Folge 3 - Urteil (Teil 1)

EPISODE 3 - Urteil (Teil 1)



Liste der Missionsmedaillen:

  • Gold:Einen Gegner 5-mal niedergeschlagen, indem man ihn mit dem Licht blendet und ihn dann mit einem physischen Angriff trifft
  • Gold:Nur noch 1 Minute aus der Fabrik entkommen
  • Silber:20 Gegner mit Moiras Licht betäubt
  • Silber:Besiege 10 Feinde mit Zweitwaffen
  • Silber:3 Gegner mit dem Stealth-Angriff besiegt
  • Silber:Besiege 10 Gegner mit einem Kopfschuss
  • Bronze:5 Unterwaffen durch Kombinieren von Gegenständen erstellt
  • Bronze:5 Wiederherstellungsgegenstände durch Kombinieren von Gegenständen erstellt
  • Bronze:4 Militärkisten geöffnet
  • Bronze:7 versteckte Gegenstände mit Moira . gefunden

Sammlerstückzahl:

Turm-Embleme : 6/11
Kafka Zeichnungen : 6

Hinweis: Sie sollten in der ersten Hälfte dieser Episode mindestens 5 Lockvogelflaschen für einen Abschnitt lagern, also fangen Sie an, sie zu lagern.

Nachdem Sie sich die Zusammenfassung und den Introfilm angesehen haben, gewinnen Sie die Kontrolle über Claire und Moira am Fuß des mysteriösen Turms zurück. Nachdem Sie den Hinweis in der Szene gelesen haben, sollten Sie jetzt wissen, dass Sie zur Fabrik gehen müssen. Steigen Sie die Treppe hinab und beginnen Sie, der Straße nach Westen zu folgen, und hören Sie zu, wie beide Charaktere ihre Gedanken äußern, während sie sich bewegen.

Kafka-Zeichnung (1): Überprüfen Sie die Wand rechts vom Rolltor, um die Zeichnung zu finden.

Wenn Sie das Rolltor am Ende erreichen, heben Sie es an, um in den Fabrikbereich zu gelangen.

Wandern Sie den geraden Weg entlang und brechen Sie dabei die Kiste gegen den linken Zaun. Direkt hinter der Kiste befindet sich eine blaue Metalltür, durch die Sie das Fabrikgelände betreten können. Hier wird eine kurze Szene ausgelöst, die zeigt, dass der Rückweg versperrt ist. Es gibt jetzt keinen Weg zurück, also ist der einzige Weg vorwärts, Leute. Gehen Sie vom blockierten Eingang nach links, um eine nahegelegene Ecke zu finden, in der eine Kiste lauert, um sie zu zertrümmern.

Turm-Emblem (1): Schauen Sie an der Wand oben, wo sich die Versandkiste in der Ecke befindet, um das Emblem zu entdecken.

Kehren Sie danach zum Eingang zurück und untersuchen Sie den nahe gelegenen Zaun rechts (unter einigen Wellblechplatten) auf ein verstecktes Topas (100 BP) . Fahren Sie am Zaun entlang, bis Sie eine kurze Nachricht vom Aufseher erhalten und einen offeneren Bereich mit drei großen Eingängen erreichen. Gehen Sie zu der Ecke des Bereichs gegenüber der Statuentür, um eine Militärkiste für Moira zu finden, die a . enthält Munitionskiste für Maschinenpistolen .

Werfen Sie einen Blick auf die Holzkiste neben der Tür des Netzhautscanners Alkohol sowie. Schauen Sie an der Vorderseite des Gebäudes direkt über der Statue von Prometheus (die die Tür blockiert), um zu sehen: Rubin (250 BP) eingebettet in die Oberfläche, die Sie abschießen und erhalten können. Wenn Sie bereit sind, weiterzugehen, nähern Sie sich der Statue, die den Eingang blockiert, und untersuchen Sie sie, um einen kurzen Dialog zwischen den beiden Charakteren auszulösen. Dadurch wird die Tür direkt hinter Ihnen entriegelt und Sie haben Zugang zu den Werksbüros.

Wenn Sie drinnen sind, suchen Sie an der Rezeption in der Nähe des roten Ordners nach einem versteckten Topas (100 BP) , dann an der Werkbank vorbei (es sei denn, du musst deine Waffenteile anpassen) und betritt die blaue Tür am Ende des Gangs. Sie werden sehen, wie sich der Weg vor Ihnen teilt, nachdem Sie durch die Tür gegangen sind, nehmen Sie zuerst den linken Weg entlang des Korridors und gehen Sie durch die gelbe Tür in den kühlen Raum mit Glasfenstern, in dem Fleischplatten auf Regalen liegen. Bereiten Sie Ihre Taschenlampe oder Waffe vor, da ein Betroffener in der Mitte des Raumes zwischen den Regalen erscheint. Denken Sie daran, dass sich viele der Betroffenen in diesem Abschnitt des Spiels beim Tod in Sploder verwandeln, einschließlich dieses. Seien Sie also vorsichtig.

Sobald sich der Betroffene / der Sploder gekümmert hat, beginnen Sie, die Metallschließfächer im Raum zu öffnen. Du wirst es finden Pistolenmunition (15) in einem von ihnen. Auf einem Schreibtisch an der Wand ist ein Duftende Chemikalie abholen. Nachdem Sie alles gepackt haben, verlassen Sie den kühlen Raum und biegen Sie links ab, um eine verschlossene gelbe Tür mit einem zu sehen Leere Flasche daneben. Gehen Sie zurück zur kühlen Zimmertür und gehen Sie dann zum gegenüberliegenden Ende des Korridors, um ein Badezimmer zu finden, und nehmen Sie die Alkohol auf dem Schreibtisch an der linken Wand unterwegs.

Öffne die erste Boxentür, um ein zu finden Tuch . Ziehen Sie sich aus dem Badezimmer zurück und steigen Sie die Treppe in der Nähe hinauf. Ignorieren Sie die erste Tür oben (dafür ist ein Netzhautscan erforderlich), sondern biegen Sie nach rechts und wieder rechts in eine Sackgasse ab. Benutze Moiras Taschenlampe, um ein verstecktes . zu finden Grünes Kraut zwischen den Rohren, bevor Sie die Tür neben Ihnen betreten, um ein weiteres Badezimmer zu betreten. Der dritte Stall (offen) wartet darauf, Sie zu überfallen, seien Sie also vorsichtig, wenn Sie sich nähern. Vergessen Sie nicht die Sploder-Warnung, da sie sich verändern wird. Überprüfen Sie die hintere Ecke des Badezimmerbereichs auf a Grünes Kraut .

