INS Quest 04 - Massenfusion

THE INSTITUTE QUEST 04 - Massenfusion



Ausgelöst nach Abschluss von The Institute Quest 03 - Mankind Redefined

GTA 5 Pannen xbox 360 offline

Hinweis: Wenn Sie sich während dieser Quest auf die Seite des Instituts stellen, kämpfen Sie gegen große Truppen der Bruderschaft der Stählernen sowie gegen mehrere Bot-Feinde. Rüste dich entsprechend mit Ausrüstung aus (Powerrüstung und Energiewaffen).

Ziel: Sprich mit Allie Filmore

Nachdem sie Allie aufgespürt hat (in meinem Fall in ihrem Schlafzimmer), wird sie Ihnen sagen, dass der geplante Reaktor ein Teil braucht. Ein Beryllium-Rührwerk. Sie plant auch, Sie an die Oberfläche zu begleiten, um den Transport der Vorkriegstechnologie zu überwachen. Sie können sie überzeugen, zurück zu bleiben oder sie mitzunehmen (sie fungiert während der Mission als eine weitere Waffe, daher gibt es keinen wirklichen Nachteil, sie mitzubringen).

(Auswahl) Ziel: Relais zur Massenfusion

Nehmen Sie den zentralen Aufzug zurück zum Relaiskontrollraum und hier wird Ihnen Ihre Wahl präsentiert. Sie werden vom Spiel gewarnt, wenn Sie das Relais betreten. Wenn Sie das Relais verwenden, um zur Mass Fusion-Einrichtung zu reisen, wird die Stählerne Bruderschaft Ihnen gegenüber feindlich gesinnt. Sie werden sich dem Institut anschließen (obwohl Sie später immer noch auf der Seite von The Railroad stehen können, wenn Sie ihre Questreihe verfolgen). Dies löst auch die Nebenquest Steel Shutdown Brotherhood of Steel aus.

(Wahl) Ziel: Oder die Bruderschaft informieren

Die andere Möglichkeit besteht darin, zur Polizeistation Prydwen/Cambridge zu reisen und der Stählernen Bruderschaft alles darüber zu erzählen. Damit beginnt die Quest Brotherhood of Steel – Kriegsbeute.

Ziel: Lokalisieren des Beryllium-Rührwerks

Nachdem das Licht verschwunden ist und Sie sich wieder materialisieren, befinden Sie sich auf dem Dach des Mass Fusion-Gebäudes. Auf dem Dach sind etwa fünf Truppen der Bruderschaft verstreut, darunter ein paar in Powerrüstung. Nutzen Sie also die wenigen Sekunden, die Sie haben, um in Deckung zu gehen. Wenn Sie es schaffen, nicht entdeckt zu werden, versuchen Sie, einen der patrouillierenden Power-Rüstung-Feinde mit einem Stealth-Angriff auszuschalten, um die Sache zu vereinfachen. Die Truppen der Bruderschaft sind schwer mit Granaten, was auf höheren Schwierigkeitsgraden ein echtes Problem sein kann. Verwenden Sie also Med-X oder Powerrüstung, wenn Sie Probleme haben.

Gehen Sie in das Gebäude vor, um die Schreiber im Inneren zu erledigen, und Sie finden einen zylindrischen Aufzug in der Mitte des Raums mit einem Schlüsselkartenleser im Inneren. Nehmen Sie die Treppe zur zweiten Ebene und betreten Sie die Werkstatt auf der anderen Seite des Raums. In der Ecke befindet sich ein Terminal, mit dem Sie interagieren können, um Zugriff auf einige interne Nachrichten zu erhalten, die auf den Standort des Agitators hinweisen (natürlich die unterste Ebene des Komplexes). Sie holen auch den Standort der im Aufzug verwendeten Schlüsselkarte ab. Wenn Sie nicht auf das Terminal zugreifen können, finden Sie das Passwort zusammen mit der Keycard an einem Schalter direkt vor der Tür dieser Werkstatt.

