Fragile Dreams: Farewell Ruins of the Moon Vorschau

Fragile Dreams: Farewell Ruins of the Moon Box-Art
System: Wii Bewertungslegende überprüfen
Entwickler: 1,0 - 1,9 = vermeiden 4,0 - 4,4 = Großartig
Pub: Xseed 2,0 - 2,4 = Schlecht 4.5 - 4.9 = Muss kaufen
Veröffentlichung: 19. März 2010 2,5 - 2,9 = Durchschnitt 5.0 = Das Beste
Spieler: 1 3,0 - 3,4 = Angemessen
ESRB-Bewertung: Teenager 3,5 - 3,9 = Gut
Vollmondaufgang
von Tony Capri

12. Januar 2009 - Was bekommen Sie, wenn Sie den unheimlichen Abenteuerstil der Silent Hill-Serie mit der Sensibilität für das Geschichtenerzählen Ihres durchschnittlichen JRPG mischen? Fragile: ein einzigartiges Rollenspiel-Abenteuer für Wii, entwickelt von tri-Crescendo (Eternal Sonata). Da sich das Spiel im Laufe dieses Monats seiner japanischen Veröffentlichung nähert, werfen wir einen genaueren Blick auf eine der vielversprechendsten neuen IPs, die das System schmücken werden.

Fragile Dreams: Abschied von den Ruinen des Mondes Screenshot

Obwohl unvermeidliche Vergleiche mit Silent Hill angestellt wurden – hauptsächlich aufgrund der surrealen Einstellungen des Spiels und des nahtlosen Erkundungsansatzes – ist Fragile: Farewell Ruins of the Moon (der vollständige Titel des Spiels) immer noch sehr an Rollenspiel in der Natur. Details wie das Aufleveln von Charakteren, Statistiken und Gruppenarrangements sind noch unter Verschluss, aber Fragile ist kein Survival-Horror-Spiel.



scott pilger vs the world game cheats

Die Spieler schlüpfen in die Rolle der Hauptfigur Seto, eines kleinen Jungen auf der Suche nach Überlebenden in einer Art postapokalyptischem Ödland. Schließlich verbündet er sich mit einer anderen einsamen Seele, Ren – einem jungen Mädchen mit einem Talent für Graffiti-Kunst. Sie folgen diesen und anderen Charakteren auf einer Reise, um herauszufinden, was mit der Menschheit und der Welt passiert ist, die sie einst ihr Zuhause nannten.

Es gibt einige Aspekte von Fragile, die es auf den ersten Blick zu einem fesselnden Spiel für Wii machen. Beginnen wir mit dem Aussehen und der Einstellung des Spiels. Anstatt die Spieler in ein Reich niedlicher Monster und zufälliger Begegnungen zu stürzen, ist die Welt von Fragile ein einsamer und trostloser Ort. Die Umgebungen sind in einem Moment erschreckend düster und im nächsten lebendig und hoffnungsvoll. Obwohl es kein Fallout 3 ist, fühlt sich Ruins of the Moon wie eine unfruchtbare Welt an, aber es spiegelt die Hektik des Lebens wider, das sie einst bewohnte.

Unter ihrem strengen Äußeren jedoch lebt die Welt von Fragile von Geistern und anderen Wesenheiten. Der Spieler muss diese Wesen abwehren, während er die zerstörten Landschaften des Spiels erkundet, um die Geheimnisse darin zu lüften.

So entsperren Sie Mortal Kombat X-Charaktere

Fragile Dreams: Abschied von den Ruinen des Mondes Screenshot

Wir sind noch unsicher, ob der Spieler Seto allein kontrollieren wird, während andere Charaktere als nicht kontrollierbare KI fungieren. während des Kampfes und dergleichen zu helfen (oder wenn die anderen Charaktere des Spiels Seto während des Spiels überhaupt begleiten). Die Steuerung von Seto erfolgt jedoch sowohl über die Wii-Fernbedienung als auch über das Nunchuk. Du bewegst den Charakter mit dem Analogstick des Nunchuk und greifst mit der A-Taste auf der Wii-Fernbedienung an.

