Mission 02 - Magnum Opus

MISSION 02 - Magnum Opus

Ort: Chums Versteck



Ziel: Fahrt zum Friedhof

Nachdem er mit Chum in seinem Versteck gesprochen hat, spielt sich eine Szene ab. Beachten Sie die Form des Lichts, das auf die Blaupause für das Auto fällt. Subtil. Wenn Sie die Kontrolle außerhalb des Verstecks ​​wiedererlangen, ist die Nacht hereingebrochen und Sie werden im Magnum Opus rollen. Es ist an der Zeit, die Teile Ihrer Fahrt zu lokalisieren und zusammenzusetzen. Der erste Artikel auf der Einkaufsliste ist eine Karosserie. Sie haben also etwas zwischen Ihnen und den verrückten Wahnsinnigen, die durch die Wüste streifen.

Folgen Sie dem gewundenen grünen Pfad, während Chumbucket Sie über die Details informiert. Anscheinend ist der Friedhof der Ort, an dem Autokarosserien sterben. Warte was? Abgesehen vom Kauderwelsch, auf halbem Weg zum Friedhof, wirst du plötzlich feststellen, dass dir der Treibstoff ausgeht (mein, das ging schnell). Chumbucket informiert Sie darüber, dass Sie an nahegelegenen Aufräumplätzen (durch das Handsymbol auf der Karte und durch Zielmarkierungen auf dem Bildschirm angezeigt) Gas finden können.

Ziel: Finde Treibstoff für das Magnum Opus

Nähern Sie sich zuerst der nördlichsten Auffangstelle. Hier findest du einen leeren Kanister, wenn du damit interagierst, aber auch im Zelt daneben ist was Schrott . Du findest auch ein weiteres Stück Schrott rechts vom Zelt neben einem Autowrack. Jetzt, da dieser Platz leer ist, springen Sie zurück in das Auto und fahren Sie zum verbleibenden markierten Platz.

Wenn Sie sich dem zweiten Standort nähern, schaltet sich der Motor aus und die Meldung „Kein Kraftstoff“ erscheint auf dem Bildschirm. Fahren Sie bis zum Stillstand, steigen Sie dann aus dem Auto und bereiten Sie sich auf den Kampf vor. Drei Banditen werden ins Freie und offene Feindseligkeiten laufen. Tritt, schlag es ist alles im Kopf... Nun, nachdem die Körper auf dem Boden aufgeschlagen sind,

Heben Sie den Kanister in der Mitte des Geländes auf. Sie haben Glück, dieser ist randvoll mit Guzzolin. Äh, ich meine Benzin. Tragen Sie es zurück zum Magnum Opus und kreisen Sie um die Rückseite der Maschine herum, bis die Aufforderung zum Auffüllen erscheint (tippen Sie auf X/Quadrat).

Ziel: Lagere eine Benzinkanister im Magnum Opus

Sobald der Tank voll ist, wird Chumbucket Ihnen empfehlen, einen weiteren Kanister mitzunehmen (einer spawnt auf magische Weise dort, wo Sie den letzten genommen haben). Nimm den magischen Kanister und lade ihn in die Rückseite des Magnum Opus (halte A/X).

Ziel: Fahrt zum Friedhof

Dark Souls 3 Max Level Glitch

Jetzt haben Sie sich mit Benzin eingedeckt, machen Sie sich wieder auf den Weg. Naja, Schotterweg sowieso. Ein kurzes Stück entlang der Klippe sehen Sie Metallplatten, die mit Stacheln bedeckt sind. Das bedeutet, dass Sie sich dem Friedhofseingang nähern. Vermeiden Sie es, ihnen zu begegnen, da sie (offensichtlich) Ihr Auto beschädigen.

Ziel: Zerstöre das Tor

Um eine Ecke in der Nähe stoßen Sie auf ein Tor, das Ihnen den Weg zum Friedhof versperrt. Sieht so aus, als würde sich die zusätzliche Dose Sprit auszahlen. Heben Sie es von der Rückseite des Autos auf und gehen Sie zum Metalltor. Wenn Sie sich in der Nähe befinden (innerhalb weniger Meter), drücken Sie X/Quadrat, um die Dose zu entzünden. Eine Szene wird es für Sie platzieren und das Tor wird sich mit der Kraft der Explosion auflösen.

Ziel: Finden Sie eine Karosserie

Sobald das Tor weg ist, können Sie hineingehen. Hoffentlich haben Sie die Bewegung des Autos inzwischen im Griff, da Sie in wenigen Sekunden schädlichen Hindernissen ausweichen müssen. Wenn Sie tiefer in den Canyon hineinfahren, sehen Sie etwas, das wie eine flammende Kugel aussieht, die an einer Kette hängt.

Diese ähneln Minen, die explodieren, wenn sie ausgelöst werden (in diesem Fall von Ihrem Auto berührt). Es wird viele davon in der Schlucht vor Ihnen geben, einige schwingen sich über den Weg. Beachten Sie, dass Sie es langsam angehen können, wenn Sie möchten, da Sie von nichts verfolgt werden. Sie können auch einfach den Schaden tanken, aussteigen und Chumbucket das Auto reparieren lassen. Es ist also nicht wirklich so tödlich, wie es zunächst aussieht. Nach mehreren Höhlen, vielen schwingenden Minen und mehreren mit Stacheln versehenen Hindernissen lösen Sie eine Szene aus, wenn Sie an Ihrem Ziel ankommen.

