Übersicht über optionale Missionen

Übersicht über optionale Missionen

Assassin's Creed Black Flag Schatzkartenstandorte

Optionale Missionen sind die aktualisierte Version der Nebenmissionen. Sobald alle drei Unterbosse für Sie arbeiten, wird sich jeder über eine Mission von persönlicher Bedeutung für sie öffnen, etwas, das den Touch von Lincoln Clay braucht. Sie sind nur einen Hauch abwechslungsreicher als die Nebenmissionen, und beide gewinnen die Loyalität Ihres Dieners (mit den begleitenden Markern, Gefälligkeiten und Bargeld) und enthüllen ihre Hintergrundgeschichten. Die optionale Mission jedes Bosses besteht aus fünf Phasen. Die erste Stufe wird nach dem ersten Sitzen im Bayou automatisch entriegelt. Zwei weitere werden durch den Abschluss der vorherigen Mission in der Sequenz freigeschaltet, und die verbleibenden beiden werden freigeschaltet, indem dem Unterboss ein Bezirk außerhalb seines Heimatgebietes zugewiesen wird. Wenn Sie also alle fünf Missionen für alle drei Bosse abschließen möchten, müssen Sie New Bordeaux mit drei Bezirken pro Boss aufteilen.



Im Allgemeinen beinhaltet Cassandras optionale Missionen das Stehlen von Lastwagen von der Dixie-Mafia, Burkes beinhaltet das Stehlen von Autos aus der ganzen Stadt und Vitos beinhaltet das Verhören von Schlägern und das Verprügeln von Gangstern. Lesen Sie den Rest dieses Abschnitts für die düsteren Details.