Mission 10 – Feindliche Linien

MISSION 10 – Feindliche Linien



Ziel: Holen Sie sich Halseys Konstruktor

Sie werden an einem anderen Ort auf der Elite-Heimatwelt abgesetzt und laufen erneut durch die roten Felsschluchten. Folgen Sie dem einsamen felsigen Pfad, biegen Sie links ab und springen Sie vom Felsvorsprung hinunter, wenn Sie den Bach ins Wasser darunter erreichen. In einer wässrigen Nische direkt vor Ihnen, wenn Sie landen, befindet sich ein uraltes Schwert, das Sie nach einigen suchen können intel . Klettern Sie den felsigen Hang, den Sie gerade heruntergesprungen sind, wieder hinauf und gehen Sie dann weiter in die Höhle direkt hinter dem Bach. Auf der linken Seite befindet sich ein Datenpad mit einigen intel mit ein paar Plasmagranaten daneben zum Greifen. Ein paar Grunzer kommen hinter der nahen Felsformation auf Sie zu und eröffnen das Feuer, wenn sie Sie sehen, und legen Sie sie so schnell mit Ihrer Magnum ab, wenn sie in Sichtweite kommen.

KONTROLLPUNKT

Gehen Sie weiter in die Höhle und steigen Sie die Treppe hinunter, bis Sie weitere Grunzer vor Ihnen finden, die von einer Elite unterstützt werden. Versuchen Sie, sie alle mit Ihrer Magnum zu erledigen, und wechseln Sie zum Kampfgewehr, wenn Ihnen die Munition ausgeht. Gleich dahinter, am Ende der Höhle, werden Sie mit dem Kraken mit ein paar Landungsschiffen davor konfrontiert. Wenn Sie das Ende der Höhle erreichen, gibt es zwei Ausgänge, nehmen Sie den rechten und springen Sie dann zu einem kleinen Vorsprung links, um dort oben ein Datenpad zu finden intel darauf. Die Truppen des Schiedsrichters werden angreifen (teilweise ablenken), aber es ist immer noch gefährlich, sich in Reichweite zu befinden, ohne in Deckung zu sein, also gehen Sie sofort hinter eine der Säulen oder Wände in diesem Bereich. Sobald die Landungsschiffe weg sind und der Kraken sich entfernt hat (dank Arbiter), begeben Sie sich hinüber, um es mit den Eliten und Schakalen aufzunehmen, die das Landungsschiff entladen hat.

Sie sollten Ihre Magnum beenden (falls Sie dies noch nicht getan haben) und dann zu Ihren Kampfgewehren wechseln, um die feindlichen Streitkräfte anzugreifen, indem Sie die Säulen und Skulpturen in der Umgebung als Deckung verwenden, um die Sichtlinie zu unterbrechen, um sich zu heilen. Vergessen Sie nicht, Ihren spartanischen Angriff gegen einsame Eliten zu nutzen, da dies eine ziemlich einfache Möglichkeit ist, ihre Schilde zu brechen, sie zurückzuschlagen und Ihnen einen Kopfschuss zu ermöglichen. Wenn alle Feinde tot sind, folgen Sie dem felsigen Pfad im hinteren Teil des Gebiets entlang der Klippe. Auf dem Weg sehen Sie rechts eine Waffe an der Wand. Tauschen Sie hier Ihre leere Magnum gegen eine Plasmapistole für bevorstehende Elitekämpfe aus und gehen Sie an der Tür daneben in Deckung.

die kleinen dinge auf die es ankommt massenwirkung

Durch die Türöffnung ist eine Elite auf einem Plasma-Geschützturm und grunzt alle auf dich gerichtet, also nimm den Turm vorsichtig aus deiner Deckungsposition, bevor du auftauchst, um die Grunzer zu übernehmen. Wenn Sie das Gebiet räumen, bleiben Sie aufmerksam auf diesen Turm (oder reißen Sie ihn ab, wenn er von seinem Ständer abgerissen wird), da Feinde durch die Tür in der Nähe eintreten und versuchen, den Turm zum Angriff zu verwenden. Im Tunnel hinter dem ersten Turm befindet sich ein zweiter, also stellen Sie sicher, dass Sie ihn wie beim ersten sicher aus der Deckung entfernen. Sie können um die Vorsprünge auf der rechten Seite dieses Bereichs (die oben auf der Klippe) herumgehen, um einen kleinen Raum mit einem Datenpad in der Ecke mit einigen zu erreichen intel abzurufen. Hinter dem zweiten Turm sehen Sie einen Schild, der den Höhleneingang blockiert. Um dies zu umgehen, müssen Sie die Tür auf der rechten Seite des Gebiets betreten und die Schakale und Eliten darin besiegen. Hier gibt es auch ein Waffenregal mit voll bestückten Karabinern, also schnapp dir einen. Wenn Sie durch ein Loch in der Wand schauen, haben Sie einen Blick auf den Schildgenerator auf der anderen Seite der Schildmauer. Schießen Sie also ein paar Mal mit Ihrem Kampfgewehr darauf, um Ihren Weg freizumachen.

