Wald der gefallenen Riesen

Wenn Sie aus dem Tunnel herauskommen, werden Sie wahrscheinlich mindestens einen hohlen Soldaten vor sich sehen. Tatsächlich gibt es insgesamt sieben entlang des Flussufers, also hetzen Sie nicht hinein und lösen Sie sie alle aus. Versuchen Sie, sich zunächst nur mit den ersten beiden zu befassen. Auf diese Weise können Sie das Lagerfeuer erreichen, das auf einer kleinen Lichtung auf der anderen Seite des Flusses versteckt ist. Gleich neben dem Eingang der Lagerfeuerlichtung ist auch ein Life Gem zum Greifen nah.

Eine der neuen Einführungen in Dark Souls 2 ist die Idee der Respawn-Limits für Feinde. Dies bedeutet, dass Feinde nur eine bestimmte Anzahl von Malen respawnen, bevor sie dauerhaft verschwinden (es sei denn, Sie verwenden den seltenen Bonfire-Ascetic, um ihre Respawn-Limits zurückzusetzen). Dieser Gegenstand kann auch verwendet werden, um Bosse zurückzubringen. Nach etwa fünfzehn Tötungen eines bestimmten Feindes erscheint er nicht mehr, wenn Sie sich am Lagerfeuer ausruhen. Dies kann ein zweischneidiges Schwert sein.



Der Vorteil ist, dass Sie konsistentere Fortschritte erzielen können und die Annäherung an den Chef viel einfacher wird, wenn Sie geduldig genug sind, um den Weg freizumachen, bevor Sie ihn engagieren. Es fördert auch den Erhalt deiner Seelen noch mehr, da jeder Verlust jetzt so ziemlich dauerhaft ist. Die Nachteile sind, dass es unendliches Schleifen unmöglich macht und die Deprived-Klasse fast nutzlos macht, da sie nicht in der Lage ist, anständige Waffen zu erhalten, bevor Sie keine Feinde mehr haben, die Sie besiegen können.

Jetzt, da Sie Ihr zweites Lagerfeuer erreicht haben, ist es an der Zeit, das neue Schnellreisesystem einzuführen. Sie können in Dark Souls 2 sofort kostenlos zwischen jedem brennenden Lagerfeuer hin und her reisen. Dies ist großartig, hauptsächlich aufgrund der Tatsache, dass die einzige Möglichkeit zum Aufsteigen darin besteht, mit dem Grünen Herold in Majula zu sprechen. Es macht auch das Zurückverfolgen und Austauschen von Bereichen so viel einfacher.

Nun, das ist alles aus dem Weg, gehen wir zum Töten über. Anschließend leichter Salat. Es gibt, wie ich bereits erwähnt habe, insgesamt sieben Feinde entlang des Flussufers. Die ersten beiden Hollows sind mit Dolchen bewaffnet, diese können ziemlich sicher gelockt werden und ihre einzige wirkliche Bedrohung ist eine 5-Swing-Slash-Combo. Ihre einzelnen Stöße sind langsam und lassen sich leicht vermeiden, indem Sie nach hinten treten oder ausweichen.

Nach diesen beiden ist ein weiteres Paar an beiden Enden einer Holzbrücke zu bewältigen. Der hintere hat ein Messer und wird genauso sein wie die letzten beiden, gegen die du gekämpft hast. Der nähere ist jedoch unbewaffnet. Dies bedeutet, dass er Schlag- und (wenn er nahe genug kommt) Angriffe versuchen wird. Sie sollten in der Lage sein, ihn schnell zu Fall zu bringen, indem Sie ihn mit Ihrer Waffe Ihrer Wahl im Stun-Lock halten. Stellen Sie sicher, dass Sie sie zurück um die Ecke locken, da ein Bogenschütze aus dem hinteren Bereich des Gebiets auf Sie schießen wird.

Das nächste Paar ist der offensichtliche Bogenschütze und ein halb versteckter Schwertkämpfer, der in einer kleinen Lichtung rechts vom Ende des Baumstamms hohl ist. Reisen Sie die Brücke entlang (mit Ihrem Schild nach oben - für die Pfeile), bis Sie ihn auslösen, und ziehen Sie sich dann um die Ecke zurück, um ihn eins zu eins zu bekämpfen. Seine Kombination aus drei Schrägstrichen kann überraschend gefährlich sein, wenn Sie nicht aufpassen, aber nachdem sie zu Ende ist, können Sie die Lücke schnell schließen und anfangen zu schlagen. Sobald er unten ist, muss sich der Bogenschütze darum kümmern. Schließen Sie die Lücke so schnell wie möglich (er wird seinen Bogen weglegen, wenn Sie ihn schließen und ein Messer ziehen). Hit Hit mit einer Flut von Schlägen, bevor er reagieren kann und er sollte schnell zu Boden gehen.

Der letzte Feind in diesem Flussbett-Gebiet liegt auf dem Boden links von der Rampe bis zu den Innenseiten des Baumes und beabsichtigt, dich in den Rücken zu stechen, wenn du dem Fluss bis zum Gegenstand am Ende folgst. Stechen Sie ihn, um ihn aufzurichten (er verwendet eine Axt, die eine langsame Schwunggeschwindigkeit hat, aber sehr schädlich sein kann). Schwebe in und aus der Reichweite, bis er seinen großen Überkopfhieb ausführt, der mit der Axt auf dem Boden landet und er versucht, sie für ein paar Sekunden hochzuziehen. Dann leg dich in ihn hinein. Jetzt ist der Fluss klar, gehe bis zum Ende des Flusses und schnapp dir die Seele eines verlorenen Untoten, bevor du die Rampe erklimmst.

