Das letzte Wiegen (Hauptquest)

Das letzte Wiegen (Hauptquest)

Dies beginnt unmittelbar nach dem Ende von The Aftermath. Wir schließen uns der Aktion außerhalb von Siwa wieder an.



Die Straßen sind übersät mit Leichen von Toten und Verrückten, was nicht großartig ist. Versuchen Sie, sie nicht zu zertrampeln, während Sie zum Tresorraum fahren.

Sie werden an der Hauptstraße auf Checkpoints stoßen, die jedoch leicht umgangen oder aus der Ferne aus dem Weg geräumt werden können.

Sie können anderen Wachen ausweichen, indem Sie die südöstliche Wand des Tempelgeländes hochklettern, wenn Sie es erreichen, und mit einem Seil und einem Dach fortfahren.

Lassen Sie sich durch das Dach des Haupttempels fallen.

Gehen Sie zum Tresorraum, aber achten Sie auf ein Paar Wachen im nächsten Raum, die die nordwestliche Tür bewachen.

Gehen Sie weiter nach unten – es wird nur noch ein Paar Wachen vor dem Tresor selbst geben, und sie stehen Ihnen mit dem Rücken zu.

Betreten Sie den Tresor, um Wunder zu finden. Und auch Hepzefas Leiche, an der Bayek sie einfach verliert.

Tragen Sie die Leiche aus dem Tresor, um zu berichten, was hier passiert ist.

Bei Hepzefas Beerdigung gewinnst du die Kontrolle zurück.

Sprich mit dem Heiler, um ein legendäres Schwert zu erhalten – eines, das Dinge in Brand setzt.

Sprecht mit Aya, um Informationen zu Flavius' Standort zu erhalten.

Bevor Sie sich auf den Weg machen, können Sie hier auch noch einige der anderen Gräber besichtigen.

Wenn Sie fertig sind, folgen Sie Ihrer Markierung zu den Green Mountains. Verwenden Sie Senu, um die entsprechende Villa zu markieren.

Wenn Sie ankommen, sind die Dinge seltsam.

Lassen Sie Senu nach einem Gespräch die Farm nach Überlebenden durchsuchen. Sie finden einen oben in einem Gebäude, das von Feinden umgeben ist.

Sie sollten in der Lage sein, den Bösewichten vollständig auszuweichen (wenn Sie möchten), indem Sie das Suchgebiet von Westen her betreten, aber Sie müssen dieses Gebiet gleich durch dieses Gebiet eskortieren, also am besten, um sie auszulöschen. Ihre unregelmäßige Bewegung macht es relativ einfach, sie von der Herde zu entfernen, wenn Sie heimlich vorgehen möchten. Wenn Sie fertig sind, finden Sie die Überlebende auf dem Balkon im zweiten Stock, um zu hören, wie sie von den Ereignissen erzählt.

Gehe danach mit den Frauen zum Karren. Bleiben Sie ganz in der Nähe, um sicherzustellen, dass das Ereignis korrekt ausgelöst wird.

Praxilla schickt dich zu einem Freund in der Agora von Kyrene. Senu kann ihn finden.

Es ist nicht klar, warum seine Hilfe benötigt oder willkommen ist – alles, was er Ihnen sagt, ist, dass Flavius ​​von der Akropolis aus regiert, was sicherlich jeder hier kennt, und Bayek könnte es in zwei Sekunden herausfinden, basierend auf Senus Sicht und der massiven Konzentration von Wachen.

Trotzdem ist ein Lead ein Lead. Danke Diokles und begib dich zur Akropolis.

Wie zu erwarten ist, ist das Gelände der Akropolis riesig, also scannen Sie gründlich. Sie sollten auch regelmäßig erneut scannen, um Wachen in der Nähe hervorzuheben. Es gibt einen Schatz in der nordöstlichen Ecke in einem hausähnlichen Gebäude, einen in der Nähe der nördlichsten Ecke unter der Erde und zwei im Südwesten des Geländes. Wir nehmen sie der Reihe nach.

Ein guter Zugangspunkt ist der nördlichste Wachturm.

Räumen Sie den Turmbereich für einen guten Blick auf das Gebiet frei. Vielleicht möchten Sie das Kohlenbecken hier einsperren, nur eine Frage der guten Betriebspraxis.

Dragon Ball Xenoverse Xbox One Cheats

Ein Kapitänsbüro befindet sich südlich des Turms. Lassen Sie sich die Ecke hinunter in den privaten Bereich fallen und springen Sie dann in sein Fenster.

