Fallout 4 1.2 Patch behebt gute und schlechte Störungen

Fallout 4

Fallout 4 hat viele unbeabsichtigte Probleme. Einige sind schlecht, wie Abstürze und Probleme beim Speichern von Spielen. Andere sind urkomisch, wie wenn eine Todeskralle in einem Abwasserkanal stecken bleibt und dich nicht angreifen kann. Sehr selten sahen wir sogar solche, die es ermöglichten, alle Kronkorken zu haben, die wir uns nur wünschen konnten. Dank an Fallout 4 Patch 1.2, viele davon sind jetzt weg. Vor allem, dass unendlich viele Grenzen gesetzt sind.

Mit Patch 1.2 wurden zwei neue Funktionen hinzugefügt, die jedoch nur Windows-PC-Spieler genießen können. Das Spiel ist etwas anpassbarer. Sie können mit den Ziffernblocktasten neu zuordnen. Außerdem verfügt der Quick Container über eine Funktion zum Aktivieren von Neuzuordnungen.

Die anderen Patchnotes für Fallout 4 können ziemlich spezifisch sein, also sind sie hier direkt von Bethesda .



Korrekturen

  • Allgemeine Speicher- und Stabilitätsverbesserungen
  • Leistungsverbesserungen im Corvega-Montagewerk
  • Optimierungen beim Rendering von gehäuteten Abziehbildern
  • Problem behoben, bei dem Spieler in Terminals stecken blieben
  • Problem behoben, bei dem ausgerüstete Waffen nach Abschluss von Wiedervereinigungen gesperrt wurden
  • Problem mit 'Wenn die Freiheit ruft' behoben, bei dem die Quest nicht abgeschlossen wurde
  • Während 'Confidence Man' wurde ein Problem behoben, bei dem sich die Gesundheit des Spielers ständig regenerierte
  • Absturz im Zusammenhang mit dem Springen ins Wasser und dem erneuten Laden gespeicherter Spiele behoben
  • Problem behoben, bei dem Launcher die Qualitätseinstellung von God Rays nicht richtig speicherte (PC)

Obwohl nicht benannt, wurde der Fehler bei unendlichen Großbuchstaben behoben. Außerdem bin ich ein wenig enttäuscht, dass das 'Problem' des Vertrauensmannes gelöst wurde, da ich dachte, dass es eine ziemlich ordentliche Ausgabe war, die niemandem weh tat.

Denken Sie daran, dass dies möglicherweise nicht alle Ihre Probleme mit behebt Fallout 4 auf PlayStation 4, Xbox One und Windows-PC, aber es sollte ein bisschen helfen.

Quelle: Fallout 4-Foren