Dieser nächste kleine Bereich kann ziemlich gefährlich sein, da es sich um einen kreisförmigen Bereich mit drei wandernden Mulden (Messer, Schwert und Axt) handelt. Es gibt auch eine Mulde, die auf dem Boden zu Ihrer Linken am oberen Ende der Leiter liegt, die, wenn Sie sich nähern, am Spaß teilnimmt. Es gibt auch einen Heideritter am Fuß des großen Baumes, der nicht angreift, es sei denn, Sie greifen ihn an (Zauberwirker hüten sich vor versehentlichem Zielen). Schließlich gibt es oben auf einem Felsvorsprung einen Bogenschützen, der auf Sie feuert. Groß.

Zaubernde werden wahrscheinlich die einfachste Zeit haben, da sie sich zurückziehen und aus der Gruppe der um sich schlagenden Waffen angreifen können. Nahkampfklassen müssen ihre Angriffsmomente sorgfältig auswählen, um nicht von mehreren Feinden gleichzeitig getroffen zu werden. Ihre Kampfstile sind die gleichen wie die, die Sie zuvor gekämpft haben, aber es ist exponentiell schwieriger, mit dreien gleichzeitig umzugehen. Für diejenigen, die Charaktere aufgelevelt haben, möchten Sie vielleicht den Heideritter besiegen, um sein Schwert zu erhalten.

Sobald Sie fertig sind, gibt es ein paar Dinge zu schnappen, aber denken Sie daran, den Bogenschützen im Auge zu behalten (selbst Zaubernden können ihn aufgrund der Entfernung nicht einfangen). Nimm das Lebensjuwel, das menschliche Abbild und das gebrochene gerade Schwert von den Leichen am Fuß des Baumes. Gehe durch den Spalt in der Wand nach rechts (noch nicht die Nebeltür). Und Sie werden den Sockel eines Turms finden, zu dem eine Leiter hinaufführt. Zu Ihrer Rechten befindet sich eine niedrigere Plattform, zu der Sie springen können (halten Sie B gedrückt, um zu rennen und drücken Sie dann L3, um zu springen). Auf der Plattform sind Wurfdolche für deine Mühe.

Wenn Sie bereit sind, die Leiter hinaufzusteigen, denken Sie daran, dass es zwei Mulden oben auf der Treppe gibt. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie die Wendeltreppe hinaufsteigen. Sobald sie erledigt sind und Sie oben sind, befindet sich eine Planke im oberen Bereich, von der aus der Hohlbogenschütze auf Sie geschossen hat. Zeigen Sie ihm seinen Irrtum und plündern Sie die Seele eines namenlosen Soldaten von der Leiche in der Nähe. Sie können auch zu der kleinen Plattform springen (die auf Sie wartende Mulde töten) und das Kurzschwert und die Seele eines verlorenen Untoten aus der Leiche schnappen.

Gehen Sie zurück zur Rotunde (kreisförmiger Bereich) und dann durch die Nebeltür auf der anderen Seite des Bereichs. Im Inneren befindet sich ein schmaler Korridor mit einem Loch am Ende. Sie können zu dem Loch hinaufgehen und hineinschauen, um einen einsamen hohlen Soldaten zu sehen (es gibt tatsächlich einen anderen, der nicht sichtbar ist, also seien Sie vorsichtig). Links um die Ecke ist eine Mulde mit einer Axt, die darauf wartet, Sie ebenfalls zu überfallen. Wenn Sie sich zuerst mit den beiden im Raum befassen, können Sie die Mulde im Flur zurückgreifen. Oder machen Sie es umgekehrt. Was immer dir passt.

In dem Raum mit den beiden Mulden befinden sich einige Holzbolzen (unter einem zerbrechlichen Gegenstand). Gehen Sie in den neu hohlen freien Korridor und gehen Sie weiter, bis Sie einen hohlen Soldaten am Fuß einer Treppe entdecken. Diese Jungs haben stärkere Waffen, mehr Gesundheit und geben beim Tod mehr Seelen, also sei vorsichtig, wenn du diese neue Art von Feind angreifst. Seine große Waffe ist in diesem engen Korridor ohnehin eher eine Belastung. Wenn er aus dem Weg ist, schauen Sie die Treppe hinauf, um oben einen Bogenschützen zu entdecken, der darauf wartet, Sie zu erschießen, wenn Sie sich nähern.

Wenn Sie keine Fernkampfwaffen haben, müssen Sie so schnell wie möglich aufsteigen. Zaubernde können den Feind einfach vom Fuß der Treppe aus töten. Der Nachteil des Schildansatzes ist, dass sich über und hinter Ihnen eine Mulde befindet, die beim Aufstieg Feuerbomben auf Sie wirft. Vielleicht möchten Sie also einfach nur die Treppe hinaufsprinten, tanken oder dem Pfeil ausweichen und den Bogenschützen so schnell wie möglich töten. Eine Nahkampfmulde und der Feuerwerfer werden auch hier oben auf dich warten, also dreh dich um, um sie schnell zu treffen, nachdem du dich mit dem Bogenschützen beschäftigt hast. Wenn Sie sie abgeschnitten haben, schauen Sie nach hinten (in die Richtung, in der die Treppe hinabsteigt), um eine weitere Mulde und einen Buckler auf einer Leiche daneben zu finden.

Jetzt ist dieser kleine Bereich frei, Sie können die nahegelegene Leiter verwenden, um einen oberen Bereich zu erreichen. Gehen Sie nicht bis zum Ende dieses Bereichs, sondern betreten Sie die große Metalltür auf der rechten Seite, um das zweite Lagerfeuer des Waldgebiets, den Kardinalturm, zu finden. Neben dem Feuer ist Melentia, eine Händlerin, die den Schlüssel zur Schmiedehütte für 1000 Seelen verkauft (wie hat sie ihn bekommen? Im Ernst). In der Nähe befindet sich eine weitere Leiter, die wir in Kürze benutzen werden. Vielleicht möchten Sie mit dem Lagerfeuer schnell reisen, um die Schmiede zu öffnen und dann hierher zurückzukehren. Gehen Sie nach dem Anzünden durch die Tür zurück und zu Ihrer Rechten, um einen hohlen Soldaten zum Ausschalten sowie eine Hexenurne zum Sammeln zu finden.

