Drangleisches Schloss

Drangleic Castle kann betreten werden, indem man vom zweiten Lagerfeuer in Shaded Woods aus den linken Weg zum Schrein des Winters nimmt und dann der Straße bis zum Schloss folgt. Lesen Sie die Abschnitte Shaded Woods und Shrine of Winter für eine detailliertere Beschreibung, wie Sie das Schloss erreichen. Wenn Sie den glatten, vom Regen gewaschenen Pfad am Eingang des Gebiets erklimmen, sehen Sie die Burg vor Ihnen mit einem großen Gehweg, der sich dorthin erstreckt. Wenn Sie nach Ihrem ersten guten Blick auf das Schloss nach links um die Ecke biegen, sollte eine blaue Kristalleidechse auf dem Weg vor Ihnen darauf warten, dass Sie sie töten. Gehen Sie ein Stück weiter zum Fackelweg, um den Emerald Herald zu treffen. Sie können mit ihr sprechen, aber sie wird wie immer nur kryptische Aussagen machen.

Folgen Sie dem Weg, bis Sie das obere Ende der Treppe erreichen, und schauen Sie dann nach vorne auf die beiden Statuen (eine auf jeder Seite des Gehwegs vor Ihnen). Dies sind eigentlich Mastodons und werden ausbrechen und Sie angreifen, wenn Sie sich nähern. Bogenschützen im weiteren Verlauf fangen ebenfalls an zu schießen, wenn Sie sich den Statuen nähern, also bleiben Sie wachsam (es ist am besten, sich mit den Mastodons zu befassen und dann zurück zu kommen, um die Bogenschützen zu holen). Wenn Sie Fernkampfangriffe haben, verwenden Sie sie, während Sie den langen Gehweg hinuntergehen, bis Sie beide Feinde erschöpft haben. Nahkampffeinde können sie zurücklocken, bis sie versuchen, in ihre vorherige Position zurückzukehren, oder sie einfach direkt konfrontieren. Ihre langsame Bewegungsgeschwindigkeit macht sie im Allgemeinen leicht zu vermeiden.

Sobald die Mastodons nicht mehr vorhanden sind, setzen Sie Ihre Wanderung zu den Haupttoren der Burg fort und halten Sie Ausschau nach den Bogenschützen vor Ihnen. An den Schlosstüren werden Ihnen Golemtüren vorgestellt. Die Golem-Statuen können aktiviert werden, indem ein Gegner neben ihnen getötet wird. Sie werden die Seelenenergie absorbieren (was Sie normalerweise tun würden) und sobald beide aktiv sind, öffnen Sie die Türen. Denken Sie daran, dass, wenn Sie sich den Bogenschützen hier nähern, sie ihre Schwerter ziehen, sodass Sie wählen können, wie Sie sie angreifen möchten. Sie sind wahrscheinlich einfacher neben den Golem-Statuen zu positionieren, wenn sie Schwerter benutzen, da sie dir häufiger folgen, wenn sie versuchen anzugreifen. Ein unendlicher Vorrat (bis Sie beide Statuen aktivieren) von Royal Soldiers wird auf dem Sims links neben dem Schlosstor erscheinen.

Sobald die Tür offen steht, biegen Sie rechts von der Tür zum Sims ab, um eine Truhe zu finden, die die Pyromantie der Großen Verbrennung und einen Feuersamen enthält. Treten Sie nun durch die riesige Tür ein. Schauen Sie sich auf der unteren Ebene des Raums (hinter den Treppen) um, um ein Paar Royal Soldiers zu entsenden. Jetzt, wo sie weg sind, können Sie die Treppe hinaufgehen und auf halbem Weg den Kanzler Wellager treffen (er ist ein Geist, Sie sehen nur seine Umrisse). Sprechen Sie mit ihm, bis er sich zu wiederholen beginnt, und er wird anfangen, Artikel zu verkaufen. Die Tür am oberen Ende der Treppe führt zum leeren Thronsaal, also gehen Sie zurück zum Fuß der Treppe und gehen Sie hinter die linke Treppe. Ein Flur in der Ecke führt Sie zu einem Raum mit zwei Royal Soldiers und einem Syan Knight. Syan-Ritter ähneln den meisten abgeschirmten Gegnern im Spiel darin, dass der erlittene Schaden erheblich reduziert wird, wenn sie ihre Schilde heben. Normalerweise ist der beste Weg, um mit ihnen umzugehen, ihre Angriffe zu ködern, um den Schild zu erhöhen, und dann schnell mit einem eigenen Angriff fortzufahren. Nachdem Sie diese Feinde beseitigt haben, ignorieren Sie den Rest des Raums vorerst und gehen Sie nach rechts. Ein Paar syan-Ritter befindet sich im anderen Flur, der diesen mit dem Eingangsraum verbindet, aber sie werden in die andere Richtung blicken, sodass Sie sie ignorieren oder bekämpfen können, wenn Sie möchten.

