Heides Flammenturm

Gehen Sie vom Lagerfeuer Majula die Klippe hinauf in Richtung der Kirche und gehen Sie hinein, gehen Sie die Treppe hinunter, vorbei an der Vorrichtung und eine große Wendeltreppe hinunter. Unten ist ein Crimson Parma-Schild, falls Sie es nicht schon erhalten haben und im nächsten Raum eine Schleuse. Diese kann geöffnet werden, indem man die schwer einsehbare Kette am oberen Podest zieht und dann beim Anheben durchfährt. Es gibt auch eine ähnliche Kette im nächsten Raum, um den Durchgang zurück zu ermöglichen.

Gehen Sie durch die Eisenstangen und schnappen Sie sich die Seele eines verlorenen Untoten und des zerbrochenen Diebesschwertes weiter entlang des Wasserwegs. Eine Tür auf der rechten Seite des Raums bietet eine Treppe nach oben und aus dem Wasserweg zu Heides Flammenturm. Die atemberaubenden Ausblicke hier können Ihre Aufmerksamkeit von den riesigen Feinden ablenken. Diese hoch aufragenden Feinde werden Sentinels genannt. Der erste ist auf einer großen kreisförmigen Plattform mit einer Treppe links und einer fast versteckten Rampe rechts zu sehen, die sofort zu einem Lagerfeuer führt. Sie können tatsächlich einfach an ihm vorbeilaufen und das Lagerfeuer holen, wenn Sie müssen. Denken Sie nur daran, dass diese verletzten und sterbenden Typen immer wieder Ihre maximalen HP auf ein gefährliches Niveau senken.



Das Beste an diesen Feinden ist jedoch, dass sie pro Kill 400 Seelen liefern. Dies ist also einer der besten frühen Bereiche, um mit dem Schleifen von Levels zu beginnen. Zauberer haben es hier leicht, da sie diesen Feinden ordentlich Schaden zufügen und viel einfacher treffen und rennen können. Der andere Vorteil des Tötens dieser Feinde für Levels besteht darin, dass es den Weg zu den beiden Miniboss-Kämpfen an beiden Enden des Gebiets ebnet, sodass es viel weniger frustrierend ist, nach dem Tod zu ihnen zurückzukehren. Wenn das Schleifen hier zu hart ist, möchten Sie vielleicht zurück in den Wald der gefallenen Riesen gehen und die 90-Seelen-Gegner der hohlen Soldaten niederschlagen, bis Sie stark genug sind, um hier zu trainieren. Denken Sie daran, dass Seelen jetzt begrenzt sind, daher ist es viel schlimmer, sie zu verlieren als in früheren Souls-Spielen.

Cheats für Heilige Row gat aus der Hölle

Der Weg hierher ist sehr offensichtlich und es gibt hier insgesamt zehn Wächter, die versuchen, dich aufzuhalten. Der zweite Wächter auf dem Weg ist eigentlich ein einstiger Feind und lässt einen erhabenen Knochenstaub fallen. Ein seltener Gegenstand, mit dem Sie Ihre Estus-Flasche stärken können. Wenn Sie getötet werden, bevor Sie den Gegenstand aufheben, ist er für immer verloren, also stellen Sie sicher, dass Sie ihn alleine angreifen (nicht mehrere Feinde gleichzeitig). Schnappen Sie sich die Seele eines namenlosen Soldaten und ein menschliches Abbild in der Nähe von der Leiche am Geländer.

Ein dritter Wächter erwartet Sie direkt hinter dem Torbogen, zusammen mit einem Schalter, der eine Plattform auf der anderen Seite des Bereichs aufrichtet. Verwenden Sie ihn also unbedingt. Sobald er besiegt ist, nimm den Lloyd's Talisman von der Leiche in der Nähe.

Sie erreichen eine große kreisförmige Struktur mit drei Wächtern (eine in der Mitte und eine, die jeden Ausgang blockiert). Die kreisförmige Struktur ist die Weggabelung dieses Gebiets, wobei der linke Weg zur Kathedrale von Blau und der rechte Weg zu einer Nebeltür zum No-Man's Wharf führt. Beide Ausgänge werden von Mini-Bossen bewacht, also stellen Sie sicher, dass Sie bereit sind, bevor Sie eine der Nebeltüren betreten.

