Die verlorene Bastille

Hinweis: Es gibt zwei Möglichkeiten, die Verlorene Bastille zu erreichen (beide kommen an verschiedenen Stellen des Gebiets), also lesen Sie unbedingt den Abschnitt, der sich darauf bezieht, von wo aus Sie eintreten.

Betreten aus dem Adlernest nach dem Verfolger-Bosskampf im Wald der gefallenen Riesen



Verwenden Sie nach Ihrer Adlerlieferung (oder Lagerfeuerreise, wenn Sie früher hier waren) das Lagerfeuer, um sich einzudecken und den Gehweg nach vorne zu sehen. Sie sollten in der Lage sein, Ihre erste große Mumie der Gegend zu sehen (denken Sie an Mumie, die mit einer großen Sense in einen Pelzmantel gehüllt ist, und Sie werden das Bild bekommen. Wenn Sie Fernkampfangriffe haben, möchten Sie sie vielleicht locken und sich vorher darum kümmern es stellt später eine Bedrohung dar. Gehen Sie nach links durch die Lücke in der Wand entlang des schmalen Vorsprungs, der um die Seite des Gebäudes zu Ihrer Linken geht.

Am Ende dieses Vorsprungs befindet sich ein Körper mit einem Radiant Life Gem und einem großen Titanitsplitter zum Aufheben. In einem der Fenster entlang dieses Simses befindet sich ein Armbrustsoldat. Entweder Rückenstich oder Fernkampfangriff, um den oberen Sims im Inneren zu räumen. Ein Fass auf diesem Sims kann niedergeschlagen werden, um alle Feinde darunter in die Luft zu jagen. Andernfalls müssen Sie mit den drei Hunden auf die altmodische Weise umgehen und das kann gefährlich sein. Sprengen Sie sie stattdessen auf.

Steigen Sie die Leiter in den unteren Bereich hinab und benutzen Sie die Tür links, die zu einem großen Außenbereich führt. Eine Truhe in der hinteren Ecke enthält einen antiquierten Schlüssel (nützlich, um später auf einen optionalen Teil dieses Bereichs zuzugreifen. Der andere Gegenstand in der Truhe ist der Silberschlangenring der Begierden, der die Anzahl der Seelen, die durch das Töten von Feinden erhalten werden, um 10% erhöht (funktioniert sogar) mit Bossen). Dies kann deine Seelenfarm viel profitabler machen (besonders wenn du den Plus-Modifikator erhöhst). Kehre in den vorherigen Raum zurück und klettere die Leiter auf der anderen Seite hoch. Dies führt zu dem Gang, auf dem die große Mumie patrouillierte (wenn Du hast ihn noch nicht getötet.) Seine großen Schwünge sind leicht auszuweichen, wenn du rückwärts fahren kannst, also lock ihn in den Raum und klettere die andere Leiter hoch, um ihn anzugreifen, wenn du ihn schnell erledigen willst. Oder benutze einfach Hit-and-Run-Taktik, Ihr Anruf.

Sobald Sie an ihm vorbei sind, zerstören Sie die Trümmer, die die Tür zum Turm blockieren (mit einer Feuerbombe oder einem Flammenzauber). Öffne es, um Lucatiel noch einmal zu treffen (sie war am Lagerfeuer in No-Man's Wharf). Sprich mehrmals mit ihr und sie wird dir ein menschliches Abbild geben. Sie können die Tür auf der anderen Seite öffnen, um auf den anderen Teil des Bereichs zuzugreifen (lesen Sie den anderen Teil des Walkthroughs in umgekehrter Reihenfolge von Treffen mit Lucatiel - Strg + f ihren Namen und Sie werden ihn finden, ihr Bild befindet sich auch direkt unter dem Sektion).

Betreten von No-Man's Wharf nach dem Bosskampf der Flexile Sentry

Gehen Sie die Treppe hinauf auf den Gehweg dahinter. Kurz darauf siehst du rechts einen Heideritter an der Wand. Wie üblich wird es nicht versuchen, Sie anzugreifen, es sei denn, Sie greifen zuerst an. Wenn du es besiegen kannst, lässt es einen Heidespeer fallen. Abhängig von Ihrem Charaktertyp (Fernkampf oder Nahkampf, können Sie den darunter liegenden Hof auf verschiedene Weise erreichen).

Magieanwender und Bogenschützen werden die Ränge „dünnen“ wollen, bevor sie nach unten fallen. Das bedeutet, die kleine Ansammlung von Fässern und Trümmern auf der linken Seite der Wand (vor der Leiter) zu zerschlagen und die große Mumie auf dem Gerüst darunter zu erschießen. Dann zielen Sie auch auf die beiden Hunde auf dem Boden des Hofes. Sobald sie alle getötet sind, gehe zum Ende der Wand und lass dich in den Spalt zwischen den Wandabschnitten fallen. Nehmen Sie den bröckelnden Pfad zu Ihrer Rechten und folgen Sie ihm, um eine Seele eines tapferen Kriegers und ein menschliches Abbild zu finden. Gehen Sie den Weg zurück, den Sie gekommen sind, und lassen Sie sich in den klaren Innenhof fallen.

Nahkampfklassen müssen sich nur auf die altmodische Weise mit der großen Mumie und den Hunden befassen. Sie haben hier zwei Möglichkeiten: Entweder stürzen Sie sich auf die Mumie und versuchen, sie schnell zu töten (hoffentlich ohne das Gerüst zu zerstören, oder Sie versuchen, alle drei Feinde gleichzeitig zu bekämpfen. Oder gehen Sie zum Ende der Wand und lassen Sie sie fallen hinunter in den Spalt zwischen den Wandabschnitten. Wenn Sie dies tun möchten, nehmen Sie den bröckelnden Pfad zu Ihrer Rechten und folgen Sie ihm, um eine Seele eines tapferen Kriegers und ein menschliches Abbild zu finden. Reisen Sie den Weg zurück, den Sie gekommen sind, und suchen Sie nach dem zwei Hunde im Erdgeschoss und die große Mumie auf dem Gerüst links. Sobald die Mumie Sie bemerkt, wird sie herunterfallen und sich dem Kampf anschließen. Denken Sie daran, wenn Sie mit den Hunden beginnen Hof.

