Kapitel 05 - Innere Aussparungen

KAPITEL 05 - Innere Aussparungen



Zu Beginn des Kapitels stehen Sie direkt vor einer Spiegelzimmertür. Schwenken Sie die Kamera vor dem Betreten herum, um auf den Boden hinter Ihnen zu schauen, um zu spionieren Kartenfragment 8 in der Ecke.

Gehen Sie in den Spiegelraum, um einen zu finden Sprengbolzen (1) und ein Tagebucheintrag . Geben Sie den Spiegel ein, wenn Sie ein Upgrade durchführen möchten. Sie können die auch abholen Zeitungsartikel: Ermittlungsstände an der Rezeption neben der Krankenschwester. Speichern Sie und wenn Sie bereit sind, betreten Sie den Korridor, in dem Sie begonnen haben, erneut.

Beginnen Sie damit, die Räume entlang des Korridors auf Beute zu überprüfen (ignorieren Sie die mit Stacheldraht bedeckten, da sie sich nicht öffnen). Der erste Raum rechts enthält Kurzwaffengeschosse (2) . Zweites Zimmer links hat Spiele (5) auf einem Schreibtisch sitzend, sowie Goo-Gläser (2x 300) auf dem Boden neben dem Bett. Der zweite Raum rechts ist leer. Gleiche Situation mit dem dritten Raum auf der linken Seite.

Bevor Sie den Korridor weiter entlang gehen, vergewissern Sie sich, dass Ihre Schrotflinte geladen ist (oder Sie haben einen explosiven oder leichten Bolzen in Ihrer Armbrust und Ihre Pistole bereit). Wieso den? Denn gleich hinter der Bahre auf halbem Weg entlang der Halle ist ein unsichtbarer Spuk (derselbe, wie Sie im letzten Level gekämpft haben).

Zur Erinnerung: Es gibt mehrere Methoden, um mit diesen lästigen Feinden umzugehen. Wenn sich in der Nähe Objekte befinden, die die Anwesenheit des unsichtbaren Feindes verraten (wie das Blut auf dem Boden oder die Rollstühle und die Trage im Flur), funktioniert eine Schrotflinte recht gut, da Sie sich anhand ihrer . eine ungefähre Vorstellung von der Position des Feindes machen können Interaktionen mit umgebenden Objekten. Wenn es wenig bis gar nichts gibt, mit dem es interagieren kann, ist es am besten, entweder einen Sprengstoff oder einen leichten Bolzen aus der Armbrust zu verwenden, gefolgt von der Waffe Ihrer Wahl.

Es gibt andere Methoden, aber diese sind zu diesem Zeitpunkt des Spiels wahrscheinlich die effizientesten. Wenn Sie an der Trage vorbeigehen, sollten Sie das Blut aus der Pfütze hochfliegen sehen, was Ihnen eine ungefähre Vorstellung davon gibt, wo sich der unsichtbare Feind befindet. Wählen Sie Ihre Methode und bringen Sie das Unsichtbare zu Boden. Hol dir dein Schmiere (1000) aus dem Körper und nehmen Sie die Überprüfung der Räume wieder auf.

Die vierte Tür links hat nichts als einen gruseligen Stuhl (der seltsamerweise an den erinnert, mit dem Sebastian aufgewertet wurde) und ein seltsames Lachen. Viertes Zimmer rechts hat ein Goo-Glas (300) befreien. Die letzte Tür auf der linken Seite führt zu einer blutgetränkten Toilette.

Suchen Sie im dritten Stand nach a Goo-Glas (1000) und durch das Loch in der Wand klettern. Auf der anderen Seite finden Sie... ein weiteres Loch. Dieser ist jedoch etwas größer und nimmt einen Großteil der Grundfläche des Raumes ein. Lassen Sie sich in die untere Etage fallen und suchen Sie sofort nach einer Ratte, die ein Statue . Ja wirklich. Ich scherze nicht. Entweder stürmen Sie auf das stehlende Nagetier zu und bekämpfen Sie es (es ist urkomisch zu sehen, wie Sebastian die Luft über der Ratte schlägt und irgendwie die Statue zerbricht) oder feuern Sie eine genaue Pistolenkugel ab, um den Schlüssel im Inneren zu holen.

Nach dieser Unterhaltung gibt es a Goo-Glas (300) und Pistolengeschosse (3) um einen Tisch in der Nähe zu nehmen und Spiele (5) aus einem Schrank in einer Ecke. Wenn Sie alles haben, verstecken Sie sich unter den Holzbrettern, die den Weg in den nächsten Flur versperren.