Nehmen Sie von der mittleren Gabelung den rechten Weg und gehen Sie die Treppe hinunter zum Bereich vor der neu erhöhten Plattform und besiegen Sie den einsamen Wächter. Eine Truhe wird in der Nähe auf einem winzigen Sporn aus Steinplatten stehen. Darin befindet sich eine Green Blossom Flower zum Aufheben. In der Nebeltür in der Nähe befindet sich der Dragon Rider Mini-Boss, also stellen Sie sicher, dass Sie vorbereitet sind, bevor Sie sich ihm stellen.

__________________________________________________________

Mini-Boss: Drachenreiter

Persönliche Todeszahl: 12

Anschläge -

Schwerer Schub - Der Drachenreiter wird seinen rechten Arm leicht zurückziehen und dann schnell seine Waffe in Ihre Richtung stoßen, wobei er erheblichen Schaden verursacht, wenn er sich verbindet. Ein weiteres Problem bei diesem Angriff ist der Rückstoßeffekt, der Sie aus dem Ring ins Wasser darunter schicken kann (wenn Sie den Ring nicht versiegelt haben). Das Rollen auf seine rechte Seite ist der beste Weg, um diesem Angriff auszuweichen, und seine Erholungsanimation ermöglicht es Ihnen, ein oder zwei Treffer zu erzielen, bevor er erneut angreifen kann.

Zuschlagen - Der Drachenreiter hebt seinen rechten Arm nach oben und hinter seinen Kopf (relativ langsam) und bringt dann seine Waffe auf dich zu, um Schaden zu vernichten und niederzuschlagen. Nach rechts zu rollen ist (wie bei einem Rechtshänder üblich) die beste Option, um Schaden zu vermeiden. Ähnlich wie beim schweren Schubangriff können Sie mit der langen Erholungsanimation ein oder zwei Treffer erzielen, bevor er den Angriff fortsetzt.

Sweep-Angriff - Der Drachenreiter hebt seinen rechten Arm (relativ schnell) nach oben und hinter seinen Kopf und zieht ihn dann in einem Bogen vor sich her. Für diesen musst du rückwärts rollen, um den Bogen seines Angriffs zu vermeiden, und seine Erholungszeit ist schneller, sodass du wahrscheinlich keine Zeit hast, einen Treffer zu landen.

Schildangriff - Wenn du dem Drachenreiter ziemlich nahe bist, kann er seinen Schild schnell nach vorne stoßen und ihn gegen dich schlagen. Dies kann Schaden anrichten, wenn er unbewacht ist, aber die meisten Leute werden ihm nicht nahe genug kommen, um diesen Angriff auszulösen.

Batman Arkham Knight Code für Tür

Der Dragon Rider ist ein gutes Aufwärmen für die anderen Mini-Boss in diesem Bereich. Sie können diesen Feind im Voraus vorbereiten, um Ihr Leben viel einfacher zu machen. Es gibt zwei Dinge, die Sie tun können. Erstens, wenn Sie einen Bogen und einen anständigen Vorrat an Pfeilen (ca. 100) haben, können Sie ihn tatsächlich bis zu einem einzigen Todesstoß beschädigen, bevor Sie ihn angreifen. Dies bedeutet, dass er beim Eintritt in den eigentlichen Kampf nur einen Treffer benötigt, um ihn zu erledigen. Eine weitere Vorbereitung besteht darin, die beiden Schalter auf dem Weg zum Drachenreiter-Gebiet zu aktivieren (einer durch den ersten Torbogen nach dem Lagerfeuer und der zweite in der großen kreisförmigen Struktur mit drei Feinden darin. Wenn Sie beide Schalter betätigen, wird die Arena voller Größe und Sie können nicht ins Wasser fallen, was sonst eine große Bedrohung darstellt.

Er ist relativ schnell und wird immer die Lücke zwischen dir und ihm schließen. Dies lässt Sie ständig aus dem Weg rollen, um seinen Angriffen auszuweichen. Er ist auch ein weiterer Rechtshänder-Boss, daher ist das Rollen nach rechts viel effektiver als das Rollen nach links. Er hat eine relativ kleine Anzahl von Angriffen, daher ist es ziemlich einfach, seine Tells zu lernen. Das einzig Schwierige ist, alles lange genug aneinanderzureihen, um seine Gesundheit zu zerstören.