Unser Ziel ist die Tür auf der rechten Seite des Raums, die sich zu einem Paar königlicher Soldaten öffnet, die darauf warten, Sie anzugreifen. Sichern Sie sich, damit Sie mehr Platz haben, und besiegen Sie sie. In dem Raum, aus dem sie kamen, befindet sich eine Leiter, die in einen Raum mit knienden Statuen führt. Trotz der üblichen Billigkeit dieser Serie werden diese Statuen nicht zum Leben erweckt. Gehen Sie also zu den Türen am anderen Ende und öffnen Sie sie. Direkt gegenüber von Ihnen befindet sich eine weitere blaue Tür. Öffne auch diese und entzünde das Lagerfeuer darin. Sie können an diesem Lagerfeuer ziemlich oft respawnen, wenn Sie das Beste aus diesem nächsten Raum herausholen möchten. Verlasse den Lagerfeuerraum und ignoriere den Pfad nach rechts (er benötigt den später im Spiel gefundenen Königsring, um sich zu öffnen und führt zum letzten Bereich des Spiels: The Throne of Want). Nehmt vorerst den Weg nach links und einen der potenziell nervigsten Räume im Spiel.

Der Raum enthält sechs Golemtüren mit vor ihnen knienden Steinstatuen. Hier können Sie sehen, was zu tun ist, außer dass der Raum ein paar Überraschungen bereithält. Die Steinstatuen erwachen paarweise zum Leben, wenn Sie sich nähern und angreifen. Sie ähneln den Feinden des königlichen Soldaten in ihrer Gesundheit, führen jedoch Speere und Schilde, sodass sie etwas anders angreifen. In fünf der Türen befinden sich Ruinenwächter (wie die Bosse aus der verlorenen Bastille), die aufgedeckt werden, wenn Sie die Golem-Türen öffnen. Bevor Sie eine Tür öffnen, überprüfen Sie diese Liste, um zu sehen, ob sich der Inhalt lohnt. Linke Seite: Tür 1 – Ruine Wächter, Tür 2 – Ruine Wächter und Pharros Lockstone, Tür 3 – Ruine Wächter und Durchgang zu Grandahl und das dritte sind Lagerfeuer. Rechte Seite: Tür 1 – der Weg zum nächsten Gebiet, Tür 2 – Ruine Sentinel und Mastodon Greatsword in einer Truhe, Raum 3 – Ruine Sentinel und ein Royal Soldier Ring +1 in einer Truhe. Wenn Sie sich für die Gegenstände entscheiden, öffnen Sie nicht alle Türen auf einmal. Konzentrieren Sie sich auf eine Seite nach der anderen, damit Sie nicht zurück angegriffen werden können, wenn Sie sich bewegen (ihre Wirbelwindangriffe im Freien sind verheerend). Clevere Spieler locken die Wächter einen nach dem anderen zurück in den Flur, in dem sich der Lagerfeuerraum befand, und verwenden Fern- oder Rückenangriffe, wenn sie versuchen (und scheitern), Ihnen zu folgen. Dadurch werden auch Wirbelsturmangriffe verhindert. Die Wächter hier werden mit Lagerfeuer wieder auftauchen und geöffnete Türen bleiben offen, sodass Sie sehen können, warum dieser Raum gefährlich sein kann, wenn Sie zu viele Türen gleichzeitig öffnen. Einige Spieler möchten jedoch möglicherweise an diesen Feinden schleifen, wenn sie anständigen Schaden und gute Fähigkeiten verursachen können. Sie könnten hier 225000 oder mehr Seelen ansammeln, wenn Sie ihre Respawns trockenlegen.