Er verlässt seinen Schreibtisch seltsam ungern (Pfeifen und laute Geräusche scheinen ihn nicht zu bewegen), also kannst du entweder riskieren, mit Pfeilen oder Schlafpfeilen um die Tür zu stürmen oder durch die Vorderseite des Gebäudes zu kriechen, um einen hinterhältigen Angriff zu arrangieren .

So oder so, wenn er unten ist, gehen Sie einen Raum nach Süden und steigen Sie dort die Leiter hinunter.

Dieser Tunnel führt zum ersten Schatz, in einer weißen Truhe.

Verfolgen Sie Ihre Schritte zu den Zinnen und gehen Sie gegen den Uhrzeigersinn weiter, um jeden, dem Sie begegnen, heimlich zu töten. Fange das nächste Kohlenbecken.

Nach wie vor hat die Ecke hier einen geheimen Bereich für diskrete Abfahrten/Dropkills.

Duck in das Gebäude genau dort an der Westwand, um Schatz zwei in einer roten Truhe zu finden.

Der nächste Schatz liegt hier gleich auf der anderen Seite des Innenhofs im Nordosten. Nehmen Sie den Balkon auf das Dach und verwenden Sie die Büsche / das Zelt hier, um dorthin zu schleichen.

Der Schatz ist eine weitere rote Truhe in diesem ersten Stock.

Nehmen Sie die Leiter auf eine niedrigere Ebene.

Die Südtür dieses Raums befindet sich direkt auf der Patrouillenroute des Basiskommandanten und ist ideal für einen heimlichen Takedown (obwohl sie auch in der Nähe seiner üblichen Wachposition ist, wenn Sie ungeduldig werden).

Verstauen Sie seine Leiche in dem Raum, aus dem Sie gerade herausgekommen sind, und gehen Sie dann Ihre Schritte zurück zu den Zinnen, wobei Sie wieder Büsche und Wände als Deckung verwenden.

Sie werden den ganzen Weg herumarbeiten wollen, vorbei an der ursprünglichen Kohlenpfanne und dem Turm, bis fast zur nordöstlichen Ecke und dieser zweistöckigen hausartigen Struktur, die den letzten Schatz birgt.

Lassen Sie sich fallen und treten Sie durch das Fenster ein.

Erschießt den letzten Captain und tötet dann den Türwächter heimlich, als er in Panik gerät.

Geh wieder hinein und klettere die Leiter hoch. Der letzte Schatz ist hier eine kleine Schachtel auf dem Tisch.

Die Einnahme vervollständigt den Standort.

Jetzt, um die Dinge zu beenden. Klettere auf das Dach dieses Gebäudes und benutze das Seil, um zur eigentlichen Akropolis zu gelangen.

Klettere einfach die Wand hoch und ziele auf das Fenster mit dem Geheimgang-Symbol. Es befindet sich zwischen zwei weit auseinander liegenden Wachen, sodass Sie nicht entdeckt werden sollten.

Das Betreten des Fensters löst die letzte Konfrontation mit Flavius ​​aus.

Dieser Kampf ist nicht so schwer wie nervig - Flavius ​​und später seine Phantom-Stellvertreter werden sich hineinteleportieren, angreifen und verschwinden. Sie verschwinden auch, wenn du sie angreifst, auf sie zielst oder sie ansiehst. Ihre Angriffe sind so selten, dass Sie Zeit haben, sich zwischen ihnen zu erholen, es geht nur darum, Schaden zu verursachen. Und der Umgang damit, wie altbacken und lächerlich diese Uniformen des Alten Ordens sind.

Ernsthaft wie Ablehnungen aus der allerersten Staffel von Doctor Who. Taktiken, die Sie hier ausprobieren sollten, sind der schnelle Einsatz des Lichtbogens, insbesondere gegen die Ordensphantome, und der Rückschwung des Speers, um Hinterhaltsjägern Schaden zuzufügen. Schilde, die Schlaf induzieren, können auch gegen Flavius ​​wirksam sein.

Cheat-Codes für die meistgesuchte Geschwindigkeit

Die meisten Adrenalineffekte sind hier nicht gut - die beste Wette ist der Doppelschwertsprung, aber selbst das ist Hit-or-Miss. Welche Methode für Sie am besten funktioniert, Sie können im Wesentlichen nicht verlieren, solange Sie weiterschwingen. Der einzige wirklich schädliche Angriff erscheint spät im Kampf, als Flavius ​​einen explodierenden Warpblasenangriff manifestiert. Verlasse den roten Umkreis, bevor er erlischt, um Schaden zu vermeiden.

Wenn Flavius ​​schließlich stirbt, bestätige die Tötung, um all dies zu beenden.

Damit endet auch die Mission.