Grab der Heiligen

Das Grab der Heiligen ist über die Grube in Majula zugänglich (Anfahrtsbeschreibung siehe Abschnitt). Hinweis: Der größte Teil dieses Bereichs ist optional (ähnlich wie bei No-Man's Wharf) und kann sicher übersprungen werden, indem Sie zum untersten Bereich der Grube hinabsteigen und dem letzten Teil dieses Bereichsführers folgen. Für diejenigen, die die Gegend gründlich erkunden möchten, gehen wir jedoch hinein. Gehen Sie vom Startfeuer aus in den Tunnel dahinter (halten Sie die linke Wand im Auge, um eine krumme Mulde zu besiegen). Etwas weiter stößt man auf eine weitere Mulde, die neben einer Türöffnung an eine Wand klatscht, deren umlaufende Wand mit Totenköpfen übersät ist. Durch die Türöffnung ist ein großer zentraler Brunnen, der die Kammer dominiert. Sie können den Gegenstand im Brunnen sehen, aber noch nicht darauf zugreifen. Besorgniserregender sind die drei versteinernden Ratten, die beim Betreten an den nahe gelegenen Wänden laichen (Sie werden wahrscheinlich die Wasserspritzer sehen, bevor Sie die dunklen Umrisse der Ratten sehen).

Gehen Sie zurück in den Tunnel, in dem Sie sich gerade befanden, um sie zu behindern und schnell zu erledigen (Schilde funktionieren gut gegen ihre Angriffe und Fernkampfcharaktere können einfach weiter zurückweichen und feuern). Sobald sie erledigt sind, gehen Sie um die Rückseite des Brunnens herum, um eine Leiche mit einer großen Seele eines namenlosen Soldaten darauf zu finden. Gehen Sie zum beleuchteten Ausgang und die Treppe hinauf. Eine wichtige Sache, die in diesem Bereich zu beachten ist, ist, dass er mit den Lockstone-Geräten von Pharro gefüllt ist. Die meisten davon sind für Mitglieder des Rat Covenant gedacht, die versuchen, Spieler daran zu hindern, das Ende dieses Gebiets zu erreichen. Dies bedeutet, dass die meisten von ihnen es nicht wert sind, Steine ​​​​zu verwenden, da sie eine Verschwendung sind. Alle, die Sie verwenden sollten, werden in der Anleitung beschrieben.



Wenn Sie das obere Ende der Treppe erreichen, schauen Sie nach links, um eine krumme Mulde an der Wand zu sehen, und nach rechts, um drei sich nähernde Ratten zu sehen. Gehen Sie die Treppe zurück zum Brunnenraum, um den Engpass zu erhalten und die Ratten sicher zu töten, dann gehen Sie wieder nach oben und kümmern Sie sich um die Mulde. Neben der Mulde befindet sich ein Körper, der einen kleinen glatten und seidigen Stein zum Greifen hält. Möglicherweise haben Sie hier mehrere Gerätesteckplätze von Pharro auf dem Boden unter Ihren Füßen bemerkt. Das einzige, was Sie wirklich benutzen sollten, ist das Gerät, das leicht rechts liegt, wenn Sie die Treppe vom Brunnenraum heraufkommen (gegenüber der riesigen erhöhten Brücke auf der anderen Seite des Geländes). Dadurch wird die Brücke abgesenkt und Sie können auf die andere Seite überqueren.

Der kleine Raum auf der anderen Seite der Brücke ist gefüllt mit Rattenstatuen und einer Treppe, die nach oben führt. Wenn Sie sich der Leiche im hinteren Teil des Raums nähern (mit Poison Moss), kommen Ratten aus den Löchern in der nahen Wand, um anzugreifen (sie werden durch die Nähe zu ihren einzelnen Positionen ausgelöst, sodass nicht alle drei gleichzeitig erscheinen). Ziehen Sie sich auf die Brücke zum Engpass zurück und töten Sie sie. Gehen Sie wieder hinein und steigen Sie dann die Treppe hinauf, um ein Skelett mit einem Zauberspruch Flüstern der Verzweiflung und einer Fackel zu finden. Gehe zurück nach draußen und überquere die Brücke (ignoriere das Gerät des Pharros im runden Raum). Am Ende der Brücke (in der Nähe des Brunnenraums) biegen Sie links ab, um eine Leiter zu finden, die an einer nahe gelegenen Wand hinaufführt.

