Naruto: Ultimate Ninja 2 Rezension

Naruto: Ultimate Ninja 2 Box-Art
System: PS2 Bewertungslegende überprüfen
Entwickler: Cyber ​​Connect 2 1,0 - 1,9 = vermeiden 4,0 - 4,4 = Großartig
Kneipe: Namco Bandai 2,0 - 2,4 = Schlecht 4.5 - 4.9 = Muss kaufen
Veröffentlichung: 12. Juni 2007 2,5 - 2,9 = Durchschnitt 5.0 = Das Beste
Spieler: 1-2 3,0 - 3,4 = Angemessen
ESRB-Bewertung: Teenager 3,5 - 3,9 = Gut
Naruto kehrt zur PS2 zurück!

von Amanda L. Kondolojy

19. Juni 2007 - Naruto: Ultimate Ninja 2 ist, wie der Name schon sagt, ein Nachfolger von Naruto Ultimate Ninja aus dem letzten Jahr. Im Kern ist es ein Kampfspiel im Arcade-Stil, das ein großartiges Vehikel für 2-Spieler-Battle-Royale im Tekken-Stil mit Freunden und Familie ist. Aber wenn Sie genauer hinschauen, gibt es einen sehr herausfordernden Einzelspielermodus mit einer fesselnden Geschichte, ganz zu schweigen von einer Vielzahl von Spielmodi und zusätzlichen Inhalten. Dieses Spiel ist für Fans der Naruto-Serie absolut unverzichtbar und immer noch ein guter Kauf für diejenigen, die sich nicht auskennen.

Naruto: Ultimate Ninja 2 Screenshot

Skate 2 Cheats xbox 360

Der Story-Modus des Spiels beginnt mit der Runderneuerung eines Teils des Bodens, der in Naruto: Ultimate Ninja behandelt wurde. Du beginnst als Naruto zu spielen und trainierst immer noch mit dem Senin Jiraiya für die Chunin-Prüfung. Das mag denen, die das erste Naruto: Ultimate Ninja gespielt haben, ein wenig bekannt vorkommen, aber das neue Material beginnt ziemlich bald, also ärgern Sie sich nicht zu sehr. Jetzt werde ich hier eine gewisse Vorsicht walten lassen, denn eine Sache, die das Spiel nicht macht, ist, zu Beginn des Story-Modus den Anschein eines Tutorial-Modus zu bieten. Wenn Sie also an Ihren Ninja-Fähigkeiten arbeiten müssen, müssen Sie zu Irukas Trainingsmodus wechseln, bevor Sie mit dem Story-Modus beginnen



Die Steuerung lässt Sie die PS2-Gesichtstasten zum Springen, Verwenden von Gegenständen, Angreifen und Verwenden von Chakra verwenden. Da es nur einen Knopf zum Angreifen gibt, denken Sie vielleicht, dass dies Ihre verfügbaren Züge einschränkt, aber das ist wirklich nicht der Fall. Wie die Ninjas sagen, musst du das Klopfen beherrschen. Die Geschwindigkeit und Häufigkeit, mit der Sie auf den Angriffsknopf schlagen, bestimmen, welche Bewegungen Sie ausführen. Außerdem kann die Verwendung des Steuerkreuzes einige interessante Chakra-Bewegungen auf niedriger Ebene auslösen. Aber für die Bewegungen des hohen Chakras musst du deinen Chakra-Knopf verwenden und dann deinen Gegner mit deinem Angriffsknopf treffen. Um diese High-Chakra-Spezialbewegungen zu verwenden, müssen Sie jetzt eine Reihe präziser Tastendrücke oder Joystick-Drehungen ausführen, um sicherzustellen, dass Ihre Bewegung supereffektiv ist. Wenn Sie es vermasseln, wird Ihr Angriff immer noch landen, aber er nimmt nur einen Bruchteil der HP weg.

Naruto: Ultimate Ninja 2 Screenshot

Sobald Sie Ihre Fähigkeiten verfeinert und einige der Naruto-Wiederholungen durchlaufen haben, finden Sie eine detaillierte Handlung, die unserer Hauptfigur bis zum Tsunade-Bogen des Animes folgt. Eine Sache, die im Story-Modus des Spiels völlig neu ist, ist ein halboffenes Weltsystem. Im ehemaligen Ultimate Ninja würden Sie einfach von der Zwischensequenz zum Kampf wechseln, ohne dazwischen. Aber im diesjährigen Follow-up können Sie herumlaufen, kleinere Nebenquests durchführen, nach Charakteren suchen und sogar hilfreiche Gegenstände kaufen. Natürlich ist keine der Nebenquests entscheidend, um das Spiel zu beenden, aber sie sorgen für eine hilfreiche Abwechslung vom üblichen Cutscene-to-Battle-Format.

