Junkrat

Junkrat

Rolle: Verteidigung
Schwierigkeit: Mittel

Junkrats Verteidigungsfähigkeiten bestehen aus einem Granatwerfer mit hüpfenden Splittern und einer Erschütterungsmine, die sowohl ihn als auch seine Feinde in die Luft schleudern kann.



Fähigkeiten
Frag Launcher: Ein Granatwerfer mit einer guten Schussreichweite. Jede Granate, die er wirft, kann von Oberflächen abprallen, um Feinde um Ecken oder an schwer zugänglichen Stellen zu eliminieren.
Erschütternde Mine: Eine Abzugsmine, die Feinde mit schwerem Schaden in die Luft schleudern oder Junkrat in schwer zugängliche Bereiche und Engpässe schleudern kann.
Stahlfalle: Eine große metallene Bärenfalle, die, wenn ein Feind übertritt, ihn an Ort und Stelle festhält, was ihn zu einem leichten Ziel macht.
Totales Chaos: Mit dieser Fähigkeit lässt Junkrat scharfe Granaten fallen, wenn er im Kampf fällt. Nützlich für eine postmortale Rache.
Rip-Reifen: Eine motorisierte steuerbare Bombe, die beim Auslösen massiven Schaden verursacht. Dies kann leicht verwendet werden, um eine Gruppe geschwächter Feinde auszuschalten. Es kann auch über Wände und Hindernisse klettern, sodass Sie Ziele überall dort ausschalten können, wo sie sich verstecken.

Cheats für Call of Duty Modern Warfare

Taktik
Sie sollten sich mit Junkrat niemals in offene Gebiete oder Straßenkämpfe verirren und sich stattdessen auf Nahkämpfe konzentrieren, um erfolgreich zu sein. Sie können Ihre Feinde überall von naher bis mittlerer Entfernung anvisieren, und Granaten in die Luft zu schießen, kann sich als erfolgreiche Methode zur Gesundheitsreduzierung für ein entgegenkommendes Team erweisen. Ihre beste Wette ist die Nahbereichspunktkontrolle, bei der Sie Splitter mit rücksichtsloser Hingabe werfen und mehreren Feinden Spritzschaden zufügen können, wenn sie sich in unmittelbarer Nähe befinden. Verwenden Sie dies zusammen mit Ihrer Stahlfalle, um einen eindringenden Feind aufzuhalten. Das Platzieren einer Falle am Eingang eines Raums und einer Mine am anderen ist ein fantastisches Mittel zur Punktkontrolle, da Ihr Feind in jedem Fall ein Hauptziel für anhaltenden Schaden und ein schnelles Ende ist. Denken Sie daran, dass Ihre Granaten dreimal abprallen, bevor sie explodieren, es sei denn, ein Feind geht in sie hinein. Dies bedeutet, dass Sie sie von einem sicheren Ort aus von Wänden abprallen lassen können. Sie können auch versuchen, höher gelegene Gebiete zu erreichen, indem Sie Ihre Mine platzieren und auslösen, während Sie darüber stehen. Dies wird Sie in die Luft genug bringen, um höher gelegene Gebiete zu erreichen.

Profi-Typ
Lassen Sie Granaten von Objekten abprallen, um Gegner um Ecken anzugreifen, und verwenden Sie Ihre Minen, um sich in den Himmel zu katapultieren, um vorteilhaftere Positionen zu erreichen.

Call of Duty-Hack für unendliche Kriegsführung

Stark gegen
Bastion: Mit Junkrats frag Launcher ist eine stationäre Bastion Sentry eine leichte Beute. Ein paar gut platzierte Granaten können Bastion eliminieren, bevor er sich verwandeln oder heilen kann.
Reinhardt: Obwohl sein Schild Junkrats Splitter abwehrt, können Sie die Granaten über seinen Schild schießen, um seine Gesundheit zu verringern. Eine gut platzierte Stahlfalle kann ihn auch lange genug an Ort und Stelle halten, damit Sie ihn eliminieren können.

Schwach gegenüber
Sensenmann: Reaper kann seine Shadow Step-Fähigkeit nutzen, um allen Junkrats-Angriffen auszuweichen, während er sich dem Kill nähert.
Pharao: Wenn man bedenkt, dass Pharah die meiste Zeit damit verbringt, durch die Luft zu fliegen oder ein paar Meter über dem Boden zu schweben, kann sie alle bodengestützten Fähigkeiten der Junkrats leicht umgehen. Es ist möglich, sie mit einem Fragment zu treffen, aber ihre Manövrierfähigkeit macht sie zu einem enorm schwierigen Ziel.

Biografie
Echter Name: Jamison Fawkes
Alter: 25
Beruf: Dieb, Demolitionist, Söldner, Aasfresser
Operationsbasis: Junkertown, Australien (ehemals)
Zugehörigkeit: Junker (ehemals)

Geschichte
Junkrat ist ein sprengstoffbesessener Freak, der lebt, um Chaos und Zerstörung anzurichten.

Atem des wilden Cemu-Trainers

Der Angriff auf den Fusionskern des australischen Omniums veränderte die Landschaft des Outbacks für immer. Nach der Detonation verwandelte sich das Gebiet in ein raues, verstrahltes Ödland, übersät mit Trümmern und den verdrehten Fragmenten der zerstörten Anlage und für die meisten unbewohnbar.

Aber es gab einige, die überlebten. Sie nannten sich die Junker, plünderten die Hülle des Omniums und bildeten in ihrem Schatten eine gesetzlose, halsabschneiderische Gesellschaft. Junkrat war einer von ihnen, der sich seinen Lebensunterhalt durch die Rückgewinnung von Metall und Komponenten aus den Ruinen verdiente. Wie viele andere war er von der anhaltenden Strahlung betroffen. Dieser Hauch von Wahnsinn machte ihn ideal für den Umgang mit gefährlichen Sprengstoffen, eine Liebe, die er in eine Obsession verwandelte.

Berühmt wurde er, als er in den Knochen des Omniums ein äußerst wertvolles Geheimnis entdeckte. Obwohl nur wenige wussten, was er fand, wurde er dennoch von Kopfgeldjägern, Gangs und Opportunisten verfolgt, wohin er auch ging, bis er einen Deal mit dem Junker-Vollstrecker Roadhog schloss, der widerwillig zustimmte, sein persönlicher Leibwächter im Austausch für fünfzig . zu sein -fünfzig Anteil der Beute.

Jetzt, mit Roadhog im Schlepptau, hat Junkrat das Outback verlassen und sich auf eine internationale Kriminalität begeben, die nichts als Chaos und Chaos hinterlässt.