Kafka-Zeichnung (2): An der Wand im Stall versteckte sich der Betroffene.

Verlassen Sie das Badezimmer und gehen Sie den Flur entlang, den Sie nicht an die große rot beleuchtete Tür mit den Sterngriffen im hinteren Teil des Bereichs gewöhnt sind. Untersuche das Innere des Schranks neben der Tür mit der Taschenlampe, um ein verstecktes zu finden Rubin (250 BP) . Öffne die ominöse Tür und du betrittst einen Raum, der wie eine Folterkammer aussieht. Die Stacheln an der Decke sind offensichtlich dazu da, dir das Leben schmerzhaft zu machen, aber dies ist ein einfaches Rätsel (hat mich immer noch ein paar Mal umgebracht, als ich über die Lösungen nachdachte, Moiras Taschenlampe, versteckte Knöpfe, Zerstörung von Maschinen usw.). Der Hinweis in der Ecke ist eher zweischneidig, wenn man es wörtlich nimmt, stirbt man.

Die Idee hier ist jedoch, das künstliche Auge von der kleineren Vogelstatue zu entfernen. Wenn Sie dies tun, beginnen die Spikes ihren Abstieg. Bleiben Sie neben der kleineren Vogelstatue und warten Sie, bis die Spitze der größeren Statue von den absteigenden Stacheln zerquetscht wird, und lassen Sie den Schlüssel los. Setzen Sie das künstliche Auge sofort wieder in die kleinere Vogelstatue ein, um die Stacheln zurückzuziehen. Wählen Sie die Schlüssel der Verarbeitungsanlage vom Boden aufstehen und den Raum verlassen.

Es stellte sich heraus, dass das Abrufen des Schlüssels jeden verdammten Feind an diesem Ort ausgelöst hat, also sei bereit für einen Kampf, wenn du auftauchst. Wenn Sie sich der blauen Tür in der Halle links nähern, platzt ein Eisenkopf durch die Tür. Während Sie sich mit ihm beschäftigen, kommen vier Betroffene aus anderen Räumen (auf der linken und rechten Seite des Gebiets), um sich dem Kampf anzuschließen. Ein weiterer Betroffener patrouilliert ebenfalls in der unteren Etage, damit Sie ihn übernehmen können (Sie können den Verarbeitungsanlagenschlüssel an der gelben Tür am unteren Ende der Treppe verwenden, um sich für einen Tarnangriff zu nähern). Ein weiterer Betroffener wird ebenfalls im kühlen Raum herumwandern, um ihn loszuwerden. Vergiss die Sploder-Transformationen nicht, sonst erleidest du massiven Schaden, wenn du nicht aufpasst.

Jetzt, da der Ort für den Moment klar ist, gehen Sie zurück in den zweiten Stock und nehmen Sie sich die Zeit, die beiden Räume zu erkunden, die durch den vorherigen feindlichen Ansturm geöffnet wurden. Der Raum hinter der blauen Tür, die vom Eisenkopf geöffnet wurde, hält Maschinenpistolenmunition (30) , Leere Flasche und ein Duftende Chemikalie . In der Ecke ist eine weitere Militärtruhe, die Moira öffnen kann Teilebox - Lv.1 Fokus Innerhalb. Passen Sie auf, wenn Sie sich in die hintere Ecke dieses Raums begeben, da die toten Geplagten draußen an dieser Stelle ihre Sploder-Transformationen auslösen können, nur um Schmerzen im Arsch zu haben. Schauen Sie anschließend in die Schließfächer in der Ecke, um zu finden Schrotflintenmunition (6) und Schießpulver .

Auf der gegenüberliegenden Seite des Bodens befindet sich ein Raum, den die Betroffenen durch die Glasfenster zertrümmert haben. Gehen Sie hinüber und springen Sie durch die offenen Fenster. Überprüfen Sie die Schublade an der linken Wand auf versteckte Saphir (500 BP) . Sie finden Pistolenmunition (15) und Schießpulver in den Schließfächern im hinteren Teil des Raumes. Suchen Sie unter dem Schreibtisch an der rechten Wand nach einem versteckten Topas (100 BP) . Die Schubladen der Schreibtische enthalten nichts, also verlasse den Raum, wenn du mit dem Plündern fertig bist.

Turm-Emblem (2): Gehen Sie zu dem großen quadratischen Loch in der Mitte dieser Ebene / Etage und suchen Sie zwischen den Ketten über der Flagge nach der unteren Hälfte des Emblems.

Kehren Sie in die untere Etage zurück und verwenden Sie den Schlüssel der Verarbeitungsanlage, um die rot beleuchtete Sterntür zu öffnen. Sie betreten einen dunklen Raum auf einem Laufsteg über den Boden. Bevor Sie etwas anderes tun, seien Sie gewarnt, dass der Raum Killerlaser enthält, die Sie sofort zerstören, wenn Sie sich aus den markierten sicheren Bereichen auf der unteren Etage bewegen. Heb die ... Auf Grünes Kraut in der Ecke des Laufstegs, bevor du am Drop-Down-Spot auf dem Laufsteg zum Stockwerk darunter anhältst. Um am Leben zu bleiben, verwenden Sie Moiras Taschenlampe, um den Fußabdruckpfad zu enthüllen, der Sie zur Büste im hinteren Teil des Raums führt (das kleine Quadrat mit der Büste ist sicher). Sobald Sie das Ende des Fußspurenpfads erreicht und die Büste erreicht haben, schnappen Sie sich die Glasauge heraus, um die Laser im Raum zu entschärfen.

Begeben Sie sich zurück aus dem Laserraum und stapfen Sie noch einmal nach oben (halten Sie nach weiteren Spritzern Ausschau). Betreten Sie den Spike-Trap-Raum erneut und nehmen Sie die Künstliches Auge von der kleinen Statue wieder. Platziere dieses Mal das Glasauge wieder in der kleinen Statue, um die Falle zu stoppen. Mit diesem neuen Auge können mit dem Netzhautscanner verschlossene Türen geöffnet werden. Verlasse nun den Spike-Trap-Raum und gehe zurück zum Retina-Scanner-Raum am oberen Ende der Treppe auf dieser Etage.

Auf dem Couchtisch in der Mitte des Raumes drinnen finden Sie die Magnum-Modell 329 für Claire zu greifen (endlich eine leistungsstarke Mittelklasse-Hardware). Sie können die Vase auch auf dem Tisch für a . zerschlagen Saphir (500 BP) . Suchen Sie unter dem Metallregal im hinteren Teil des Raums nach einem versteckten Topas (100 BP) . Sie können eine Karte auf dem Schreibtisch vor der sitzenden Leiche sehen, können sie aber nicht greifen. Um es zu erhalten, musst du zuerst mit der Leiche interagieren und sie aufheben Lebernachbildung (rechts) . Danach können Sie die Karte der Lebensmittelverarbeitungsanlage vom Schreibtisch weg.

