Wie Doom Bots ein permanenter LoL-Spielmodus sein könnten

Riot Games hat kürzlich die Doom Bots veröffentlicht, um Liga der Legenden letzte Woche, was im Wesentlichen ein Spielmodus ist, in dem die KI-Bots des Spiels in Bezug auf den frustrierenden (eigentlich urkomischen) Schwierigkeitsgrad auf 11 erhöht wurden.

Nachdem ich gerade Level 5 von Doom Bots abgeschlossen habe, kann ich nicht anders, als ein wenig enttäuscht zu sein, dass es keine Belohnung im Spiel für das Beenden des Spielmodus gab, außer der Selbstzufriedenheit, sagen zu können: Ja, ich habe Level 5 Doom Bots besiegt.

Also habe ich ein wenig überlegt, wie Riot Games Doom Bots lohnender machen könnte Liga der Legenden Spieler und wie das Studio den Spielmodus zu einem dauerhaften Feature machen kann, und ich habe mir etwas einfallen lassen, das funktionieren könnte.



Inspiriert vom The Arena-Spielmodus von Blizzard Entertainment Ruhestein , Doom Bots könnten eine weitere Möglichkeit für Spieler sein, riesige Mengen an Einflusspunkten (IP) zu machen, wobei die Belohnung in Verbindung mit der Schwierigkeit der KI der Doom Bots skaliert wird.

Ich würde nicht vorschlagen, dass es eine Paywall gibt, die das verhindert Liga Spieler daran, den Doom Bots-Spielmodus zu betreten (weil das ein kleiner Tritt in die Zähne wäre), es sei denn, dies geschah mit In-Game-IP; wenig ausgeben, um viel zu machen.

Call of Duty Black Ops 2 Zombies Cheats Codes

Wie ich mir Doom Bots als dauerhaftes Feature vorstelle, besteht darin, mehr Schwierigkeiten hinzuzufügen (sagen wir insgesamt 10), wobei die Bots selbst und die Endspielbelohnung entsprechend skaliert werden. Mögen Hearthstones Arena, Doom Bots könnten so hergestellt werden, dass Spieler nach jedem Doom Bot-Schwierigkeitsgrad eine andere Stufe betreten, bis sie entweder die vollen 10 Runden abgeschlossen haben oder besiegt sind.

Die Belohnungen selbst werden etwas sein, das Sie bereits im Spiel erhalten würden, nur eine Menge davon. Sagen wir zum Beispiel, dass du Tier One der Doom Bots besiegt hast, wirst du mit einer respektablen Menge an IP belohnt. Je mehr Stufen Sie jedoch abschließen, desto lohnender und extravaganter werden die Belohnungen.

Sagen wir, du hast Tier Fünf besiegt; Sie werden mit einer großen Menge an IP sowie vielleicht ein paar Mystery-Boxen und einigen neuen Skins belohnt. Wenn Sie Tier 10 schlagen, erhalten Sie verdammt viel IP, eine Handvoll Mystery-Boxen und Skins sowie vielleicht eine zusätzliche Runenseite oder vielleicht sogar einen kostenlosen zufälligen Champion und dergleichen.

Um das Besiegen von Tier 10 noch verlockender zu machen, könnte es sein, dass Sie auch einen völlig einzigartigen und exklusiven Skin für einen Ihrer Champions erhalten. Um das zu gewinnen, müssten die Doom Bots von Tier 10 gebrochen werden oder etwas völlig Unmögliches tun.

Zweifellos könnten Spieler, die am Doom Bots-Spielmodus teilnehmen, zusätzliche Belohnungen erhalten, wobei jeder für jede Stufe repräsentativ ist, aber die oben genannten Belohnungen sind die, die mir spontan einfallen. Riot Games könnte sich weitere Belohnungen einfallen lassen, sollte meine Vision von Doom Bots Wirklichkeit werden.

Jetpack cheat san andreas xbox 360

Natürlich, da Liga der Legenden ist ein teambasiertes Spiel. Je mehr Sie mit Ihren Teamkollegen kooperieren und sie ermutigen, desto mehr kleine Extras erhalten Sie; Da Doom Bots so hart wie es ist, flammen die Gemüter leicht auf. Wenn also alle einen ruhigen und besonnenen Kopf bewahren, desto mehr Boni erhalten sie.

Der Spielmodus Doom Bots ist in seiner derzeitigen Form verfügbar in Liga der Legenden bis Sonntag, 27. Juli. Sollte das Gamemore als dauerhaftes Feature zurückkehren, würde ich es gerne so umgesetzt sehen, wie ich es mir vorstelle.

Natürlich liegt am Ende alles an Riot Games, aber ich denke, es wäre cool, wenn Doom Bots als Spielmodus eingeführt würden, der je nach Schwierigkeitsgrad der Doom Bots skalierende Belohnungen bietet.