Der dritte Raum auf der linken Seite hat hinten eine Fallgrube. Nachdem Sie durch den Boden gefallen sind, finden Sie die Faraam-Rüstung auf einem Skelett auf dem Boden. Am anderen Ende des Raumes zweigt ein Tunnelpaar ab. Nehmen Sie zuerst die linke, um Grandahl zu finden (dies sollte das dritte und letzte Mal sein, wenn Sie sich die Zeit genommen haben, ihn an den anderen Orten im Führer zu treffen - schwarze Schlucht und schattige Wälder). Wenn Sie zum dritten Mal mit ihm gesprochen haben, können Sie sich dem Bund der Pilgrims of the Dark anschließen. Wenn du das tust, gibt er dir das Abgrundsiegel (erhöht den Verhexungsschaden leicht und gibt dir den Bund, wenn du die dunklen Risse erkundest. Du kannst auch Verhexungen von ihm kaufen, wenn du zum dritten Mal mit ihm gesprochen hast. Kopf kehren Sie zurück in die vorherige Kammer, wenn Sie fertig sind, und nehmen Sie den anderen Weg, um das dritte Lagerfeuer der Gegend zu finden.Sie können dies verwenden, um sich zum vorherigen Lagerfeuer zurück zu teleportieren und das Trekking durch die Burg (und den Ruinenwächterraum) fortzusetzen.

Wenn Sie bereit sind, in das Schloss zu gehen, öffnen Sie die erste Tür rechts. Machen Sie sich keine Sorgen um die Ruinenwächterstatue hier, da sie zum Glück nicht animiert wird. Geradeaus zwischen einigen Kisten befindet sich eine Truhe, die dunkle Pfeile enthält. Gehen Sie die kleine Treppe hinauf und schauen Sie nach links in eine kleine Nische, um ein Skelett zu entdecken, das die Seele eines Helden, einen alten strahlenden Lebensjuwel und einen Klosterzauber enthält. Klettern Sie die Treppe daneben hoch und ignorieren Sie oben die Schildkrötenritterstatue, da sie sich auch nicht bewegt. Oben auf der nächsten Treppe sehen Sie links unter Ihnen eine riesige gelbe Flüssigkeit und direkt vor Ihnen eine Treppe. Seien Sie hier vorsichtig, denn über Ihnen rechts kontrollieren königliche Soldaten zwei drachenförmige Säure spuckende Maschinen. Dadurch wird Ihr Gerät beschädigt, wenn es angeschlossen wird. Sie können hier mit abgenommener Ausrüstung die Treppe nach links hinuntergehen, um ätzende Urnen aus einer Truhe und einen Elizabeth-Pilz aus einer Leiche aufzunehmen. Ein königlicher Soldat mit Armbrust feuert von einem Balkon darüber auf Sie, aber solange Sie sich bewegen, sollten seine Schüsse kein Problem sein.

Zurück auf dem Gang über der Säure, gehen Sie die Treppe hinauf zu einem Raum oben mit ein paar der Drachensäuremaschinen, die ungenutzt auf der Seite liegen. Geschickte Fernkampf-Charaktere werden in der Lage sein, die königlichen Armbrust-Soldaten auf den Balkonen über der Säuregrube zu beschießen (was bedeutet, dass sie später nicht mehr da sein werden, um Sie zu ärgern). In der rechten Ecke des Raumes befindet sich eine Tür, die zu einer weiteren Treppe mit einer eisernen Bandtür oben führt. Dieser Raum ist mit Masken gefüllt, die die Wände bedecken. Rüste sicherheitshalber einen Giftentfernungsgegenstand aus, da die Masken Gift ausspucken (wie die Statuen in früheren Gebieten) und es sehr schwierig sein kann, dem Kreuzfeuer auszuweichen. Sie können die Masken auch nicht zerstören. Im Raum befindet sich eine Leiche mit einer großen Seele eines tapferen Kriegers und einem funkelnden Titanit darauf. Öffne die Tür auf der linken Seite des Raumes, um dort herauszukommen. Seien Sie jedoch vorsichtig, wenn Sie auftauchen, da die königlichen Soldaten mit der Armbrust immer noch versuchen werden, Sie zu treffen. Sie können die Tür am Ausgang zum Giftraum als Schild verwenden, während Sie sich bei Bedarf heilen. Dies ist ein etwas einfacherer Ort, um auch die königlichen Soldaten mit der Armbrust zu beschießen, wenn Sie möchten.