Danach ist es an der Zeit, die Büros zu verlassen und den eigentlichen Schlachthofbereich der Fabrik zu betreten. Geben Sie Ihre Teilekiste an der Werkbank in der Eingangshalle ab, gehen Sie dann zurück in den Außenbereich mit den drei Türen und betreten Sie die mit dem Netzhautscanner, um zum Schlachthof zu gelangen. An der rechten Wand, wenn Sie durch die Tür gehen, ist eine Kiste zum Auseinanderbrechen. Zwischen zwei Holzkisten an der linken Wand ist ein Leere Flasche abholen. Betreten Sie die blauen Türen am Ende der Halle, wenn Sie fertig sind.

Zerschmettere die Kiste direkt vor dir auf dem Tisch, wenn du zuerst durch die Türen gehst. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie sich der zweiten Säule im hinteren Teil des Raumes nähern, da sich ein Betroffener auf dem Boden dahinter versteckt. Im hinteren Teil des Raumes können Sie 'Factory Chief's Journal 2' lesen. Die drei blauen Wannen an der linken Wand haben einen versteckten Topas (100 BP) darunter zu nehmen. Um den Raum zu verlassen, verlassen Sie ihn durch die gelbe Tür (nicht den offenen Flur). Dies führt zu einem Bereich mit mehreren Zäunen/Pferden darin. In der Ecke dieses Raumes finden Sie ein Rotes Kraut um Ihre Kräutersumme aufzustocken.

Kafka-Zeichnung (3) : Überprüfen Sie die Wand in diesem Raum, um die Zeichnung zu finden.

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie sich der Halle nähern, die aus diesem Raum führt, da ein Betroffener den Korridor dahinter patrouilliert. Gehen Sie auf der rechten Seite der Halle hinter den Metallbehältern in Deckung und greifen Sie heimlich an, wenn Sie die Gelegenheit haben (er dreht sich oben auf der Treppe um, stellen Sie also sicher, dass Sie ihn vorher erreichen). Jetzt, da die Halle frei ist, gehen Sie zurück zur blauen Wanne an der Wand und suchen Sie darunter nach einem versteckten Topas (100 BP) .

Steigen Sie die Stufen am Ende des Flurs hinab, um einen Raum voller Blutlachen und hängender Schweinekadaver zu erreichen (erinnert sich noch jemand an die Saw-Filme?). Auf einem Tisch links ist etwas Tuch fassen. In jeder Blutlache schwimmt eine Kiste, die Sie aufbrechen können. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie in der Mitte des Raumes ankommen und Moira sagt: 'Irgendwas kommt.' Bereiten Sie Ihre besten Waffen für mittlere Entfernungen (Pistole, Maschinenpistolen, Magnum- und Sprengflaschen) vor, während Sie von einem Vulkanblubber (den riesigen Feinden, die Feuerbälle schießen) angegriffen werden. Es wird im Hinterzimmer dieses Bereichs ankommen (der Raum mit Metallstangen in den Fenstern), also sei bereit, wenn es soweit ist.

Sie können die Pfosten (unzerstörbar) und Schweinekadaver verwenden, um die Schüsse des Vulkans zu blockieren, sodass Sie es sich leisten können, in diesem Kampf offensiver zu sein als in Episode 2 (p1), wo die Abdeckung leicht zerstört werden konnte und Sie angegriffen wurden durch mehrere Feinde. Sobald der Vulkanblubber den Boden berührt, können Sie den hinteren Bereich dieses Raums erkunden. Im Inneren findest du Schießpulver und eine Militärtruhe, die Moira mit einem freischalten kann Erweiterungsbeutel (Claire) Innerhalb. Dies maximiert schließlich Ihr Inventar für beide Charaktere, macht das Horten von Gegenständen viel einfacher und ermöglicht es Ihnen, stärkere Feinde besser zu bekämpfen, indem Sie mehr Munition und Wiederherstellungsgegenstände halten. Es gibt auch eine Kiste in der Ecke, die Sie mit Ihren Nahkampfangriffen zerstören können.

Ignoriere vorerst die rot beleuchtete Sterngrifftür, da du den Schlüssel noch nicht hast. Gehen Sie stattdessen den Flur auf der gegenüberliegenden Seite des Raums entlang und suchen Sie auf dem Boden neben den Metallbehältern nach versteckten Pistolenmunition (5) .

Turm-Emblem (3): Schauen Sie im blauen Behälter im Flur nach, um das Emblem darin zu finden.

Öffne die Tür am Ende mit Moiras Brecheisen und trete ein. Dies führt Sie zu einem kleinen Kontrollraum mit einem Schalter in der Mitte. Der Schalter tut im Moment nichts, also nehmen Sie sich eine Sekunde Zeit, um den Raum dahinter zu untersuchen. Fünf sich drehende Klingenfallen sind sichtbar, wobei die in der Mitte am anderen Ende die Schlachthofschlüssel darauf (nimm es noch nicht!).

neue super mario bros ds geheime ausgänge

Bevor Sie es nehmen, schauen Sie zurück zum Kontrollraum, um einen kletterbaren Vorsprung darüber zu sehen. Hier müssen Sie gehen, um den Klingen auszuweichen. Der Zeitpunkt, um alles hierher zu bekommen, ist sehr knapp und kann zu einigen Todesfällen führen. Stellen Sie sicher, dass Sie auch auf Moira mindestens drei leere Inventarplätze haben, bevor Sie den Schlüssel abholen. Wenn Sie den Schlüssel nehmen, wird die Tür zum Kontrollraum verriegelt. Gehen Sie sofort zurück zum Kontrollraum, ducken Sie sich unter die Klingen der sich nähernden Klingenfallen und positionieren Sie sich unter dem kletterbaren Vorsprung, um Moira nach oben zu bringen.

Übernimm die Kontrolle über Moira und zerbreche die Kiste vor dir. Überprüfen Sie schnell den Boden auf dem Laufsteg auf versteckte Pistolenmunition (5) und kreise dann um die Barriere in der Mitte, um eine Militärtruhe für Moira mit a . zu finden Kiste mit seltenen Teilen - Lv.3 Feuerrate Innerhalb. Sobald Sie es haben, lassen Sie sich von der Seite des Laufstegs fallen und betätigen Sie den Hebel im Kontrollraum, um die Tür für Claire zu öffnen. Wenn Sie den Vorgang schnell genug durchgeführt haben, sollten Sie gerade genug Zeit haben, um hineinzurutschen, bevor die wirbelnden Klingen Ihr Gesicht begrüßen. Sobald Sie beide sicher im Inneren sind, beenden die Klingen ihren Lauf und schalten sich aus.