Oben auf dieser Leiter finden Sie einen Bereich, der fast identisch mit dem unteren aussieht. Wenn Sie die Halle betreten, können Sie rechts von Ihnen (oder auch nicht) das rote Phantom Rhoy the Explorer sehen (manche Leute sagen, er erscheint nur, wenn Sie offline sind, aber ich persönlich war zu der Zeit online und er war anwesend). Nähern Sie sich ihm noch nicht, da bis zu drei Ratten in die andere Richtung fallen (hinter Ihnen, wenn Sie Rhoy ansehen), also drehen Sie sich um und zerquetschen Sie sie zuerst (einige erscheinen möglicherweise erst, wenn Sie Rhoy angreifen). Wenn Sie bereit sind, wenden Sie sich an Rhoy, um den Kampf einzuleiten. Rhoy ist (offensichtlich) die Entdeckerklasse, die ziemlich viele brauchbare Gegenstände hat. Dies bedeutet, dass es möglicherweise nicht immer funktioniert, Abstand zu halten, um zu heilen oder Fernkampfangriffe durchzuführen, da er Gegenstände auf Sie wirft. Nahkampfcharaktere können sich einfach nähern und ihn herumschlagen, bis er stirbt. Fernkampfcharaktere werden weit genug zurückbleiben wollen, um seinen schnellen Rollen auszuweichen und seinen geworfenen Gegenständen auszuweichen (trotz der gelegentlichen Verbindung von geworfenen Gegenständen).

Ich persönlich habe nichts davon bekommen, Rhoy zu töten, aber andere Spieler haben eine große Auswahl an Gegenständen bekommen, daher scheint es eine Frage des Zufalls zu sein, welche Beute Sie erhalten. Jetzt, da er aus dem Weg ist, können wir diesen Flur in Ruhe erkunden. Gehen Sie in die entgegengesetzte Richtung, in der Rhoy war, als wir begannen (weg von der Nebeltür), um ein Loch in der Wand zu finden, das zu einem Grab führt (keine Sorge um die Skelette, sie stehen ausnahmsweise nicht auf). Hebe den Homeward Bone vom Skelett in der Ecke auf. Gehen Sie zurück zum Ende des Flurs mit der Nebeltür, zünden Sie das Lagerfeuer an und ruhen Sie sich aus, bevor Sie durch die Nebeltür dahinter gehen.

__________________________________________________________

Boss: Königliche Rattenvorhut

Persönliche Todeszahl: 7

Anschläge -

gta 5 cheats xbox 360 fallschirm

Normale Ratten

Beissen : Die Ratte bäumt sich auf, bevor sie sich auf den Spieler zustürzt. Der Biss kann den Spieler versteinern. Rollen Sie sich weg (nach hinten oder zur Seite, je nach Umgebung), um den Angriff zu vermeiden. Relativ geringer Schaden, kann aber gefährlich sein, wenn mehrere Ratten gleichzeitig angreifen.

Tekken-Tag-Turnier 2 freischaltbare Charaktere

Sprungbiss : Ähnlich wie bei der normalen Bissattacke, außer dass sich die Ratte für eine kurze Sekunde nach vorne kuschelt und dann auf den Spieler zustürzt. Der Biss kann den Spieler versteinern. Rollen Sie sich weg (nach hinten oder zur Seite, je nach Umgebung), um den Angriff zu vermeiden. Relativ geringer Schaden, kann aber gefährlich sein, wenn mehrere Ratten gleichzeitig angreifen.

