Norden des Tals, wo Sie von einer Patrouille überfallen / überfallen werden können, aber nachdem der Spaß vorbei ist, gehen Sie nach Westen zu den Doppelzielmarkierungen beim überlebenden Shuttle. Sie müssen ein wenig springen, um dorthin zu gelangen, und wenn Sie dies tun, wehren Sie ein paar Wellen von Knochen-Aliens und Haihunden ab, die aus armeegrünen Landungsschiffen im Norden auftauchen.

Schieße, sprenge und schneide dich durch sie hindurch. Das extrem unebene Gelände macht den Einsatz des Scrapper Charge zu einem Vergnügen und lässt Sie selten in einer ungeschützten Position zurück. Seien Sie nur vorsichtig, wenn Sie es gegen schwere Krieger verwenden – diese Schilde können eine Menge Schläge aushalten.

Es gibt viel Munition in der Nähe des Shuttles, wenn Sie sie brauchen, sowie ein Waffenlager.

Benutze diese Ausrüstung und deine Klassenfähigkeiten, um Entwarnung zu geben.

Lassen Sie die Szene spielen, plündern Sie alle Container, die Sie noch nicht haben, und folgen Sie dann dem Ziel zu Ryder Sr. Er ist mit der Patrouille an dieser Basis. Die Tür ist jetzt offen und er wartet auf dich. Er ist auch rosa gekitzelt, wenn Sie ihm von der Erkundung der Alienbasis erzählen. Wenn Sie das erhaltene Taschen-Ökosystem gefunden haben, können Sie das auch in die Convo einarbeiten.

Aber wenn man solche Familienmomente beiseite lässt, ist es an der Zeit, den Turm anzugreifen.

Dies ist kein wirklich harter Kampf, aber es gibt viele Winkel, also achte einfach auf Feinde, die sich über dir befinden oder aus einer Nische hinter dir schießen. Wie immer ist der Avantgarde-Angriff eine einfache Möglichkeit, die Distanz zu nicht-proximalen Kämpfern zu verringern.

Wenn Sie in Schwierigkeiten geraten, bleiben Sie einfach zurück. Die Wahrheit ist, dass Ryder Sr. diesen Ort wahrscheinlich alleine räumen könnte – und er wird es so ziemlich tun, wenn Sie ihn lassen. Folgen Sie ihm die Level hinauf, aber stöbern Sie hier in den Räumen nach kleiner Beute.

Das Beste davon scheint auf der obersten Ebene zu liegen, einschließlich einiger Bodenschätze, die wir noch nie gesehen haben.

Triff dich mit der Bande an der Spitze, um eine Belagerungssequenz auszulösen. Sie werden auch lernen, Truppmitglieder zu leiten (obwohl nicht klar ist, warum Cora Befehle von Ihnen entgegennimmt). Legen Sie sie in die angegebenen Bereiche, um die Sequenz zu beginnen.

wie man in Madden 17 betrügt

Sie werden von zwei Seiten angegriffen, aber Ihre Trupps sind einigermaßen kompetent. Wie immer kann dich die biotische Ladung sehr schnell von einem Ende des Feldes zum anderen bringen. Gehen Sie nur nicht über die leuchtenden weißen Barrieren hinaus - es sind keine Kraftfelder, sondern markieren den vorgesehenen Bereich der Begegnung. Streuen Sie nach draußen und das Spiel schnappt Sie zurück.

Besiege die entgegenkommenden Feinde und hilf dann deinem Vater an der Tür, um eine Zwischensequenz auszulösen.

Es geht noch eine Weile weiter und lässt Sie sich fragen, wie gut der Initiative-Helm wirklich war und welche Einschränkungen biotische Kraftfelder, technische Konstrukte und Omnigel haben. Auf jeden Fall erwachen Sie an Bord des Schiffes und docken schließlich am Nexus an.

Folgen Sie Ihrer Zielmarkierung zur Straßenbahn, obwohl es Container gibt, die Sie unterwegs durchsuchen können.

An Bord des Nexus laufen die Dinge nicht ganz wie erwartet. Es gibt eine Avina, die Sie befragen können, aber es gibt wenig zu lernen.

Sprechen Sie etwas weiter mit dem Bauarbeiter, um eine informativere Reihe von Zwischensequenzen und Dialogen zu beginnen.

Wenn das alles erledigt ist, haben Sie die lokale Führung getroffen und können den Nexus frei nutzen.