Mission 20 - Showdown mit dem Arkham Knight

MISSION 20 - Showdown mit dem Arkham Knight

Schauen Sie nach der Flucht aus dem Bagger des Arkham Knight an die Decke, um einen Gang zu entdecken, an dem Sie sich festhalten können. Folgen Sie ihm um die Ecke und klettern Sie den Sims am Ende hinauf, um einen Kanal unter einer Gruppe von etwa zehn Feinden zu betreten, die Gordon bewachen. Wie üblich haben die beiden Sanitäter in der Gruppe zunächst Priorität, gefolgt von den vier Ninjas und dann den vier regulären Milizfeinden. Nach einer kurzen Einführung in Ihre Fäuste und Füße sollte die gegnerische Gruppe alle stöhnend / bewusstlos am Boden liegen.



Gehen Sie zum Kommissar, wenn Sie fertig sind, und interagieren Sie mit ihm, um ihn von seinen Fesseln zu befreien. Oder nicht. Hier spielt sich eine ziemlich lange Szene mit dem Arkham Knight ab, in der seine Identität endlich enthüllt wird (obwohl Sie zu diesem Zeitpunkt wahrscheinlich schon erraten haben, wer es ist, ich hatte es sicherlich). Sobald Ihr kleines Gespräch mit ihm vorbei ist, beginnt Ihr nächster Bosskampf gegen den Arkham Knight.

================================================ ====

BOSS: ARKHAM KNIGHT

================================================ ====

Phase 1:

Huh, dieses Mal greift dich der Arkham Knight ohne eine schützende Metallhülle an. Der Ritter nimmt zu Beginn des Kampfes eine Scharfschützenposition im hinteren Teil des Raums auf einem Wasserspeier ein. Seine Position verhindert, dass Sie einige der Wasserspeier im Raum als Plattformen verwenden (da er Sie nur in die Luft jagen würde, wenn Sie sich darauf schwingen). Die Idee hier ist, sich am Sichtkreis des Ritters vorbeizuschleichen, bis Sie fast direkt unter ihm sind, und sich dann von unten an den Wasserspeier zu klammern, auf dem er sitzt. Jedes Mal, wenn Sie dies tun, beschädigen Sie seinen Gesundheitsbalken.

In der ersten Phase gibt es nur eine Hauptmethode der Herangehensweise. Sie müssen die mittlere Ebene unter dem Arkham Knight erreichen und sich dann an der Stelle des Geländers auf der obersten Ebene festhalten, wenn sein Beobachtungskreis nicht in Ihre Richtung schaut. Auf diese Weise können Sie schnell über das Geländer und dann zur Rückseite der oberen Ebene klettern, um Ihren Angriff auf den Ritter einzuleiten. Nach deinem kurzen Kampf wird der Ritter wieder verschwunden sein, aber ein Metallladen öffnet sich, erweitert den Raum und zeigt ihn wieder auf einem Wasserspeier am anderen Ende.

Phase 2:

Diesmal wird der Arkham Knight von einer patrouillierenden Drohne unterstützt (die mit der REC-Pistole oder dem Remote-Hacking-Gerät vorübergehend deaktiviert werden kann, daneben sechs Milizen, die sich ausbreiten und sich durch das Gebiet bewegen. Eine gute Strategie für den Umgang mit ihnen in das Kanalsystem (über einen der Wandöffnungen) eindringt und sie unter ihren Füßen herauszieht.

Sie werden wahrscheinlich alle Milizen ausschalten wollen, bevor Sie mit dem Angriff auf den Ritter beginnen. Denken Sie nur daran, diese Drohne zu deaktivieren / zu vermeiden, bevor Sie sich in die obere Ebene drängen, um Ihren Angriff auf den Ritter einzuleiten. Insgesamt ist dies im Wesentlichen eine Wiederholung der letzten Runde, mit denen es zu kämpfen hat.

Heilige Reihe 2 Reparatur Auto Cheat

Phase 3:

Unmittelbar nachdem der Ritter wieder verschwunden ist, machen Sie sich bereit, sich zu bewegen, da sich der Raum mit giftigem Gas füllt. Schwingen Sie von Ihrer Position aus zum Loch in der gegenüberliegenden Wand, um sicher in den nächsten Bereich zu entkommen, in dem der Ritter wartet. Er wird wieder einen Trupp Truppen (sieben) haben, die das Gebiet patrouillieren. Diesmal werden sie jedoch eine optische Tarnung tragen, die es schwierig macht, sie mit Detektivsicht zu erkennen. Oh, und die Drohne wird auch über dir fliegen, also vergiss es nicht.

Nach wie vor ist es ein guter Ansatz, die Kanäle unter dem Boden zu verwenden und sich im Wesentlichen wie ein Alligator zu verhalten, der sich aus einem Fluss schießt. Vergiss deine Fear Takedowns nicht, wenn du die Chance bekommst, sie zu nutzen. Beobachten Sie, wie sich Ihr Haufen Schläger langsam vergrößert, bis der Raum bis auf die Drohne und den Ritter frei ist.

Wenn die Drohne geblendet ist / in die andere Richtung schaut, müssen Sie sich (mit der Rolltreppe) auf die oberste Ebene hochschleichen und den Ritter erneut angreifen. Bemerken Sie schon ein Muster? Schwingen Sie sich durch den Raum zum Loch an der gegenüberliegenden Wand, um dem eingehenden Killergas auszuweichen, und Sie beginnen die letzte Phase des Kampfes.

Phase 4:

Die gute Nachricht ist, dass Sie sich diesmal mit keiner Miliz auseinandersetzen müssen. Die schlechte Nachricht ist, dass der Ort jetzt von Drohnen wimmelt, was es ziemlich schwierig macht, sich dem Ritter zu nähern. Betreten Sie das Kanalsystem, um auf die unterste Ebene zu gelangen, und greifen Sie dann schnell an das Geländer über der seitlichen Treppe hoch und hängen Sie dort, bis der Sichtkegel des Wachgeschützes vorbeigeht.

Hier müssen Sie sehr schnell handeln, über das Geländer hüpfen und die Sentry Gun mit Ihrem Remote Hacking-Gerät deaktivieren. Bewege dich sofort nach dem Deaktivieren unter den Ritter und greife nach deinem letzten Angriff und einer langen Szene.

================================================ ====

Sobald die Szene und der Kampf vorbei sind, gehen Sie zu Gordon und lassen Sie ihn frei, um die Mission zu beenden.