Jetzt ist der Innenhof frei. Sie können wählen, ob Sie auf einen kurzen optionalen Seitenbereich klicken oder einen kurzen optionalen Seitenbereich betreten möchten (am nützlichsten, nachdem Sie den Antiquierten Schlüssel vom zuvor erwähnten Verfolger-Eingangsfeuer erhalten haben, da Sie ihn verwenden können, um mehr von diesem Bereich zu erreichen). In diesem kleinen Gebiet gibt es jedoch viele Gegenstände zu greifen (das Gebiet enthält mehrere Waffen und Rüstungsgegenstände zum Sammeln). Aber Sie können die folgenden Absätze einfach überspringen, wenn Sie diesen Bereich ignorieren möchten.

Optionaler Bereich:

Brechen Sie durch die Bretter, die eine Tür in der Nähe des Gerüsts bedeckten, auf dem die große Mumie stand (direkt neben der Stelle, an der Sie von dem zerbröckelten Spalt in der Wand herunterfallen), um in einen Raum voller Bretter zu gelangen. Passen Sie jedoch beim Betreten auf die zu Ihrer Linken auf, da sich ein königlicher Soldat hinter dem zweiten versteckt (schlagen Sie mit einer Waffe durch die Bretter, um ihn zu taumeln und ihn dann zu erledigen). Es gibt zwei Türen aus diesem Raum. Einer ist offen und enthält zwei kleinere Mumien. Lassen Sie sich nicht von ihrem schwächeren Aussehen täuschen, da sie tatsächlich explodieren, wenn sie umfallen. Ja. Wirklich. Dies kann großen Schaden anrichten, wenn Sie nicht mit einem einzigen Schuss sofort getötet werden. Verwenden Sie Fernkampfangriffe oder schlagen Sie nach ihren fehlgeschlagenen Trip-Explosionen, um sie zu besiegen. In dem Raum, in dem sie sich versteckten, ist ein Flammenschmetterling zum Aufheben.

Wenn Sie den Antiquierten Schlüssel nicht haben, können Sie in diesem kleinen Bereich nicht weit gehen. Wenn Sie dies tun, öffnen Sie die zweite verschlossene Tür und fangen Sie an, sich zurückzuziehen, um die Tür als Flaschenhals gegen die vier Hunde draußen zu verwenden (nur drei werden sich bewegen, um Sie anzugreifen). Wenn die Hunde entfernt sind, schauen Sie nach dem Brunnen in der Mitte des Bereichs. Erinnerst du dich an das in Majula? Der einzige Unterschied zu diesem ist, dass er einen Käfig mit drei kleinen Mumien aufrichtet. Verwenden Sie die gleichen Taktiken, die Sie bei den vorherigen beiden verwendet haben, um sie zu besiegen und das Wanderer-Amour-Set zu erhalten. Jetzt haben wir den Außenbereich geräumt, gehen am Brunnen vorbei in die kleine Gasse, wo eine Leiter zu einem kleinen Dachbereich führt und klettert hinauf. Sie sollten sich direkt neben einem Paar Fenstern befinden. Im rechten Fenster befindet sich ein Untoter auf einem Sims. Lassen Sie diese hier und töten Sie stattdessen zuerst die im linken Fenster (die Fenster sind ein Einweg-Drop, damit die anderen Armbrust-Untoten freie Hand haben, um Sie zu erschießen). Jetzt ist der erste tot, lass dich durch das rechte Fenster fallen und töte den zweiten. Im Erdgeschoss ist auch ein königlicher Soldat zu entsorgen.

Jetzt ist der Raum frei von Feinden, gehe dorthin, wo der Bogenschütze war, um ein Durcheinander von Fässern an der Wand zu entdecken (eines davon ist explosiv). Werfen Sie eine Feuerbombe oder einen Feuerball (Pyromantie) darauf, um sie zur Explosion zu bringen, und sprengen Sie die Wand auf, um Erzdrake-Roben und einen Erzdrake-Schild zu finden. Zurück im Erdgeschoss, verwenden Sie die Leiter, um eine Leiche mit einer großen Seele eines namenlosen Soldaten und einer grünen Blüte zu erreichen. Kehren Sie die Leiter hinunter, zerschlagen Sie die Fässer im Weg der Tür auf der oberen Ebene und nähern Sie sich langsam dem Rand der Wand, um einen versteckten königlichen Soldaten links von der Tür sowie seinen Kameraden geradeaus zu entdecken. Erledige beide schnell und habe den Schatz in diesem Raum. In den Truhen befindet sich ein Parrying Dagger, gefolgt von einem Bone Staff und schließlich einer Twin Blade zum Aufheben.

Auch in diesem Raum befindet sich ein Pharro-Mechanismus, an dem Sie einen Sperrstein verwenden können (auf der Treppe, die Sie betreten haben). Durch die Aktivierung werden zwei versteckte Passagen im Raum beleuchtet. Einer führt zu einem Seelenschiff und der andere zu einem Bereich hinter dem Bereichsboss (so dass Sie ihn umgehen können) und einer der nächsten Bereiche, zu denen die Komplettlösung führt, Sinner's Rise. Aber das lohnt sich wirklich nur, wenn man die 33000 Seelen des Bosses überspringen und einen Lockstone verbrauchen möchte. Es ist deine Wahl. Wenn Sie sich dafür entscheiden, können Sie am Ende der Komplettlösung von Lost Bastille zum Aufzugsbereich springen (ein fetter Hinweis weist Sie unten darauf hin).