Gehen Sie zurück zur Metzgerei mit all den hängenden Schweinekörpern und öffnen Sie die rot beleuchtete Tür mit Startgriff, jetzt, wo Sie den Schlüssel haben. Gehen Sie durch den ersten kleinen Raum, um den Vorbereitungsraum zu erreichen. In der Mitte des Raumes sehen Sie Schweinestücke, die über einer Maschine baumeln. Wenn Sie sich der Maschine nähern, weisen Moira oder Claire auf ein Objekt im Inneren (das zweite Leberstück) hin. Sie sollten sofort verstehen, was zu tun ist, um es abzurufen. Für alle, die es immer noch nicht schaffen, müssen Sie Schweinekeulen in der Maschine mahlen, um die Leber aus dem Behälter zu heben, um sie zu erhalten. Da es sich um ein Resident Evil-Spiel handelt, ist das Leben natürlich nie so einfach.

Klettern Sie auf das Metallgerüst neben der Mühle, um eine Saphir (500 BP) . Zerbrich die Kisten neben der Rückwand, bevor du den Raum mit dem Glasfenster betrittst. In diesem Raum finden Sie auch noch ein paar Kisten, die Sie zerbrechen können, zusammen mit einer weiteren Militärkiste für Moira, die eine Teilebox - Lv.3 Kapazität innerhalb. Wenn Sie alles haben, gehen Sie zum Hebel neben dem Glasfenster. Dieser steuert das Förderband, das die Schweineschnitzel über der Mühle hält. Halte den Hebel als Moira gedrückt und wechsle zu Claire. Gehen Sie mit dem Grinder zurück in den Raum und fangen Sie an, die Beine herunterzuschießen, wenn sie sich über dem Grinder kreuzen (schießen Sie auf die Haken / die Oberseite der Beine, um sie niederzuschlagen).

Sobald Sie um drei Keulen / Beine herum gemahlen sind, knallen die Lüftungsabdeckungen neben Claire und eine Spritze fällt in den Raum. Gehe zurück und nimm es schnell ab, bevor du Moira im nächsten Raum hilfst. Zwei Befallene sind dort ebenfalls heruntergefallen und werden sie angreifen. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie die von einer Wucherung betroffenen Personen töten, da die Polypen in die Blutlache fallen können und sie im Wesentlichen unsichtbar werden. Wenn Sie sich nicht sicher sind, senden Sie Moira ein, um den Schaden zu tanken, da sie sich danach automatisch heilt. Nehmen Sie sie ab, bevor Sie mit dem Schleifen fortfahren.

Nach dem Einlegen eines anderen Beins übernimmt eine Szene die Darstellung des Lebernachbildung (links) steht für Sie zum Abholen neben der Mühle bereit. Ein paar Sekunden nach dem Aufheben der Leber werden alle Feinde in der Fabrik durchdrehen und dich umschwärmen. Sie müssen zurück zum vorderen Ausgang des Schlachthofgebäudes gelangen, indem Sie zurückverfolgen. Leider wirst du bei deinem Fluchtversuch von Splittern, Eisenköpfen, Vulkanblubbern angegriffen und geplagt. Hoffentlich haben Sie Lockvogelflaschen (wie von mir empfohlen) und / oder grüne Kräuter gelagert, da Sie sie brauchen werden, um in Sicherheit zu kommen.

Sprinte zurück durch die Hallen, weiche den Feinden aus und wirf Lockflaschen, wenn du musst. Das Wechseln zwischen den Charakteren kann Sie manchmal auch durch Cluster-Situationen bringen, also nutzen Sie es, wenn Sie können. Sie werden Moira wahrscheinlich die meiste Zeit des Laufs kontrollieren wollen, da sie nahezu unverwundbar ist (insbesondere gegen Sploder) und nur zu Claire zurückwechseln, wenn Sie einen Feind töten oder niederschlagen müssen. Fliehen Sie die vordere Halle hinunter und öffnen Sie die Tür, um wieder in die relative Sicherheit der freien Luft zu gelangen.

Bevor Sie etwas mit den Leberteilen machen, gehen Sie zurück zum Bürogebäude, um Ihre Teilekisten an der Werkbank abzugeben und Ihre Waffen anzupassen. Wenn alles zu Ihrer Zufriedenheit eingerichtet ist, verlassen Sie das Bürogebäude und nähern Sie sich der Statue des Prometheus. Legen Sie beide Teile der Leber in die Statue und gehen Sie dann zurück, da sie einige Sekunden später explodieren und jeden in der Nähe beschädigen wird. Jetzt, da der Weg frei ist, gehen Sie hinein, um das neue Gebäude zu betreten. Folgen Sie dem Gang und öffnen Sie die erste gelbe Tür auf der linken Seite.

Überprüfen Sie die Lücken zwischen der untersten Reihe von Fässern entlang der Rückwand auf versteckte Topas (100 BP) . Überprüfen Sie den Stapel von Fässern in der Mitte auf a P10 (Pistole), die Ecke für a Grünes Kraut und eine Kiste zum Zerstören auf dem Boden. Verlasse den Raum und betrete die blaue Tür am Ende des Flurs. Wenn Sie eintreten, wird die Tür hinter Ihnen verriegelt, so dass Sie nur nach vorne gehen können. Gehen Sie durch die nächste blaue Tür an der gegenüberliegenden Wand und folgen Sie dem Gang herum und die Treppe hinauf zum Rolltor am Ende.

Schrauben Sie das Rolltor hoch, damit Sie mit Flammenplatten konfrontiert werden, die den Innenraum vor Ihnen bedecken. Dies ist ein zeitlich begrenzter Abschnitt (5 Minuten), bei dem Sie mehrmals zwischen Claire und Moira hin- und herwechseln müssen, um das Ende zu erreichen. Es gibt mehrere Kisten entlang der Gehwege, aber sie sind im Freien und gut sichtbar, also brechen Sie sie einfach auf, wenn Sie gehen. An der ersten Weggabelung biegen Sie links ab und steigern Moira am Ende. Bewegen Sie Moira ein paar Schritte entlang des Gehwegs, bis Ihr Weg von einer Flamme blockiert wird. Wechseln Sie zurück zu Claire und drehen Sie das Ventil neben sich, um Moira durchzulassen. Wechseln Sie zurück zu Moira und drehen Sie das Ventil vor Ihnen, um die nächste Flammenbarriere in Claires Weg zu überwinden.

