Numbani

Numbani
Hybrid

Numbani wurde am Ende der Omnic-Krise gegründet und ist ein Zuhause für Omnics und Menschen, um in Frieden zusammenzuleben. Eine Bastion der Harmonie und Hoffnungsträger am Ende eines brutalen Krieges. Heute wird es Ihr Schlachtfeld sein, auf dem Sie das Blut derer vergießen, deren Ideologie sich von Ihrer unterscheidet.

Wenn Sie im ersten Abschnitt der Karte defensiv spielen, können Sie instinktiv nach vorne stapfen, um die Angreifer abzuschneiden, bevor sie sich an der tatsächlichen Nutzlast etablieren können. Dies ist ein Fehler, da ihr Spawnpunkt näher ist, und wenn Sie Ihr Ende erreichen, müssen Sie an der Nutzlast den ganzen Weg zurück in die Verteidigungsposition stapfen. Bleiben Sie stattdessen bei der Nutzlast und nutzen Sie das Gebäude direkt vor der Nutzlast mit Torbjörns Geschützturm oder Bastionsposten. Das Gerüst direkt rechts neben der Nutzlast ist ebenfalls sehr nützlich, da es einen Aussichtspunkt für die Straßen, den Flur, den die Angreifer zum Flankieren nutzen können, und eine zweite Flankenposition bietet; eine Seitengasse, die zu diesem Aussichtspunkt führt.
Wenn Sie angreifen und das Verteidigungsteam sich weiter oben von der Nutzlast aufgestellt hat, können Sie sie mithilfe der verschiedenen Gebäude leicht ausschalten, um sie zu umgehen und zu eliminieren oder an ihnen vorbeizugehen. Sobald Sie die Position erreicht haben, an der sich die Nutzlast tatsächlich befinden wird, nehmen Sie am besten den oben beschriebenen Rückweg, der in den höher gelegenen Bereich und zu einem Punkt direkt hinter der Nutzlast führt. Dies wird Ihnen helfen, Scharfschützen oder Bastionen auf der obersten Ebene zu eliminieren oder mit allem fertig zu werden, was sich im Gebäude gegenüber der Nutzlast befindet, während Sie die Mehrheit des Verteidigungsteams flankieren. Den Hauptweg zu nehmen kann zu einer schnellen Eliminierung führen, da hier die Mehrheit des Feuers der Opposition konzentriert sein wird. Sie können auch die obere Ebene des Gebäudes direkt vor der Nutzlast verwenden, wenn Sie einen Helden mit einer Durchquerungsfähigkeit haben.







Der zweite Bereich begünstigt stark die Angriffsseite, und die Abwehrmassnahmen werden weitaus schwieriger umzusetzen sein. Es ist wichtig, eine Mischung aus großer Reichweite zu verwenden, um die Straßen abzudecken, und kurzer Reichweite, um die Gebäude zu patrouillieren. Wenn Sie auf der defensiven Seite stehen und zurückgeschlagen werden, haben Sie möglicherweise kurz vor dem Kontrollpunkt die Möglichkeit, sich zu verteidigen, aber da es eine Menge Eingänge und Flankenmöglichkeiten gibt, ist jede Verteidigung, die Sie aufbauen, ein schnelles Ziel für die Eliminierung. Die Verwendung von Symmetra-Geschützen auf dem Weg wird dazu beitragen, die Gegner zu einem Kriechen zu verlangsamen, insbesondere wenn die Angreifer gemeinsam angegriffen werden, aber es wird unglaublich schwierig sein, sie hier aufzuhalten.
Hier sind die Angreifer viel besser aufgehoben, und mit Hilfe eines Reinhardts an der Front und etwas Soldier:76 oder McCree kommt man mit Leichtigkeit zum nächsten Checkpoint. Sie müssen Ihre Flanke hier abdecken und zu Ihrem Vorteil nutzen, da die Strategie des Verteidigungsteams wahrscheinlich in einer letzten Verteidigung kurz vor dem Kontrollpunkt gipfelt, wo sie leichten Zugang zu höher gelegenem Gelände und eine klare Sicht auf einen letzten Engpass haben. Es gibt auch einen Weg auf der linken Seite der Straße, der von jedem Helden genutzt werden kann und das angreifende Team buchstäblich vollständig hinter die Verteidigung stellt. Verwenden Sie dies, um die Verteidigung zu umgehen, wenn Sie einem einheitlichen Angriff ausgesetzt sind.




Der enge Engpass direkt nach dem zweiten Kontrollpunkt ist unglaublich, wenn sich ein vereintes Verteidigungsteam entsprechend koordiniert. Es ist ein Pfad, der von der Nutzlast und den Mitgliedern des gegnerischen Teams durchquert werden muss, daher sollte der Fokus Ihres Feuers dort liegen. Es gibt auch zwei Flankenpunkte direkt um ihn herum, rechts und links, die, wenn sie nicht richtig beobachtet werden, zu einem Abbau Ihrer Verteidigung führen können. Junkrat ist hier großartig, da seine Stahlfalle Feinde in der Hoffnung aufhalten kann, die rechte Flanke zu erobern, und seine Granaten können mehrere Feinde im dicht gedrängten Tunnel abwehren. Wenn Ihre Verteidigung durchbrochen wird, gibt es einen zweiten Kontrollpunkt, der den Verteidigern einen ebenso verheerenden Vorteil bietet, mit einem Gebäude links von der Nutzlast, das mit Fallen oder Geplänkeln mit hohem Schaden pro Sekunde gefüllt werden kann. Die einzige große Flanke, mit der Sie sich von diesem Punkt bis zum letzten Zielpunkt befassen müssen, ist die Flanke links der Nutzlast, die es dem gegnerischen Team ermöglicht, die Verteidigung zu umgehen und von hinten anzugreifen. Decken Sie diesen Punkt mit Fallen ab und behalten Sie ihn im Auge, oder die Angreifer können problemlos mehrere Mitglieder Ihres Trupps ausschalten.
Wenn Sie diesen Abschnitt angreifen und nicht an der Verteidigung vorbeikommen, die den Tunnel beobachtet, können Sie einen wendigen Helden wie Genji, Hanzo, Pharah oder Widowmaker verwenden, um einen Raum rechts vom Tunnel über dem Großteil des Tunnels zu erreichen Kampf. Sie können sich dann hinter die Verteidigungslinien fallen lassen und damit beginnen, sie zu eliminieren, während der Rest Ihres Teams die Nutzlast nach vorne schieben kann. Sobald Sie sich hier durchgesetzt und die Verteidigung gezwungen haben, sich zurückzuziehen, können Sie den Pfad links von der Hauptflugbahn der Nutzlasten nutzen, um den Großteil des Verteidigungsteams zu umgehen. Du wirst immer noch ein paar Helden brauchen, die ihre Aufmerksamkeit darauf richten, die Nutzlast voranzutreiben, aber indem du dich vom Rudel trennst und einen Nahkampf-Dominator wie D.Va einsetzt, kannst du damit beginnen, die letzte Aussicht der Verteidigung, den Angriff abzuwehren, zu entleeren Befreiung.

Weitere Informationen zu den anderen Karten, Spielmodi oder Helden finden Sie im Rest des Overwatch-Wikis!