Eine Woche mit Logitech Harmony Touch und Xbox One

xboxoneremote1.jpg

Die Xbox One ist mehr als nur ein Gaming-System. Microsoft vermarktet die Konsole als Zentrum des Unterhaltungszentrums, das Medien aus dem Internet und Ihrem Kabel-/Satellitenfernsehanbieter liefert. Meiner Erfahrung nach kann das Navigieren durch die verschiedenen Xbox One-Menüs mit dem mitgelieferten Controller verworren sein. Kinect hilft, dies bis zu einem gewissen Grad zu lindern, aber Sie möchten möglicherweise nicht jedes Mal, wenn Sie etwas tun möchten, ständig mit Ihrer Konsole sprechen. Glücklicherweise müssen sich Besitzer der Logitech Harmony-Fernbedienungen damit nicht auseinandersetzen. Vor nicht allzu langer Zeit hat Logitech die Software des Controllers aktualisiert, um die Xbox One zu unterstützen. Im Fall der Logitech Harmony Touch gibt es eine spezielle Xbox One-Option auf dem Touchscreen der Fernbedienung, die auf allgemeine Funktionen für die Rückkehr zum Dashboard, den schnellen Vorlauf, das Zurückspulen und das Auswerfen einer Disc zugreift. Es gibt auch berührungsempfindliche Befehle für die Gesichtstasten des Xbox One-Controllers. Dies, zusammen mit den physischen Tasten der Fernbedienung, ersetzt effektiv den Xbox One-Controller für alle Nicht-Gaming-Anwendungen. Wie gut funktioniert es? Ich benutze dieses Setup seit über einer Woche, um es selbst herauszufinden.

Lassen Sie uns einen Moment lang die Logitech Harmony Touch-Fernbedienung im Allgemeinen durchgehen. Dies ist nicht jedermanns Sache, hauptsächlich wegen des Preises. Amazon verkauft diese Fernbedienung derzeit für rund 177 US-Dollar. Sein Potenzial wird nicht ausgeschöpft, wenn Sie nur ein paar Geräte zu steuern haben. Es ist wirklich für Leute gedacht, die viel Elektronik mit mehreren Funktionen haben. Die Harmony Touch kann so programmiert werden, dass sie jeweils ein Gerät steuert oder einer benutzerdefinierten Sequenz folgt. In meinem Fall habe ich die Fernbedienung so eingerichtet, dass sie mit der Xbox One, dem Fernseher und einer Xfinity-Kabelbox/DVR interagiert. Durch Drücken der Xbox One-Taste auf dem Touchscreen werden Konsole, Fernseher und Kabelbox gleichzeitig eingeschaltet. Auf dem Dashboard bewege ich mich mit dem Steuerkreuz der Fernbedienung zwischen den verschiedenen Apps. In der Mitte der Fernbedienung befindet sich auch eine OK-Taste, die gleichzeitig als A-Taste auf dem Xbox One-Controller dient. Meiner Erfahrung nach verhielt sich die Fernbedienung mit kleinen Macken so, wie sie sollte. Zum Beispiel gibt es eine sehr geringe Verzögerung zwischen dem Drücken einer Taste und dem Anzeigen des Ergebnisses auf dem Bildschirm. Es gibt Optionen auf der My Harmony-Website, um die Eingabeverzögerung / Reaktionsfähigkeit des Controllers zu ändern, aber ich konnte ihn nicht dazu bringen, den Xbox One-Controller perfekt nachzuahmen.

xboxoneremote2.jpg

Ich habe diesen Controller beim Ansehen von Videoinhalten am meisten genutzt. Wie bei jeder anderen Fernbedienung kann ich nach Belieben pausieren, abspielen, zurückspulen und vorspulen. Ich denke, die Tasten für diese Aktionen sind umständlich oben auf der Fernbedienung platziert. Ich muss die Fernbedienung in meiner Hand nach unten schieben, um darauf zuzugreifen. Wenn Sie die Fernbedienung mit zwei Händen verwenden, ist dies kein Problem.



Ich habe mit dieser Fernbedienung als einzigem Eingabegerät viel Fernsehen geschaut. Die Erfahrung war akzeptabel, wurde aber letztendlich durch den Input-Lag gebremst, den ich nicht ganz richtig hinbekommen konnte. Es gibt auch keine physischen Nummern auf der Fernbedienung, also musste ich mich dafür auf den Touchscreen verlassen. Aus diesem Grund dauert die Eingabe bestimmter Kanäle etwas länger. Eine andere Alternative wäre, bestimmte Kanäle zu favorisieren und über den Xbox OneGuide darauf zuzugreifen.

Aufgrund der Kosten dieser Fernbedienung würde ich niemandem empfehlen, sie ausschließlich als Xbox One-Fernbedienung zu kaufen. Sie benötigen mehrere Geräte, um die Logitech Harmony Touch optimal zu nutzen. Zu seiner Ehre gibt es viele anpassbare Optionen auf der My Harmony-Website. Sie können sogar Ihre eigenen JPEGS für Symbole hochladen. Letztendlich teilen Logitech Harmony Touch und Xbox One eine sehr ähnliche Philosophie: Beide wollen die einzigen Geräte ihrer Klasse sein, die Sie täglich nutzen.