Wechseln Sie zu Claire und suchen Sie die erste Straße links zurück in Richtung der Einfahrt. Steige hier die Treppe hinab und klettere am Ende die Leiter hoch. Direkt vor dir oben auf der Leiter befindet sich das nächste Ventil, um Moiras Weg freizumachen. Ziehen Sie nach dem Drehen eine Pistole heraus und schauen Sie in Richtung Moira (drücken Sie die Y-Taste, damit ein Symbol erscheint, wenn Sie sie nicht finden können). Ein Eisenkopf wird aufstehen und sich auf sie zubewegen. Nehmen Sie es mit der Handfeuerwaffe ab (es sollte nur ein paar Schüsse machen, da es bereits geschwächt ist).

Wechseln Sie zu Moira und folgen Sie dem Weg am toten Eisenkopf vorbei, um eine Drahtbarrenkiste zu finden, die Sie bewegen können. Treten Sie mit der kaputten Leiter zur Ecke und legen Sie sie an der Basis ab. Kontrolliere Claire und folge dem Pfad, er sollte sich hier in eine quadratische Form mit zwei Pfaden (innerer und äußerer) aufteilen. Jeder hat einen Befallenen, also wähle einfach einen aus und töte den Befallenen auf dem Weg. Kurz danach werden Sie von einer weiteren Feuerwand aufgehalten.

Turm-Emblem (4) : Bevor Sie auf die Kiste klettern, wechseln Sie zu Claire und suchen Sie an der Wand in der Nähe der Kiste nach dem Emblem.

Wechseln Sie zurück nach Moira und klettern Sie die Kiste hinauf zum Vorsprung oben. Entlang des Gehwegs wartet noch ein Ventil, also drehen Sie es um. Dies wird den Weg für Claire unten frei machen. Wechseln Sie zu Claire und drängen Sie sich in den offenen Bereich vor Ihnen. Moira sollte die Leiter herunterfallen und sich dir an dieser Stelle anschließen. Das Buch über die nahegelegenen Kisten heißt „Die vier Tore“ und gibt einen Hinweis, wie man dieses Rätsel lösen kann. Vier Gesichter versperren dir den Weg am Tor vor dir, jedes mit einem Schalter im Maul. Die Auswahl des richtigen Schalters öffnet das Tor, der falsche führt (offensichtlich) zum Tod. Wie finden Sie heraus, welches Sie verwenden sollen? Suchen Sie in der Ecke des Bereichs nach einem Punkt, um Moira zu stärken.

Übernimm die Kontrolle über Moira und nimm die erste Straße links, um eine Militärtruhe zu finden (sie musste vier verdammte Schlösser haben, nicht wahr?) am Ende mit a Teilekiste - Lv.4 Schaden Innerhalb. Gehen Sie zurück und fahren Sie den Rest des Gehwegs bis zur Rückseite des Tors, das den Weg blockiert. Machen Sie einen Squiz auf der Rückseite der Gesichter, um zu sehen, welcher die bösen Killerkrallen fehlt und dies diejenige ist, die Claire auslösen soll, um sicher durchzukommen. Wechseln Sie zurück zu Claire und wählen Sie den richtigen Schalter, damit das Gesicht zur Seite schwingt und Sie aus diesem Raum voller Höllenfeuer Zugang zum Rolltor haben. Sobald Sie das Rolltor öffnen, wird eine Szene ausgelöst.

Wenn Sie die Kontrolle wiedererlangen, stehen Sie im hinteren Teil der Fabrik im Wasserweg.

Kafka-Zeichnung (4): An der Wand links von der Tunneleinfahrt voraus.

Folgen Sie dem kurzen, durchnässten Weg um die Kurve und einige Treppen hinauf zu einem anderen Rolltor. Folgen Sie dem linearen Pfad zum verschlossenen Tor, das Ihren Weg blockiert, und übernehmen Sie die Kontrolle über Claire, um mit ihm zu interagieren und eine Szene auszulösen. Danach wird der Weg nach vorne freigeschaltet. Öffnen Sie das Tor und verwenden Sie die Werkbank auf der anderen Seite, um Ihre Teilekiste abzulegen. Wenn Sie das Schadensteil der Stufe 4 aufgehoben haben, befestigen Sie es auf jeden Fall an etwas, um den Schaden um einen angemessenen Betrag zu erhöhen (ich habe es auf die Maschinenpistole gelegt, um aus nächster Nähe schnell massiven Schaden zu verursachen).

Steigen Sie die Stufen in der Nähe der Werkbank hinab, um erneut ins Wasser zu gelangen. Biegen Sie vom unteren Ende der Treppe nach rechts in Richtung der Sackgasse ab und untersuchen Sie den Raum hinter den Metallstangen.

Turm-Emblem (5) : An der Wand durch die Metallstangen.

Kehren Sie zur Treppe zurück und gehen Sie dieses Mal in die andere Richtung, nachdem Sie die erste Ecke umrundet haben, finden Sie einen Vorsprung über dem Wasserspiegel. Klettere hoch und schaue auf die Holzkisten, um die zu finden Kanalisationskarte . Lassen Sie sich von der Kante herunterfallen und folgen Sie der Röhre geradeaus bis zur rot beleuchteten Sackgasse. Hier kannst du auf den Sims klettern, eine Kiste zerbrechen, während sie dich verspottet, und dann auf eine andere Ebene klettern, um eine Militärkiste für Moira zu finden, die ein hält Teilebox - Lv.2 Kapazität innerhalb.

Verlassen Sie die Sackgasse und biegen Sie auf dem Weg nach Süden ab, der sich am Ende nach Westen teilt, um unter einem Wasservorhang hindurchzugehen.

Kafka-Zeichnung (5): An der Wand über den Gitterstäben am Ende der Wasserstraße.

Klettern Sie hier auf die Holzkisten und dann oben auf den Sims. Überqueren Sie das Rohr, um eine Kiste zu demontieren und ein Ventil, das Sie drehen können. Das Drehen dieses Ventils öffnet das Metalltor unten, was auf Barrys und Natalias Reise nützlich sein wird. Überprüfe den Boden neben dem Ventil mit Moiras Taschenlampe auf ein verstecktes Rubin (250 BP) vor dem Zurücksetzen. Reisen Sie in die entgegengesetzte Richtung und klettern Sie auf den Sims rechts, um eine dort sitzende Kiste zu zerbrechen und böse Pläne gegen Sie zu schmieden.

