Kadara: Etwas im Wasser

Etwas im Wasser

Ort: Kadara

dbz budokai 3 cheats schalten alles frei



Während Sie die Straße im Kurinthtal entlang fahren, kommen Sie an einer kleinen Siedlung mit einer unerhörten Anzahl toter Angaraner auf der Veranda vorbei.

Das Scannen wird zeigen, dass sie an einer Schwefelsäurevergiftung gestorben sind, weil sie ungefiltertes Wasser getrunken haben. Scannen Sie die Umgebung nach Hinweisen. Es gibt viele kleine Schnipsel über ihr Leben hier, aber nur zwei zählen als Hinweise. Eine davon ist die sabotierte Filteranlage im Südgebäude.

Das andere ist ein Audio-Tagebuch auf einem Datapad im Nordgebäude.

Dies zeichnet ein Bild davon, wie die Siedlung von Exilanten sabotiert wird und die Angaraner langsam an ihren beschädigten Filtern sterben. Seltsam, dass keiner von ihnen die Verbindung herstellte oder Hilfe suchte, und noch seltsamer, dass sie alle am selben Ort starben. Dennoch deutet der Finger der Beweise auf eine Herberge auf der Westseite eines Kamms zum südlichen Charybdis-Punkt hin.

nimm den Bergpfad oder stürze dich mit den Soldaten an

Sie können oben herumstöbern und mit dem Eigentümer sprechen, aber es wird nichts daraus, bis Sie im unteren Raum herumschnüffeln und dort eine Kiste inspizieren.

Maddox wird ankommen und Ihnen sagen, warum er die Angaraner ausgelöscht hat. Er macht ein paar leicht gültige Punkte (wenn auch nicht entlastende), aber egal, wie Sie antworten, dieses Gespräch endet in einem Feuergefecht. Warum er dachte, er könne drei Kommandos aus nächster Nähe im Alleingang übernehmen, ist ein Rätsel, aber er wird es zumindest nicht lange bereuen.

Es ist auch ein wenig seltsam, dass sowohl das Personal als auch die Gäste hier bereit sind, Sie bis zum Tod zu bekämpfen, aber wenn Sie in Rom...

Wenn sie alle tot sind, ist die Quest abgeschlossen und Sie erhalten AVP. Ich weiß nicht genau warum - alle im Tal sind tot, hier gibt es keine Verpflegungsstationen mehr und die Filterkonstruktionen sind anscheinend verrottet. Trotzdem sind Punkte Punkte – nimm sie und kehre zu der Quest zurück, die wahrscheinlich unterbrochen wurde.