KONTROLLPUNKT

Vorbei, wo der Schildgenerator war, sind fünf Geister. Befehlen Sie mindestens einem anderen Teammitglied, in eines einzusteigen, und steigen Sie selbst ein. Schlendern Sie nun durch die Felsformationen, um erneut ins Sonnenlicht zu treten, um den Kraken-Park neben der Klippe und ein weiteres Landungsschiff zu sehen, das Feinde vor Ihnen entlädt. Sie sollten hier ständig in Bewegung bleiben, um den Schüssen des Kraken zu entgehen, während Sie sich mit der Gruppe der Grunzer und der Elite auseinandersetzen, die aus dem Landungsschiff kommen. Selbstmordgrunzen werden aus den Türen / Lücken im Felsen auf der linken Seite kommen, wenn Sie sich nähern, also seien Sie vorsichtig, dass sie Ihre Fahrt nicht zerstören (und Sie dabei in die Luft jagen). In dem größeren Loch hinten links im Bereich befindet sich ein Ersatzgeist, auf dem Sie fahren können, wenn er Ihren ursprünglichen beschädigt. Sie können auch ein Datenpad in der Nähe finden, um zusätzliche Informationen zu erhalten intel . Ein feindlicher Geist wird das Gebiet dahinter patrouillieren, also sei bereit, ihn anzugreifen, wenn du aus dem kleinen überdachten Bereich herauskommst.

Ein weiteres Drop-Ship wird weitere Feinde ausspucken, während Sie den Schurkengeist erledigen und einen Strom von Selbstmordgrunzen ausstoßen. Gehe zurück zu der kleinen Höhle, aus der du den zweiten Geist aufgenommen hast, und erschieße sie, bevor sie dich erreichen können. Wenn der letzte Feind der Bodentruppe stirbt, bewegt sich der Kraken weg, sodass Sie wieder ins Freie zurückkehren können. Bewege dich entlang der Klippe und schalte alle verbleibenden feindlichen Nachzügler aus, bis du eine große Öffnung mit ein paar kleinen Schildstellungen davor erreichst. Während Sie die Schilde betrachten, drehen Sie sich um 180, um einen Felsvorsprung ein wenig rechts zu sehen. Sie können zu diesem Vorsprung springen und sich hochziehen, um einen Karabiner und ein Datenpad zu finden, um etwas zu ziehen intel aus. Betreten Sie den Tunnel dahinter, steigen Sie die Treppe hinauf und arbeiten Sie sich durch die dunklen Gänge, bis Sie schließlich auf dem Tempelgelände herunterfallen. Sie können hier nach rechts abbiegen und bis zur gegenüberliegenden Klippenwand gehen, um ein Stück Steinmauer mit einer Gruppe von Plasmagranaten und einem Datenpad mit zu finden intel darauf. Obwohl Sie dies vielleicht nach den Kämpfen tun möchten, die unten beschrieben werden.

KONTROLLPUNKT

Ziel: Abrufen des Konstruktors

Sie werden die Dunkelheit hinter sich lassen und in eine große felsige Schlucht mit einem Grunzen und Elite mit dem Rücken zu Ihnen rechts auftauchen. Wenn Sie das Feuer eröffnen, werden Feinde von überall vor Ihnen auftauchen und ein Landungsschiff wird mehr Feinde bringen. Sie werden wahrscheinlich in die Höhle zurückkehren wollen, aus der Sie gekommen sind, während das Landungsschiff seine Passagiere absetzt, da es Sie in die Luft jagen wird, wenn Sie sich im Freien befinden. Wenn es losgeht, können Sie die Höhle verlassen und das Schlachten fortsetzen. Beende die Elite rechts und beginne dann, vorwärts zu gehen und den Bereich nach Grunzen und anderen Feinden zu durchsuchen. Drücken Sie nicht zu weit nach vorne entlang der rechten Wand des Canyons, da ein Paar Türme den offenen Bereich auf der rechten Seite bedeckt. Gehen Sie stattdessen entweder entlang der mittleren oder linken Seite, um in einem Stück zu bleiben.

