League of Legends 'Team Liquid Player's Brother festgenommen

Liga der Legenden

Es sind schreckliche Neuigkeiten bezüglich eines Mitglieds von a Liga der Legenden professionelles Team. Der ältere Bruder von Yiliang Doublelift Peng vom Team Liquid hat ihre Mutter tödlich erstochen und ihren Vater schwer verletzt. Der Vater, Guojon Peng, befindet sich derzeit im Krankenhaus, erholt sich und wird voraussichtlich überleben.

Der ältere Bruder von Doublelift, Yihong Peng, wurde am 31. März 2018 um 22:30 Uhr mit einem Messer auf der Straße von Nachbarn entdeckt. Die Behörden trafen am Tatort ein und konnten Yihong nach einer schnellen Verfolgungsjagd zu Fuß festnehmen. Zu diesem Zeitpunkt wurden die Mutter und der Vater der Brüder entdeckt. Ersthelfer taten, was sie konnten, um die Mutter zu retten, waren jedoch erfolglos, während der Vater in das nächste Krankenhaus transportiert wurde.

Yiliang ging zu Twitter, um zu erklären, dass er zu seinem Vater und seinem kleinen Bruder gehen würde, um sie während dieser Zeit zu unterstützen. Er schloss seine Aussage mit der Hoffnung, dass seine Fans in dieser schwierigen Zeit weiterhin hinter ihm stehen würden. Er sollte bei den NA LCS Spring Finals mit Team Liquid antreten, aber man kann mit Sicherheit sagen, dass er es nicht mehr sein wird. Der Miteigentümer und CEO von Team Liquid, Steve Arhancet, sagte, dass er Doublelift während dieser Zeit alle Unterstützung und Hilfestellung geben würde, die er benötigt.

Quelle: Kotaku