Fahren Sie weiter nach Osten, bis Sie einen Durchgang mit mehreren gewölbten Löchern in den Wänden oben erreichen (mit schwarzer und gelber Farbe darunter). Biegen Sie nach Süden ab und klettern Sie auf den kleineren Felsvorsprung für Schrotflintenmunition (6) und ein verstecktes Topas (100 BP) . Lassen Sie den Beton unten ins Wasser fallen und gehen Sie ein wenig nach Norden, damit Sie auf den Drahtweg unter den östlichen Bogenlöchern klettern. Sie können tatsächlich zu denen auf dieser Seite springen. Lassen Sie Claire Moira aufladen, um zu finden Tuch , Alkohol , Pistolenmunition (15) und eine weitere Militärkiste für Moira, die ein Seltene Teile Box - Burst+ 1 Innerhalb.

Hier oben finden Sie auch eine Drahtmetallkiste. Lassen Sie es unten auf dem Gehweg fallen (könnte später für Barry und Natalia praktisch sein). Bereiten Sie Ihre Waffen vor und gehen Sie nach Norden, wenn Sie bereit sind. Wenn Sie die Ecke erreichen, erscheint ein Vulkanblubber und beginnt sich zu bewegen, um Sie zu beschäftigen. Gleichzeitig werden sich drei Befallene aus dem Wasser erheben und angreifen. Dies ist ein guter Zeitpunkt, um eine Lockvogelflasche zu werfen, um die Betroffenen von Ihrem Rücken fernzuhalten, während Sie sich mit dem Vulkanspeck beschäftigen. Wenn Sie eine Waffe zuvor mit dem Level 4-Schaden ausgerüstet haben, verwenden Sie ihn, um Schaden auf den Vulkanblubber zu verteilen und ihn schnell zu zerstören (auf dem normalen Schwierigkeitsgrad ein oder zwei Clips Maschinenpistolenmunition genommen). Einer der Betroffenen verwandelt sich danach in einen Sploder, also lass deine Wachsamkeit nicht nach.

Sobald der Weg frei ist, zerschmettere die Kiste auf der nahe gelegenen Plattform, bevor du die Treppe nach Osten hochsteigst. Du findest hier eine vergitterte Tür für Moiras Brecheisen, aber lass sie erst einmal. Wechseln Sie stattdessen zur Lücke im Geländer und springen Sie auf die gegenüberliegende Plattform. Klettern Sie hoch und gehen Sie vorsichtig auf das schmale Rohr, bevor Sie darüber springen und den dahinterliegenden Schacht hinunterfallen. Brechen Sie eine weitere Kiste unten auf und drehen Sie das Ventil, um das Metalltor zu öffnen, das herausführt. Klettern Sie vor dem Verlassen die Leiter nach Süden, um einen Saphir (500 BP) und Rotes Kraut zum Mitnehmen.

Gehen Sie die Leiter zurück und schwappen Sie die Treppe nach Norden hinauf, um wieder die Brecheisentür zu erreichen. Brechen Sie die Bretter ab und gehen Sie hindurch. Direkt vorn durch die Tür auf dem Boden ist ein verstecktes Rubin (250 BP) und Pistolenmunition (15) auf der Holzkiste. Folgen Sie dem Korridor nach Osten, bis Sie einen großen, teilweise überfluteten Raum mit einem großen erhöhten Tor in der Mitte erreichen. Heb die ... Auf Leere Flasche von der Trommel zu deiner Linken. Steigen Sie die Treppe ins Wasser hinab und gehen Sie unter dem erhöhten Tor hindurch. Wenn Sie dies tun, wird ein Betroffener aus dem Wasser in der Nähe (im Osten) aufsteigen. Schalte ihn aus oder benutze Moiras Taschenlampe und folge Angriffen, um ihn zu Fall zu bringen. Kreisen Sie um die Plattform an der Südwand mit dem leuchtenden grünen Schalter herum.

Gehen Sie auf die Plattform und legen Sie den grünen Schalter um, um das Tor in der Mitte des Bereichs fallen zu lassen. Dies löst das Erscheinen von drei Betroffenen im Wasser und einem Eisenkopf von der Treppe in den Westen aus. Seien Sie vorsichtig, da sich einer der Betroffenen in einen Sploder verwandelt, nachdem Sie ihn getötet haben. Steigen Sie die Treppe hinauf, von der der Eisenkopf heruntergekommen ist, und überqueren Sie die Spitze des jetzt geschlossenen Tors. Zerschlage die Kiste auf der anderen Seite und erklimme weitere Treppen. Springen Sie über die Lücke im Pfad, um einen weiteren großen, durchnässten Raum zu finden. Steigen Sie die Treppe ins Wasser hinab und gehen Sie nach Süden, vorbei an den runden Pfosten auf der Plattform. Gehen Sie zur äußersten Südwand des Gebiets und suchen Sie in den Trümmern nach einem versteckten Topas (100 BP) .

Überprüfe die Wand im äußersten Westen, um eine Rampe zu finden, die aus dem Wasser führt, mit einer Kiste, um darauf zu klatschen. Sie werden auch Fußabdrücke auf dem Boden sehen, wenn Sie Moiras Taschenlampe verwenden. Überprüfe den Boden in der Nähe mit Moiras Taschenlampe, um ein verstecktes . zu finden Topas (100 BP) . Folgen Sie dem Weg bis zu einer Teilung (links und rechts). Nehmt zuerst den linken Weg zum Loch in der Wand und duckt euch darunter. Sie finden eine weitere Kiste zum pwn und auf der Rückseite des Lochs a Rubin (250 BP) eingebettet in die Erde, die du abschießen kannst, um sie zu erhalten.

Ziehen Sie sich durch das Loch aus dem kleinen Bereich zurück und gehen Sie diesmal in die entgegengesetzte Richtung (auf dem richtigen Weg). Auf einer Kiste vor dir ist ein Grünes Kraut abholen und darüber hinaus noch etwas Alkohol auf einem Kanister sitzen. Treten Sie die Treppe nach Norden noch einmal ins Wasser. Ignoriere vorerst die Treppe an der Westwand. Folgen Sie stattdessen der Wasserstraße nach Norden. Brechen Sie die brütende Kiste in der nordöstlichen Ecke, bevor Sie nach Westen weiterfahren. Auf der äußersten Westseite des Raumes werden Sie einen Kiste mit seltenen Teilen - Lv.1 Ladungsschuss unter einem Rohr auf einer der Betonplattformen.

