Eingang zum Schloss Lothric

Nachdem Sie die ersten drei Lords of Cinder besiegt haben, werden Sie teleportiert, um sich mit Emma, ​​der Hohepriesterin von Lothric, zu treffen, die sich im Sterben befindet und Sie auffordern wird, Lothric zu retten. Sie wird das Becken der Gelübde fallen lassen, das Sie benötigen, um auf das Schloss zuzugreifen. Bevor Sie jedoch weitermachen können, ist es an der Zeit, gegen den Tänzer der Boreal Volley zu kämpfen.

tiefe Geheimnisse der Erde Komplettlösung

BOSS FIGHT – TÄNZER DES BOREAL VALLEY



Dieser Boss führt in Phase 1 ein gebogenes Flammenschwert und in Phase 2 auch ein dunkles Schwert in der linken Hand, mit dem sie eine beeindruckende Reihe von Angriffen entfesseln wird. Im Gegensatz zu anderen Feinden scheinen die Bewegungen der Tänzerin etwas schwer zu lesen, da sie sich sehr flüssig bewegt und sich in schnellen, glatten Bewegungen von einem Angriff zum nächsten bewegt. Wenn Sie auf der defensiven Seite sein möchten, verwenden Sie Feuerwiderstand, um etwas Schaden zu absorbieren, und vielleicht etwas Dunkelwiderstand für Phase 2. Sie ist schwach gegen Dunkelschaden, Blitzschaden und Blutung.

Im Gegensatz zu anderen Bossen wird sie dich nicht aggressiv angreifen, daher ist dieser Bosskampf für Zauberer und Pyromanten ziemlich einfach. Als Nahkämpfer müssen Sie jedoch auf ihre Dreh- und Hiebangriffe achten. Sie sollten die Bewegung ihres Schwertes im Auge behalten, um rechtzeitig aus dem Weg zu rollen, insbesondere wenn sie ihr Schwert über ihren Kopf hebt, was auf einen eingehenden vertikalen Schlag hindeutet, der erheblichen Feuerschaden verursacht. Wenn sich ihr Körper beim Bewegen nach vorne neigt, achten Sie auf ihre weit ausholenden Angriffe. Sie wird auch ihr Schwert auf den Boden legen, bevor sie ihre Vorderseite und ihre Seiten angreift und eine flammende Spur hinterlässt, die für einen Moment ausbricht. Dies lässt sie für ein paar Angriffe von hinten offen, wenn Sie sich schnell positionieren, aber seien Sie nicht gierig und rollen Sie aus dem Weg, wenn sie sich dreht, um sich zu rächen.

Die Fähigkeit, die Sie wirklich vermeiden möchten, ist ihr Greifen. Sie wird sich nach vorne lehnen, bevor sie ihren rechten Arm schwingt, um dich zu packen. Rollen Sie nach links, um diesem Angriff auszuweichen oder massiven Schaden zu erleiden, oder versuchen Sie, nicht zu lange vor ihr zu verweilen. Manchmal legt sie ihre Hand auf ihre Lippen, was darauf hindeutet, dass sie im Begriff ist, Flammen aus ihrem Mund zu sprengen, um AOE-Schaden zu verursachen. Sprinte zurück in Sicherheit, bevor sie dich mit diesem Aoe-Angriff treffen kann.

Wenn Sie dachten, Sie müssten während 1 viel unterwegs sein, wird Phase 2 noch weniger Möglichkeiten bieten. Die Tänzerin wird zusammen mit ihrem flammenden Schwert ein dunkles Schwert führen und ihr Arsenal um weitere Angriffe erweitern. Einer ihrer neuen Angriffe ist eine langwierige Spinnkombo, die scheinbar ewig andauert. Sie müssen schnell auf den Beinen sein und aus dem Weg rollen, während sie mit ihren sich drehenden Hieben auf Sie zustürmt. Sie wird den Greifangriff nicht mehr verwenden, was eine Sorge weniger ist, aber sie wird weiterhin ihre Aoe-Explosion ausführen, aber je nachdem, ob sie ihr flammendes oder dunkles Schwert auf den Boden legt, wird die Schadensart unterschiedlich sein. In jedem Fall möchten Sie aus der Gefahrenzone sprinten, wenn sie dies tut. Wenn Sie zu weit von ihr entfernt sind, stürzt sie sich auch mit einer Spinnkombo auf Sie.

Sie wird Ihnen nicht viele Eröffnungen geben, also versuchen Sie, zwischen ihren langen Animationsfähigkeiten ein oder zwei schnelle Treffer zu landen, bevor Sie eine defensivere Haltung einnehmen. Spielen Sie geduldig und seien Sie mobil. Dieser Kampf wird für Pyromanten sehr einfach, die schwarze Feuerkugeln mit großer Wirkung einsetzen können. Der Nagenzauber ist auch sehr effektiv gegen sie.

Das Besiegen des Tänzers wird dich mit der Seele des Tänzers und einem Lagerfeuer belohnen. Auch der Weg zum Schloss Lothric steht Ihnen jetzt offen.

BUNDHÜGELMACHER : Bevor Sie das Schloss Lothric erkunden, möchten Sie vielleicht noch ein paar Dinge tun. Angenommen, Sie haben sich Rosarias Fingers noch nicht angeschlossen und Sirris an der Brücke von Irithyll im Boreal Valley geholfen, können Sie mit Sirris für eine andere Aufgabe sprechen.

Gehe zurück zur Undead Settlement und suche nach einem Beschwörungsschild vor dem Eingang zum Fluchverrotteten Gretwood-Bossgebiet (das jetzt eine riesige Grube sein sollte). Sirris wird dich bitten, ihr dabei zu helfen, den Heiligen Ritter Hodrick zu besiegen. Wenn Sie ihre Vorladung annehmen, werden Sie zur Grube teleportiert, wo Sie erneut gegen Hodric kämpfen. Nachdem Sie Sirris geholfen haben, Hodrick zu besiegen, erhalten Sie das Abzeichen der Hügelmacher (falls Sie es nicht früher im Spiel erhalten haben). Sie wird dir Treue schwören und dir bei späteren Bosskämpfen helfen. Wenn Sie ihre Bitte jedoch ablehnen, finden Sie sie stattdessen in der Grube der Höhlen, wo sie feindselig ist.

Gehe danach zurück zum Pit of Hollows, um das volle zu finden Rüstungsset Sonnenuntergang . Wenn Sie auch den Sonnenuntergangsschild finden möchten, gehen Sie zurück zum Firelink-Schrein und gehen Sie aus dem Haupteingang in Richtung des Iudex Gundyr-Lagerfeuers. Erinnern Sie sich zu Ihrer Linken an den einsamen Hollow, der über die Klippe blickt? Die Sonnenuntergangsschild sollte bei einem Grabstein in der Nähe dieser Höhle sein.

Eine andere Sache, die Sie wissen sollten, ist, dass dies sein Ende sein wird, wenn Sie Greirat bitten, Schloss Lothric zu plündern. Von nun an können ihn weder Patches noch Siegward retten.