Der Weg über die Leiter aus diesem Raum und ein langer Tunnel führt zu einem späteren Punkt in diesem Bereich. Dadurch sind Sie von Feinden umgeben, durch die Sie mehrere laufen müssen, um in den Innenhof zurückzukehren, in dem Sie sich zuvor befanden (und in Sicherheit). Gehen Sie stattdessen sicher durch die vorherigen Räume in den Innenhof, füllen Sie am Lagerfeuer auf und fahren Sie mit dem Gebiet fort.

Optionales Bereichsende:

Wenn Sie bereit sind, den Hof zu verlassen, schauen Sie zuerst auf das Gerüst, auf dem die große Mumie stand, um einen engen Gang zu entdecken. Am Ende liegen ein Estus Flask Shard und ein Large Titanite Shard in einer Truhe. Gehe zurück zum Hof ​​und zerschmettere das andere Gerüst (gegenüber dem, auf dem sich die Mumie befand), um eine Leiche mit einem verführerischen Schädel darauf fallen zu lassen. Jetzt ist es an der Zeit, weiterzugehen, den Weg rechts von dem Weg hinunterzugehen, auf dem die Flachmannscherbe lag, und halten Sie Ausschau nach einem Hund um die erste Ecke vor einem Metalltor. Das Metalltor kann durch einfaches Ziehen des Schalters an der Wand nach rechts geöffnet werden, wodurch jedoch zwei weitere Hunde freigesetzt werden. Nutzen Sie die anständige Fläche, die Ihnen zur Verfügung steht, um sie zu sichern und auszuweichen, um sie leicht zu besiegen.

Um die Ecke links von dem Hundepaar sollte eine verschlossene Metalltür sein, diese ist vorerst nicht zugänglich, also vergiss es. Besorgniserregender ist die große Mumie am oberen Ende der Treppe rechts. Es gibt eine Wand hinter dir (wenn du in Richtung der Mumie schaust), die von dem explosiven Fass zerstört werden kann, das er darauf wartet, auf dich zu treten. Versuchen Sie, die Mitte der Treppe hinaufzugehen und in letzter Sekunde dem Fass auszuweichen, um die Wand erfolgreich abzureißen (schnell und einfach). Die andere Möglichkeit besteht darin, das Fass selbst nach unten zu drücken, aber dies ist schwieriger, da Sie die Mumie töten müssen, ohne dass er versehentlich das Fass angreift (oder sich aus der anderen Richtung nähert - über den optionalen Bereich oder den anderen Lagerfeuereingang). Wenn die Mumie das Fass angreift, detonieren sie, wenn große Mumien auf die explosiven Fässer treffen, beschädigen die Mumie und schlagen sie zu Boden. Während sie aufstehen, sind sie unverwundbar, aber es fügt ihnen kostenlos einen schönen Schaden zu. Außerdem ist es lustig zuzusehen. Lass dich nur nicht von der Explosion erwischen.

Gelingt es dir, die Mauer erfolgreich zur Detonation zu bringen, erhältst du Zugang zu McDuffs Werkstatt. Im Moment nützt er dir nicht viel, da er da sitzt und quatscht (besorg ihm aber eine gewisse Glut und er wird seine Melodie ändern und dir sehr nützlich werden). Seine Werkstatt ist jedoch übersät mit mehreren Truhen, die zum Plündern reif sind, und einem Lagerfeuer (was die Reise zum Boss dieser Gegend etwas kürzer macht). Die Werkstatttruhen enthalten einen Großen Titanitsplitter, Titanitsplitter, Schwere Bolzen und Eisenpfeile. McDuff wird auch auf einer Truhe sitzen und sich bewegen, wenn Sie die nahegelegene Feuermarke entzünden (er bewegt sich das nächste Mal, wenn Sie diesen Bereich betreten). Dies ermöglicht Ihnen den Zugriff auf die Truhe, die einen Handwerkerhammer und einen funkelnden Titanit enthält.

Es ist an der Zeit, an der Wand entlang zu gehen. Von dort, wo die Mumie oben auf der Treppe saß, sollten Sie einen anderen Hund ausmachen, mit dem Sie fertig werden müssen. Von der Stelle, an der der Hund aufgetaucht ist, sollte in der Nähe eine Rechtskurve sein. Seien Sie vorsichtig, denn hier unten versteckt sich ein zweiter Hund, der eine Leiche bewacht, die ein Goldkiefernharz hält. Zu beachten ist hier, dass Sie das Fenster im Gebäude gegenüber der Leiche verwenden können, um zwei königliche Soldaten (mit Pfeilen) oder einen (mit Magie) zu erschießen. Dies macht einen Bereich, den Sie in Kürze erreichen, etwas einfacher. Ein dritter Hund wird etwas weiter entlang der Zinnen sein und eine weitere große Mumie oben auf einer anderen Treppe, mit der Sie fertig werden müssen. Sobald er zerstört ist, teilt sich der Weg.

Geradeaus ist ein Turm, den Sie betreten können, um Lucatiel noch einmal zu treffen (sie war am Lagerfeuer in No-Man's Wharf). Sprich mehrmals mit ihr und sie wird dir ein menschliches Abbild geben. Die andere Tür in diesem Turm kann auch mit dem anderen Eingangsfeuer oder mit sehr gutem Zielen mit einer Feuerbombe vom nahe gelegenen Gehweg geöffnet werden. Eine weitere Leiter direkt außerhalb (links neben) der Turmtür kann erreicht werden, indem man die abgerissene äußere Leiste der Wand benutzt, um nach oben zu klettern und entlang zu balancieren, um die Leiter zu erreichen. Oben befindet sich eine Leiche, die einen großen Titanitsplitter hält, der die Akrobatik wert ist.