Jetzt können Sie zu der Treppe zurückkehren, die wir zuvor passiert haben. Klettern Sie sie hoch und überqueren Sie die Rohre und Bretter, die den schmalen Pfad bilden, bis die betroffenen aus dem Wasser darunter aufsteigen. Vielleicht möchten Sie zurückgehen und sich auf sichererem Boden mit ihnen auseinandersetzen, um hier nicht in eine gefährliche Situation zu geraten, und Sie werden auch nicht umschwärmt. Sie können sich tatsächlich auf das Rohr teleportieren, was das Leben sehr schwierig macht. Gehen Sie also einfach zurück und kümmern Sie sich um sie, bevor Sie erneut versuchen, den Rohrpfad zu nehmen.

Sobald sie erledigt sind, setzen Sie Ihren Balanceakt über den schmalen Pfad fort, bis Sie eine Weggabelung erreichen, wobei eine Richtung nach Westen, die andere nach Norden führt. Das Westbrett bricht, wenn Sie darauf treten, und taucht Sie in das Wasser darunter. Wenn Sie die Betroffenen bereits getötet haben, ist das keine große Sache. Nehmen Sie den Nordpfad, um einen solideren Laufsteg zu erreichen. Tritt hier die Leiter herunter (falls du später niedergeschlagen wirst) und zerbreche die Kiste in der Ecke.

Wenn Sie das getan haben, gehen Sie den Laufsteg nach Westen und klettern Sie die kurze Leiter hinauf, um ein weiteres Rohr zu erreichen, das über einer der Metallplattformen darunter verläuft. Positionieren Sie sich und lassen Sie sich auf die darunter liegende Metallplattform fallen. Heb die ... Auf Alkohol hinter dir, nachdem du gelandet bist, und vergewissere dich, dass du Claire kontrollierst. Wenn Sie sich wieder auf dem schmalen Pfad fortbewegen, fällt direkt vor Ihnen ein Sploder. Ziehen Sie Ihre Pistole heraus und entsorgen Sie sie schnell, bevor sie zu nahe kommt. Ein Betroffener wird auch auf die Plattform fallen, auf der Sie sich gerade befanden. Sie können also eine Schrotflinte verwenden, um ihn zu sprengen, oder eine Maschinenpistolenmunition, um ihn schnell zu Fall zu bringen.

Ein paar Sekunden später fällt auch noch ein Sploder an der gleichen Stelle wie der letzte, und unten ragt ein Eisenkopf aus dem Wasser. Nimm den Sploder ab. Wenn Sie beide immer noch auf der Pfeife sind, können Sie den Eisenkopf ignorieren und weitergehen, wenn Sie möchten. Ansonsten lass dich fallen und nimm es auf. Ein weiteres Paar Betroffener wird fast sofort aus dem Wasser aufsteigen, also seien Sie bereit, sie ebenfalls anzugreifen. Gehen Sie in jedem Fall zurück zur Plattform und gehen Sie weiter. Folgen Sie dem linearen Pfad bis zum Ende der Rohre, eine Treppe hinunter, eine weitere hinauf und klettern Sie dann die Leiter hinauf.

Oben auf der Leiter stehen Sie in einer kleinen Werkstatt. Heb die ... Auf Leere Flasche vom Tisch. Überprüfe die südwestliche Ecke mit Moiras Taschenlampe nach einem versteckten Topas (100 BP) . Öffnen Sie das nahegelegene Rolltor, um einen unterirdischen Friedhof zu betreten, in dem Grabsteine ​​verteilt sind. Betreten Sie den zweiten, größeren Raum und biegen Sie rechts über die kleine Brücke ab.

Turm-Emblem (6) : In den Entwässerungsgraben unter der Brücke zielen Sie sorgfältig, da das Wasser eine Kugel aufhält.

Ein Tisch in der Nähe hält ein Leere Flasche für dich zu greifen. Gehen Sie zurück auf die andere Seite der Brücke und nähern Sie sich dem großen Denkmal in der Mitte des Raumes, interagieren Sie damit, um 'A Eulogy For My Brethren' zu lesen. Wenn Sie die Nachricht gelesen haben, zerbrechen Sie die Kiste in der Nähe. Leuchte Moiras Taschenlampe auf die Rückseite des großen Denkmals für einen versteckten Rubin (250 BP) . Gehen Sie danach durch die beleuchtete Tür im hinteren Teil des Raumes und biegen Sie dann nach links ab, um zu finden Schießpulver auf einem Tisch und dem Zettel 'Befreit unsere geschworenen Kameraden'. Dies ist eigentlich ein Rätsel, das die vergitterte Tür neben dem Zettel aufschließt.

Kafka-Zeichnung (6) : Überprüfen Sie die Wand links neben der Notiz, um die Zeichnung zu finden.

Zum ersten warst du immer dumm, also wirst du kein Grab haben.
Suchen Sie nach einem Grab ohne Obelisk, das Grab sieht aus wie ein flaches Quadrat mit einem Stern darauf

Zum zweiten sollst du dein Gesicht auf dem Rücken tragen.
Suchen Sie nach dem einzigen Grab in der Umgebung mit einem Stern auf der Rückseite des Obelisken.

An den dritten sollst du den vierten um drei angrenzen, aber eine Reihe dahinter.
Suchen Sie das vierte Grab in der Notiz (das untere) und zählen Sie über drei, dann gehen Sie eine Reihe zurück, um es zu finden.

Zum vierten wirst du deinen Kopf verlieren.
Suchen Sie nach einem Grab, bei dem der obere Teil des Obelisken fehlt (mit Metallstangen, die aus dem Beton kommen).

Wenn Sie weitere Hilfe bei der Lösung benötigen, sehen Sie sich das Video ab der 1:37:40-Marke an, um die Lösung zu sehen. Wenn Sie es lösen, wird das Metalltor angehoben und ermöglicht Ihnen den Eintritt. Suchen Sie auf dem Boden des Zimmers nach einem MP-AF (Maschinenpistole). Ein Schrank an der rechten Wand hält ein Teilebox - Lv.1 Easy Hit und es gibt ein verstecktes Topas (100 BP) auf dem Boden. Wenn Sie fertig sind, folgen Sie dem rot beleuchteten Weg außerhalb des Raums, um in einen hohen quadratischen Raum mit einer Treppe zu gelangen, die mehrere Ebenen hinaufführt. Rechts von dir auf einem Regal ist ein Leere Flasche abholen, bevor Sie aufsteigen. Arbeite dich die Treppe hoch und öffne die Metalltür oben.