KONTROLLPUNKT

Direkt vor Ihnen, wenn Sie sich aufrichten, sollte ein rot leuchtendes Licht an der Wand sein. Bei näherer Betrachtung scheint dies ein Schloss zu sein, das zum Öffnen eine Schlüsselkarte erfordert. Yay, wir Resident Evil-Spieler fühlen uns vernachlässigt, da es keine verschlossenen Türen gibt, für die man meilenweit reisen muss, um den Schlüssel zu finden. Bevor Sie sich der einzigen offenen Tür im Raum zuwenden, machen Sie Ihr Arsenal bereit, sich mehr unsichtbaren Spuk zu stellen.

Star Wars: Empire at War - Kräfte der Korruption betrügen

In den nächsten Räumen müssen Sie sich insgesamt drei stellen, stellen Sie also sicher, dass Sie vollständig abgeschlossen und mit den Entsorgungsstrategien beladen sind. Ich würde Explosivbolzen empfehlen, gefolgt von jeder Waffe, die Sie mit Munition haben, da es Abschnitte in den Räumen gibt, in denen es keine Gegenstände gibt, an denen die Verfolgten stoßen können. Es gibt auch Türen zwischen den Räumen, die als Drosselstellen dienen, die perfekte Orte für einen explosiven Bolzen sind.

Bevor Sie die erste Tür betreten, werfen Sie einen Sprengbolzen in die Mitte. Betreten Sie den Raum dahinter und sprinten Sie zurück in den vorherigen Raum, sobald sich Gegenstände zu zerstreuen beginnen. Ein paar Sekunden später sollte Ihr Sprengbolzen explodieren und den unsichtbaren Spuk enthüllen und ihn bereit machen, wegzuschießen. Schnapp dir dein Schmiere (1000) und untersuchen Sie den Raum, aus dem der Feind gekommen ist, um einen Schrotflinte (1) in einem roten Schrank. Hey, diese eine Muschel kann in diesem Spiel über Leben und Tod entscheiden.

Laden Sie Ihre Armbrust nach (und machen Sie einen weiteren Sprengbolzen, wenn Sie ihn brauchen), bevor Sie sich den Doppeltüren auf der anderen Seite des Raums nähern. Platziere einen weiteren Sprengbolzen in der Mitte der Doppeltüren und öffne sie schnell und renne rückwärts, damit das Spiel sie automatisch schließt, bevor der unsichtbare Spuk sie erreicht. Dies gibt Ihnen ein paar Sekunden, um sich zu orientieren und auf die Türöffnung zu zielen, bevor sie durchbricht und der Riegel explodiert und sie enthüllt. Leg es aus deinem Elend und schnapp dir das Schmiere (1000) .

Erstellen Sie einen weiteren Sprengbolzen und laden Sie die Armbrust nach, bevor Sie weitermachen. Im Nebenraum gibt es nichts zu greifen und zum Glück auch (vorerst) keinen unsichtbaren Spuk. Beachten Sie jedoch die große Wasserpfütze, da dies eine zusätzliche Option ist, um mit den letzten unsichtbaren Spuk in der Gegend fertig zu werden. Bevor Sie den Raum verlassen, kehren Sie zu den Doppeltüren zurück und werfen einen explosiven Bolzen in Vorbereitung (ja, das Spiel wird versuchen, Sie kurz zu erschrecken, aber Sie können den Tropfen darauf bekommen). Betreten Sie die andere Tür in diesem Raum, um einen kleinen Bürobereich zu erreichen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Waffen bereithalten, bevor Sie auch das Büro plündern.

Im Büro finden Sie Goo-Gläser (2x 300) , Spritze (1) , und Schrotpatronen (2) . Auf dem Boden neben einer Leiche liegt die Schlüsselkarte benötigt, um die verschlossene Tür im früheren Bereich zu öffnen. Wenn Sie durch den vorherigen Raum zurückgehen und sich in der Nähe der Doppeltür befinden, öffnet sich die Tür von selbst. Boom. Sprengen Sie weg und holen Sie sich Ihre Schmiere (1000) . Denke in diesem Spiel niemals, dass eine Türöffnung von selbst normal ist, das ist mein Rat.