Sobald Sie mit dem Turm fertig sind, gehen Sie zurück zum oberen Ende der ersten Treppe im Freien. Eine unterbrochene Säule kann verwendet werden, um zu einem kleinen rechteckigen Bereich zu wechseln. Es gibt eine Unterbrechung in der Wand neben der Stelle, an der Sie in diesen kleinen Bereich hinunterfallen, der verwendet werden kann, um den Gehweg wieder zu erreichen (und Sie werden ihn wahrscheinlich in Kürze als Rückzug verwenden, also beachten Sie es). Überprüfen Sie Ihre Ausrüstung und Vorräte (stellen Sie sicher, dass Sie einige Estus-Flaschen haben und Ihre Waffen in Ordnung sind), bevor Sie die kleine Brücke zum gegenüberliegenden Gebäude entlanggehen. Dies ist das Gebäude, von dem Sie vielleicht kurz zuvor durch das Fenster geschossen haben, um einige königliche Soldaten zu töten. Leider waren sie nur die Spitze des Eisbergs, da drinnen noch viel mehr darauf warten, Sie zu treffen.

Wenn Sie die Tür öffnen, sehen Sie höchstens zwei königliche Ritter (oder weniger, wenn Sie durch das Fenster geschossen haben). Sie sind nicht das Problem (obwohl sie auch angreifen, wenn Sie sich zu weit hineinbewegen). Das Problem ist die Ansammlung königlicher Soldaten, die (drei) in einem Seitenkorridor links angreifen (siehe Bild unten, um den Korridor zu sehen). Die beste Strategie besteht im Allgemeinen darin, die Tür als Engpass zu verwenden, um zumindest den oder zwei führenden Soldaten zu beschädigen und dann draußen auf dem Gehweg zurückzufallen. Ziehen Sie sich bei Bedarf in die Lücke in der Wand zurück, auf die zuvor hingewiesen wurde, da sie einige Sekunden benötigen, um den Abhang zu navigieren, sodass Sie mehr Zeit haben, die führenden Soldaten zu beschädigen. Das Hauptproblem bei den Soldaten besteht darin, dass sie sich stapeln können. Ihre Angriffe gehen tatsächlich durcheinander hindurch, sodass Sie mit einem Wirbelwind von Klingen konfrontiert werden können. Dies kann es schwierig machen, sie zu töten, also nutze das Gelände so gut wie möglich zu deinem Vorteil. Schaffen Sie es, diesen obersten Raum zu räumen, und klopfen Sie sich selbst auf die Schulter, da dies einer der gefährlicheren Orte in diesem Bereich ist (neben dem Boss natürlich).

Wenn Sie dem Seitengang folgen, in dem das Trio der königlichen Soldaten herunterkam, finden Sie zwei weitere, die einen Schalter bewachen, der das nahe gelegene Metalltor steuert. Sie sollten diese Kerle jetzt ziemlich effizient töten, also gehen Sie mit ihnen in die Stadt. Das Öffnen des Tors hier ist optional, da sich auf der unteren Ebene dieses Gebäudes eine Leiter befindet, die Ihnen Zugang zum dahinter liegenden Flur ermöglicht und bedeutet, dass Sie weniger Feinde auf einmal töten müssen (da sich zwei weitere königliche Soldaten hinter dem Tor befinden). Der einzige Nachteil ist die zusätzliche Reisezeit, wenn man den Boss versucht, der sich auf demselben Flur befindet.

Ziehen Sie den Hebel und greifen Sie die beiden königlichen Soldaten an oder nicht. Gehe zurück in den vorherigen Raum und trete dann die Treppe hinunter. Diese führen Sie zu einer Leiche mit einer Seele eines stolzen Ritters und einem menschlichen Abbild darauf. Im unteren Raum befindet sich eine Tür in der Wand, die zu dünner Luft führt. Benutze diese Tür nicht, es sei denn, du willst herausfallen und sterben. Benutze die nahegelegene Leiter, um zu einem Flur hinaufzuklettern (du befindest dich jetzt auf der anderen Seite des Metalltors hinter den königlichen Soldaten). Sie können dies ausnutzen, indem Sie die Ecke nach links abrunden und einen von ihnen in den Rücken stechen und dann den zweiten einfach töten. Der Flur wird ein paar offene Zellentüren haben, aber es gibt nur zwei, die für uns interessant sind. Eines enthält ein Skelett mit einem Strahlenden Lebensjuwel, das andere (wenn Sie derzeit ein Mensch sind) enthält ein Beschwörungssiegel für einen NPC-Verbündeten. Die Nebeltür am Ende der Halle führt zum Gebietsbosskampf.

__________________________________________________________

Boss: Ruinenwächter

Persönliche Todeszahl: 40+

Anschläge -

Hinweis: Alle Wächter sind Individuen, aber nichts hindert sie daran, gleichzeitig denselben Angriff auszuführen (d. h. alle drei führen gleichzeitig Wirbelwind oder Schildwurf aus). Seien Sie also vorsichtig.

Overhead-Slam : Der erste Wächter führt dies immer aus, sobald der Kampf beginnt und Sie auf der Plattform landen. Der Wächter hebt seinen Kriegshammer über seinen Kopf und knallt ihn dann in deine Richtung. Sich nach hinten außerhalb der Reichweite zu bewegen oder zur Seite zu rollen sind im Allgemeinen die besten Wetten, um diesen Angriff zu vermeiden.