Vor der Metalltür zum Lagerfeuer befindet sich ein Gerüst, auf das Sie herunterfallen können und das zwei Mulden darunter verbirgt. Jetzt, da Sie wieder aufgefüllt sind, sollten Sie kein Problem damit haben, damit umzugehen. In der Nähe ist ein Loch, das zurück in den Flur führt, wo die Axt schwingende Mulde darauf wartet, Sie um eine Ecke zu überfallen (denken Sie daran, wenn Sie sich ausgeruht haben, werden sie zurückkommen) dies ist der einzige Weg zurück zum Lagerfeuer (Sie können auch denselben Ausgang benutzen .) indem Sie ganz zum unteren Ende des Gerüsts hinabsteigen und die lange Leiter erreichen, die Sie zurück zum oberen Ende des Gerüsts führt).

Es sollte eine weitere Mulde auf einem unteren Sims geben, um die Sie sich kümmern müssen. Fahren Sie weiter nach unten, bis Sie den großen Baumstamm erreichen. Darauf befindet sich eine Leiche mit einer Seele eines verlorenen Untoten und einer Fackel zum Aufheben. Eine große Anzahl von Mulden patrouilliert den Boden darunter, wenn Sie einen Bogen haben oder ein Zauberer sind, können Sie dies ausnutzen und sie abholen. Sobald Sie sie getroffen haben, werden sie versuchen, den Weg zu Ihrem Standort zu finden, obwohl Sie sie amüsant auch erschießen können, während sie den ganzen Weg zurücklegen. Wenn Sie ein Nahkampf-Charakter sind, möchten Sie vielleicht die Basis des Baumstamms halten, da es sehr leicht ist, umzingelt und getötet zu werden, wenn Sie in das darunterliegende Stockwerk rennen.

Sobald der Bereich frei ist, kannst du dir das Life Gem neben der extrem langen Leiter schnappen, die zurück zum Lagerfeuer führt. Es gibt auch eine kleine Höhle links von der flammenden Höhle, die einen hohlen Soldatenhelm auf einer Leiche enthält.

Optionaler Bereich (am besten erkundet, nachdem Sie die Abkürzung zurück zum Kardinalturm-Lagerfeuer freigeschaltet haben):

Vielleicht möchten Sie (auf höheren Ebenen) die Salamandergrube untersuchen. Wenn Sie eintreten, schauen Sie zum Ende des Tunnels, um den Flammensack eines Salamanders am Ende zu entdecken. Der Salamander wird beginnen, explosive Feuerbälle durch den Tunnel auf Sie zu schießen. Zwei hohle Krieger erscheinen auch aus dem Höhleneingang und greifen dich von hinten an, also halte Ausschau nach ihnen. Auch hier gibt es eine Seele eines stolzen Ritters, die man auf einer Leiche auf dem Boden aufheben kann (Sie können dies sicher tun, da sie für den Salamander zu weit hinten ist).

Auf der linken Seite dieser Höhle befindet sich eine Tür, die geöffnet werden kann, um eine Truhe mit einem Feuerlangschwert darin zu finden. Während Sie die Tür öffnen, sollten Sie vor den Explosionen sicher sein, aber rollen Sie hinein, sobald Sie die Animation beendet haben. Sie können diese Türöffnungsposition verwenden, um Pfeile den Korridor entlang abzufeuern (und schließlich die flammende Eidechse zu töten. Weiter in diese Richtung (ohne nennenswerten Feuerwiderstand) zu gehen oder den Salamander getötet zu haben, ist aufgrund der Feuerbälle ziemlich selbstmordgefährdet, also werde ich einen anderen detailliert beschreiben Methode zum Betreten der Salamandergrube.

Gehen Sie vom Lagerfeuer des Kardinalsturms die Leiter hinunter und töten Sie den nahen hohlen Soldaten und seinen Kumpel, der an der Wand ruht. Um den Raum darunter zu räumen, müssen Sie die Verknüpfung aus dem Raum mit dem riesigen Schwert geöffnet haben, das durch die Wand kommt (und den Aufzug zum Boss). Sie benötigen auch einen guten Vorrat an Zaubersprüchen oder Pfeilen (mindestens 200+), wenn Sie kein Zauberkundiger sind. Auch der Silvercat-Ring oder eine hohe HP-Gesamtzahl überleben den alternativen Einstieg.

Jetzt können Sie mit dieser Methode zwei der Salamander töten, ohne sich selbst in Gefahr zu bringen. Nutzen Sie diesen Aussichtspunkt vom Fuß der Leiter aus, um den offensichtlichen Salamander in der Mitte des Gebiets zu erschießen. Diese Feinde haben jeweils etwa 2250 HP, denken Sie also daran, dass Sie eine Weile schießen werden (etwa 35 Schüsse Seelenpfeil für Magier, 45 Eisenpfeile für Bogenschützen niedrigerer Stufen). Sie können den zweiten (nur) von der linken Aufzugsplattform aus snipen, die zum Boss hinunterführt.

Stellen Sie sich auf den äußeren Sims neben der Kette und Sie sollten in der Lage sein, auf den Salamander, der den Durchgang darunter bewacht, zu zielen und darauf zu schießen. Nachdem sie endlich gestorben sind, stellen Sie sicher, dass Sie einen heimwärts gerichteten Knochen einpacken, um Sie zurück zum Lagerfeuer zu bringen (ermöglicht Ihnen, den letzten Salamander zu ignorieren). Rüste deinen Silberkatzenring aus und stelle sicher, dass deine HP so hoch wie möglich ist (du solltest vielleicht ein menschliches Abbild verwenden, um sicherzugehen) und gehe dann zum Ende der Plattform, wo sich die Leiter befindet, mit Blick auf einen Haufen Schutt und Holzwracks . Dadurch wird Ihr Fallaufprall etwas verringert, da er etwas höher als der Boden ist.