Jetzt, da die unsichtbaren Feinde nicht mehr sind, gehen Sie zurück zum Schlüsselkartenschloss und ziehen Sie die Karte durch, um Zugang zu erhalten. In den Vitrinen vor dir sind Goo-Gläser (2x 300) abholen. Sobald Sie sie haben, betreten Sie den Flur in der Nähe. Nachdem Sie die Kontrolle wiedererlangt haben, nähern Sie sich dem roten Schrank für Pistolengeschosse (3) und folgen Sie dem linearen Weg weiter. Öffne die Tür am Ende der Treppe und trete ein.

KONTROLLPUNKT

Gefangen, na ja, vielleicht nicht. Schauen Sie sich die Wände an, um drei kleine fehlende Kacheln zu sehen. Gehen Sie hinüber und untersuchen Sie jede einzelne, um eine Tür in jeder der Wände zu enthüllen. In jedem Raum befindet sich ein einfaches Rätsel (jeder verwendet die gleiche Strategie, um es zu lösen. Die falsche Antwort wird Sie sofort töten. Wenn Sie Spoiler vermeiden und das Rätsel selbst lösen möchten, schauen Sie nicht auf den nächsten Absatz, bis Sie es gelöst haben Das braune Holztürzimmer enthält keine Beute zum Aufheben, Die weiße Tür hat ein Goo-Glas (300) auf einem Regal zu befreien und ein Audioprotokoll zu hören. Das rostige blaue Türzimmer hat eine Goo-Glas (300) drinnen einige Kisten zum Zerbrechen und ein Hinweis zur unterirdischen Anlage lesen.

Für diejenigen, die das Rätsel lösen wollen, sind die Knöpfe vor den Leichen mit zwei Symbolen versehen. Sie müssen sich nur die Zeichnungen an der Wand ansehen und herausfinden, welches der beiden Designs vorhanden ist, und es auswählen. Einfach. Die einzige wirkliche Gefahr besteht in der ersten Wahl, die Sie treffen, da Sie nicht wissen, ob Sie das fehlende Symbol oder das an der Wand auswählen müssen.

Nachdem alle drei Leichen aufgespießt wurden, folgen Sie der Blutspur zurück in den zentralen Raum. Nähern Sie sich der rechteckigen Blutform an der Wand und eine neue Tür wird auftauchen. Öffnen Sie die neue Tür und suchen Sie nach den Metallregalen an der linken Wand Goo-Glas (1000) bevor er durch die nächste Tür geht und über Joseph stolpert.

KONTROLLPUNKT

Nach dem Ende der Zwischensequenz zeigt Ihnen das Spiel, wie Sie Ihren Partner heilen können, wenn er verwundet ist (halten Sie A gedrückt, wenn Sie sich in seiner Nähe befinden). Zum Glück verbraucht dies keine heilenden Gegenstände. Dein Partner hat auch unbegrenzte Munition, die dir Munition gegen einsame Feinde spart oder hilft, Horden zu schwächen. Die Gesundheitsleiste Ihres Partners befindet sich ebenfalls auf der linken Seite des Bildschirms, damit Sie sie leicht nachschlagen können.

Nachdem Sie die Macht der Freundschaft kennengelernt haben (Partner sind sehr praktisch), finden Sie ein Goo-Glas (300) auf einem Regal. Wenn Sie bereit sind, weiterzuziehen, gehen Sie durch die Doppeltüren aus dem Raum. Wenn Sie den nächsten Raum betreten, sehen Sie, wie sich der Weg teilt. Gehen Sie zu Beginn nach rechts (beachten Sie die große Ölpfütze auf dem Boden (ein Streichholz und mehrere Feinde sind Toast) und öffnen Sie die Tür dort. Drinnen ist ein Raum voller Schließfächer. Süß.

Wie Sie vielleicht erraten haben, befindet sich in einem der Schließfächer ein Spuk. Das Gute ist, dass er zu Boden fällt, wenn er enthüllt wird. Auf diese Weise können Sie ihn mit einem einzigen Streichholz verbrennen. Der Schließfachinhalt von links nach rechts ist: Nichts, Schrotpatronen (2) , Goo-Glas (300) , nichts, nichts, Kurzwaffengeschosse (2) , verfolgt, Goo-Glas (300) .