Ziel: Abrufen der Executive Keycard

Hinweis: Wenn Sie mit dem Aufzug absteigen, sollten Sie eine gute energieresistente Rüstung oder eine Power-Rüstung tragen, da Sie in einen Hinterhalt geraten und es keine Deckung gibt.

Schnappen Sie sich die Schlüsselkarte vom Holzschreibtisch im Obergeschoss und kehren Sie dann zum Aufzug unten zurück, um sie durch den Leser zu führen.

Ziel: Gehe zur Reaktorebene

Während der Aufzug langsam das Gebäude hinunterfährt, werden die Ritter und Schreiber der Bruderschaft auf den meisten Etagen aus der Tür rennen und auf Sie schießen. Auf höheren Schwierigkeitsgraden müssen Sie schnell am Abzug sein oder einige Stimpaks verwenden, um gesund zu bleiben, sonst kann der Chip-Schaden gefährlich werden. Die langsame Fahrt dauert ungefähr eine gute Minute, bis Sie schließlich zum Stillstand kommen.

Abhängig von Ihrer HP-Situation möchten Sie möglicherweise, sobald der Aufzug anhält, zur Tür nach rechts sprinten, um in Deckung zu gehen. Dies liegt daran, dass ein Powerrüstungsritter und mehrere andere Feinde auf Sie schießen, wenn Sie aus dem Aufzug steigen. Sobald Sie in Deckung sind, können Sie Ihre Gesundheit in Ordnung bringen und anfangen, sich richtig zu wehren. Arbeite dich durch die Räume und räume sie nacheinander auf

(Optional) Stellen Sie die Stromversorgung des Aufzugs wieder her

Um die Stromversorgung wiederherzustellen, müssen Sie eine Rampe finden, die in die darüber liegende Ebene führt, und dann auf die andere Seite dieses oberen Stockwerks gehen, um den markierten Leistungsschalter zu finden. Es gibt auch einen Experten-Schloss-Tresor im selben Raum, in dem Sie auch nach Gegenständen plündern können. Wenn Sie den Strom wieder aktivieren, können Sie mit dem Aufzug in die darunter liegende Lobby fahren. Auf der unteren Ebene befindet sich auch eine mit Expertenschwierigkeiten verschlossene Tür, mit der Sie stattdessen einfach Löcher in den Boden fallen und sich Etage für Etage nach unten arbeiten können.

Einen Schlüssel dafür finden Sie auf einem Schreibtisch neben dem Terminal des Entwicklungsleiters in einem Nebenraum der unteren Ebene, wenn Sie die Tür nicht öffnen können. Dieser langsame Abstieg ist ein sicherer Ansatz auf höheren Schwierigkeitsgraden, da Sie die Kontrolle über die Deckung und den Umgang mit Feinden haben, aber die Wahl liegt bei Ihnen. Steigen Sie in jedem Fall ganz nach unten und kümmern Sie sich um alle Feinde, denen Sie begegnen.

Hinweis: Die langsame Abstiegsmethode ermöglicht es Ihnen auch, den starken Wackelkopf auf Ebene 5 zu finden, indem Sie auf ein Geländer schauen, das die darunter liegende Lobby überblickt.

Wenn Sie endlich die unterste Ebene erreicht haben, suchen Sie mit dem Marker einen nahegelegenen Aufzug, der Sie weiter in die Tiefen des Gebäudes auf die Reaktorebene bringt.

Ziel: Holen Sie den Beryllium-Rührer zurück

Arbeiten Sie sich nach unten, bis Sie durch die großen Fenster in die Reaktorkammer sehen können. Auf dem oberen Sims links, wenn Sie durch das Fenster auf den Reaktor schauen, befindet sich eine rote Beutekiste, die Sie leeren können. Stellen Sie sicher, dass Sie den Nebenraum hier auf einen Gefahrstoffanzug überprüfen, da der Reaktor eine extrem hohe Strahlung aufweist (Sie erleiden pro Sekunde etwa 90+ Strahlenschaden ohne Powerrüstung oder Gefahrstoffanzug), also stellen Sie sicher, dass Sie vorbereitet sind. Sie können auch den Master-Lock-Tresor plündern, auf dem der Anzug sitzt, wenn Sie die erforderliche Fähigkeit haben.

