Heleus: Die kleinen Dinge, die wichtig sind

Die kleinen Dinge, die wichtig sind

Standorte: Systembildschirm in allen Koloniesystemen

Hinweis: Diese Quest ist sowohl auf dem PC als auch auf der Konsole besonders fehlerhaft. Wenn Sie feststellen, dass Ihr System einfriert oder Elemente der Benutzeroberfläche verschwinden, während Sie versuchen, die Satelliten zu scannen, empfehle ich, kurz vor dem Versuch zu speichern, diese Speicherung sofort neu zu laden und es dann erneut zu versuchen. Dies macht mehrere Versuche erforderlich.



Nachdem Sie den Kett-Transponder auf Kadara entdeckt haben, werden Sie beim Betreten eines Systems, in dem Sie einen Außenposten platziert haben, eine seltsame Begegnung haben. Ein mysteriöser Satellit wird die Tempest automatisch anpingen. Suchen Sie den Satelliten, indem Sie auf der Systembildschirmebene nach Anomalien suchen. Wenn man jedoch genauer hinschaut, explodiert es.

Dies allein bringt Ihnen die AVP. Wenn Sie das Wrack scannen, erhalten Sie einige Forschungsdaten und eine automatische Benachrichtigung, um Addison wegen des Vorfalls zu kontaktieren. Rufen Sie sie in der Vidcon an, um mehr über die Technologie und den Wissenschaftler hinter diesem Satellitentyp zu erfahren.

Reise zu einem anderen Außenpostensystem, um einen anderen Satelliten zu finden. Dieser explodiert auch, aber Sie lernen ein wenig mehr.

Codes für Lego Marvel Superhelden PS4

Folgen Sie dem Pfad zum Nalesh-System und suchen Sie nach Anomalien.

Sie werden ein leeres Shuttle finden – nur ein Relais, aber Sie haben ein kurzes Gespräch mit Dr. Kennedy selbst und erfahren, dass sie den Nexus verlassen und eine Menge Zeug gestohlen hat, um schwanger zu werden. Dann explodiert das Shuttle, denn anscheinend hat sie hauptsächlich Sprengstoff gestohlen.

Deus Ex Human Revolution Director's Cut Cheat Table

Besprechen Sie dies mit Addison im Vidcon. Sie werden zustimmen, dass dem ersten in Andromeda geborenen Baby geholfen werden sollte und dass der beste Weg, Kennedy erneut zu kontaktieren, darin besteht, einen anderen Außenposten zu untersuchen (oder einen zu finden und zu untersuchen, wenn Sie noch nicht genügend Außenposten eingerichtet haben).

Der dritte Satellitensatellit (vorhersehbar im Orbit um die dritte Kolonie, die Sie suchen) ist der erste, der nicht explodiert. Vielleicht liegt das daran, dass es von den Roekaar kompromittiert wurde, die sich darauf freuen, Dr. Kennedy als Beispiel für die Initiative zu töten. Erg.

Der vierte und letzte Satellit ist ebenfalls von der nicht explodierenden Sorte. Dieser wurde vom Kett kompromittiert. Dr. Kennedy ist darin schrecklich. Aber wenigstens hast du sie im Griff – Voeld.

Sie ist nicht weit von einer Weiterleitungsstation entfernt. Zoomen Sie im NOMAD hinüber, um zu sehen, wie ihr Shuttle von Kett und einheimischen Wildtieren angegriffen wird.

Dark Souls 2 Wald der gefallenen Riesen Komplettlösung

Es gibt zwei Computer, mit denen Sie hier Türme aktivieren können, oder Sie können einfach direkt hineinwaten. Wenn Sie im Spiel an dem Punkt angelangt sind, an dem Sie vier Kolonien gegründet haben, werden diese Jungs keine große Bedrohung darstellen.

Nachdem sie die Kett besiegt haben, springen die Roekaar ein. Sie haben eine Hydra mitgebracht, aber nur die eine.

Als der letzte Roekaar tot ist, hebt das Shuttle ab. Es gibt einen großen Container auf dem Schlachtfeld, den es wert ist, geplündert zu werden, bevor Sie gehen.

Beenden Sie danach diese Mission, indem Sie zum Tempest zurückkehren und einen Videoruf mit Addison eröffnen.

Sie sprechen mit dem Arzt (der schon auf den Beinen ist!). Sie sprechen über Kennedy und wo sie und ihr Kind leben sollen, aber das hat keine langfristigen Auswirkungen. Im Großen und Ganzen scheint es, als wären alle bei Prodromos mit ihr glücklicher, und es sendet eine nette Botschaft an die Leute zu Hause. Treten Sie weg von der Vidcon, um XP zu erhalten und Missionen abzuschließen.