Dying Light Guide / Walkthrough

Dying_light_title_screen_1

Dying Light spielt in einer offenen Weltlandschaft, die von Menschen mit Behinderungen überrannt wird, während die Menschen ums Überleben kämpfen. Dying Light wird von Techland in die Gaming-Welt gebracht, das vor allem für seine Survival- und Paddle-Slashing-Zombie-Spiele Dead Island, Dead Island: Riptide und die Revolver-Shooter-Serie Call of Juarez bekannt ist. Mechaniken von Techlands früheren Zombie-Ausflügen, wie die starke Abhängigkeit von Nahkampfwaffen, ein Handwerkssystem und Schwärme von Untoten, sind alle hier in dieser neuen Zombie-Plage. Es wurden jedoch einige neue Tricks und zusätzliche Mechaniken hinzugefügt, um diese Erfahrung etwas 'fleischiger' zu machen. Die Tageszeit hat einen großen Einfluss auf die Gefahrenstufe im Spiel. Tagsüber sind die wandelnden Toten die langsamen, schlurfenden, kopfspritzenden Ziele, die wir alle kennen und lieben ... ähm, ich meine, ich hasse es. Die Untoten werden nachts viel gefährlicher: Sie können sprinten, mehr Schaden verursachen und Spieler besser verfolgen. Online-Interaktion scheint auch ein größerer Fokus zu sein als zuvor, da von Menschen kontrollierte Infizierte in die Welt anderer Spieler eindringen können, um zufriedenstellendes Chaos anzurichten. Viele weitere Optimierungen und Wendungen wurden hinzugefügt, um dies zu einem Erlebnis zu machen, das Sie nicht im Sonnenuntergang verschwinden lassen möchten.

Fallout 3 Cheats für Xbox 360