Hanzo

Hanzo

Rolle: Verteidigung
Schwierigkeit: Schwer

Hanzos Pfeile haben eine Vielzahl von Zwecken, von verheerenden Schäden bis hin zur Feinderfassung, gepaart mit unglaublicher Agilität, machen einen vielseitigen Verteidiger aus.



Fähigkeiten
Sturmbogen: Einfache Pfeile mit hohem Schaden.
Schallpfeil: Ein Sonar-Tracking-Gerät, das am Ende eines Pfeils angebracht ist, und jeder Feind, der sich im Erkennungsradius befindet, wird sichtbar markiert.
Streupfeil: Eine verheerende Flut von Pfeilen, die von Wänden abprallen können.
Drachenschlag: Ein Geisterdrache fliegt in Pfeilrichtung und verursacht verheerenden Schaden bei allen, die in seinem Kielwasser gefangen sind.

Taktik
Hanzos Bogen ist sowohl ein Biest als auch eine Last, ein Lastentier, wenn man so will, und sollte nicht wie das Scharfschützengewehr von Widowmakers verwendet werden. Hanzo lebt im mittleren Bereich und schneidet dort am besten ab. Zuerst müssen Sie mit seinem Bogen üben, da er eine geringere Distanz hat und Verzögerungen für diejenigen, die an die Unmittelbarkeit von Witwenmachern gewöhnt sind, Ärger bedeuten können. Die Verzögerung selbst ist der Grund, warum es von größter Bedeutung ist, in der mittleren Entfernung zu bleiben, da diese Entfernung perfekt ist, um Schüsse mit hohem Schaden auf das gegnerische Team zu landen. Beginnen Sie, indem Sie Hanzos Kletterfähigkeit nutzen, um in eine erhöhte Position zu klettern. Wenn Sie sehen, dass sich die Opposition nähert, versuchen Sie, von hinten auf sie zu schießen. Dies gibt Ihnen genug Zeit, um einen zweiten Treffer zu landen, bevor sie in Ihren Standort eingeweiht werden können. Bei Gruppen ist das Sonar, gefolgt vom Streupfeil, eine großartige Kombination, um Schaden zu verursachen, bevor man flankiert und zum Kill geht. Das Sonar hilft Ihnen nicht nur beim Ausrichten der ersten Aufnahme, sondern hilft Ihnen auch dabei, ihren Standort zu bestimmen und zu entfernen. Sie sollten auch Sonar Arrow verwenden, bevor Sie jemals Dragon Strike verwenden. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Gruppe von Feinden aufgestellt haben, bevor Sie schießen, und Sie werden sicherlich einen oder zwei Feinde ausschalten.

Profi-Typ
Wenn Sie Hanzos Streuschuss verwenden, richten Sie den Bogen direkt vor dem Feind auf den Boden. Dadurch werden die Pfeile direkt auf Ihren Gegner gerichtet. Dies führt in der Regel zu einer Eliminierung.

Stark gegen
Torbjörn: Aufgrund seiner langsamen Bewegungsgeschwindigkeit ist Torbjorn ein leichtes Ziel für einen guten Pfeil zum Noggin.
Verkehrsrowdy: Angesichts der Natur der Primärangriffe von Roadhogs aus nächster Nähe kann Hanzo ihn leicht aus der Ferne erwischen.

Schwach gegenüber
Tracer: Aufgrund ihrer unglaublichen Geschwindigkeit und Agilität kann Tracer Hanzo, der um ihn herum springt, leicht näher kommen, was es immens schwierig macht, einen Schuss auszurichten.
Reinhardt: Reinhardts Schild schützt ihn vor allen Pfeilen, die Hanzo in seinen Weg schießen kann, und wenn er in Reichweite ist, kann Reinhardt Hanzo mit ein paar Schlägen seines riesigen Hammers leicht ausschalten.

Inquisition aus dem Drachenzeitalter, die die Magierrebellion zurückerobert

Biografie
Echter Name: Hanzo Shimada
Alter: 38
Beruf: Söldner, Assassine
Operationsbasis: Hanamura, Japan (ehemals)
Zugehörigkeit: Shimada-Clan

Geschichte
Hanzo Shimada beherrscht seine Fähigkeiten als Bogenschütze und Attentäter und versucht, sich als Krieger ohnegleichen zu beweisen.

Die Familie Shimada wurde vor Jahrhunderten gegründet, ein Clan von Attentätern, deren Macht im Laufe der Jahre wuchs und es ihnen ermöglichte, ein riesiges kriminelles Imperium aufzubauen, das vom lukrativen Handel mit Waffen und illegalen Substanzen profitierte. Als ältester Sohn des Familienoberhaupts war Hanzo verpflichtet, seinem Vater nachzufolgen und das Shimada-Imperium zu regieren. Schon in jungen Jahren wurde er für diese Verantwortung geschult, zeigte eine natürliche Führungsfähigkeit und ein angeborenes Verständnis für Strategie und Taktik. Er zeichnete sich auch in praktischeren Bereichen aus: Er war ein Wunderkind in den Kampfkünsten, im Schwertkampf und in der Bogenkunst.

Nach dem Tod seines Vaters wiesen die Clanältesten Hanzo an, seinen eigensinnigen jüngeren Bruder in Ordnung zu bringen, damit auch er helfen konnte, das Shimada-Imperium zu regieren. Als sein Bruder sich weigerte, wurde Hanzo gezwungen, ihn zu töten. Diese Tat brach Hanzo das Herz und trieb ihn dazu, das Erbe seines Vaters abzulehnen, was ihn letztendlich dazu führte, den Clan und alles, wofür er so hart gearbeitet hatte, aufzugeben.

Jetzt reist Hanzo um die Welt, perfektioniert seine Fähigkeiten als Krieger, versucht seine Ehre wiederherzustellen und die Geister seiner Vergangenheit zu begraben.