Wenn Sie den Seitengang nach links betreten, gelangen Sie in eine Dekontaminationskammer. Aktivieren Sie es, indem Sie die Taste drücken und warten Sie, bis alle Ihre Rads verschwunden sind (dies ist praktisch, wenn Sie ein wenig Strahlenschaden erlitten haben). Wenn sich die Reaktortüren öffnen, betreten Sie eine große Kammer mit dem Reaktor in der Mitte. Verwenden Sie V.A.T.S, um ein Paar Lasertürme an der Decke hinter dem Reaktor zu finden. Wenn Sie den Agitator nehmen, werden diese ausgelöst und auf Sie geschossen. Sie können sie noch nicht beschädigen, aber seien Sie bereit, sich sofort darum zu kümmern, wenn Sie den Artikel erhalten.

Ziel: Nehmen Sie das Beryllium-Rührwerk

Winden Sie sich die Laufstege hinauf und interagieren Sie mit dem Reaktor, um das Rührwerk aus dem Reaktor zu holen.

Ziel: Sicherheit auf Reaktorebene eliminieren

Sobald Sie das Rührwerk nehmen, beginnen Sie mit dem Schießen auf die Lasertürme oben. Wenn du Powerrüstungen trägst, sollten diese keine Gefahr darstellen, aber der Hazmat-Anzug bietet wenig Schutz vor Energiewaffen. Wenn sie Schrott sind, gehen Sie die Laufstege zurück und betreten Sie die Dekontaminationskammer erneut. Stellen Sie sicher, dass Sie hier Ihre beste Rüstung neu ausrüsten, da mehrere Sicherheitsroboter Sie angreifen, wenn Sie die Dekontaminationskammer verlassen.

Ein Laserturm wird von der Decke herab schießen, dann kommen ein Wachbot und ein Protektor aus den Nebenräumen, die Ihnen das Leben extrem schwer machen. Denken Sie daran, dass Sie sich bei Bedarf in die Dekontaminationskammer zurückziehen und die Tür verschließen können, um Zeit zur Erholung zu gewinnen. Nachdem die ersten Bots gefallen sind, wird ein Paar Assaultrons vom anderen Ende des Raums hereinrennen. Diese bewegen sich extrem schnell und verursachen auf höheren Schwierigkeitsgraden viel Schaden, was sie sehr tödlich macht. Benutze deine besten Waffen, um sie schnell zu Fall zu bringen, bevor sie dir dasselbe antun können. Ein letzter Laserturm und ein Protektor warten darauf, Sie anzugreifen, während Sie sich aus der Reaktorebene nach oben arbeiten.

Ziel: Mass Fusion beenden

(Optional) Ziel: Institutskräfte in der Lobby unterstützen

Fahren Sie mit dem Aufzug zurück in die Lobby-Ebene und gehen Sie durch die Tür zu Ihrer Linken, um Institutskräfte zu finden, die es mit dem letzten Stoß der Bruderschaft herausfordern. Sie können in der Türöffnung sitzen, wenn Sie möchten, Potshots schießen oder ernsthaft am Spaß teilnehmen. Oder Sie sprinten einfach an den Kämpfern vorbei und durch die markierte Tür rechts, um das Gebäude zu verlassen. Ihr Anruf. Reisen Sie schnell zurück zum Institut, wenn Sie draußen sind.

Ziel: Sprich mit Allie Filmore

Spüren Sie Allie auf und übergeben Sie den Beryllium-Agitator, um die Dinge abzuschließen und diese Quest zu beenden. Puh, das war 'interessant' in Bezug auf die Überlebensschwierigkeit. Dies wird Sie auch bei The Institute Quest 05 - Angepinnt starten.