Wenn die Leichen den Boden berühren, erscheinen Schakale auf den Vorsprüngen entlang der linken Seite des Canyons und erschießen Sie, wenn Sie sich auf dem offenen Brückenbereich in der Mitte befinden. Nehmen Sie sich die Zeit, sie mit einem Karabiner aufzuheben, bevor Sie weiter vorrücken. Ein Grunzen in der Mitte der Brücke hält einen Plasmawerfer, den Sie wahrscheinlich greifen möchten. Nicht für angehende Jäger, sondern nur für den schnellen Schaden gegen Eliten. Auf halbem Weg der kaputten Brücke, genau in der Mitte des Geländes, befindet sich ein Stand mit Karabinern, mit denen Sie sich eindecken können, wenn die Luft frei von Waffenfeuer ist. Sie sollten in der Lage sein, von etwas rechts von diesem Stand auf die Geschütztürme im hinteren rechten Teil der Schlucht zu feuern und sich zurückzuziehen, wenn ihr Plasmastrom zu verbinden droht. Seien Sie einfach vorsichtig und nehmen Sie sich Zeit, um mit ihnen umzugehen, denn es gibt zwei, um die Sie sich kümmern müssen, bevor Sie sicher vorankommen können. Ein weiteres Landungsschiff sollte eintreffen, wenn Sie beide Geschütztürme erledigt haben, also gehen Sie in Deckung, da es mehr Feinde im hinteren Teil der Schlucht abwirft, damit Sie sich um sie kümmern können. Irgendwann können Sie von der Spitze einer Säule zu einer Säule in der Mitte der riesigen zerstörten Brücke springen, zu einem erhöhten Vorsprung an der rechten Klippenwand springen, um ein Datenpad mit einigen zu finden intel . Es gibt auch einen Geheimgang unter dem anderen Ende der Brücke (beleuchtet durch blaue Lichter). Spartanisch stürmen Sie durch die rissige Wand zwischen den beiden Schildbarrieren und schauen Sie sofort nach links, um das Datenpad mit seinen intel auf einem Felsen sitzen.

Oh. Und ein Gespenst. Brillant. Wenn Sie noch Patronen in Ihrem Plasmazauberer haben, können Sie diese gegen die Geister einsetzen, wenn Sie nahe genug herankommen. Es gibt jedoch eine gute Position auf einem Felsvorsprung über und rechts vom Wraith (man gelangt dorthin über eine überdachte Treppe von rechts unten im hinteren Bereich des Geländes), die ein Paar Brennstabkanonen in einem Ständer hat, den Sie verwenden können Plasma auf den Geist regnen lassen (Rache für die Kugeln, die er auf dich schießt). Um dorthin zu gelangen, müssen Sie sich jedoch früher um die vom Landungsschiff abgeworfenen Verstärkungen kümmern und gewarnt sein, dass die Geschütztürme neu bemannt wurden. den Bereich räumen. Wenn der Wraith endlich boomt, musst du durch die Schildmauer kommen. Dies ist ziemlich einfach, folgen Sie einfach der Wand nach rechts vom Schild, um einen rissigen Wandabschnitt zu finden, den Sie mit Ihrer spartanischen Ladung durchbrechen können. Folgt dem neuen Pfad und ihr seid hinter der Schildmauer.

KONTROLLPUNKT

Ziel: Betreten Sie die heilige Stätte

Sie haben nun endlich den Tempel erreicht. Schlängeln Sie sich weiter in die Struktur hinein, bis Sie hinten einen kreisförmigen Bereich und eine scheinbare Sackgasse erreichen.

KONTROLLPUNKT

Ziel: Verlassen Sie den Tempel

Drehen Sie sich von der Rückseite des Tempels um und Sie werden eine kleine Statue einer Elite auf einem erhöhten Podium sehen. Dies erreichen Sie, indem Sie links von der zerbrochenen Säule rüberspringen. Fühlt sich noch jemand plötzlich wie Indiana Jones? Nähern Sie sich der kleinen Schnitzerei der Elite und scannen Sie sie, um eine Steintür an der hinteren Tempelwand vor Ihnen zu öffnen.

KONTROLLPUNKT

Wenn Sie sich dieser neuen Öffnung nähern, werden präatorische Soldaten vorbeiflackern. Versuchen Sie nicht, sie zu erschießen, da es nur Munitionsverschwendung ist. Folgen Sie ihnen nach rechts, um zu sehen, wie der Kraken immer noch von den Streitkräften des Arbiters belagert wird. Sie sehen auch auf der Felswand, die Ihnen am nächsten ist, vier Phaetons auf einem Landeplatz, deren Sirene Sie rufen, um sie zu nehmen. Steigen Sie in eines der fliegenden Fahrzeuge und es ist Zeit, es zum Kraken zu bringen.