Swipe und Slam : Der Wächter bewegt seinen Arm ein wenig zur Seite, bevor er ihn in einem Bogen auf dich zuschwingt, dann bewegt er ihn über den Kopf und schlägt ihn in deine Richtung nach unten. Rollen Sie in Richtung des Wächters und 'durch den Angriff' des Schlags, um den Folgeschlag zu vermeiden, während Sie dem um sich schlagenden Wächter Schaden zufügen.

Doppelschaukel : Der Wächter bewegt seinen Arm ein wenig zur Seite, bevor er ihn in einem Bogen zu Ihnen schwingt, dann wiederholen Sie dies. Rollen Sie in Richtung des Wächters und 'durch den Angriff' des Schlags, um den Folgeschlag zu vermeiden, während Sie dem um sich schlagenden Wächter Schaden zufügen.

Wirbelwind: Definitiv der nervigste Angriff der Wächter (und höllisch tödlich). Noch schlimmer, wenn Sie das Pech haben, dass sie es auf der kleinen Plattform verwenden (wird nur ausgelöst, wenn sich Spieler und Wächter an gegenüberliegenden Enden der Plattform befinden). Der Wächter hält seinen Kriegshammer für etwa eine Sekunde hinter sich und dreht sich dann schnell vorwärts (auf dich zu, wenn du vor ihm stehst). Der Angriff dauert eine ganze Weile und Sie müssen mehrmals ausweichen, wenn Sie sich noch vor dem Wächter befanden, als er den Angriff aktivierte. Die bessere Option (gegen einen einsamen Wächter sowieso) besteht darin, auf ihn zu rollen (am Angriff vorbei) und ihn dann mit Fernkampfangriffen zu treffen, während er wegwirbelt. Der Umgang mit mehreren Wächtern mit diesem Angriff ist lächerlich.

Sprungangriff : Dieser ist normalerweise auf die untere Etage beschränkt (es sei denn, Sie befinden sich am anderen Ende der Plattform ganz nach oben und der Wächter befindet sich am anderen Ende). Der Wächter wird sich leicht ducken und dann in die Luft schießen und dort niederschlagen, wo Sie waren, als er den Boden verlassen hat. Zur Seite rollen, um dies zu vermeiden.

Schildwurf : Ich persönlich habe das nur einmal gesehen, aber es scheint bei anderen Leuten relativ häufig vorzukommen. Die Wächter werden aufwickeln und ihre Schilde auf Ihre Position fliegen lassen. Dieser Angriff kann abgewehrt werden (was viel Ausdauer verbraucht), aber wenn sie dich verfehlen, ist der Schild für den Rest des Kampfes außer Gefecht, was den Angriff erleichtert.

Sprungangriff (Plattformbewegung) : Der Wächter bewegt sich kurz an den Rand der Plattform darunter und springt dann auf ihn zu, wobei er seinen Kriegshammer in einem Bogen vor sich absenkt. Sie verwenden dies als Transportmittel zur Plattform, wenn Sie sich also auf der unteren Ebene befinden, werden sie diesen Angriff niemals verwenden. Deckt eine große Fläche ab, ist aber leicht zu vermeiden, wenn Sie ihre beiden Landepositionen ausarbeiten.

Okay, drei Feinde gleichzeitig. Der Albtraum eines Zauberwirkers (den ich gespielt habe, wie Sie an der Zahl der Todesopfer sehen können). Es gibt mehrere Möglichkeiten, mit diesen Wachen umzugehen, keine davon einfach, aber alle machbar.

Die erste Möglichkeit besteht darin, verbündete Phantome und / oder den NPC aus dem Korridor draußen zu holen und so gut wie möglich mit den Wächtern umzugehen. Wenn Sie genügend Unterstützung haben, ist dieser Kampf (wie die meisten Koop-Bosskämpfe) viel einfacher. Für eine spezifische Strategie in Bezug auf Ihre Klasse sehen Sie sich die dritte Option unten an, die Ihrem Charaktertyp entspricht.

Die zweite Option ist, eine Kampfschildkröte zu sein. Stellen Sie Ihre Menschlichkeit wieder her, rufen Sie den NPC-Verbündeten in die Zelle vor der Nebeltür und setzen Sie Ihren besten Schild (oder einen Doppelschild) zusammen mit dem Chloranthy-Ring auf, wenn Sie ihn haben. Lassen Sie sich in den unteren Bereich des Raums fallen und blockieren Sie die Angriffe der Wachen, während Ihr NPC-Verbündeter sie von hinten angreift. Behalte die Aggro ganz bei dir und sobald ein oder zwei unten sind, solltest du in der Lage sein, mit deinem NPC-Kumpel zusammenzuarbeiten, um den/die letzten zu erledigen. Diese Taktik kann sehr gut für Nahkampfcharaktere oder jeden funktionieren, der einen anständigen Stärkewert hat (genug, um einen guten Schild zu führen). Der Hauptnachteil ist, dass Sie mit allen drei Wächtern im Erdgeschoss festsitzen, wenn Ihr NPC getötet wird. Dies führt sehr schnell zum Tod.

Dritte Option oder die 'legit' Caster/Bogen-Methode (im Video zu sehen). Dies bedeutet, dass Sie die Leisten so lange wie möglich zu Ihrem Vorteil nutzen. Sie beginnen damit, einen einzelnen Wächter auf einem kleinen Felsvorsprung zu bekämpfen. Dies kann ausgenutzt werden, da nur sie Sie hier angreift (im Vergleich zu allen, die im Erdgeschoss angreifen. Wenn Sie Ihre Ausweichmanöver und Schüsse gut planen (und sie ein paar Mal von der Plattform locken), können Sie sie mit Verwandten töten Es ist der nächste Teil, in dem die Dinge kompliziert werden können.