Die Treppe hinauf, vorbei am Maskenraum, werden Sie mit einem riesigen Porträt der Königin sowie drei syan-Rittern links davon begrüßt. Beachten Sie, dass das Gemälde eine heilende Aura für einen bestimmten Bereich um es herum ausstrahlt, also vermeiden Sie es, sich dem Gemälde zu nähern. Versuchen Sie, wenn möglich, nur einen oder zwei der Ritter gleichzeitig zu locken, da der Kampf gegen alle drei auf der Treppe eine einfache Möglichkeit ist, getötet zu werden. Es ist möglicherweise besser, alle drei im Malraum zu bekämpfen (da Sie nicht versehentlich vom Weg rollen), wenn Sie keine Fernkampfangriffe haben. Sobald der Raum frei ist, verlassen Sie ihn durch die andere Tür. Ein Wort der Warnung, bevor Sie weitermachen. Ein dunkler Geist namens Namenloser Usurpator erscheint hinter Ihnen im Raum mit dem Gemälde der Königin. Er verursacht mit seinem Dolch nicht allzu viel Schaden und sollte nicht schwer zu erledigen sein, solange er dich nicht überrascht. Sie werden sich jedoch wahrscheinlich in den Malraum der Königin zurückziehen wollen, um sich mit ihm zu befassen, besonders wenn Sie sich noch nicht mit den königlichen Armbrustsoldaten beschäftigt haben.

Sobald er nicht mehr ist, gehe zurück nach draußen und die Treppe hinauf zu den königlichen Soldaten (falls sie noch leben). Seien Sie vorsichtig beim Erklimmen der Wendeltreppen, da hier oben bis zu vier königliche Armbrust-Soldaten am Leben sein können. Unmittelbar oben auf der nächsten Treppe nach der ersten achteckigen Plattform sehen Sie nach links, um eine Leiter zu sehen, die nach unten führt. Rutsche nach unten und töte den königlichen Soldaten (falls er es nicht schon ist). Interagieren Sie hier mit dem flachen Teil der Wand, und er öffnet sich, um ein verstecktes Lagerfeuer zu enthüllen (das einen schnellen Zugriff auf den Boss ermöglicht, den wir in Kürze treffen werden). Auch auf dieser Ebene balanciert eine Leiche auf einem Felsvorsprung, auf dem sich die Seele eines tapferen Kriegers befindet. Auf der Plattform unter Ihnen (die zweite Leiter hinunter) sind die königlichen Soldaten, die die Drachensäuremaschinen von vorhin kontrollieren, an denen Sie sich vielleicht rächen möchten. Sie bewachen auch eine Truhe mit einem Jäger-Schwarzbogen und Eisenpfeilen.

Grand Theft Auto 4 xbox 360 Cheats

Jetzt ist es an der Zeit, zurück zum obersten Gehweg zu gehen und die Königin zum ersten Mal zu treffen. Folgen Sie dem linearen oberen Gehweg, bis Sie die Kammer der Königin betreten. Sie können mit ihr sprechen, um etwas über König Vendrick herauszufinden. Wenn Sie auf einen Bosskampf vorbereitet sind, gehen Sie durch die Tür nach rechts und betreten Sie die Nebeltür dahinter.

__________________________________________________________

Boss: Zwillingsdrachenreiter

Persönliche Todeszahl: 0

Anschläge -

Schwerer Schub - Der Drachenreiter wird seinen rechten Arm leicht zurückziehen und dann schnell seine Waffe in Ihre Richtung stoßen, wobei er erheblichen Schaden verursacht, wenn er sich verbindet. Ein weiteres Problem bei diesem Angriff ist der Rückstoßeffekt, der Sie aus dem Ring ins Wasser darunter schicken kann (wenn Sie den Ring nicht versiegelt haben). Das Rollen auf seine rechte Seite ist der beste Weg, um diesem Angriff auszuweichen, und seine Erholungsanimation ermöglicht es Ihnen, ein oder zwei Treffer zu erzielen, bevor er erneut angreifen kann.

Zuschlagen - Der Drachenreiter hebt seinen rechten Arm nach oben und hinter seinen Kopf (relativ langsam) und bringt dann seine Waffe auf dich zu, um Schaden zu vernichten und niederzuschlagen. Nach rechts zu rollen ist (wie bei einem Rechtshänder üblich) die beste Option, um Schaden zu vermeiden. Ähnlich wie beim schweren Schubangriff können Sie mit der langen Erholungsanimation ein oder zwei Treffer erzielen, bevor er den Angriff fortsetzt.

Sweep-Angriff - Der Drachenreiter hebt seinen rechten Arm (relativ schnell) nach oben und hinter seinen Kopf und zieht ihn dann in einem Bogen vor sich her. Für diesen musst du rückwärts rollen, um den Bogen seines Angriffs zu vermeiden, und seine Erholungszeit ist schneller, sodass du wahrscheinlich keine Zeit hast, einen Treffer zu landen.