Königliche Ratten-Vorhut

Beissen : Die Ratte bäumt sich auf, bevor sie sich auf den Spieler zustürzt. Der Biss fügt dem Spieler automatisch eine volle Giftstufe zu. Rollen Sie sich weg (nach hinten oder zur Seite, je nach Umgebung), um den Angriff zu vermeiden. Anständiger Schaden, und das Gift kann sich kombinieren, um einen Spieler mit einem Schlag zu töten. Fernkampfcharaktere sollten es um jeden Preis vermeiden, sich zu nahe zu kommen.

Sprungbiss : Ähnlich wie bei der normalen Bissattacke, außer dass sich die Ratte für eine kurze Sekunde nach vorne kuschelt und dann auf den Spieler zustürzt. Der Biss kann dem Spieler eine volle Giftstufe zufügen. Rollen Sie sich weg (nach hinten oder zur Seite, je nach Umgebung), um den Angriff zu vermeiden. Anständiger Schaden, und das Gift kann sich kombinieren, um einen Spieler mit einem Schlag zu töten. Fernkampfcharaktere sollten es um jeden Preis vermeiden, sich zu nahe zu kommen.

Ein Rattenschwarm mag nicht wie ein tödlicher Gegner erscheinen, aber jeder ohne ausreichende Verteidigung und Ausdauer wird in kurzer Zeit durch die reine Anzahl von Feinden ohne eine anständige Strategie dezimiert. Aber zuerst ein kleines Detail zum Verlauf des Kampfes. Der Chef wird zunächst nicht anwesend sein. Er wird nicht erscheinen, bis zehn normale Ratten getötet wurden. Wenn diese Nummer getötet wurde, erscheint er neben der Nebeltür, durch die Sie eingetreten sind, und schließt sich dem Kampf an. Wenn Sie ihn töten, wird der Kampf sofort beendet und die verbleibenden Ratten werden sofort verschwinden.

Die Ratten einzeln sind keine große Bedrohung, aber für Fernkampfcharaktere ist das Umzingeln ein Todesurteil, da Sie schnell zu Tode gebissen werden. Nahkampfcharaktere werden in der Lage sein, sich mit dem Rücken an eine Wand zu stellen und ihre Schilde und Waffenschwingen zu verwenden, um mehrere Ratten gleichzeitig zu töten und die zehn Kills schnell zu erreichen. Fernkampfcharaktere müssen von einer Seite des Gebiets zur anderen hin und her rennen, um sich auszustrecken und den Ratten Schaden zuzufügen (siehe Video, um dies zu tun). Sobald die Royal Vanguard Rat (in der Nähe der Eingangsnebeltür) auftaucht, müssen Sie sich darauf konzentrieren, sie so schnell wie möglich auszuschalten. Er sieht anders aus als die anderen Ratten, fast so, als hätte er eine riesige Felllinie über seinen Körper (wie ein Irokesenschnitt). Mit genügend fokussiertem Schaden sollte er in weniger als zehn Sekunden sterben und Sie als Sieger zurücklassen.

__________________________________________________________

Nachdem Sie sich am Lagerfeuer erholt haben, gehen Sie zur Tür am anderen Ende des Zimmers der Rattenvorhut, um den Rattenkönig zu treffen. Nachdem Sie nun einen seiner mächtigsten Krieger besiegt haben, können Sie mit ihm sprechen, um dem Rattenkönigsbund beizutreten. Er wird dir einen Ring geben, das Wappen der Ratte, um zu zeigen, dass du beigetreten bist. Ein Vorteil des Beitritts besteht darin, dass Sie nicht mehr von allen Bündnissen und Hohlräumen in der Umgebung angegriffen werden. Der Nachteil ist, dass wir fast durch die Gegend sind, also wird es nicht viel nützen.