Verlassen Sie den Umkleideraum und bereiten Sie Ihre Waffen vor (Pistole sollte es tun, aber halten Sie die Schrotflinte griffbereit, wenn es brenzlig wird). Denken Sie daran, dass eine Ölpfütze auf dem Boden Ihnen viele Kugeln ersparen kann. Gehen Sie in die Station (gegenüber der Ölpfütze) und seien Sie bereit, zurückzurudern, sobald sich die Körper in den Betten aufsetzen. Insgesamt werden sechs Spuk auf dich zukommen. Joseph feuert Schüsse ab und kann mit etwas Glück einen oder zwei ausschalten, aber Sie müssen sich um die meisten davon kümmern.

Versuchen Sie, ein oder zwei herauszunehmen, bevor Sie sich in die Ölpfütze zurückziehen und sie anzünden. Wenn Sie es gut timen, sollten Sie drei oder vier in die Flammen bringen. Lass Joseph den/die letzten Nachzügler aussuchen, falls es welche gibt. Sobald der heimgesuchte Ansturm vorbei ist, können Sie den Krankensaal erkunden und die Pistolengeschosse (4) hinter der Vitrine eines Schrankes.

Verlasse die Station durch die hintere Tür und nimm zuerst die Tür links (ignoriere die Treppe vorerst). Im Inneren sehen Sie ein geskriptetes Spuk, das an einer Schlinge hängt. Verbrenne ihn. Zerschmettern Sie die Vitrinen mit Glasfront, um ein Harpunenbolzen (1) ebenso gut wie Pistolengeschosse (3) aus dem roten Schrank. Auf der anderen Seite des Raumes nimm die Goo-Glas (300) aus dem Regal und a Spritze (1) von einem Wagen. Das Ergreifen der Spritze löst den Hänger aus, wenn du ihn nicht bereits verbrannt hast. Wenn Sie Kugeln retten wollen, sollte Joseph einige Sekunden später in den Raum stürmen und anfangen, die Spuk zu sprengen.

Verlasse diesen Raum und gehe die Treppe hinunter, über die wir zuvor gegangen sind. Am Ende der Treppe finden Sie eine Tür mit roten Blinklichtern, drei Tastaturen und einem daran befestigten Sprengstoff. Nähern Sie sich ihm (denn das ist eine unglaublich kluge Idee) und Joseph wird es entwaffnen. Anscheinend hat Joseph all diese Zeit zur Verfügung gestellt, während Sie Ihre raue Stimme perfektionierten und sich nicht rasierten (er sieht wirklich aus wie der Protagonist von Red Dead Redemption. Vor allem mit der Schrotflinte über seiner Schulter).

Gehen Sie durch die jetzt geöffnete Tür, um eine Reihe von Waschwannen zu betreten (vielleicht eine Leichenhalle) und eine Zwischensequenz wird übernommen. Wenn du mit dem Atmen fertig bist, klettere die Leiter in dem kleinen Raum neben dir hoch. Halten Sie oben auf der Leiter an und ich gebe Ihnen eine Nachricht. Die Doppeltüren führen zum nächsten Teil des Kapitels und zu einem großen feindlichen Gefecht, also gehen Sie nicht durch sie, bis Sie vorbereitet sind.

Bevor du sie durchgehst, schnapp dir die Schrotpatronen (3) und Spiele (3) aus den Vitrinen mit Glasfront. Suchen Sie auf dem Boden links neben den Türen nach Kartenfragment 9 sowie. Gehen Sie danach durch die einzelne blaue Tür in der rechten Wand mit dem Beacon-Logo, um einen Spiegelraum zu finden. Geh hinein, hole die Zeitungsartikel: Patienten behaupten Missbrauch , aktualisieren und speichern.

Laden Sie Ihre Waffen nach, stellen Sie einige explosive Bolzen her und bereiten Sie alles andere vor, was Sie in Ihrem Arsenal benötigen. Sie werden es mit großen Gruppen von regelmäßigen Spuk und ein paar fetten Spuken zu tun haben, also ist die Kontrolle der Menschenmenge der richtige Weg. Sie werden auch im nächsten Gebiet auf Spuk treffen, die Dynamit verwenden. Sie können behandelt werden, indem Sie das Dynamit, das sie halten, abschießen, sie niederschlagen (dh sie lassen das Dynamit fallen und sprengen sich selbst in die Luft) oder regelmäßige Kopfschüsse.