Jetzt, wo du hier unten bist, kannst du dir die Goldgrube der verfügbaren Gegenstände schnappen. Schnappen Sie sich den Feuerdrachenstein, den Falkenring, die Große Seele eines stolzen Ritters und den Flammenquarzring +1 (sehr nützlich, wenn Sie sich durch die verbleibenden Salamander kämpfen möchten). Dies ist alles, was Sie vorerst erreichen können, wenn Sie nicht weiter nach unten gehen möchten (wo die verbleibenden zwei Salamander sind) und sich mit Ihrem heimwärts gerichteten Knochen zurückziehen.

Für diejenigen, die sich den verbleibenden Salamandern stellen wollen, gehen Sie zum Tunnel, den der zweite Salamander bewachte. Diese gewundene Passage wird in den nächsten beiden Schlachten zu deinem besten Freund, da die Salamander nicht den ganzen Weg hinauf reisen können. Damit bleibt Ihnen die langweilige, aber machbare Methode der Hit-and-Run-Taktik. Der erste Salamander befindet sich direkt am Ende dieses Tunnels. Der zweite befindet sich in einem anderen Tunnel, der an der linken Wand am Ende des ersten Tunnels zu sehen ist. Schlagen Sie den ersten Salamander ein paar Mal, ziehen Sie sich für ein paar Sekunden in den Tunnel zurück (bis er an seinen regulären Platz zurückkehrt) und wiederholen Sie den Vorgang. Wie gesagt langweilig aber machbar.

Nachdem der erste Salamander tot ist, können Sie hier unten auf beide Gegenstände zugreifen: eine rote Rissaugenkugel und einen Rebellengroßschild. Dann kannst du diesen Knochen nach Hause ungestraft benutzen, da es hier unten nichts mehr zu holen gibt. Herzlichen Glückwunsch zum Löschen eines der gefährlicheren Gebiete, die im frühen Spiel verfügbar sind.

Ende des optionalen Bereichs (wird am Lagerfeuer des Kardinalsturms fortgesetzt):

Neben dem Lagerfeuer ist eine Leiter nach unten, die Sie hinunterklettern können, um einen hohlen Soldaten zu finden, der eine nahe gelegene Brücke überquert, und einen anderen, der an der Wand zusammengesunken ist. Der Mobile bewegt sich auf dich zu und greift mit seiner Hellebarde an. Nachdem Sie diesen Feind abgewehrt und besiegt haben, können Sie den krummen Soldaten angreifen, um ihn schnell zu erledigen. Jetzt haben Sie ein paar Sekunden Zeit, um das Gebiet zu beobachten, Sie werden eine massive flammende Grube mit großen roten Eidechsen am Boden bemerken. Dies sind Salamander und können von dem oben erwähnten Bereich neben dem Gerüst draußen oder durch einen Sprung in die Grube hier erreicht werden. Dies wird jedoch nicht empfohlen, da unten vier von ihnen warten. Sie können den silbernen Katzenring jedoch verwenden, um den Fallschaden zu reduzieren, wenn Sie es wirklich müssen. Sie können sie auch mit einem Bogen anvisieren und mit genügend Pfeilen und der richtigen Positionierung zwei von ihnen ohne Risiko töten.

Auf der linken Seite des Tunnels befindet sich eine Tür, die du öffnen kannst, um Zugang zu einer Truhe mit einem Feuerlangschwert zu erhalten

Für alle anderen ist unser nächster Standort die Nebeltür und die Wände und Dächer dahinter. Gehen Sie durch die Tür nach links, nachdem Sie die krummen Untoten getötet haben, um eine Nebeltür am Ende des Raums zu entdecken. Rechts davon befindet sich ein weiterer hohler, hohler Schwertkämpfer. Überrasche ihn und gehe durch den Nebel. Ziehen Sie sich danach wieder in den Raum zurück, da sich nun zwei Mulden schnurstracks auf Sie zubewegen. Sie werden vom Gerüst rechts neben der Nebeltür draußen herunterfallen und den Raum betreten. Zerlege sie in Stücke und geh hinter dem großen Koffer draußen in Deckung (dies schützt dich vor den Bogenschützen in der Umgebung.

Sie können einfach bis zum oberen Ende des Kofferraums rennen, um weiterzumachen, aber für diejenigen, die alles aus diesem Bereich holen möchten, können Sie sich von der Hälfte des Kofferraums auf eine Plattform fallen lassen. Der Tropfen wird etwas Schaden anrichten, also stellen Sie sicher, dass Sie etwas Gesundheit haben, bevor Sie es tun. Vor Ihrer Landung befinden sich drei oder so Dächer mit Bogenschützen und Mulden, die darüber verteilt sind. Außerdem befindet sich hinter Ihnen ein Drop-Down-Punkt in einen Raum mit einem einzelnen hohlen Soldaten, der eine Fackel enthält.

Sie müssen die Planken zwischen den Gebäuden und den Leitern verwenden, um sich hier zu bewegen und alle Feinde zu beseitigen. Im hinteren Teil dieses Bereichs befindet sich eine kleine Höhle mit einer Felsfalle, die es zu vermeiden gilt. In der Nähe ist ein menschliches Abbild zum Greifen. Arbeiten Sie sich die Rampe hinauf, die der Felsbrocken heruntergekommen ist, und töten Sie die Mulde, die Cale zu finden scheint oder nicht. Cale wird dir den Schlüssel zum Herrenhaus (in Majula) geben, sobald du genug mit ihm gesprochen hast. Erschöpfe seinen Dialog und er wird später in Majula erscheinen.