Ein Loch im Tunnel hinter dem Rattenkönig führt hinunter zum Brunnen (den wir vorher nicht betreten konnten). Eine Leiche im Brunnen bringt dir einen Pharros Lockstone. Sie werden ein riesiges Loch im Boden des Brunnens sehen, das zu einer Reihe von 'Stufen' führt (riesige Särge, auf die man herunterfallen kann). Am unteren Ende dieser 'Stufen' befindet sich eine große Brücke mit einer darunter liegenden Holzbrücke (die zweite Brücke ist dort, wo der untere Pfad in der Grube herauskommt). Nimm den Blutungsstein vom Skelett auf dieser oberen Brücke. Von dieser oberen Brücke können Sie zu einem kleinen Felsvorsprung hinunterspringen, auf dem ein Disc-Chime auf einer Leiche steht. Oder Sie lassen sich einfach auf die darunter liegende Holzbrücke fallen.

An einem Ende der Brücke befindet sich eine Kristalleidechse, die zum Schmieden von Gegenständen getötet werden kann, wenn Sie schnell sind. Sie können über die Lücke in der Brücke springen, um eine Truhe mit einem Ash Knuckle Ring zu erreichen. Wenn Sie bereit sind, weiterzuziehen, lassen Sie sich so nah wie möglich an den Landbereich darunter fallen (das Wasser verlangsamt Ihre Bewegung und kann leicht zum Tod führen). Sechs kleine Mumien (die stolpern und explodieren) treten durch die beiden Tunneleingänge in der Nähe ein, wenn Sie herunterfallen. Gehen Sie so schnell wie möglich zum Landgebiet und fangen Sie an, auszuweichen. Diese Mumien (im Gegensatz zu denen, die wir früher im Spiel getroffen haben, sterben, wenn sie explodieren, sodass Sie sie nicht töten müssen (nützlich für Nahkampfcharaktere). Wenn der Schwarm nicht mehr ist, können Sie sich die Zeit nehmen, um sie zu erkunden dieser untere Bereich.

Nehmen Sie zuerst den durchnässten Tunnel, um am Ende ein Skelett zu finden, das einen großen Heilzauber hält. Zurück zum anderen Tunnel. Dies führt zu einem Fall in eine Richtung (eine sehr kurze Leiter hinunter), der ein großes Gerüst darunter hat. Es gibt zwei Gegenstände, die Sie auf Ihrem Weg durch die Struktur greifen können. Ein menschliches Abbild (nimm die rechte Leiter, unmittelbar nachdem du die Einwegleiter heruntergefallen bist, und dann eine weitere, um sie zu erreichen). Der zweite Gegenstand ist ein Radiant Life Gem, der sich auf dem Hauptweg nach unten befindet (halte die Augen offen und du solltest ihn entdecken). Wenn Sie festen Boden erreichen, suchen Sie unter den Pfosten nach einer Truhe mit einem Zeichen der Bosheit.

Ein nahegelegener Tunnel führt zum Eingang der Rinne und einem Haufen Gift spuckender Statuen. Ich werde diesen Gebietsführer bis zum nächsten Lagerfeuer fortsetzen, da es zu Fuß keinen Weg zurück gibt. Zerstöre die Giftstatuen und lass dich auf die Holzstruktur unter dem Sims fallen, auf dem die Statuen stehen. Den kleinen Hang hinunter sehen Sie, dass ein großes Loch darin gebohrt wurde. Lassen Sie sich durch das Loch auf den darunter liegenden sichtbaren Holzboden fallen. Wenn Sie sich am unteren Ende dieses neuen Stockwerks bewegen, wird ein Teil davon wegfallen. Sie können dieses neue Loch verwenden, um zum ersten Lagerfeuer des Bereichs hinunterzufallen (Sie sollten es durch den Boden unter Ihnen sehen können). Entzünden Sie das Lagerfeuer, um nach Majula zurückzukehren, oder lesen Sie weiter im Abschnitt Dachrinne.