Sie kommen in einen riesigen runden Raum mit vielen gelben Behältern, die im Raum verstreut sind. Steigen Sie beim Betreten die Treppe zu Ihrer Rechten hinauf und gehen Sie durch die Holztür oben (wow, eine Holztür, das ist eine Seltenheit in diesem Spiel). Sie betreten ein ziemlich großzügiges Büro, in dessen Mitte eine Leiche an einer Schlinge hängt. An einer Wand findest du a Rotes Kraut . Untersuchen Sie eines der Gemälde an der Rückwand genau, um eine Smaragd (1000 BP) darin eingebettet. Schieße darauf, damit es auf den Boden fällt, damit du es aufheben kannst. Untersuche das Buch im Bücherregal, um „Stuarts Abschied“ zu lesen.

Verlasse das Büro und suche den kreisförmigen Bereich darunter nach Kisten ab, die zerschmettern können, bevor du die Treppe zur oberen Ebene im hinteren Bereich des Bereichs hinaufsteigst. Claire und Moira werden sich ein wenig unterhalten, während sie sich auf der oberen Ebene nach einer Nische mit einer Kiste und einem Grünes Kraut . Folgen Sie dem äußeren Gehweg um die Außenseite (um die Außenseite - Eminem), bis Sie eine blaue Metalltür finden. Öffne es, um endlich eine Werkbank zu finden (habe schon eine Weile vier Teilekisten herumgeschleppt).

Nun, das ist aus dem Weg, wir können uns die Zeit nehmen, den Raum zu erkunden. Ignorieren Sie den Ordner auf der Bank, bis Sie bereit sind, die Geschichte fortzusetzen. Heben Sie stattdessen die Grünes Kraut aus der Ecke, Maschinenpistolenmunition (30) auf dem zentralen Schreibtisch. Lesen Sie die Notiz auf dem Schreibtisch „Ein Brief an meine Landsleute“. Suchen Sie unter dem Schreibtisch in der Nähe der Tür nach einem versteckten Rubin (250 BP) . Öffnen Sie die Schublade eines der zentralen Schreibtische für Maschinenpistolenmunition (30) . Wenn Sie bereit sind, weiterzumachen, überprüfen Sie den Ordner auf dem zentralen Schreibtisch, um eine Szene auszulösen.

Verlassen Sie den Werkbankraum, um zu sehen, wie ein Metallbehälter auf den massiven Mittelpfeiler abgesenkt wird. Lassen Sie sich vom Gehweg herunter und nähern Sie sich ihm, um eine Szene und den Bosskampf dieses Abschnitts auszulösen. Bekommt hier noch jemand Rückblenden von Tyrant und Nemesis? Neil wird sich in ein riesiges, massiges Tier verwandeln und nach dem Ende der Szene auf magische Weise schrumpfen (im Ernst, er war in der Szene mindestens doppelt so groß wie sie). In der Anfangsphase des Kampfes wird Mutant Neil nur wenige grundlegende Angriffe haben. Er wird versuchen, sich dir zu nähern, versucht, dich in den Boden zu rammen, wenn er näher kommt, oder wild auf dich schwingt.

Ihre Hauptmethode, um Mutant Neil während dieses Kampfes zu beschädigen, besteht aus Feuer oder Licht. Flammenflaschen, ihn dazu zu locken, die in der Umgebung verteilten gelben Behälter (voll brennbares Gas) zu beschädigen, oder (seltsamerweise) ihn mit der Taschenlampe zu schlagen, sind alle gültigen Methoden, um dem Boss Schaden zuzufügen. Wenn man ihm mit einer dieser Methoden genug Schaden zufügt, wird seine Haut rot und Mutant Neil schreit 'Ich verbrenne!' Wenn er dies tut, wird ein leuchtendes Wachstum aus seiner Brust hervorgehen. Dies ist seine Schwachstelle und dies ist Ihre Gelegenheit, ihm Schaden zuzufügen. Verwenden Sie Ihre schädlichsten Waffen (Schrotflinte, Maschinenpistole oder Magnum), um den Schaden zu verteilen, während er exponiert ist. Nach ein paar Sekunden flieht Mutant Neil zu den Kühlrohren auf der unteren Ebene, bricht sie, um sich mit Wasser zu übergießen und abzukühlen (wodurch das Wachstum zurückgeht).

Nachdem er eine bestimmte Menge Schaden verursacht hat, wird die zweite Phase ausgelöst und Neil wird weiter mutieren, wobei sich sein Arm in eine sich windende Masse von Ranken verwandelt. Dies fügt seinem Repitoire einige neue Angriffe hinzu. Er kann jetzt wie der unglaubliche Hulk springen (eine Sekunde lang Ranken fallen lassen, um Sie zu warnen, bevor er landet). Die Attacke, die die meisten Kopfschmerzen verursacht, ist seine Rankenpeitsche. Dies kann auf zwei Arten zuschlagen, er kann es in den Spieler peitschen, um normalen Schaden zu verursachen, oder er kann es in einiger Entfernung vor sich schleudern, um den Spieler zu greifen und durch den Raum zu schleudern. Dies verwirrt Sie und verursacht jedes Mal einen ordentlichen Schaden. Er wird auch beginnen, Rankenfallen in der Umgebung fallen zu lassen, während er sich bewegt (Massen von Ranken, die Sie halten und beschädigen, wenn Sie hineingehen). Sie können sie mit der Taschenlampe oder Kugeln zerstören, um bei Bedarf Munition zu erhalten.

Nachdem er der Schwachstelle des Bosses schließlich genug Schaden zugefügt hat, bleibt er rot und lädt den Spielercharakter ständig auf. Dies ist der Punkt, an dem Sie Ihre Waffen auf ihn abladen müssen. Machen Sie sich hier nicht die Mühe mit der Schrotflinte, da sie sich Ihnen nähert und zu schnell angreift, als dass Sie sie gut nutzen könnten. Laufen Sie stattdessen weit genug weg, um eine gewisse Distanz zu schaffen, bevor Sie sich umdrehen und Ihre Waffen oder Flaschen auf ihn abfeuern. Zielen Sie auf seine Brust, um die Schwachstelle wieder aufzudecken. Nach ein paar weiteren Kugeln sollte er endlich fallen und der Kampf wird enden.

Sobald der Kampf vorbei ist, können Sie sich die Zeit nehmen, die von den Ranken fallengelassene Munition aufzusammeln, bevor Sie zu dem Metallbehälter gehen, in dem Neil angekommen ist. Gehen Sie hinein und drücken Sie den Knopf an der Wand, um sich nach oben zu bewegen. Wenn der Aufzug stoppt, drücken Sie die Taste erneut, um die Türen zu öffnen und eine weitere Szene auszulösen. Arbeite die Tastenaufforderungen während der Szene durch und feuere den Schuss ab, um diesen Abschnitt der Episode zu beenden. Wow, dieser hier schien viel länger zu sein, als er wirklich war.