Am Ende des nahegelegenen Durchgangs ist ein Bernsteinkraut zum Aufheben. Lassen Sie sich hier nicht fallen. Gehen Sie stattdessen zurück zum Anfang der Höhle und nehmen Sie die Leiter an der Wand links. Gehen Sie zum anderen Ende (um sich mit den verbleibenden Bogenschützen zu befassen) und fallen Sie zurück auf das Dach, mit dem Sie den Baumstamm erneut erreichen können.

gta 5 Cheats x Box 360

Zurück an der Spitze des Baumstamms, treten Sie auf die Wälle und schauen Sie nach links, um zwei Mulden zu entdecken, die sich hinter Barrikaden verstecken. Greife sie zurück, um sie schnell zu besiegen. Wenn Sie oben in der Ecke des Bereichs nach oben schauen, können Sie eine Feuerbombe sehen, die eine Mulde wirft, und sich mit ihm befassen, bevor er das Feuer eröffnet. Die nahegelegene Leiter führt Sie zu einem großen rechteckigen Bereich. Wenn Sie zum ersten Mal hier sind, wird der Verfolger-Miniboss einen dramatischen Auftritt bei einem riesigen Vogel machen und Sie angreifen.

Hinweis: Wenn Sie während dieser Begegnung die Leiter nach unten verlassen, wird der Verfolger verschwinden und in Zukunft nicht mehr hier erscheinen. Sie können ihn später an anderen Orten treffen und aufgrund seiner Schwierigkeiten im frühen Spiel möchten Sie ihn vielleicht für später verlassen. Wenn Sie jetzt gegen ihn kämpfen möchten, schauen Sie am Ende dieses Abschnitts nach, um seine Informationen und Kampfstrategien zu finden.

In der Nähe des Feuerbombers befindet sich ein Haufen explosiver Fässer, die mit einer Feuerbombe gezündet werden können, um eine Abkürzung zurück zum Lagerfeuer des Cardinal Tower zu schaffen. Daneben warten die Stufen hinunter zwei hohle Soldaten (wenn Sie ein Zauberer oder Bogenschütze sind, können Sie diese Kerle leicht aus Ihrer überlegenen Position entfernen). Kämpfe an diesen beiden vorbei, ist eine Leiter, die du herunterklettern kannst, und eine Leiche in einer kleinen Nische, die eine Grüne Blüte zum Aufheben hat.

Wenn Sie die Treppe hinabsteigen, befindet sich rechts von Ihnen ein Loch in der Wand, durch das Sie mehrere Katapulte sehen können. Dies ist offensichtlich eine Falle. Im Raum warten vier Feinde darauf, dich ebenfalls zu überfallen. Die beste Taktik ist also, hineinzulaufen, die Falle auszulösen (du wirst es hören) und dann schnell wieder herauszulaufen. Die Bolzen sollten mindestens einen Feind töten, sodass Sie nur drei hohle Soldaten haben, die Sie ausschalten können. Sie können sich auch auf die Leiter zurückziehen und Schmerzen von oben herabregnen lassen, wenn Sie über Fernkampffähigkeiten verfügen.

Die Leichen auf dem Boden des Raums enthalten einen Großen Seelenpfeil-Zauber, eine Große Seele eines verlorenen Untoten und einen blauen Holzschild. An der Rückseite des Raumes führt eine Leiter in eine untere Etage. In der Mitte des Raumes befindet sich eine verdächtige Truhe (sie ist mit Giftgas und/oder Pfeilen eingeschlossen). Dodge Roll weg, sobald Sie es öffnen (wenn es kein Gift ist, weichen Sie wegen der Pfeile aus). Sobald es klar ist, nimm den Titanitsplitter von innen.

An der Wand in der Nähe befindet sich ein Punkt, an dem Sie Pharros Lockstone (sieht aus wie ein Gesicht) verwenden können. Diese seltenen Gegenstände enthüllen geheime Bereiche und aktivieren bestimmte Apparate. Wenn Sie zu Beginn des Spiels keinen als Geschenk ausgewählt haben, können Sie auch einen bei Melentia kaufen (dem Händler, der am nahen Lagerfeuer erschien, von dem Sie gerade gekommen sind). Legen Sie es in den Schlitz und eine nahe Wand leuchtet. Greife die Wand an und sie wird verschwinden und zwei Truhen enthüllen. Einer enthält eine Titanit-Platte und der andere hat den wertvollen Chloranthy-Ring (erhöht die Erholungsgeschwindigkeit der Ausdauer).

Die nahe Tür kann angegriffen werden, um die drei hohlen Soldaten darin herauszulocken. Darin befindet sich eine Truhe mit einem Rettungsring und einem großen Titanitsplitter. Das ist alles für diesen dunklen Bereich, also geh wieder nach draußen an die frische Luft. Weiter entlang der Mauer ist hier Pate, der neben einem erhöhten Fallgitter sitzt. Pate wird dir erzählen, was seinem Kameraden widerfahren ist und warnt dich davor, durchzukommen. Wenn Sie sich entscheiden, warten zwei Mulden und ein Bogenschütze auf Sie. Besiege die Lademulden schnell, während du dich bewegst, um Pfeilen auszuweichen, und besiege dann den Bogenschützen. Wenn Sie nahe genug am Fallgitter bleiben, wird es nicht wirklich fallen.

Gehen Sie durch die einzige zugängliche Tür und durch den Flur hinein. Nähern Sie sich langsam dem Ende des Gangs und seien Sie darauf vorbereitet, dass drei hohle Soldaten Sie überfallen. Ziehen Sie sich in den Außenbereich zurück und besiegen Sie sie (mehr Bewegungsfreiheit). Am Ende dieses Flurs ist ein aromatischer Schlamm zum Aufheben. Oben auf der nahegelegenen Treppe gibt es zwei hohle Soldaten und einen Bogenschützen zu verprügeln. Seien Sie auf der Treppe vorsichtig, da dies für einige Spieler zum Verhängnis werden kann.

Am Fuß der Treppe kannst du rechts an der Wand A drücken, um eine versteckte Tafel zu enthüllen. Darin befindet sich eine Truhe mit einem Zauberstab und einem Bernsteinkraut. Am oberen Ende der Treppe befinden Sie sich wieder oben auf der Wand über Pate. Lassen Sie sich wieder fallen und sprechen Sie mit ihm, um einen Speckstein des Weißen Zeichens zu erhalten.