Kingdom Hearts Kette der Erinnerungen Komplettlösung ps4

Ziel: Erreichen Sie die Karosserieplattform

Die Karosserien sind zum Mitnehmen da. Es ist also an der Zeit, mit der Einnahme zu beginnen.' Schlendern Sie in die Höhle vor Ihnen, um schnell Leute zu entdecken, die in der nahen Dunkelheit herumlaufen. Fahren Sie in der Höhle weiter nach oben und um die nächste Ecke sollten Sie ein leuchtendes Stück von sehen Schrott neben einer gelb verrosteten Karosserie. Gleich hinter dem Schrott, den Sie gerade aufgenommen haben, befindet sich eine Seilrutsche, die Sie auf die andere Seite der Lücke bringt. Einige Schritte vorwärts und Sie sehen einen beleuchteten Bodenbereich mit einer Taschenlampe in der Mitte. Schlendern Sie hinüber und fügen Sie es zu Ihren Überlebensvorräten hinzu.

Hier geht es wieder bergauf und du kommst oben in einen schmalen Spalt, durch den du dich hindurchzwängen kannst. Unmittelbar nach dem Austritt aus der Lücke zu Ihrer Rechten befindet sich eine Wassersammelstelle (stellen Sie sicher, dass Sie so gut wie möglich geheilt sind, da es bald zu einem Kampf kommen wird). Sobald Sie hydratisiert sind, verwenden Sie die Seilrutsche hier, um den Canyon erneut zu überqueren. Wenn Sie überqueren, erhalten Sie eine stöhnende Linie von Chumbucket. An der rechten Wand nach der Landung ist etwas Schrott in einer Kiste.

Ziel: Wählen Sie eine Karosserie

Bevor Sie sich dem markierten Hebel nähern, drehen Sie sich nach rechts, um weitere zu sehen Schrott gegen die Wand. Danach kehren Sie zum Hebel zurück und interagieren mit ihm. Dabei werden Ihnen vier Karosserietypen zur Auswahl angeboten. Wählen Sie dasjenige, das Ihnen am besten gefällt, und nach einer kurzen Szene werden Sie in den Kampf gegen die Bussarde geworfen.

Ziel: Besiege die Bussarde

Am Anfang stehen Sie einem einzelnen Bussard mit einem Messer gegenüber. Wenn sie mit einem Messer bewaffnet sind, können einige der feindlichen Angriffe nicht mehr abgewehrt werden (angezeigt durch rote Blitze und ein Schädelsymbol über dem Kopf vor dem Angriff). Um diese Angriffe zu vermeiden, stellen Sie sicher, dass Sie (RB) ausweichen, indem Sie aus dem Weg rollen. Die Nahangriffe des Bussards (die nicht aufladenden) können abgewehrt werden. Nachdem Sie den anfänglichen Ansturm vermieden haben, gehen Sie einfach näher heran und klopfen Sie sieben Nuancen Motoröl aus ihm heraus. Wenn Sie Probleme haben, denken Sie daran, dass Sie eine Schrotflinte haben. sagte Nuff.

Eine andere Sache, die hier zu beachten ist, ist, dass Sie während eines Kampfes eine fallengelassene Waffe aufheben können (drücken Sie A / X, wenn Sie darüber stehen). Ein Messer (die Waffe des Gegners, den du gerade bekämpft hast) ist eine spezielle Waffe und ermöglicht es Max, einen Finisher auszuführen, indem er A/X auf einen benommenen Gegner drückt. Nachdem der erste Bussard das Deck erreicht hat, werden fünf unbewaffnete Bussarde über den Zaun springen und sich dem Rumpeln anschließen. Inzwischen solltest du mit dem Nahkampfsystem gut vertraut sein und diese Schläger sollten keine Gefahr darstellen. Schließe den Smackdown ab, um weiterzumachen.

Ziel: Entkomme dem Friedhof

Sobald der letzte Bussard unten ist, werden Molotows auf der Plattform, auf der Sie stehen, in Flammen aufgehen. Laufen Sie sofort nach rechts vom Level (gegenüber dem Ort, von dem Sie gekommen sind), um eine erhöhte Brücke zu finden, die Sie durch Zerschlagen einer nahegelegenen Kurbel absenken können. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie sich durch das Molotow-Gebiet bewegen, da Sie zwischen den Flammen gefangen werden können (wie ich persönlich herausgefunden habe) und in einer Rückstoß-Animationsschleife gefangen werden, bis Sie keine Gesundheit mehr haben und sterben.

Überqueren Sie die Brücke und treten Sie die Leiter auf der anderen Seite herunter (halten Sie A/X), dann steigen Sie schnell ab, um unten das Magnum Opus zu finden, in dem Molotovs zu Feuerbällen blühen. Steigen Sie ein und rasen Sie den Weg zurück, den Sie angekommen sind. Während Sie auf dem Rückweg keine Minen finden, sind die Stachelwände immer noch da und eine neue Bedrohung wird vorhanden sein. Einige der Bussarde werden mit ihren Fahrzeugen durch die Schlucht fahren und versuchen, Sie aufzuhalten. Wenn Sie sich dem ersten Bussard-Fahrzeug nähern, erscheint eine Tutorial-Box, die Ihnen die Autokampfsteuerung zeigt.

Autokampfkontrollen:

LS + X/ Vierkant - Seitenstößel
LB + B/ Circle - Schrotflinte zielen und abfeuern

Schlagen Sie in die feindlichen Fahrzeuge und/oder schießen Sie auf ihre Treibstofftanks, um sie zu entsorgen, während Sie durch die Kurven und Kurven des Canyons rasen. Nachdem Sie zwei oder drei Fahrzeuge besiegt haben, erreichen Sie einen kleinen Vorsprung und fliegen davon, außerhalb der Reichweite Ihrer Verfolger (irgendwie). Damit ist diese Mission beendet.