Nakmor Drack: Eine Zukunft für unser Volk

Eine Zukunft für unser Volk

Drack gibt dir den Haken für diesen im selben Gespräch, das seine letzte Quest beendet. Kroganer Verrat . Holen Sie sich den Faden in New Tuchanka auf Elaaden, indem Sie mit Hark im Botaniklabor (unten, aber draußen) sprechen.

Red Dead Redemption xbox 360 Cheats



Hark (wahrscheinlich ein Herold) erzählt, was mit dem gestohlenen Shuttle passiert ist. Wenn Sie sagen, dass Sie bereit sind zu helfen, werden Sie in die Mission eingeschlossen (es wird auch der Loadout-Bildschirm angezeigt, um in letzter Minute neu auszurüsten).

Diese Mission besteht aus vielen Schlägereien auf kurzer bis mittlerer Distanz gegen Raider-Typen - Cora funktioniert gut, und wenn Sie die biotische Ladung erhöht haben, werden Sie beide wie ein Flipper durch diesen Ort gehen.

Säubern Sie den Landebereich von etwas Raider-Kanonenfutter, aber überprüfen Sie die obere Ebene (Nordbalkon) auf einen Container, bevor Sie über den Gehweg nach Nordosten gehen.

Dies löst eine Mini-Zwischensequenz aus, in der sich herausstellt, dass Spenders Mann Aroane hier ist. Er rennt weg und du erschießt jeden, der übrig bleibt.

Drack und Party Member 3 reden immer wieder davon, dass diese Raider Mist sind, und sie liegen nicht falsch. Stürmen Sie sich durch die Basis, folgen Sie der Zielmarkierung und plündern Sie Container auf Ihrem Weg. Während Sie gehen, wird SAM weiterhin eine verstümmelte Übertragung aufnehmen. Dieses Rätsel wird gelöst, wenn Sie den Punkt erreichen, an dem Sie einen Lift Rubble-Cursor aktivieren müssen, um fortzufahren.

Eine weitere kurze Zwischensequenz enthüllt, dass der Sender Vorn ist, ein erfahrener Botaniker. Für einen Moment sieht es so aus, als ob Sie sich entscheiden müssen, ob Sie Vorn retten oder den Tresor sichern möchten, aber es stellt sich heraus, dass die Samen ohne diesen einen Kerl sowieso nutzlos sind.

Folgen Sie dem Navigationspunkt zu Vorns Versteck. Auf dem Weg dorthin gibt es noch einen Tete a Tete mit Aroane, aber wieder wird er seine Streitkräfte verlassen, um gegen Sie zu kämpfen, während er sich zurückzieht.

Töte ein paar Dutzend weitere lustlose Räuber und öffne dann die Versandkiste, wenn du sie erreichst.

Hier gibt es eine Zwischensequenz, in der Vorn eine Kugel für Drack nimmt (als ob eine einzelne Pistolenkugel einem Kroganer mit Kampfpanzerung eine verdammte Sache antun würde), und Sie können sich entscheiden, einen von ihnen ohne bleibende Konsequenzen zu unterstützen. Wenn das Gespräch vorbei ist, stürmen Sie in ein offenes Gebiet, in dem es von Feinden nur so wimmelt. Du verstehst Deckung und Flanken etwa 1.000 Mal besser als sie, also mach weiter und lösche sie aus.

Verwenden Sie die Navpoint-Konsole, um den Aufzug zu den letzten Kampfmassen von Feinden auf der Landeplattform zu nehmen, die von Hydras unterstützt werden.

yu gi oh verbotene erinnerungskartencodes

Nehmt sie herunter (die äußeren Flansche der Plattform sind sehr gut zu verteidigen) und gesellt sich dann zu Vorn an der Konsole. Wenn Sie die Konsole verwenden, erhalten Sie einen moderaten AVP-Preis, bevor Sie sofort in eine Zwischensequenz gestartet werden. Die Geiselnahme löst sich von selbst auf, aber Sie haben die Wahl, ob Sie Drack Aroane ermorden lassen möchten. Es gibt (Überraschung) keine bleibenden Konsequenzen für beide Entscheidungen, aber wenn Sie ihn am Leben lassen, wird seine Aussage zu einem zentralen Bestandteil des Verfahrens gegen Spender.

Das Beenden dieses Dialogs führt zu einem kleinen Geplapper nach der Operation mit Drack zurück auf Elaaden. Das Gespräch endet mit Dracks Loyalität freigeschaltet und öffnet seine Schlag sie nieder Epilog, aber die Quest selbst hat noch ein paar Punkte mehr zu treffen.

Zurück auf dem Nexus, sehen Sie sich das Sicherheitsfilmmaterial in Operations an, um den Fall gegen Spender auf den Punkt zu bringen.

Sprich mit Drack (er hängt immer noch in Keshs Büro herum), um Spenders Untergang zu starten.

Am Ende müssen Sie sich entscheiden, ihn ins Gefängnis zu bringen oder zu verbannen. Es wird stark angedeutet, dass das Exil angesichts der Feinde, die er sich gemacht hat, praktisch ein Todesurteil ist, aber es wird auch als die 'logische' Wahl dargestellt. So oder so hört er auf, die Handlung zu beeinflussen, und die Mission ist abgeschlossen.