Sobald sie stirbt, nähert sich der zweite Wächter von der Plattform in der Nähe. Er wartet dann einige Sekunden und springt dann auf die Plattform und greift an. Die ganze Zeit, in der er auf Reisen ist und sich auf den Sprung vorbereitet, ist Ihre Gelegenheit, den Schaden als Fernkampfcharakter zu verteilen. Wechseln Sie zu Ihren stärksten Zaubersprüchen und verursachen Sie so viel Schaden wie möglich, um zu versuchen, ihn schnell zu töten, etwa zehn Sekunden nachdem er auf den Sims gesprungen ist, wird der letzte Wachtposten übergehen und sich dem Kampf anschließen.

Wenn Sie Ihre Karten richtig gespielt haben, ist der zweite Posten fast tot, wenn Sie durch die Ankunft des letzten Postens auf dem Felsvorsprung vertrieben werden. Wenn Sie herunterfallen, trinken Sie eine Estus-Flasche (Sie sollten viel Zeit haben), um sich von dem Fallschaden zu erholen und versuchen Sie, den zweiten Wächter fertig zu stellen. Wenn Sie das schaffen, werden Sie mit dem einsamen letzten Posten zurückgelassen. Ein nerviger Feind, aber viel einfacher zu handhaben als mehrere Wachen. Sie werden mir sicher zustimmen. Wenn du an ihm vorbeiweichst (nicht weg, da du sonst getötet wirst) und immer weiter wegjagen und er irgendwann sterben wird.

Gleiche dritte Option ist die 'legit' Nahkampfmethode. Ähnlich wie bei der obigen Zauberer/Waldläufer-Strategie besteht Ihr Ziel darin, zuerst den einsamen Wächter auf dem Felsvorsprung zu besiegen, bevor Sie die anderen beiden angreifen. Time deine Rollen (denken Sie daran, dass die Wächter Rechtshänder sind), damit ihre rechte Seite im Allgemeinen besser zu rollen ist. Ihre besten Möglichkeiten, ihnen im Nahkampf Schaden zuzufügen, sind kurz nach ihrem Slam-Angriff oder wenn Sie es schaffen, hinter sie zu rollen, während sie sich noch in ihrer Angriffsanimation befinden. Zerhacke es und füge so viel Schaden zu, wie du kannst, bis es schließlich fällt.

Der zweite Wächter wird von einer nahe gelegenen Plattform herunterfallen und sich auf Ihren Vorsprung zubewegen, bevor er einige Sekunden später aufspringt und angreift. Sie haben ungefähr fünfzehn bis zwanzig Sekunden Zeit, um ihm so viel Schaden wie möglich zuzufügen, bevor der dritte Wächter auf dem Sims zu Ihnen kommt (Sprungangriff natürlich). Wenn er dies tut, kürzen Sie Ihre Verluste und gehen Sie in den unteren Bereich. Dies ist ein guter Zeitpunkt, um eine Estus-Flasche zu verwenden, um den erlittenen Schaden sowie den Fallschaden durch das Springen von der Plattform zu kompensieren.

Jetzt gilt es, defensiv zu spielen und die verdammten Wirbelwindangriffe zu vermeiden (diese machen einen verrückt). Konzentrieren Sie sich weiterhin so weit wie möglich auf den bereits geschwächten Wächter und bringen Sie ihn so schnell wie möglich zu Fall, um die Chancen auszugleichen. Wenn es nur eins zu eins ist, lassen Sie Ihre Frustration aus, bis der Kampf vorbei ist und Sie allein siegreich sind.

Vierte Option: Umgehen Sie diesen Kampf vollständig, indem Sie einen Sperrstein auf dem zuvor im optionalen Bereich gefundenen Gerät verwenden, um einen Aufzug zu finden, mit dem Sie diesen Boss ignorieren können. Nachteil, ein Lockstone weniger.

Persönliche Anmerkung: Billige Bastarde, drei gegen einen.... argh! Einer der nervigsten Kämpfe bisher.

__________________________________________________________

Nach der gewaltigen Leistung, alle drei Wächter auszuschalten, aalen Sie sich ein oder zwei Sekunden in der Seelenaufnahme und untersuchen Sie dann das Erdgeschoss dieses Bereichs nach versteckten Türen. Es gibt insgesamt drei entlang der Wände. Einer ist leer. Ein anderer enthält eine Leiter, die zu einer Truhe mit dem Zauber Stille führt. Auf der gleichen Ebene wie die Truhe befindet sich hier eine weitere versteckte Tür, die auf den Balkon führt, an dem eine Leiche hing, die einen Homeward-Knochen hält. Zurück im Hauptraum öffnet sich ein weiterer zu einem Zielschild. Ein anderer auf demselben Wandabschnitt ist leer. Die letzte versteckte Tür in diesem Raum enthält eine verrostete Münze.

Die einzige nicht versteckte Tür im Raum führt zu einer Treppe zu einem weiteren Balkon, dieser hat eine Tür, die zu einem schmalen Weg zwischen den Zellen führt. Eine Zelle auf der rechten Seite enthält eine Seele eines namenlosen Soldaten. In der letzten Zelle links in dieser Passage befindet sich eine kleine Mumie, die explodiert, wenn Sie sich nähern (für weniger Schaden als üblich, da die Balken sie vor Ihnen blockieren, aber immer noch anständigen Schaden verursachen). Sprinten Sie daran vorbei, um der Explosion zu entgehen, und schauen Sie nach links, wenn Sie den großen Raum dahinter betreten, um ein Lagerfeuer zu finden.