Schildangriff - Wenn du dem Drachenreiter ziemlich nahe bist, kann er seinen Schild schnell nach vorne stoßen und ihn gegen dich schlagen. Dies kann Schaden anrichten, wenn er unbewacht ist, aber die meisten Leute werden ihm nicht nahe genug kommen, um diesen Angriff auszulösen.

Bogenschuss : Der bogenschwingende Drachenreiter zieht seinen Bogen und schießt einen Pfeil in Richtung deines Standorts. Der Schaden ist nicht riesig, aber die ausgelöste Rückstoßanimation kann dazu führen, dass Sie vom anderen Drachenreiter Schaden nehmen.

Die Hauptstrategie, die die meisten Spieler verwenden sollten, besteht darin, den bogenschwingenden Drachenreiter auf der oberen Plattform links loszuwerden, wenn Sie die Nebeltür betreten. Er hat weit weniger Gesundheit als der Hellebarden-Drachenreiter und wird dich ständig mit Pfeilen pfeifen, wenn du ihn am Leben lässt. Wenn Sie keine Fernkampfwaffe haben, müssen Sie dem Hellebarden-Drachenreiter weniger als fünfzig Prozent Gesundheit zufügen, damit er herunterfällt (wenn einer der Reiter unter 50 % Gesundheit fällt, zieht der Bogenreiter eine Hellebarde heraus und schließen Sie sich dem Kampf unten an) oder stellen Sie sich in einen blinden Fleck des Bogenschützen.

Der Hellebardenreiter (genau wie sein Vorgänger) ist relativ schnell und wird immer die Lücke zwischen sich und ihm schließen. Dies lässt Sie ständig aus dem Weg rollen, um seinen Angriffen auszuweichen. Er ist auch ein weiterer Rechtshänder-Boss, daher ist das Rollen nach rechts viel effektiver als das Rollen nach links. Er hat eine relativ kleine Anzahl von Angriffen, daher ist es ziemlich einfach, seine Tells zu lernen. Das einzig Schwierige ist, alles lange genug aneinanderzureihen, um seine Gesundheit zu zerstören. Sobald beide unten sind, ist die Schlacht vorbei und der Rest der Burg lockt.

__________________________________________________________

Jetzt, da der Drachenreiter zum zweiten Mal tot ist, gehe durch die nun offene Tür am anderen Ende des Raums, um das vierte Lagerfeuer der Gegend zu finden. Wenn Sie mit Bernhart gesprochen haben, als Sie ihn schon einmal getroffen haben, kann er an diesem Lagerfeuer erscheinen. Es gibt zwei Wege, die aus dem Lagerfeuerraum führen (außer dem, der zurück zum Bossraum führt). Gehen Sie zu dem, der nach unten führt, um einen Raum mit einem Loch und einer Säule in der Mitte zu finden. Dies ist ein Dreiwege-Split (Aufzug, Eisentür und Leiter), aber im Moment können wir nur die Leiter benutzen. Klettere die lange Leiter hoch und öffne oben die Metalltür in der Nähe, aber geh noch nicht hinein. Charaktere mit Fernkampfangriffen können diese Feinde aus der Ferne auslösen, um das Leben zu erleichtern. Wenn Sie die Statuen rechts anvisieren, werden alle drei animiert und angegriffen. Der kleine Tropfen in den Raum sollte sie jedoch davon abhalten, dich direkt anzugreifen (wenn sie sich der Tür näherten, hoben sie ihre Schilde und wichen in meinem Durchspiel zurück). Nachdem die ersten drei unten sind, zielen Sie auf die Statuen auf der linken Seite des Raums. Denken Sie daran, dass Sie mindestens eine benötigen, um die Golem-Statue auszulösen, um den Ausgang zum Raum zu öffnen, also töten Sie nur ein Paar (die linken Statuen werden paarweise aktiviert) und versuchen Sie dann, die letzten beiden so nah wie möglich zu töten zur Statue. Nahkampfcharaktere möchten der gleichen allgemeinen Strategie folgen, müssen sich jedoch im Raum befinden, um die Feinde anzugreifen. Wenn Sie es schaffen, es abzuziehen, wird die Tür an der Seite des Raums entriegelt.