Gegenüber dem Ballistenraum befindet sich ein Torbogen, der zu einem kleinen Innenhof mit einem schwer gepanzerten Old Ironclad führt, der eine Tür bewacht. Kernpunkt: Nicht in den offenen Hof hinausgehen und stehen bleiben! Zwei Mulden darüber werfen Feuerbomben ab, so dass das Stehenbleiben zu großen Schmerzen führt. Magieanwender werden diesen Kerl aufgrund seiner langsamen Bewegungs- und Angriffsgeschwindigkeit und seiner überschaubaren magischen Verteidigung wahrscheinlich relativ leicht finden runter zu bringen ist aber relativ einfach. Nahkampfcharaktere hingegen können es aufgrund seiner schweren Rüstung viel schwerer haben. Sie können ihn tatsächlich zum Ballistenraum führen und ein paar Schüsse auf ihn abfeuern, um ihn zu Fall zu bringen.

Durch einen kleinen Torbogen rechts befindet sich ein kleiner offener Bereich mit einem krummen hohlen Soldaten, der angegriffen werden kann, bevor er wiederbelebt wird. Es gibt auch einen weiteren Bogen von hier aus mit einem halben Riesen halben Baum im Inneren. Hinter diesem Baum befindet sich eine große Seele eines verlorenen Untoten. Gehen Sie zurück zum vorherigen kleinen Bereich und klettern Sie die Leiter zu den Zinnen darüber hinauf. Hier oben auf einer Leiche ist eine Leichte Armbrust zum Aufheben und die beiden Feuerbombenhöhlen, die Sie unten im Hof ​​angegriffen haben. Wenn Sie Fernkampfangriffe haben, können Sie sie relativ sicher von den Zinnen aus ausschalten, andernfalls müssen Sie den Bogen in die Struktur betreten und sie zusammen mit dem zusätzlichen Hohlraum im Inneren persönlich besiegen. In einer Truhe, in der sie sich befanden, befinden sich ein Mail Breaker und ein Infanteriehelm zum Sammeln. Sie können auch zu einem kleinen Vorsprung über diesem Raum springen, um eine Fackel und eine Seele eines namenlosen Soldaten zu erreichen.

Gehen Sie zurück in den kleinen Hof, in dem sich das Old Ironclad befand, und betreten Sie die Tür, die er bewachte. Unmittelbar nach dem Auftauchen zu Ihrer Linken befinden sich zwei Mulden, mit denen Sie fertig werden müssen. Eines der anderen Dinge im Raum ist, dass Sie wahrscheinlich bemerken werden, dass das riesige Schwert als Rampe nach oben und aus der Seite des Raums heraus fungiert. Zu Ihrer Rechten befindet sich eine Treppe mit einer Leiche, die ein Lebensjuwel und einen Knochen nach Hause hält. Gehen Sie zur Schwertbrücke und greifen Sie die auf dem Boden liegende Mulde an, die wiederbelebt werden würde, wenn Sie auf der Hälfte der Brücke waren. Sie können auch ein Bernsteinkraut von einem Körper in der Nähe holen. Jetzt die Schwertbrücke. Sobald Sie sich eine bestimmte Entfernung nach oben bewegen, fällt von einer oberen Ebene eine Mulde auf die Brücke hinter Ihnen und drängt Sie zwischen zwei Feinden. Dies ist sehr schlimm, da das Ausweichen aufgrund des engen Bereichs wahrscheinlich tödlich endet. Laufen Sie stattdessen die Brücke ein wenig hoch und sprinten Sie zurück nach unten, um die Mulde nach unten zu locken und dann gegen beide zu kämpfen. Sobald sie weg sind, können Sie die Hellebarde und die Seele eines namenlosen Soldaten erreichen.

Jetzt, da der Raum frei ist, können Sie die Nebeltür verwenden, um eine Abkürzung zurück zum Lagerfeuer des Cardinal Tower zu öffnen und Zugang zu einem Aufzug zu erhalten, der Zugang zu Ihrem ersten richtigen Bosskampf bietet. Der letzte Riese, wohin wir in Kürze fahren werden. Vorher jedoch Plünderungen. In einem Nebenraum in der Nähe des Aufzugs befindet sich eine Kristalleidechse, die für einen Handwerksmaterialtropfen getötet werden kann. Auch in diesem Raum gibt es eine krumme Mulde zum Töten und zwei Gegenstände zum Plündern. Ein großer Lederschild und ein Lebensjuwel gehören dir. Sie können auch in den vorherigen Raum zurückkehren, um einige Feuerpfeile zu finden.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Metalltür öffnen und am Lagerfeuer auffüllen, bevor Sie sich dem Riesen stellen, da es eine ziemliche Herausforderung ist, ihn zu besiegen. Ein einzelner Korridor führt zur Nebeltür des Riesen, aber behalte die linke Wand im Auge, um in einer Tür eine Mulde zu finden, die darauf wartet, dich zu überfallen. Wenn Sie vorbereitet sind, teilen Sie den Nebel und stellen Sie sich Ihrem ersten Story-Boss.

__________________________________________________________

Boss: Der letzte Riese

Persönliche Todeszahl - 5

Heilige rudern gat aus der Hölle Cheats

Anschläge -

Wischen mit der Rückhand - Der letzte Riese bewegt seinen rechten Arm zur linken Seite und schwingt ihn dann auf den Boden darunter. Dieser Angriff ist schneller und deckt einen anständigen Bereich ab. Weichen Sie also frühzeitig nach hinten aus, um ihm auszuweichen.

Verbesserter Wischbogen - Nachdem er mehr als 50% Schaden erlitten hat, reißt der letzte Riese seinen linken Arm ab und verwendet ihn, um seine Angriffsbögen zu vergrößern. Dies macht die Situation sehr gefährlich, da Sie nur einen begrenzten Bereich haben, in dem Sie sich bewegen können. Weichen Sie durch die Beine des Riesen aus oder sprinten Sie, wenn Sie sehen, wie er beginnt, seine Schlagangriffe zu beenden, da diese Sauger sehr weh tun.