Aber der Glanz dieses Spiels und der Grund, warum die meisten Leute es kaufen, ist natürlich der 2-Spieler-gegen-Modus. Und das Spiel liefert hier wirklich ab. Sie haben die Wahl aus mehr als 30 Charakteren, alle mit einer Vielzahl animierter Spezialangriffe und Statuseinstellungen. Eine Sache, die für diejenigen, die das Spiel haben und den Story-Modus bereits ausgiebig durchgespielt haben, einen Schub sein könnte, ist die Möglichkeit, Charaktere im vs.-Modus 'aufzuleveln'. Diese Funktion ermöglicht es dem Benutzer, Charakterpunkte im Story-Modus zu sammeln und dann die Möglichkeit zu geben, diese Punkte über den Pausenbildschirm für Charaktere in den Vs auszugeben. Modus. Sie können diese Punkte für verschiedene Bereiche Ihres Charakters wie Geschwindigkeit, Chakra und Angriffskraft ausgeben. Da Sie jedoch nur Ihre aktualisierten Charaktere in Vs. -Modus könnte es etwas unfair gegenüber denen sein, die es wagen, den Weg Ihrer Super-Upgrade-Charaktere zu kreuzen. Aber keine Angst, Sie müssen Ihre verbesserten Charaktere nicht verwenden, wenn Sie ein gleichmäßigeres Spielfeld für Ihre Vs bevorzugen. Kämpfe. Wenn Sie Ihren Story-Modus zum ersten Mal durchspielen, erhalten Sie möglicherweise nur ein paar Punkte für Ihre Lieblingscharaktere, aber wenn Sie sich für eine Wiederholung entscheiden, erhalten Sie viel mehr und können Ihren Lieblingscharakter schließlich zum Ultimate Ninja machen!

Naruto: Ultimate Ninja 2 Screenshot

Eine Sache, über die ich bei diesem Spiel wirklich glücklich war, war die Klangqualität. Jede Bühne hat einzigartige Musik, die eigentlich wirklich gut ist und in den meisten Fällen direkt aus dem Anime kommt. Es ist also eine wirklich gute Sache, dass Sie schließlich den gesamten Soundtrack des Spiels freischalten und über den Musikplayer des Spiels nach Belieben abspielen können. Eine weitere tolle Sache ist, dass es hier fast 100% Voice-Over gibt. Alle scrollenden Dialoge werden von den Original-Synchronsprechern aus dem amerikanischen Dub des Anime gelesen. Und abgesehen von einigen wirklich schrecklichen Mund-Timings (die mir nicht so viel ausmachen, aber manchmal lustig zu sehen sind) ist die Dub-Soundqualität ziemlich perfekt.

Optisch ist das Spiel auf Augenhöhe mit der Crème de la Crème der letzten Generation. Es bietet vollständig 3D-Grafiken im Manga-Stil, die mit Anime-Zwischensequenzen interagiert. Die Umgebung sieht so aus, als hätte sie seit der letzten Ausgabe die meisten visuellen Upgrades erhalten, und dies liegt wahrscheinlich an dem halboffenen Umgebungssystem. Aber nichtsdestotrotz sieht alles großartig aus und die Grafik des Spiels ist eine weitere großartige Sache an diesem Spiel.

Naruto: Ultimate Ninja 2 Screenshot

Naruto ist ein allgegenwärtiger Ninja. Zwischen den Ninja Counsels, dem Clash of Ninjas und all den anderen Spin-offs der Franchise da draußen, die das Naruto-Abzeichen tragen, kann ich definitiv verstehen, dass die schiere Menge an Spielen ziemlich verwirrend sein kann. Ich meine, wenn du ein Naruto-Spiel willst, welches solltest du dir nehmen? Mein Rat ist, dass Naruto: Ultimate Ninja 2 die beste Wahl ist, wenn Sie dieses Jahr nur einen Naruto-Titel holen.

