Jeder lesenswerte Mass Effect Comic

massffectredemption.jpg

BioWare und DarkHorse haben kürzlich einen massiven Hardcover-Omnibus angekündigt, der jeden einzelnen sammeln wird Massenwirkung Comic-Reihe. Es bietet über 800 Seiten mit Extras und all dem Flair, das ideal ist, um die Aufmerksamkeit der Hardcore-Fans auf sich zu ziehen Massenwirkung Fans, vor allem die Lore-Fans. Ich bin so ein Lore-Fan, da ich alle gelesen habe Massenwirkung Romane (sogar dieses super schreckliche Buch von William C. Dietz) und alle Comics, einschließlich der Comics, die am Free Comic Book Day verteilt wurden.

Einige dieser Comics sind ziemlich fantastisch, einige sind meh, und andere widersprechen zuvor etablierten Überlieferungen. Wenn eine Serie gut ist, ist sie absolut fantastisch. Und wenn man schlecht ist, ist es reine Zeitverschwendung. Irgendwie wie der letzte Massenwirkung Spiel. Bevor Sie in die Welt von . eintauchen Massenwirkung Comics, lassen Sie mich die Luft klären, welche Serien Ihre Zeit wert sind.

Die erste Serie, die ich ohne Zweifel sehr empfehlen kann, sind Masseneffekt-Erlösung und Masseneffektentwicklung .



In Masseneffekt 2 , Sammler zerstören die Normandie und Shepard evakuiert nicht rechtzeitig. Cerberus holt Shepard schließlich ab und erweckt den legendären Helden wieder zum Leben. Der Spieler und Shepard erfahren schließlich, dass es Liara T’soni war, die Cerberus Shepards Leiche übergibt, nachdem sie den Shadow Broker daran gehindert hatte, ihn in die Hände zu bekommen. Rückzahlung erzählt diese Geschichte von Liara, einschließlich wie sie Feron traf, als Cerberus ins Bild kam und sogar wie Aria T’loak an der Bergung von Shepards Leiche beteiligt war.

Tony Hawk Pro Skater 3 Cheats

Rückzahlung bringt keine neue Überlieferung ins Bild, zeichnet aber eine schöne Hintergrundgeschichte, auf die im zweiten Spiel Bezug genommen wird. Es hilft, dass die Geschichte auch actiongeladen ist und sich sehr gut in die hohe Action einfügt, die man in findet Masseneffekt 2 .

Evolution ist vielleicht einer meiner Favoriten aus der ganzen Reihe, einfach weil es Überlieferungen hinzufügt. Es hilft auch, dass es eine unglaubliche Fahrt ist. Wenn Sie sich jemals gefragt haben, warum der Illusive Man leuchtende Augen hat oder wie er zum Illusive Man wurde, nun, Invasion hat Sie abgedeckt.

Der Comic geht tief in seine rassistische Agenda gegen Aliens ein und gibt einen Einblick, warum er einige der Dinge tut, die er in macht Masseneffekt 2 . Es hilft auch, seinen verrückten Untergang zu erklären Mass Effect 3 . Die Leser werden sogar seinen ursprünglichen Namen erfahren.

d030320201016.jpg

Als nächstes steht auf meiner Empfehlungsliste Mass Effect Heimatwelten . Heimatwelten ist eine Miniserie mit vier Ausgaben, in der jede Ausgabe einzeln gelesen werden kann. Jede Ausgabe enthält eine Masseneffekt 2 Charakter und erzählt ein wenig von ihren Hintergrundgeschichten und ihrer Verbindung zu, nun ja, ihren Heimatwelten. Wenn Sie nur an ein oder zwei Charakteren interessiert sind, müssen Sie den Rest definitiv nicht lesen oder gar kaufen. Zu den vorgestellten Charakteren gehören Garrus Vakarian, Liara T’soni, Tali Zorah und James Vega.

Mass Effect Foundations ist unterhaltsam, aber meistens okay. Erinnere dich an die Zitadelle-DLC zum Mass Effect 3 ? Nun, wenn Sie eine Hintergrundgeschichte zu Rasa haben wollten, wie sie in das Shepard-Klonprojekt involviert wurde und wie sie die Forrest Gump des ersten Spiels ist, dann werden Sie wahrscheinlich alle 12 Ausgaben dieser Serie lieben. Meiner Erfahrung nach waren die ersten paar Geschichten unterhaltsam, aber dann wurde es wirklich schnell alt, wie Rasa zufällig bei jedem Großereignis im ersten Spiel im Hintergrund war.

Die nächsten beiden mochte ich nicht, weil mir diese Hintergrundgeschichten egal waren. In Mass Effect 3 , Shepard hat die Gelegenheit, Aria T'loak in einer Bar zu treffen und ihre Geschichte darüber zu hören, wie Cerberus Omega aus dem Weg geräumt hat. Invasion erzählt diese Geschichte, die sich insgesamt nie wirklich so wichtig angefühlt hat. Das könnte man argumentieren Rückzahlung ist nicht so anders, aber mit Rückzahlung , erfahren wir alles, was mit Shepards Leiche passiert ist, bevor Liara sie Cerberus gab. Invasion erzählt den Lesern nur ein Ergebnis, das wir bereits kannten. Einfall und Inquisition sind einmalige Geschichten, die sich nicht im Geringsten auf die Überlieferung auswirken.

Zuletzt kommen wir zu Mass Effect Discovery das versucht zu führen in Mass Effect Andromeda mit einer kleinen Hintergrundgeschichte zu Kantros. So sehr ich Kantros im Spiel und in mir mochte Mass Effect: Nexus-Aufstand , dies trug nur sehr wenig zur Überlieferung bei. Tatsächlich gibt es starke Kanonkonflikte zwischen ihm und Nexus-Aufstand.

Wenn Sie die Comics noch nicht gelesen haben, es aber geplant haben, sparen Sie Ihr Geld und schauen Sie sich zuerst die empfohlenen Serien an. Sie werden es mir später danken.