KONTROLLPUNKT

Jetzt sind Sie bereit, durch die Tür zu gehen. Sehen Sie sich die Zwischensequenz an, wenn Sie dies tun, um zu sehen, dass das Leben für Ihren anderen Polizeikollegen nicht so rosig ist. Die guten Nachrichten? Während des großen Engagements kann Ihr Freund nicht wirklich ertrinken (Sie werden wissen, wann sie kann, da ein großes Symbol auf dem Bildschirm angezeigt wird, das den Flüssigkeitsstand anzeigt).

Abhängig von Ihrem Können und Ihrem Spielstil möchten Sie sich vielleicht zurückhalten und Ihre Munition aufbewahren, es sei denn, Sie werden direkt angegriffen. Möglicherweise feuert er den einen oder anderen explosiven Bolzen ab, wenn die Spukgruppe auftaucht. In der ersten Welle von Feinden sollten acht heimgesucht werden, die alle aus der unteren Ebene erscheinen. Unmittelbar nachdem er den achten Spuk entsandt hat, wird Joseph ein Spuk schwingendes Dynamit entdecken, das aus einem nahe gelegenen Torbogen auftaucht. Bring ihn schnell zu Fall (Joseph wird wahrscheinlich helfen), um einen explosiven Tod zu vermeiden.

KONTROLLPUNKT

Sie haben nun einige Sekunden Zeit, um Gegenstände im zentralen Bereich zu bergen oder aufzunehmen, bevor die nächste Welle einschlägt. Schrotpatronen (2) , Pistolengeschosse (5) , und ein Granate (1) ist am Boden zu finden. Spiele (5) und Pistolengeschosse (5) stehen auf dem zentralen Tisch. Pistolengeschosse (8) und ein Spritze (1) auf einem Tisch an der Wand liegen. Es gibt auch Kisten zum Zerbrechen in der Gegend. Sie können all diese Gegenstände nach dem Ende der Wellen sammeln, wenn Sie möchten.

Die nächste Welle kommt in einer Gruppe (zwei normale Spuk- und zwei Dynamit-Spuke) aus der linken Tür (wenn Sie sich die Doppeltüren ansehen, durch die Sie hereingekommen sind) im zweiten Stock. Eine gute Strategie ist es, eine Granate zu verwenden, wenn sie auftauchen, um fast alle auf einmal auszuschalten. Explosive Bolzen können auch ähnliche Arbeit leisten. Verwenden Sie das, was für Sie am einfachsten ist. Besiege schnell alle Nachzügler, da sie möglicherweise Dynamit haben.

Ein weiteres heimgesuchtes Dynamit wird aus der rechten Tür (wenn Sie die Doppeltür sehen, durch die Sie hereingekommen sind) im zweiten Stock auftauchen. Sie sollten die Übung inzwischen kennen, eine Pistole in sein Bein schießen und zusehen, wie er in die Luft geht. Sie haben Zeit zum Durchatmen und Nachladen, da die nächste Welle ausgelöst wird, indem Sie sich dem Panzer nähern, der Julie hält. Wenn Sie bereit sind, gehen Sie zurück nach unten und richten Sie Ihre Sicht auf den Torbogen gegenüber der Doppeltür, durch die Sie hereingekommen sind.

Zwei normale Spuk und zwei Spuk werden aus dem Torbogen erscheinen. Eine nützliche Taktik besteht darin, sich auf die obere Ebene zurückzuziehen und dann auf der anderen Seite herunterzufallen (ein Fallen verursacht keinen Schaden) und die gleiche Taktik zu wiederholen. Jedes Mal kannst du sie zu Joseph führen, um zusätzlichen Unterstützungsschaden zu verursachen, während du wegschießt. Die geringe Anzahl an Feinden macht es relativ einfach, Kopfschüsse in einer Reihe zu platzieren, halte nur Abstand zu den fetten Spuk.

Unmittelbar nachdem der letzte Feind des vorherigen Stapels zu Boden gegangen ist, ist der gefährlichste Punkt des Kampfes. Zwei von Dynamit verfolgte werden durch den Bogen auf der unteren Ebene unter der Doppeltür, durch die Sie eingetreten sind, hereinlaufen. Sprinten Sie weg, um Abstand zu halten, und schießen Sie ihnen so schnell wie möglich in die Beine. Joseph sollte dir hier helfen und sie niederschlagen. Sobald sie weg sind, sind die Wellen vorbei und es ist Zeit, alles zu plündern, was nicht festgenagelt und brennt.