Von Amanda L. Beileid
CCC Freiberuflicher Autor

Merkmale:

  • Kämpfe als dein Lieblings-Ninja: Spiele als einer von über 30 spielbaren Charakteren aus der erfolgreichen TV-Show, darunter Naruto, Sasuke, Kakashi, Rock Lee, Gaara, Kiba und viele mehr.
  • Verbessere deinen Charakter: Passe deinen Lieblingscharakter an, um dir im Kampf einen Vorteil zu verschaffen. Verdienen Sie Punkte für die Aufwertung und die Stärke, Verteidigung, das Chakra, die Beweglichkeit und sogar die Spezialfähigkeiten des Charakters.
  • Lebe das TV-Abenteuer: Spiele die wichtigsten Handlungen im Anime von der Chunin-Prüfung bis zum Tsunade-Geschichtsbogen, einschließlich aller großen Schlachten, und führe dabei kraftvolle Ninjutsu-Moves aus, wie sie in der erfolgreichen Fernsehserie zu sehen sind.
  • Mächtige Superangriffe: Entfessle dein Chakra, um mehrstufige Superangriffe auszuführen, die selbst die tödlichsten Feinde besiegen können.
  • Tonnenweise Kampfvielfalt: Kämpfe in 16 einzigartigen Levels mit entweder Nahkampf oder einer Vielzahl von Fernkampfwaffen. Wenn du Hilfe benötigst, rufe Support-Charaktere an, um bei Superangriffen zu helfen oder Power-Ups abzugeben.
  • Viele Spielmodi: Spiele Ultimate Road, um der Anime-Geschichte zu folgen und eine originelle Handlung freizuschalten, über 60 herausfordernde Missionen zu übernehmen oder sechs einzigartige Minispiele durchzuspielen; Übungsmodus, um Ihre Techniken zu perfektionieren; oder VS-Modus, um es mit dem Computer aufzunehmen oder Kopf-an-Kopf mit Freunden zu kämpfen!
  • ...Und vieles mehr! - Tonnenweise Wiederspielwert mit freischaltbaren Funktionen wie spielbaren Charakteren, Filmen, Musik, Karten, Zertifikaten usw.


    Bewertung von 5 Bewertungsbeschreibung

    4.5

    Grafik
    Extrem gut aussehende Manga-inspirierte Grafiken nutzen die Grafikfähigkeiten der PS2 voll aus.

    4.5

    Steuerung
    Rufen Sie die Steuerelemente aus dem vorherigen Spiel zurück. Ganz einfach und leicht abzuholen.

    4,8

    Musik / Sound FX / Sprachausgabe
    Ausgezeichnete Hintergrundmusik; Alle Dialoge werden von Original-Synchronsprechern aus der amerikanischen Version des Anime gesprochen.

    4.0

    Spielwert
    Einige Missionen betreten den gleichen Boden wie das erste Spiel und scheinen sich ein wenig zu wiederholen. Verschiedene Spielmodi und ein halboffenes Weltsystem sind jedoch willkommene Spielergänzungen. Die vielen freischaltbaren Charaktere machen das Replay zu einem Muss.

    4.6

    Gesamtwertung - Muss kaufen
    Kein Durchschnitt. Eine Aufschlüsselung der Endergebnisse finden Sie oben in der Bewertungslegende.

    Screenshots / Bilder Naruto: Ultimate Ninja 2 Screenshot - zum Vergrößern anklicken Naruto: Ultimate Ninja 2 Screenshot - zum Vergrößern anklicken Naruto: Ultimate Ninja 2 Screenshot - zum Vergrößern anklicken Naruto: Ultimate Ninja 2 Screenshot - zum Vergrößern anklicken Naruto: Ultimate Ninja 2 Screenshot - zum Vergrößern anklicken Naruto: Ultimate Ninja 2 Screenshot - zum Vergrößern anklicken Naruto: Ultimate Ninja 2 Screenshot - zum Vergrößern anklicken Naruto: Ultimate Ninja 2 Screenshot - zum Vergrößern anklicken Naruto: Ultimate Ninja 2 Screenshot - zum Vergrößern anklicken Naruto: Ultimate Ninja 2 Screenshot - zum Vergrößern anklicken Naruto: Ultimate Ninja 2 Screenshot - zum Vergrößern anklicken Diashow