Dieser Bereich ist eine große Aufteilung der Spielwege. Die nahegelegene Leiter führt (mit Hilfe eines Lockstones) zu Belfry Luna. Die Tür am anderen Ende des Raumes führt (über einige kleine Bereiche) zu Sinner's Rise. Unser nächstes Ziel ist Belfry Luna, aber merken Sie sich den anderen Ort für später. Im Folgenden werde ich den Weg beschreiben, um ihn für diejenigen zu erreichen, die den Weg früher räumen möchten oder wenn Sie ihn später in der exemplarischen Vorgehensweise erreichen müssen.

Zuerst jedoch der Weg zum Belfry Luna. Rutschen Sie die nahegelegene Leiter hinunter und seien Sie bereit, sich mit einem Hund auseinanderzusetzen, der sich hinter einigen Fässern in der Nähe versteckt. In diesem Raum finden Sie auch eine Keule auf einer Leiche und eine Priesterglocke in einer nahegelegenen Truhe. Eine gesichtsförmige Vertiefung an der Wand kann mit einem Lockstone verwendet werden, um eine versteckte Wand freizulegen, die zu einer Tür und einer kleinen Brücke hinüber zum Belfry Luna führt.

Jetzt die Reise zu Sinner's Rise (etwas länger als die von Belfry Luna). Gehen Sie zur Tür am anderen Ende des Lagerfeuerraums und öffnen Sie sie. Schauen Sie nach links, um eine patrouillierende große Mumie zu entdecken. Der Gehweg und die nahegelegene Turmbasis (es sei denn, Sie gehen durch die andere Tür) sind frei von Feinden. Machen Sie sich also keine Sorgen, zusätzliche Feinde anzuziehen, wenn Sie ihn angreifen, und nutzen Sie den Platz zu Ihrem Vorteil. Sobald er besiegt ist, drehen Sie sich um und schauen Sie hinter die Tür, aus der Sie gerade herausgekommen sind, um eine Seele eines namenlosen Soldaten von einer Leiche aufzuheben. Gehen Sie den Weg hinauf, den er blockiert hat, um ein menschliches Abbild von einem Körper zu holen, der sich hinter einem Haufen Fässer versteckt.

Drehen Sie sich nun um und gehen Sie zum nahegelegenen Turm. Schauen Sie im Inneren nach links zur anderen Tür und entdecken Sie eine weitere große Mumie, die darauf wartet, Sie zu überfallen. Bringen Sie ihm den Fehler bei, wie er den Gang leeren kann. Gehen Sie daran entlang bis zu dem Spalt in der Wand (der auf ein Dach blickt, keine leere Luft) und lassen Sie sich fallen. Am anderen Ende des Daches befindet sich ein Körper, der einen Flammen-Schmetterling hält. Sie können den Bereich unten von Ihrer Reise durch die mit Brettern vernagelte Tür schon früher in diesem Bereich erkennen (wo die vier Kampfhunde und drei kleine Mumien im Brunnen waren). Sprinte und springe über die Lücke zum gegenüberliegenden Dach.

Auf diesem neuen Fundament befindet sich eine Leiche mit einer großen Seele eines namenlosen Soldaten darauf. Klettere die Leiter daneben hoch, um einen kurzen Flur mit zwei Metalltoren zu deiner Linken zu erreichen. Ziehen Sie den Schalter noch nicht vor sich. Biegen Sie stattdessen rechts ab und wenn Sie sich dem großen Raum nähern, schauen Sie rechts um die Ecke, um eine kleine Mumie zu entdecken, die gegen einen Stapel Fässer liegt. Springe schnell auf ihn, bevor er über dich stolpern und dich explodieren kann. Eine in der Nähe geschlossene Tür führt ins Nichts und die andere Tür im Zimmer führt zurück zu dem Turm, aus dem wir gerade gekommen sind (vor dem Dachsprung).

Assassin's Creed Black Flag PC Cheats

Jetzt, da der Rückzugsweg klar ist (Sie werden gleich sehen, was ich meine), kehren Sie zu dem Schalter zurück, den Sie zuvor übersprungen haben. Die Gefahr des Schalters besteht nun darin, dass er drei kleine Mumien um die Ecke freigibt, die hinter den Gitterstäben stecken. Eine davon ist auch eine neue „Art“ kleiner Mumien. Er hat eine leuchtend gelbe Brust und strahlt den Versteinerungsstatus aus, wenn er stolpert, sowie Schaden, so dass Sie um jeden Preis vermeiden möchten, davon getroffen zu werden.

Versuchen Sie, sie nacheinander anzulocken, um zu vermeiden, dass die ganze Gruppe Sie angreift. Schon allein, um nicht von Versteinerung getroffen zu werden. Denken Sie daran, dass der gesamte Bereich hinter Ihnen frei von Feinden ist, daher ist das Sichern eine gültige und nützliche Option. Sobald der Flur frei ist, sehen Sie durch eine Tür hinter der die Mumien waren, einen Raum voller ... Wespendreckkokons? Dies kann ein weiteres Gefahrengebiet sein, also lassen Sie mich Sie vor den feindlichen Stellungen warnen. Auf einem Felsvorsprung direkt über Ihnen, wenn Sie eintreten, befindet sich eine kleine Mumie. Zwei weitere kleine Mumien befinden sich in der Kokongruppe zu Ihrer Rechten, wenn Sie den Raum betreten, und platzen heraus, wenn Sie sich ihnen nähern. Wenn Sie in Reichweite sind, können Sie sich beim Betreten des Raums nach links bewegen. Dann dreh dich um und erschieße die Mumie über der Tür. Sobald er weg ist, können Sie die beiden versteckten Mumien einzeln auslösen, um sie leicht zu entsorgen.