Schwerer Schlag - Der letzte Riese wird sich leicht zurückziehen und dann mit der/den Faust/en vor ihm in den Boden krachen. Dies ist ein guter Zeitpunkt, um ein paar Treffer oder Schüsse zu erzielen, da er einige Sekunden braucht, um sich von diesem Angriff zu erholen. Weiche zur Seite oder zwischen seine Beine, um diesem Angriff auszuweichen.

Stampfen - Der letzte Riese wird langsam einen Fuß heben und dann dreimal auf den Boden stampfen. Diesem Angriff ist leicht auszuweichen, indem man sich von ihm wegrollt. Es wird durch die Nähe zu seinen Füßen ausgelöst.

Wischbogen - Der letzte Riese wird seinen Arm hinter sich schwingen, bevor er ihn in einem großen Bogen vor ihm herumschleudert. Dies ist sein größter und am schwersten zu vermeidender Angriff (besonders wenn er verstärkt wird). Sie müssen sicherstellen, dass Sie nicht in eine Ecke gedrängt werden, denn der einzige Weg, um zu entkommen, besteht darin, rückwärts zu rollen, außerhalb der Reichweite.

The Last Giant ist trotz seines Aussehens eigentlich eher einfach. Ihre Hauptgefahr in diesem Kampf besteht darin, in die Wand gedrängt und durch seine Swipe-Angriffe zerstört zu werden. Achte genau darauf, wie viel Platz du hinter dir hast und laufe ihm zwischen die Beine, wenn du rausläufst. Nahkampfcharaktere zielen darauf ab, seine Beine zu treffen, während Fernkampfcharaktere auch seinen Kopf treffen können. Es ist auch ziemlich einfach, Zeit für die Heilung zu finden, da die meisten seiner Angriffe ziemlich lange Nachlaufzeiten haben. Beachten Sie auch, dass der letzte Riese Rechtshänder ist, dies macht das Rollen nach rechts viel sicherer als das Rollen nach links. Wieso den? Denn der Arm erreicht beim Angriff die linke Seite schneller als die rechte. Dies gibt Ihnen mehr Reaktionsfähigkeit und eine bessere Vorstellung davon, wo Sie ausweichen können.

Wenn seine Gesundheit unter fünfzig Prozent sinkt, reißt er seinen Arm aus, um seine Reichweite zu vergrößern. Diese Animation dauert eine ganze Weile, um mehr Schaden anzurichten. Wenn die zusätzliche Armreichweite im Spiel ist, kann er mit seinen Schwüngen fast die Hälfte der Fläche abdecken, sodass Sie sich noch mehr auf das Ausweichen und Ihre Umgebung konzentrieren müssen. Nach einem Regen von Schlägen wird er schließlich fallen und der Kampf wird enden.

__________________________________________________________

Wenn er endlich fällt, werden Sie mit einem Soldatenschlüssel und der Seele des letzten Riesen belohnt. Vielleicht möchten Sie sich zum Lagerfeuer zurückziehen, um sich wieder aufzufüllen, bevor Sie in diesem Bereich weitermachen.

Kehren Sie zum Lagerfeuerraum zurück, um sich zu erholen, und gehen Sie dann die Leiter hinunter. Sehen Sie die Brücke, die wir vorher ignoriert haben? Jetzt ist es an der Zeit, sie zu überqueren. Auf der anderen Seite ist ein hohler Soldat, der sich tot spielt (töte es) und eine verschlossene Tür. Allerdings haben wir jetzt den Soldatenschlüssel, damit wir ihn öffnen können. Gehen Sie geradeaus weiter, um eine Truhe mit einem Ring der Wiederherstellung und einer Fackel darin zu finden. Gehen Sie den Weg zurück, den Sie gekommen sind, und betreten Sie den Raum mit Zugang zum Dachbereich über die Brücke. Schauen Sie in die Ecke dieses kleinen Raumes, um eine weitere Tür zu finden, die Ihr Soldatenschlüssel öffnet. Eine dunkle Treppe führt nach unten und das sollten Sie auch.

Bevor Sie den Raum am unteren Ende der Treppe betreten, ist es Zeit für einen Rundgang. Unmittelbar links beim Betreten steht ein hohler Soldat, der sich tot stellt. Vor dir (in der Mitte des Raumes) ist ein Old Ironclad-Gegner und hinter ihm ein patrouillierender Hohlsoldat. Töte den schlafenden hohlen Soldaten schnell und locken dann den alten Panzerwagen die Treppe hinauf und wenn du ein Fernkampfcharakter bist oder hier bleibst und es aus dir herauskämpfst, bist du Nahkampf. Sobald Sie fertig sind, befindet sich links neben dem Raum eine Leiche mit einem Homeward-Knochen und einer schwarzen Feuerbombe. Wenn Sie sich weiter in den Raum begeben, werden Sie einen zweiten Old Ironclad entdecken, der die Ausgangstür bewacht, zusammen mit einem anderen hohlen Soldaten. Wie zuvor, locken oder duke es heraus.

Wenn Sie herauskommen, gehen Sie sofort an der zerfallenen Wand zu Ihrer Linken in Deckung. Auf diese Weise können Sie das alte Eisenpanzer und den Bogenschützen in der Nähe entdecken, ohne billigen Schaden zu nehmen. Wenn Sie einen Fernkampfangriff haben, möchten Sie möglicherweise schnell mit dem Bogenschützen fertig werden, um Ablenkungen zu vermeiden. Ein zweites altes Panzerschiff wird dem ersten aus einer nahe gelegenen Nische zu Hilfe kommen, wenn Sie das erste angreifen, also seien Sie vorsichtig. Sie können auch versehentlich einen anderen vom nahe gelegenen Dach locken, wenn es schlecht läuft. Zwei Panzerschiffe sind die Leiter des nahe gelegenen Gebäudes hinauf und bewachen die Seele eines namenlosen Soldaten und eine zerbrochene Rote-Augen-Kugel. In den Mulden im Erdgeschoss wird auch gezeltet, also stellen Sie sicher, dass Sie vor dem Betreten vorbereitet sind. Die Mulden bewachen ein Bastardschwert

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie das Ende dieses kleinen Gebäudes erreichen, denn gleich um die Ecke wartet eine Axt schwingende Mulde. Sobald er erledigt ist, nimm das Bernsteinkraut und die Grüne Blüte von der Leiche vor dem Fallgitter und biege links in das zerstörte Gebäude ab. So gelangt man sicher auf die andere Seite des Geländes und in einer Nische hinter der ersten Tür, die man trifft, wird ein Lagerfeuer entzündet. Eine nahegelegene Treppe führt zu einer Truhe mit einem vollständigen Jägerrüstungsset und der großen Seele eines stolzen Ritters.