Es gibt einige Nebenräume, daher erwähne ich nur, was auf welcher Ebene zu finden ist und wo der Ausgang ist, den Sie in Kürze nehmen werden (damit Sie sich noch nicht auf die Suche nach Gegenständen machen). Der Weg zum nächsten Bereich führt durch die Metallgittertür in der unteren Etage (unter der Doppeltür, durch die Sie eingetreten sind). Gegenstände im Erdgeschoss: Pistolenkugeln (10) , Goo-Glas (300) , Spritze (1) , Stoßdämpferschraube (1) , Spiele (5) , Goo-Glas (300) und Goo-Glas (1000) . Gegenstände im Obergeschoss: Goo-Glas (1000) .

Wenn Sie alles haben, wenden Sie sich an Julie und Joseph, um mit ihm zu sprechen. Joseph wird auf die großen Kabel hinweisen, die von der Maschine ausgehen. Was zu der Metallbarrentür auf der unteren Ebene führte (wie ich bereits erwähnt habe, dass wir vorhin gehen würden).

KONTROLLPUNKT

Jetzt sind Sie auf einem Timer. Julias Wasser-/Luftstand wird oben rechts auf dem Bildschirm dargestellt. Sie müssen also schnell sein. Ziehen Sie eine Schrotflinte heraus oder verwenden Sie ein heruntergefallenes Beil von dem Spuk, den Sie zuvor getötet haben, und sprinten Sie in den Tunnel, in den das Kabel führt. Hinter dem zweiten Tor wird eine Dose Benzin und ein Dynamit spuken. Schieße auf die Dose oder benutze das Beil, um den Spuk schnell zu töten. Biegen Sie nach dem Spuk, den Sie gerade getötet haben, rechts ab und sprinten Sie an den Zellen vorbei (die Feinde brechen nicht aus) Sie können sie später plündern, für den Moment rennen Sie weiter.

Am anderen Ende der Zellen wird ein weiteres Dynamit heimgesucht. Schlagen Sie ihm ins Bein, um ihn zu Fall zu bringen, und sehen Sie zu, wie er explodiert. Betreten Sie die Zelle rechts von der Stelle, an der er stand, um ein Loch in der Wand zu finden, durch das Sie sich schleichen können. Wenn Sie durch sind, biegen Sie rechts ab und sprinten Sie die Treppe hinauf. Oben befindet sich das Bedienfeld, das das Gerät bedient, das Julie einfängt.

Nach einigen Sekunden ruft Joseph die Nummern auf, die Sie zum Deaktivieren der Falle benötigen (oberes Zifferblatt: 22 und unteres Zifferblatt: 5). War nicht wirklich ein Rätsel. Wenn Sie schnell waren, sollten Sie genügend Zeit haben, die Zifferblätter einzustellen und Julie zu befreien. Sehen Sie sich die kurze Zwischensequenz an und Sie werden wieder die Kontrolle haben.

Verfolge deine Schritte zurück zum Zellenbereich und wir können sie jetzt plündern, da die Feinde weg sind und wir nicht unter Zeitdruck stehen. Nahkampf die Schlösser, um in die Zellen einzubrechen. Die Zelle direkt hinter der mit dem Loch in der Wand hat a Statue drinnen auf dem Bett sitzen. Zerschmettere es und nimm den Schlüssel. Eine weitere Zelle in der Nähe der Mitte des Zellbereichs hat Pistolengeschosse (3) sammeln. Wenn das erledigt ist, kannst du zurück in den zentralen Raum gehen und das Loch fallen lassen, das alle anderen gerade runtergefallen sind.

KONTROLLPUNKT

Sie werden in einen Raum voller Leichen fallen. Suchen Sie nach dem großen Riss in der Wand und quetschen Sie sich hindurch. Stellen Sie sicher, dass Ihre Waffen geladen und bereit sind, und ziehen Sie eine Pistole heraus, während zwei Spuk auf Sie zustürmen. Kurz nachdem diese beiden verfolgt wurden, teilt sich der Weg. Nehmen Sie den Seitentunnel nach links, um zu finden Fallenteile (2) . Gehe zurück zum Split und nimm den anderen Weg. Folgen Sie dem Weg und steigen Sie in den neuen Raum aus, wenn Sie ihn erreichen.

Die Trümmerplatten haben a Goo-Glas (300) und Pistolengeschosse (5) abholen. Während der Rand des blutigen Pools ein Goo-Glas (300) zu greifen, bevor es weitergeht. Nachdem Sie alles gesammelt haben, begeben Sie sich in den neuen Tunnelabschnitt.

