Epilog

Sehen Sie sich die folgende Szene in der realen Welt an. Du wachst in Melanies Büro auf. Sie zeigt dir den Devils of the Caribbean-Teaser. Bevor Sie zu Ihrem Animus zurückkehren, sehen Sie sich die Haftnotiz auf der linken Seite des großen Bildschirms neben dem Regenschirmhalter an. ( Haftnotiz 13 )

Bevor Sie zu Ihrem Animus gehen, können weitere Workstations und Räume aufgerufen und gehackt werden. In Ihrer aktuellen Etage können Sie zwei weitere Computer und einen Serverraum im Nordwesten hacken.



  • Betreff Null – Audiodatei 1
  • Früher Animus-Prototyp
  • (Server – 73772) Marktanalyse: C. Kenway

Nachdem Sie die Workstations und den Server hier gehackt haben, gehen Sie in die Lobby, um weitere hackbare Workstations und Server zu finden. Außerdem finden Sie im Serverraum einen weiteren Haftzettel ( Haftnotiz 20 ) und ein weiteres im ersten Raum, in dem du dich informiert hast, als du das Spiel gestartet hast. ( Haftnotiz 15: Manuskript der Ersten Wil das)

Dai Red Jenny besucht eine Party

  • Thema 1 – Interview-Sitzung
  • (Server 22777) – Subjekt Null – Audiodatei 5
  • Vertraulich: Chat-Log
  • Thema 17 – Notiz 4

Den vollständigen Standort der hackbaren Computer und Haftnotizen für Sammlerstücke finden Sie im Abschnitt Sammlerstücke dieses Handbuchs.

Sobald Sie mit dem Sammeln der Daten fertig sind, kehren Sie zu Ihrem Animus zurück. Um die Endszenen zu sehen. Während des Abspanns können Sie die Kontrolle über Edward übernehmen, während er auf der Dohle segelt, während Sie mit seiner Tochter sprechen. Herzlichen Glückwunsch zum Abschluss des Spiels!