Sobald Sie alles getan haben, können Sie sich zurück zum Lagerfeuer des Cardinal Tower im Wald der gefallenen Riesen teleportieren, um es mit dem anderen Boss dieses Gebiets, dem Verfolger, aufzunehmen. Gehen Sie die Leiter zurück in den Raum über der Salamander's Den und gehen Sie zu dem Raum, in dem das Riesenschwert durch die Wand gesteckt ist, durch die wir gegangen sind, um die Abkürzung zum letzten Riesen zu öffnen. In diesem Raum befindet sich eine weitere Tür, die mit dem Soldatenschlüssel geöffnet werden kann. Im Inneren befinden sich zwei Treppen mit jeweils einer Mulde an der Spitze. Danach wartet eine weitere Treppe (zum Glück hohl) und auch eine Nebeltür. Bevor Sie sich in den Bosskampf begeben, gehen Sie die Treppe nach rechts hinauf, um eine Seele eines namenlosen Soldaten und ein Lebensjuwel zu finden. Nun gürte deine Lenden, durchquere den Nebel und stelle dich dem Verfolger.

__________________________________________________________

Boss: Der Verfolger

Persönliche Todeszahl - 25+

Anschläge -

1, 2 oder 3 Schlitzkette - Der Verfolger wird seinen Schild und sein Schwert vor sich erheben und dann auf dich zustürmen. Er wird dann mindestens einmal schwingen. Diese Kette kann sich auf zwei oder drei Treffer erstrecken, wobei der dritte langsam, aber besonders schädlich ist. Sie müssen sich für jeden Schwung einmal von ihm wegrollen. Schwingen 1 - Nach rechts. Swing 2 - rückwärts und Swing 3 - rückwärts. Dies ist der effektivste Weg, diesen Angriff zu vermeiden. Zwei richtige Treffer mit diesem Angriff können dich töten.

Verfluchte Klinge - Die Klinge des Verfolgers wird blau und er zieht sie leicht zurück, bevor er sie auf dich zustößt. Von diesem Angriff getroffen zu werden ist extrem schlimm, da er erheblichen Schaden verursacht und den Fluchstatus zufügt. Dieser gefährliche Status reduziert Ihre maximalen HP auf 50%, bis er geheilt ist. Dies kann nur geheilt werden, indem ein Bildnis verwendet wird, um nicht ausgehöhlt zu werden. Es ermöglicht ihm auch, seine dunklen magischen Angriffe gegen Sie einzusetzen. Der Angriff ist leicht zu vermeiden (nach hinten rollen), solange Sie ihn kommen sehen. Es ist auch eine großartige Zeit, ihm Schaden zuzufügen, wenn Sie ein Fernkampfcharakter sind, da Sie ihn erschießen können, während seine lange Angriffsanimation abgespielt wird. Nahkampfcharaktere müssen sich an seine Seite rollen, um ihn zu treffen (oder riskieren, getroffen zu werden).

Abschmettern - Ähnlich der Slash-Kette oben und kann bis zu drei Treffer im Angriff haben. Der Hauptunterschied besteht darin, dass er nicht angreifen muss, um diesen Angriff einzuleiten, sodass Sie viel weniger Warnung haben. Weichen Sie aus, sobald Sie sehen, wie sich sein Arm bewegt, wenn er nicht zum Aufladen auflädt.

Der Verfolger hat nicht die größte Auswahl an Bewegungen (es sei denn, er verflucht dich), aber es kann mühsam sein, sie zu vermeiden. Außerdem ist er aufgrund seiner Schnelligkeit weitaus schwieriger zu handhaben als der vorherige Boss. Einer seiner Angriffe (verfluchte Klinge) fügt dir den nervigen und potenziell tödlichen Fluchstatus zu, also musst du danach Ausschau halten. Weiche für seine ersten Angriffsangriffe nach rechts aus, immer nach rechts. Der Verfolger ist Rechtshänder, sodass Sie seinem Schwung am besten ausweichen können und mehr Zeit zum Reagieren haben.

Sie müssen diesen Angriff defensiv spielen und Ihre Angriffe erst dann planen, wenn einer seiner Angriffe verfehlt hat. Zauberwirker und Waldläufer überleben nur zwei Treffer, daher ist es von größter Bedeutung, so ziemlich jeden Schaden zu vermeiden. Krieger hingegen haben vielleicht mehr Glück beim Einstecken von Treffern, aber ihr langsameres Ausweichen kann den Schaden ansteigen lassen. Bleiben Sie frostig, Einzelschuss mit Zauberern nach einem Angriff. Ein oder zwei Schwünge mit Nahkampfcharakteren. Caster sollten auch sicherstellen, dass sie Great Soul Arrow verwenden, wenn sie die Slots dafür haben. Sie werden ihn schließlich zermürben und den Kampf gewinnen.

__________________________________________________________

Sobald er besiegt ist, nimm deine neuen Gegenstände und Seelen zurück und löse sie ein. Der Weg durch das Gebiet des Verfolgers führt zu einem Vogelnest, das dich, wenn du mit einem riesigen Adler interagierst, zur Verlorenen Bastille führt. Nehmen Sie die Fahrt dorthin und zünden Sie das Lagerfeuer an, wenn Sie ankommen. Dann teleportiere dich zurück nach Majula, denn als nächstes gehen wir zu Heides Flammenturm.