Jetzt ist der Raum mumienfrei, hier gibt es einen kleinen optionalen Umweg zum Itemgrabbing. Nehmen Sie den Weg neben dem größten Schlammkäfig. Sieht aus wie eine Sackgasse, oder? Falsch. Eine versteckte Tür befindet sich am Ende in der Wand, gefolgt von einer weiteren an der linken Wand in der Halle dahinter. Dies bringt Sie auf die Zinnen mit Blick auf den Innenhof, wo Sie gegen Ihre erste große Mumie gekämpft haben (wenn Sie über No-Man's Wharf hereingekommen sind). Folgen Sie dem Gehweg nach links, um einen Bracing Knuckle Ring aufzunehmen, und kehren Sie dann zu der Tür zurück, aus der Sie herausgekommen sind.

Sie sollten eine Leiche entdecken, die einen Gegenstand über einer kleinen Lücke hält. Sprinte und springe hinüber, um einen Flammenschmetterling und eine Fackel aufzuheben (diese sind praktisch, um den Büstenhalter in McDuffs Werkstatt anzuzünden, um ihn von seiner Schatzkiste zu heben, falls du es noch nicht getan hast, da du gleich vorbeikommen wirst). Jetzt ist der Rücksprung schwierig, da wenig Platz zum Hochlaufen ist. Gehen Sie stattdessen den schmalen Sims auf der rechten Seite der Plattform entlang und folgen Sie ihm bis zum Ende, um einen anderen Körper zu finden, der die Seele eines tapferen Kriegers und einen Golden Wing Shield enthält.

Gehen Sie ein wenig auf dem Sims zurück, um einen etwas niedrigeren Sims zu finden, zu dem Sie hinunterfallen können (die Spitze des Metalltors neben McDuffs Werkstatt). Lassen Sie sich von dort herunterfallen (vergessen Sie die Feinde nicht, wenn Sie ihre Respawn-Zähler hier nicht erschöpft haben). Vielleicht möchten Sie anhalten und McDuffs Fackel anzünden, bevor Sie zum Lagerfeuer des Dienerquartiers (das nach dem Bossbereich) zurückkehren, falls Sie es noch nicht getan haben. Arbeite dich zurück zum Bossraum, dann zum Turm, vorbei am Lagerfeuer zum Raum mit den Schmutzkokons (und töte die Feinde erneut, wenn du dich an einem Lagerfeuer ausruhen musstest). Jetzt, wo wir wieder im geräumten Kokonraum sind, können wir noch mehr kleine Mumien töten. Yay.

Gehen Sie vorsichtig die nahegelegenen Stufen hinauf, um zwei weitere auf der darüber liegenden Ebene zu entdecken. Ziehen Sie sie einzeln und nutzen Sie die Treppe, um sich bei Bedarf zurückzuziehen. Gehen Sie nun vorsichtig die nächste Treppe hinauf, um fünf weitere kleine Mumien zu finden! Einer davon hat die versteinernde Goldtruhe. Aufgrund ihrer Platzierung können Sie diese immer noch einzeln anlocken (und das sollten Sie auf jeden Fall). Locken Sie zuerst denjenigen über den Stufen, den nächsten an der linken Wand als zweiten und die anderen in der Reihenfolge der Entfernung.

Die offene Zellentür hier wird eine Steinstatue haben, die den Weg zu einem Lagerfeuer versperrt (Sie benötigen einen duftenden Zweig von einst, um ihn zu entsteinen und das Lagerfeuer zu erreichen). Es gibt auch eine Zelle neben ihm, die zugänglich ist, wenn Sie den Bastille-Schlüssel vom Belfried Luna haben. Darin befindet sich eine Leiche mit einem versteinerten Drachenknochen und einer Feuerbombe. Die Tür in der Nähe lässt dich auf eine Brücke ohne Rückzugsmöglichkeiten fallen und ist ein grausamer Trick, also benutze sie nicht, ohne das Metalltor im Raum darunter zu öffnen. Apropos, gehen Sie zurück nach unten und verwenden Sie den Schalter neben dem Metalltor, um es zu öffnen. Drei Bogenschützen werden am gegenüberliegenden Ende der Mauer sein, aber sie nähern sich ihnen noch nicht. Biegen Sie stattdessen nach rechts ab, sobald Sie durch das Tor gehen, und töten Sie den königlichen Soldaten um die Ecke, der eine Leiche mit einem Lebensjuwel darauf bewacht.

Hinweis: Dies ist der Bereich, zu dem Sie springen können, wenn Sie den Schlossstein verwendet haben, um den Aufzugsraum zu erreichen

Ziehen Sie sich zurück in die Struktur und verwenden Sie die Tür unter der Treppe, um eine Leiche mit einem Skeptiker-Gewürz darauf zu finden. Möglicherweise bemerken Sie auch auf einem Sims unter einer anderen Leiche einen Gegenstand darauf. Dies ist ein Bonfire Asket (seltener Gegenstand, der Monster-Respawns zurücksetzt und Bosse wiederbelebt). Der einzige Nachteil ist, dass Sie die Plattformen herunterlassen müssen, um es zu erreichen, und dann die Etage darunter.

Sie können auch den eisernen Jungfrauenlift benutzen (ja, es ist ein Aufzug), um das Erdgeschoss zu erreichen und in einer Truhe darunter ein verwelktes Zwielichtkraut zu finden. Nehmen Sie den Aufzug zurück nach oben und machen Sie sich bereit, die Wand zur Nebeltür zu überqueren. Die Nebeltür führt zu Sinner's Rise. Das einzige Problem sind die drei Bogenschützen, die den Weg versperren. Sie können hinübersprinten oder Ihren Schild verwenden, um zu blockieren, während Sie sich vorwärts bewegen. Erreiche in jedem Fall die Tür und betrete sie, um zu Sinner's Rise zu gelangen.