KONTROLLPUNKT

Schicksal die Verräterseele komplette Gegenstandsliste

Ziel: Zerstöre den Kraken

Steigen Sie in Ihrer großartigen Flugmaschine in die Luft und steigen Sie leicht nach oben (wow, das ist eine Referenz, die wahrscheinlich niemand bekommen wird). Sie haben hier zwei verschiedene Waffen, aber die einzige, die wirklich einen Dreck wert ist, ist die explosive Explosion, da sie mit einem einzigen Schuss viel mehr Schaden anrichtet. Ich habe versucht, die Mini-Kanone wie einen Laserschuss zu verwenden, und es dauerte ewig, um eine einzige Todesfee abzuschießen, verglichen mit etwa drei Explosionen aus dem Raketenäquivalent. Wenn Sie nach Sammlerstücken suchen, begeben Sie sich in die Luft, wenn Sie in der Luft sind, zur unteren Plattform zu Ihrer Rechten. Interagiere mit der Vorläuferkonsole dort unten für das Finale intel der Mission. Ihre erste Aufgabe besteht darin, die Geschütztürme und Banshees zu zerstören, die den Kraken bewachen. Die Türme befinden sich auf dem offenen Deck und läuten den unteren Teil des Äußeren des Kraken. Weichen Sie den eingehenden Angriffen mit Ihrer Fähigkeit aus, um den Schaden an diesen Geschütztürmen anzuhäufen, während Sie sich um den Kraken herumarbeiten, und halten Sie gelegentlich an, um eine Todesfee zu zerlegen. Ihr wahres Ziel hier ist es, den zentralen Bereich des Kraken (die große flache Plattform) sicher genug zu machen, damit Sie zu Fuß landen und eindringen können.

KONTROLLPUNKT

Sie können den ganzen Kraken umkreisen und jeden Turm ausschalten, wenn Sie möchten (dies verringert die Anzahl der Feinde im Inneren geringfügig). Wenn Sie bereit sind, nähern Sie sich der zentralen Plattform, entfernen Sie alle verbleibenden Bodentruppen, die Sie sehen, und senken Sie den Phaeton auf einen der Landeplätze ab. Ihr Ziel ist es, sich von hier aus durch die Korridore des Kraken zu schlängeln und alles zu töten, was Ihnen auf dem Weg begegnet, bis Sie den glühenden Kraftkern auf der untersten Ebene erreichen. Beachten Sie die Banshees im Hangar, wenn Sie nach unten gehen, da Sie eine herausfliegen müssen, nachdem Sie den Energiekern über seine Eindämmungskapazität hinaus beschädigt haben. Sie werden auch am Banshee-Hangar anhalten wollen, da Sie dort den einsamen Schädel dieses Levels finden. Schauen Sie dorthin, wo die Banshees geparkt sind, und drehen Sie sich dann um, um eine Plattform über einem grünen Tunnel zu sehen, der nach rechts abzweigt. Die Schädel ist dort versteckt, damit Sie es sammeln können. Seien Sie nur vorsichtig, da es zwei 'Hangars' gibt, die sich beide auf derselben Ebene des Kraken befinden. Nachdem Sie das Kernrennen zerstört haben, schießen Sie die fliehenden Bündnisfeinde in den Rücken und springen Sie in die Todesfee, die ins Freie fliegt, während der Kraken in die Grube unten fällt.

KONTROLLPUNKT

Ziel: Abrufen des Konstruktors

Eine riesige runde Tür öffnet sich im Metall in der Nähe und ermöglicht Ihnen den Zugang. Fliege hindurch und lande deine Banshee auf der Landebahn. Betreten Sie die Reihe automatischer Türen und gehen Sie bis zum hinteren Bereich dieser alten Ruinen. Bevor Sie jedoch den Konstruktor zurückholen, möchten Sie vielleicht Waffen an einem der Stände in der Umgebung gegen solche tauschen, die gegen Prätoreaner wirksam sind, da Sie sofort nach Erhalt des Konstrukteurs überfallen werden. Wenn Sie bereit sind, interagieren Sie mit der Konsole im hinteren Bereich des Bereichs und lösen Sie den Hinterhalt aus. Sie haben es hier mit einer großen Anzahl von Soldaten, Splitterturmsoldaten und Rittern zu tun. In der Mitte des kleinen Gebäudes vor Ihnen befindet sich ein Ständer mit einer Verbrennungskanone, mit der Sie die Ritter bekämpfen können, wenn sie auftauchen. Ansonsten wende deine Waffen gegen die Feinde an, gehe nach Möglichkeit in Deckung und versuche, die gefallenen Splittertürme (die die Soldaten fallen lassen) gegen die stärkeren Feinde einzusetzen. Es ist auch ein ziemlich begrenzter Bereich, was die Dinge etwas schwieriger als üblich macht, aber Sie haben die Werkzeuge, um die Arbeit zu erledigen.

KONTROLLPUNKT

Ziel: Rückkehr zum Basislager

Wenn die letzten prätorischen Truppen fallen, reisen Sie zurück zu Ihrem Landeplatz und steigen Sie in das wartende Phantom, um diese Mission zu beenden.