KONTROLLPUNKT

Der Raum auf der rechten Seite des Tunnels birgt a Goo-Glas (300) und Fallenteile (2) plündern. Etwas weiter ist noch ein Loch zu fallen. Während Sie sich vorwärts bewegen, erheben sich zwei geskriptete Spukkörper und greifen Sie an. Schnappen Sie sich Ihre Seitenwaffe und lassen Sie ihre Spitzen platzen. Gehen Sie bis zum Ende des Grabens und finden Sie Joseph und Julie, die zwei Spuk und einen fetten Spuk bekämpfen. Sie können sie verlassen, um die Feinde zu erledigen, oder eingreifen. Sie haben die Wahl.

Sobald die Feinde weg sind, sprich mit Julie und gehe dann zur linken Seite von Sebastian, um ihm zu helfen, die Tür aufzuheben (wow, sie muss ernsthaftes Vertrauen in ihre Stärke haben, um darunter zu kriechen). Auf diese Weise kann Julie unter das Metalltor, das Ihnen den Weg versperrt, kriechen und es öffnen. Gehen Sie durch das jetzt geöffnete Tor und folgen Sie Ihren Kameraden, bis eine Zwischensequenz einsetzt.

KONTROLLPUNKT

Oh oh, sieht aus, als wäre das kreischende Biest wieder da (wir haben sie zuletzt im vorigen Kapitel gesehen). Taumeln Sie auf Ihre Füße und gehen Sie direkt vor Ihnen durch die Beacon-Logo-Tür. Drinnen ist ein Hochzeitseinladung , Kartenfragment 10 (unter dem Blut und den Trümmern rechts von der Tür) und einen Spiegel, den du benutzen kannst. Schaut wie gewohnt am Zeitungskiosk zum abholen Zeitungsartikel: Pfarrer gefunden und das schwarze Brett gegenüber zu finden Vermisstenposter: Fernando . Machen Sie die Upgrades, die Ihnen gefallen, und speichern Sie, bevor Sie den Spiegelraum verlassen.

Wenn Sie herauskommen, biegen Sie links ab und Sie befinden sich in einem Korridor mit mehreren blockierten Türen. Die erste Tür auf der rechten Seite ist jedoch offen und Sie sollten (aus verschiedenen Gründen) zuerst gehen. Heb die ... Auf Fallenteile (1) von den Fässern und zerbrich dann die Kiste in der Nähe. Ein rotes Schubladenset in der Ecke fasst Pistolengeschosse (4) . Sobald Sie alles haben, verwenden Sie die Leiter im Raum, um in einen engen Korridor mit Blutlachen hinabzusteigen.

Sobald Sie das untere Ende der Leiter erreichen, sprinten Sie zum anderen Ende. Laufen Sie an dem aufsteigenden Spuk vorbei und drehen Sie sich dann um und erschießen Sie ihn. Er ist geskriptet, um eine große Stachelfalle in der Mitte des Korridors auszulösen. Jetzt ist er tot, geh den Korridor ein wenig zurück, um den Einsamen aufzuheben Schrotflinte (1) . Klettern Sie die nahegelegene Leiter hinauf, um einen der abgesperrten Nebenräume zu betreten, die aus dem Hauptflur kommen, in dem wir uns zuvor befanden.

In diesem Raum befindet sich eine eingeschlossene Truhe, also seien Sie beim Öffnen sehr vorsichtig. Innen sind Schrotpatronen (2) , Eisbolzen (1) und der Fallenteile (2) . Zerschmettere die Kisten im Raum. Es gibt auch ein Set roter Schubladen mit einem Goo-Glas (300) Innerhalb. Gehen Sie noch einmal zurück zum Hauptgang und speichern Sie Ihr Spiel (Sie möchten diesen Teil nicht noch einmal machen, oder?).

Gehen Sie nach dem Speichern an dem Raum mit der Leiter vorbei, um eine Stolperdrahtfalle zu finden, die Sie deaktivieren können. Direkt dahinter ist ein Haufen Leichen, die du verbrennen kannst, um sie zu enthüllen Kurzwaffengeschosse (2) . Seien Sie vorsichtig, wenn Sie sich der Ecke vor Ihnen nähern, da zwei Geister um sie herum kommen. Sichern Sie sich und feuern Sie Ihre Pistole wie gewohnt ab. Ein roter Schrank gleich um die Ecke hält Spiele (4) . Gehen Sie in Richtung der Lücke im Drahtzaun, um Ihre Fallenwarnung zu beobachten.

