Marvel Heroes Omega auf dem Weg zu Konsolen

Marvel Heroes Omega

Marvel-Helden geht auf eine ganz neue Plattform. Das Spiel, das ursprünglich im Jahr 2013 auf den Markt kam und seitdem auf PCs ziemlich gut läuft, wird auf die PlayStation 4 und Xbox One gehen. Marvel Heroes Omega wird ein Free-to-Play-Action-RPG sein und 2017 auf beiden Konsolen erscheinen. Eine geschlossene Beta-Beta für PlayStation 4 ist bereits geplant. PlayStation Plus-Mitglieder erhalten außerdem das Kostüm Daredevil’s Man without Fear. Eine geschlossene Beta für Xbox One ist ebenfalls geplant.

So geht's. Marvel Heroes Omega hat jede Menge Marvel-Charaktere aus allen möglichen Comics, wie Avengers, X-Men, Guardians of the Galaxy , und der Verteidiger. Zum Start wird es 38 spielbare Charaktere, eine neun Kapitel lange Kampagne, den Danger Room, Legendary Missions, Midtown Patrol und Operations-Modi sowie die Heroic, Superheroic und Cosmic Trials bieten. Ein Gründerpaket, das echtes Geld kostet, ist die einzige Möglichkeit, in den ersten sechs Monaten War Machine und Iron Fist zu erhalten.

Nun zu den schlechten Nachrichten. Leute, die spielen Marvel-Helden auf dem PC nicht in der Lage sein, ihr Konto zu verbinden und Fortschritte zu machen Marvel Heroes Omega. Obwohl sie im Grunde das gleiche Spiel sind, sind sie separate Einheiten. Wenn Sie bereits in das eine investiert sind, lohnt es sich möglicherweise nicht, in das andere einzusteigen.



Quelle: Marvel-Helden