__________________________________________________________

Nachdem Sie den Drachenreiter besiegt haben, können Sie die andere Seite des Raums verlassen und die nahegelegene Treppe hinauf zu einem Lagerfeuer und zu Licia, die die erste richtige Wunderverkäuferin (Klerikerin) des Spiels ist. Nachdem sie mit ihr gesprochen hat, bis sie sich zu wiederholen beginnt, kehrt sie zu Majula in der nahe gelegenen Kirche zurück. Sie kann dann verwendet werden, um den Apparat im Inneren zu aktivieren und den Weg zu Huntsman's Copse zu enthüllen.

Gehen Sie durch den nahe gelegenen Durchgang und steigen Sie die große Wendeltreppe hinab. Unten können Sie einen Klosterzauber von einer Leiche nehmen und im Durchgang dahinter zwei Wächter finden. Inzwischen sollten Sie ein Experte darin sein, sie zu entsenden, also überlasse ich es Ihnen. Sobald dies erledigt ist, gehen Sie zum anderen Ende (ignorieren Sie den offenen Bereich vorerst rechts) und nehmen Sie die Old Knight Hellebard, Human Effigy, Dark Troches und Soul of a Proud Knight auf. Gehen Sie zurück zu der anderen Tür, an der wir kurz zuvor vorbeigekommen sind, und steigen Sie die Stufen zur unteren Ebene hinunter.

Denken Sie daran, dass die einzigen Feinde hier Wächter sind (bis nach dem nächsten Lagerfeuer, das wir erreichen), sodass sie ziemlich leicht zu erkennen sind und Sie wahrscheinlich nicht überfallen werden. Ein weiterer Wächter wartet am Fuß der Treppe. Er wird das Treppenhaus nicht betreten können, also passe deine Schläge im Nahkampf an oder lehne dich einfach zurück und setze Fernangriffe ein, um mit ihm fertig zu werden. Sobald er fertig ist, gehen Sie in den besser beleuchteten Bereich vor Ihnen und biegen Sie rechts ab, um einen anderen Wächter zu bekämpfen (der linke Pfad ist eine Sackgasse, also ist es Zeitverschwendung).

lego star wars 3 wii durchgehen

Nachdem Sie den Wächter besiegt haben, werden Sie feststellen, dass er einen Raum mit einem Aufzug in der Mitte bewacht. Verwenden Sie es, um auf die darunter liegende Ebene abzusteigen. Der Wasserstand hier bedeutet, dass der Korridor halb überflutet ist. Gehen Sie diesen nassen Gehweg entlang, bis Sie in der zweiten kleinen Nische links einen Wächter entdecken (denken Sie daran, dass Ihre Ausweichfähigkeit durch das Wasser verringert wird). Zerstöre den Wächter und gehe die Treppe hinauf, die er bewacht hat. Oben rechts abbiegen, um die komplette Ritterrüstung zu finden. Zurück im Wassertunnel biegen Sie links ab und folgen dem Pfad zu einem Lagerfeuer. Neben dem Feuer lehnt ein Söldner namens Lucattiel an der Wand. Das Gebiet gleich dahinter heißt No-Man's Wharf, aber vorerst gehen wir besser zum Lagerfeuer am Anfang dieses Gebiets zurück, um es mit dem zweiten Miniboss aufzunehmen.

Zurück am Startfeuer in diesem Bereich begeben Sie sich in den runden Raum mit drei Wächtern, nehmen den linken Pfad und besiegen die beiden Wächter auf dem Weg. Zu Ihrer Linken eine kaputte Treppe hinunter ist ein Göttlicher Segen zum Aufheben. Folgen Sie dem linearen Pfad nach oben, um einen letzten Wächter ganz allein auf einer kreisförmigen Plattform zu erreichen. Wenn Sie ihn besiegen, ragt ein Schalter aus dem Boden, der die Zugbrücke für die Kathedrale von Blau steuert. Gehen Sie darüber, um in den nächsten Bereich zu wechseln.