Seto wird eine Reihe praktischer Gegenstände mit sich führen, darunter eine Taschenlampe und einen Metalldetektor, die beide über die Echtzeitbewegung der Wii-Fernbedienung gesteuert werden. Die meisten von Setos Angriffswerkzeugen sind Nahkampfgegenstände wie ein Brecheisen und eine kleine Axt. Er wird jedoch auch einen Bogen erwerben und viele der Gegenstände, auf die er stößt, werden nicht nur im Kampf verwendet, sondern auch zum Lösen von Rätseln in Umgebungen. Der Metalldetektor klingt nach einem besonders coolen Feature, da es für die Bewegungsfunktionen der Wii-Mote eine sehr passende Aufgabe zu sein scheint.

Der andere, überzeugendste Aspekt von Fragile ist vielleicht seine raue Schönheit. Obwohl es noch so viel über die Geschichte und das Spiel des Spiels zu lernen gibt, ist es nach dem, was wir bisher über das Spiel gesehen haben, ein offensichtliches Prunkstück für Wii. Die Charaktere und Umgebungen weisen für dieses System einen beeindruckenden Detaillierungsgrad auf, und das Setting des Spiels hebt sich stark von der Flut der Partyspiele ab, die in die Wii eingedrungen sind. Charaktermodelle scheinen einen Cel-Shading-Stil zu haben, aber die Landschaften zeigen eine ernsthaft gruselige und verfallene Architektur. Es ist eine Welt, die Sie wirklich erkunden möchten, sowohl wegen ihrer mysteriösen Zerstörung als auch wegen ihrer blühenden Schönheit; Fragile wirkt gleichzeitig ruhig und verstörend.

Fragile Dreams: Abschied von den Ruinen des Mondes Screenshot

Das Böse in Kapitel 6 Komplettlösung

Wir waren aufgeregt, als Bandai-Namco Fragile im November 2007 zum ersten Mal enthüllte, und wir sind genauso gehypt auf das Spiel, da es sich seiner Veröffentlichung im Ausland nähert. Noch kein definitives Wort zu einer US-Version, aber wir bleiben hoffnungsvoll.

Über zwei Jahre im Lebenszyklus der Wii, und es gibt immer noch nicht viele großartige RPGs zur Auswahl auf dem System. Fragile ist nicht nur ein Hingucker, es ist ein Spiel, das wirklich etwas Neues auf den Tisch zu bringen scheint – eine klare Abkehr von den typischen JRPGs, die wir gewohnt sind. Wir werden das Spiel also definitiv im Auge behalten (und die Daumen drücken) und euch über neue Entwicklungen auf dem Laufenden halten.

Von Tony Capri
CCC Freiberuflicher Autor


Spielfunktionen:

  • Nutze die Wii-Fernbedienung als Taschenlampe, um Rätsel zu lösen und deinen Weg durch Ruinen zu finden.
  • Reise mit Seto und Ren, um das mysteriöse Verschwinden der Menschheit aufzudecken.


    Screenshots / Bilder Fragile Dreams: Farewell Ruins of the Moon Screenshot - zum Vergrößern anklicken Fragile Dreams: Farewell Ruins of the Moon Screenshot - zum Vergrößern anklicken Fragile Dreams: Farewell Ruins of the Moon Screenshot - zum Vergrößern anklicken Fragile Dreams: Farewell Ruins of the Moon Screenshot - zum Vergrößern anklicken Fragile Dreams: Farewell Ruins of the Moon Screenshot - zum Vergrößern anklicken Fragile Dreams: Farewell Ruins of the Moon Screenshot - zum Vergrößern anklicken Fragile Dreams: Farewell Ruins of the Moon Screenshot - zum Vergrößern anklicken Diashow