In dem neu freigeschalteten Raum befinden sich zwei Truhen. Einer enthält einen Hammer eines alten Ritters und der andere enthält Caithas Glockenspiel und die Seelen-Großschwertzauberei. Gehen Sie in Richtung der Tür, um zu sehen, wie sie in einen großen Flur gelangt. Passen Sie auf, wenn Sie eintreten, da Paare von Greatbow Allone Captains auf beiden Seiten des Raums versuchen werden, von den Balkonen oben auf Sie zu schießen. Charaktere mit Fernkampfangriffen können die Säulen als Deckung verwenden, während sie die Kapitäne töten. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie sich zu weit im Raum nach rechts bewegen, da ein Mastodon und zwei Syan-Ritter den Weg blockieren und angreifen, wenn Sie zu nahe kommen. Nahkampfcharaktere werden die Treppe stürmen und die Säulen als Deckung verwenden wollen, während sie sich mit den Kapitänspaaren auf beiden Seiten befassen, bevor sie in den unteren Bereich zurückkehren und die Mastodon- und Syan-Ritter ausschalten. Fernkampfcharaktere können die Feinde der oberen Ebene vom Erdgeschoss aus ausschalten oder die Treppe hinaufgehen, um sie leichter zu treffen. Die Hauptsache, vor der Sie vorsichtig sein sollten, ist der Blitzangriff des Kapitäns. Wenn sie ihren Bogen gegen ein Schwert tauschen, laden sie ihre Scheiden auf und stürzen sich dann auf dich zu, um großen Schaden zu verursachen. Seien Sie sehr vorsichtig bei diesem Angriff. Auf dem oberen Balkon über Ihnen, wenn Sie den Raum betreten, befindet sich eine eingeschlossene Truhe mit Feuer-Großpfeilen. Auf dem anderen Balkon befindet sich eine Truhe mit der Feuersturm-Pyromantie.

Gehen Sie durch die Tür, die die Mastodon- und Syan-Ritter bewachten, und öffnen Sie die Tür dahinter. Ein Mastodon-Krieger befindet sich etwas links außen, lockt ihn zurück in die Nähe der Tür, um gegen ihn zu kämpfen. Dies liegt an den drei Großbogenkapitänen auf einer oberen Plattform rechts, die feuern, wenn Sie sich auf diesem kleinen Gebiet zu weit herausbewegen. Ignoriere die blaue Tür hier. Sie können entweder Fernkampfangriffe verwenden, um die Bogenschützen auszuschalten, oder einfach hier die kleine Treppe hinunter zur eisenbebänderten Tür laufen. Im Inneren befindet sich ein Korps, das Reparaturpulver und Flammenschmetterlinge enthält. Machen Sie sich hier keine Sorgen um die Ballisten, da sie nicht geladen sind. Öffne die Truhe in der Nähe, um einen Estus-Flaschensplitter zu erhalten. Neben der Truhe befindet sich ein Hebel, der das Metalltor öffnet, das die Tür blockiert. Öffne es, um auf den folgenden Schritten einen syan-Ritter zu finden. Nehmen Sie ihn heraus und folgen Sie dem Weg nach unten, bis Sie wieder am Lagerfeuer ankommen (dies war der andere Weg, den Sie am Lagerfeuer hätten nehmen können, wäre aber durch das Metalltor aufgehalten worden).

Gehen Sie zurück in den Raum mit der Dreiteilung, um einen Aufzug in der Mitte zu finden, in dem sich das Loch befand (ausgelöst durch den Golem im Raum mit sieben Steinstatuen). Treten Sie darauf, um nach oben zu einem Raum an der Spitze eines Turms zu gelangen. Wenn der Aufzug oben ankommt, öffnen Sie die nahegelegene Tür, um von einem angeketteten NPC namens Embedded begrüßt zu werden. Ein Gegenstand kann von einem späteren Boss erhalten werden, der hier die Tür öffnet, sodass Sie mit der Frau im Inneren sprechen und als Belohnung einen Ring der Toten von ihr erhalten. Fürs Erste plündern Sie jedoch die Truhen im Raum, um Folgendes zu erhalten: Seelengefäß, Feuersamen, Großer magischer Schild und den Schlüssel zur Königspassage (ein Gegenstand, den wir in Kürze verwenden werden).

Gehen Sie den Aufzug hinunter zum Drei-Wege-Split-Raum und verwenden Sie den Schlüssel an den großen Türen hier. Wenn Sie hier den schmalen Flur entlanggehen, gelangen Sie zum Bereich King's Passage. Lesen Sie im Abschnitt King's Passage weiter, um den Leitfaden fortzusetzen.