Heb die ... Auf Goo-Glas (300) hinter der Schaufensterpuppe war, bevor sie die nahe Tür betrat. Beachten Sie die Ölpfütze hier, da sie in Kürze wichtig sein wird. Folgen Sie dem kurzen Gang und betreten Sie den leuchtend roten Raum auf der linken Seite (dieses Licht ist in diesem Spiel nie ein gutes Zeichen). Packe die Spritze (1) aus dem roten Schrank.

Nähern Sie sich der Rückwand und die erwartete Rückkehr der kreischenden Bestie wird eintreten. Verlassen Sie den Raum schnell (indem Sie den Weg zurückgehen, den Sie gekommen sind) und stellen Sie sich auf die andere Seite der Ölpfütze. Wenn sie sich ihm nähert, zünde es an, um sie zur Flucht zu zwingen. Merken Sie sich die Tatsache, dass Feuer gut gegen sie wirkt. Nun, das war überraschend einfach (vorerst). Kehre in den Raum zurück, den du gerade verlassen hast, und nimm die Goo-Glas (300) und Fallenteile (2) . Sie können hier den Spind öffnen, um eine Fledermaus mit einem freizugeben Statue drauf ist es wieder. Sie benötigen ein gutes Zielen mit Ihrer Pistole (oder einen anständigen Schuss mit einer Schrotflinte), um den Schlüssel zu erhalten.

KONTROLLPUNKT

Gehen Sie zurück in den Korridor und durch den zertrümmerten Drahtzaun, um den Ofenbereich und Ihren ersten echten Kampf mit einer kreischenden Bestie zu betreten. Bevor wir jedoch mit dem Kampf beginnen, möchte ich Ihnen ein paar Hinweise geben. Auf mittlerem Schwierigkeitsgrad braucht es sechs Feuertreffer, um das Biest zu Fall zu bringen (je nach Schwierigkeitsgrad kann es mehr oder weniger sein). Es gibt zwei Flammengruben in der Umgebung (Einmalgebrauch), zwei Gaskanister und zwei Fackeln in der Umgebung (mit den erforderlichen sechs Treffern. Ich denke auch, dass Sie Brandbolzen verwenden können, aber diese kosten fünf Fallenteile in der Herstellung, um sie herzustellen Denken Sie auch daran, dass keiner der Körper wiederbelebt, aber Sie können sie anzünden, um das kreischende Tier zu beschädigen, wenn es darüber geht.

Der Hauptbereich ist ein großer Platz mit einem Plus in der Mitte, an den Außenrändern des Platzes führen zwei gegenüberliegende Wege zu den Flammengruben. Das Layout ist einfach, Sie müssen nur sicherstellen, dass Sie nicht gefangen oder überrascht werden (sie kann verschwinden und wieder auftauchen. Achten Sie auf die Blutspiralen, wenn sie auftaucht). Die Feuerstellen sind am schwierigsten zu benutzen, also solltest du sie zuerst abhaken und die einfacheren Schadensmethoden zum Schluss lassen.

mortal kombat x alle Charaktere freischalten

Es gibt auch welche Pistolengeschosse (5) in der Mitte des Gebiets abholen, a Schrotflinte (1) in der Nähe der Ausgangstür und eine Kiste daneben. Sobald Sie alle sechs Treffer landen, geht das Biest zu Boden und die Ausgangstür steht zur Verfügung. Betrete die Ausgangstür, nimm die Spiele (2) vom Boden des nassen Korridors und gehen Sie am Ende durch die Doppeltüren.

KONTROLLPUNKT

Betreten Sie den Raum und beobachten Sie eine Weile die Visionen von Ruvik und seinen Experimenten.

KONTROLLPUNKT

Nach Ende der Szene werden die Gespenster aus ihrer Haft entlassen. Diese Spuk kann nicht durch Kopfschüsse getötet werden. Stattdessen müssen Sie die daran befestigten Kabel von der Maschine abschneiden. Der einfachste Weg, dies zu tun, besteht darin, ihnen mit einer Pistole in die Beine zu schießen und dann zu ihnen zu rennen und B zu drücken, um die Schnur zu durchtrennen. Wiederholen Sie dies für alle drei Spuk und wenn sie alle tot sind, endet das Kapitel. Puh, das war lang.