Final Fantasy Tactics erscheint endlich für Android

Final Fantasy Tactics.png

Square-Enix hat endlich gebracht Final Fantasy Tactics: Der Krieg der Löwen auf Android-Plattformen. Warum ist das wichtig?

Nun, für die längste Zeit die einzige Möglichkeit zu spielen Final Fantasy Taktiken Spiele war auf einer Konsole oder einem Handheld. Diese Spiele basieren jedoch auf einem gitterbasierten Kampf, der mit einem Touchscreen viel einfacher gesteuert werden kann.

Dragon Ball Z Xenoverse 2 Wie bekomme ich Super Saiyan?

Das Spiel wurde vor einigen Jahren auf der PSP neu erstellt (und so kam es zu seinem Der Krieg der Löwen Untertitel). Diese Version hatte jedoch eine Reihe von Problemen. Zum einen verlangsamte sich das Spiel, wenn es Kampfanimationen abspielte. Dies ist besonders frustrierend, da eine Gruppe von Hackern einen Weg gefunden hat, das ROM des Spiels zu patchen, um die Verlangsamung zu verhindern, selbst auf der ursprünglichen PSP. Es lag also nicht daran, dass die PSP nicht genug Leistung hatte, sondern der Port war einfach besonders schlecht codiert.



Dies war die Version, auf der der iOS-Port basierte, die 2011 herauskam. Der iOS-Port hat viele Dinge korrigiert, eine bessere Übersetzung verwendet und es den Spielern ermöglicht, ihre Einheiten durch Tippen auf den Bildschirm zu steuern. Das einzige Problem ist, dass die Kamerawinkel des Spiels nie ganz mit Ihnen zusammengearbeitet haben. Das Originalspiel ist isometrisch statt von oben nach unten, und daher ist es etwas schwierig, genau auf den gewünschten Bereich zu tippen, es sei denn, Sie ziehen die Kamera des Spiels so weit wie möglich heraus. Auf Tablets ist das im Gegensatz zu Smartphones etwas einfacher, aber auf einem größeren Bildschirm sieht das Spiel unglaublich pixelig aus, insbesondere der Text. Dies wäre kein so schlimmes Problem, wenn das Spiel nicht den ziemlich hohen Preis von 15 Dollar hätte. Das i-Tüpfelchen? Die iOS-Version hat die Verlangsamungsprobleme des Spiels immer noch nicht behoben.

letzte Fatasy-Taktik 2.jpg

Jetzt ist es auf Android erschienen, und wie lautet das Urteil? Leider ist es nicht viel anders als die iOS-Version. Es ist immer noch sehr verpixelt und der Text sieht immer noch nicht gut aus. Ganz zu schweigen von den Verlangsamungsproblemen, die immer noch nicht behoben wurden. Es ist auch immer noch für 13,99 US-Dollar erhältlich, was es leicht zu einem der teuersten Spiele im Play Store macht.

Ob Sie mit der wackeligen Touch-Steuerung, der pixeligen Grafik und der nervigen Verlangsamung umgehen können oder nicht, hängt davon ab, wie sehr Sie dieses klassische taktische RPG mögen. Mir? Persönlich denke ich Final Fantasy Taktiken ist eines der besten Spiele aller Zeiten, und ich würde es spielen, auch wenn die Qualität weiter nachlässt.

Dragon Ball Z Budokai 2 Cheats

Aber andererseits funktioniert meine PS1-Version immer noch, also denke ich, Square wird mein Handygeld nicht bekommen.